Radio für S-MAX mit Travelpilot EX, Nachrüstung?!

Diskutiere Radio für S-MAX mit Travelpilot EX, Nachrüstung?! im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo zusammen, gibt es eine Übersicht welche Radios für Travelpilot EX nachrüstbar sind. Was ich mitbekommen habe kann ich das FX nicht einfach...

  1. #1 Komodo_79, 23.02.2011
    Komodo_79

    Komodo_79 Neuling

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-Max Titanium 2.0 TDCi, 03/2007
    Hallo zusammen,

    gibt es eine Übersicht welche Radios für Travelpilot EX nachrüstbar sind.
    Was ich mitbekommen habe kann ich das FX nicht einfach so plug&play aufrüsten sodass BT und alles ander reibungslos funktioniert.
    Oder gibt es inzwischen eine Möglichkeit?

    Am liebsten wäre mir ein Original Ford Radio mit Navi, BT und FSE.

    Jetzt habe ich auch das Pioneer 3200 BT gesehen aber ohne Navi, wäre auch eine Lösung, aber nicht ideall.
    Funktioniert hier die Lenkradfernbedienung, Lautstärke und Titelwahl, mit dem entsprechenden Adapter wahrscheinlich, oder?

    Gibt es Alternativen zum Pioneer?

    Danke vorab für eure Antworten.
    Ich will "nur" ein geiles Radio welches Zeitgemäß ist :-)

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Krypton, 23.02.2011
    Krypton

    Krypton Manus manum lavat

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 5er Touring 3.0 R6 (F11 )
    Hist: E61/S-Max

    Das kannst Du haben ;) - Das FX ist "Plug & Play" nachrüstbar!
    Einzig wäre bei Dir zu beachten, dass du ja eine andere Blende brauchst, da das FX oval ist und Du müsstest ja noch den eckigen Schacht haben - oder?

    Wenn Du Lust hast, dann schau mal bei mir, ich habe die Umrüstung div. Radios in meinem dokumentiert UND die FSE funktioniert nach wie vor bestens!

    http://www.meyerpower.de/Gesagt_getan_smax.html

    Der Umbau ist in wenigen Minuten gemacht und es muss auch nichts aktiviert, eingetragen oder sonst wie freigeschaltet werden - einzig, wenn Du das große Display hast, dann könntest Du das FX bei Ford mit dem Eintrag "Navi klein" freischalten lasse und hättest dann zusätzlich die Pfeile der Navigation im Tacho-Display - habe ich nicht gemacht, da mich das nicht Juckt!

    Falls Du Interesse hast, ich bin gerade dabei auf das NX umzurüsten (was im übrigendeutlich aufwändiger ist!) und habe somit mein FX über - Bei Interesse einfach mal melden :)

    Gruß
    Krypton
     
  4. #3 Komodo_79, 23.02.2011
    Komodo_79

    Komodo_79 Neuling

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-Max Titanium 2.0 TDCi, 03/2007
    Hallo,

    das FX hat auch BT?
    Tolle Seite, hier hast du auch das EX gegen das FX problemlos getauscht wie ich sehe.
    Jep, derzeit noch der eckige Schacht.
    Braucht man dann noch einen Radio adapter oder gilt das nur für nicht Ford Radios?

    Aha, dann habe ich das mit dem NX verwechselt, wenn du schreibst das es aufwändiger ist.... Kannst du hier ein bisschen ins Detail gehen, wie aufwendig, denn das NX ist auch geil. :-)

    Für wieviel Euros gibts das FX her??

    Danke für deine Antwort, hast mir ein bisser mehr Zuversicht gegeben...

    Lg
     
  5. #4 Krypton, 24.02.2011
    Krypton

    Krypton Manus manum lavat

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 5er Touring 3.0 R6 (F11 )
    Hist: E61/S-Max
    Dass ist ein Irrglaube -> nicht die Radios haben Bluetooth, dies ist ein extra Modul, welches hinter dem Handschuhfach verbaut ist - Tauscht man nun das Radio, verbindet sich das neue automatisch mit dem Modul; mal vorausgesetzt, dass es ein originales Ford-Radio der aktuellen Serien ist. Das Modul ist mit dem Radio über den entsprechenden Kabelbaum verbunden, der über den FAKRA-Stecker eingesteckt wird. Da Du ja anscheinend auch schon Bluetooth hast, wird das auch ordentlich funktionieren!
    Es sind auch keine Adapter nötig, da dieser FAKRA-Stecker der Ford-Standard ist – der passt in jedes aktuelle Ford-Radio!
    Daher ist die FX-Nachrüstung auch am einfachsten, da hier nur das neue Radio gegen das alte getauscht wird und Gut ist!

