Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Radio geht aus und ein haufen Ärger!!!!

Diskutiere Radio geht aus und ein haufen Ärger!!!! im Ford Transit/Tourneo Connect Forum Forum im Bereich Ford Nutzfahrzeuge Forum; Hallo zusammen, ich muss mich leider nun mal etwas über den Tourneo Connect Grand auslassen oder viel mehr über Ford. Und zwar habe ich im...

  1. #1 Sifi, 27.01.2017
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2017
    Sifi

    Sifi Neuling

    Dabei seit:
    19.04.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich muss mich leider nun mal etwas über den Tourneo Connect Grand auslassen oder viel mehr über Ford.

    Und zwar habe ich im Februar 2016 einen neuen Toureno Connect Grand bestellt. Dieser wurde im März 16 ausgeliefert und an mich übergeben. Soweit alles Top.
    Bei überhabe war in der Kofferraumklappe eine kleine Delle. Nicht so schlimm dachte ich mir, wurde umgehend bei einem Termin entfernt.

    Darauf folgten noch 3, 4 kleiner problemchen wie z.b. das das Licht im Handschuhfach nicht ausging und immer leuchtete, Tankanzeige leer anzeigt obwohl Diesel drin ist usw.

    Alles nur Kleinigkeiten die auch behoben wurden sind. Allerdings hatte ich auch ein Problem mit dem Radio ( Sync 2 ).

    Das Radio schaltete sich unwillkürlich einfach aus. Es passierte relativ regelmäßig. Eigentlich täglich und auch mehrere mal hintereinander. Es war sehr merkwürdig.

    Kurze erläuterung zum Fehler: Das Radio schaltet sich aus und beim wieder einschalten waren alle Einstellungen zum Klang gelöscht. Das ausschalten des Radios passierte mit einem BLOBB Geräusch aus den Boxen. Dieses Geräusch und löschen der Einstellungen passierte nicht nur während der fahrt sondern auch beim aufschließen oder beim Türen öffnen oder auch beim abschließen. Ohne ersichtlichen Grund.

    Ford hatte das Fahrzeug wegen diesem Fahler diverse Male in der Werkstatt und fand den Fehler nicht.

    Im Oktober 16 hatte ich dann die Faxen dicke und habe das Fahrzeuge gegen einen neuen Tourneo Connect Grand getauscht. Das neue Fahrzeug wurde bestellt, diesmal mit Sync 3 ( nur deswegen habe ich mich auch darauf eingelassen ). Ich musste für den tausch natürlich eine gewisse Summe bezahlen für die bis dahin 17000 gefahrenen Kilometer.

    Ende November wurde dann der neue geliefert und ich war eigentlich über glücklich. Doch nun kommt es. Bei dem Fahrzeug war das selbe Problem.

    Ich wollte das Fahrzeug eigentlich auch direkt wieder zurück geben allerdings hieß es dann von Seiten Ford das Sie wenigstens die Möglichkeit haben müssen das Problem zu lösen. ( Mein altes