    Beim NX ist da deutlich mehr zu tun:

    -Mittelblende weg und alle Komponenten ausbauen, inkl. dem gesamten Hinterbau (Käfig)
    -neuen Käfig einsetzten
    - neues Navi NX inkl. neuer Blende erforderlich!
    -zum NX kommt noch ein neues Klimamodul, weil die Steuerung der Klima nun über das Radio läuft!
    - neues Klima-Modul mit dem NX verbinden, alle Stecker rein und NX einbauen
    -alle Blenden wieder ran
    UND der Teil mit dem NX ist erledigt ABER
    Die FSE (Bluetooth) und Sprachsteuerung wird jetzt nicht mehr so funktionieren wie vorher, da das Mikro nun direkt zum NX gehen muss, da das das NX eine eigen Sprachsteuerung hat.
    Dies wird normalerweise durch einen sep. Stecker im Kabelbaum gefixt, dies wiederum ist aber Abhängig vom Baujahr des Fahrzeugs und des NX – es gibt nämlich unterschiedliche Hardwarekomponenten des NX und nicht jeder Kabelbaum geht mit jedem NX!
    Also heist das im schlimmsten Fall: Sprachsteuereun & Bluetooth gehen nicht, oder aber man muss Schaltplan-Analyse durchführen!
    Da Dein Fahrzeug aus 2007 ist und es da das aktuelle NX noch nicht gab, wird der Kabelbaum mit Sicherheit nicht passen und muss angepasst werden…..Du siehst ein irrer Aufwand!

    Tipp: Nimm das FX :)


    Gruß
    Krypton

    Ach so: für das FX hätte ich gerne 380 €
     
  6. #5 Komodo_79, 24.02.2011
    Komodo_79

    Komodo_79 Neuling

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-Max Titanium 2.0 TDCi, 03/2007
    Hallo,

    BT habe ich derzeit nicht im S-MAX, darum will ich auf FX aufrüsten damit ich unteranderem auch BT und FSE habe.
    Das heisst ich brauche dann wie auf deiner Seite beschrieben das Sound und Connect, das FX, und dann sollte alles laufen, korrekt?

    Deine Anleitung dazu schaut sehr detailiert aus, jedoch bin ich mir nicht sicher ob ich das hinkriege.

    Alternativ könnte ich doch ein nicht Ford Radio nehmen, wie z.b das Pioneer, welches BT, FSE usw. hat.
    Kostet auch in Summe gesehn weniger Euros....

    hmmmm, bin mir sehr unschlüssig....
     
  7. #6 Krypton, 24.02.2011
    Krypton

    Krypton Manus manum lavat

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 5er Touring 3.0 R6 (F11 )
    Hist: E61/S-Max
    Ja, das ist nich wirklich einfach - Ich bin immer ein Freund von Original-Lösungen, da alles andere so "verbastelt" wirkt, aber das ist Ansichtssache.
    Weiterer Vorteil der Original Hardware - Es passt von der Form und auch zum CAN-Bus, d.h. alle technischen Grundlagen sind gegeben (Tachoimpuls, Lenkrad FB, Anzeige im BC usw.)
    Die Entscheidung kann ich Dir aber nicht abnehmen...

    Gruß
    Krypton
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Komodo_79, 24.02.2011
    Komodo_79

    Komodo_79 Neuling

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-Max Titanium 2.0 TDCi, 03/2007
    Hi,

    weisst du wieviel dieser Sound & connect Teil bzw. neuer Kabelbaum kostet?
    Ich würde mir auch gerne lieber original teile einbauen..auch wenns um einige 100-er teurer ist...
     
  10. #8 Krypton, 25.02.2011
    Krypton

    Krypton Manus manum lavat

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 5er Touring 3.0 R6 (F11 )
    Hist: E61/S-Max
    Kabelbaum musst Du mal checken, evtl. hast Du schon den richtigen verbaut, da Du ja schon ein EX hast wäre das nicht mal sehr ungewöhnlich. Handschuhfach raus und oben Rechts, ungefähr knapp links neben der rechten Lüftungsdüse, da müsste der Stecker für das BT-Modul sitzen.
    Wenn Stecker da, dann rechne mal mit 160 € fürs Modul + Anpassung Kabelbaum 40 €. Freischalten beim FFH (fürs Modul) erforderlich! und evtl. noch prüfen, ob das Mikro da ist, wenn die FSE genutzt werden soll.
     
Thema:

Radio für S-MAX mit Travelpilot EX, Nachrüstung?!

Die Seite wird geladen...

Radio für S-MAX mit Travelpilot EX, Nachrüstung?! - Ähnliche Themen

  1. AHK für Grand C-Max MKII nachrüsten

    AHK für Grand C-Max MKII nachrüsten: Hallo, hoffe jemand weiß Bescheid. Ich habe einen Grand C-Max MKII und habe blöderweise vergessen eine Anhängerkupplung zu bestellen. Da ich bei...
  2. AUX In Handschuhfach nachrüsten, Foto

    AUX In Handschuhfach nachrüsten, Foto: Hallo Fordler, ich habe seit kurzem einem Focus mit einem Sony CD/AUX Radio und sage mal "Hallo". Leider ist die AUX Buchse nicht verbaut. Habe...
  3. Suche Außenspiegel rechts C-Max II

    Suche Außenspiegel rechts C-Max II: Hallo Ich suche für meinen Ford C-Max II Baujahr 2011 einen Außenspiegel Beifahrerseite rechts. Der Spiegel sollte elektr. Anklappbar , beheizbar...
  4. Fehler U1900-20 c-max 1.8l BJ2007

    Fehler U1900-20 c-max 1.8l BJ2007: Hallöchen zusammen...fahre seit letztem Jahr einen 1.8l C-Max BJ 2007..gekauft mit 94,962 km..am Anfang alles schick, dann die ersten...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Klangeinstellungen Radio werden nicht gespeichert

    Klangeinstellungen Radio werden nicht gespeichert: Hallo zusammen, Hat jemand eine Idee? Mein Focus aus dez 2014 mit sync vergisst ständig die klangeinstellungen vom Radio. Die stationstatsten...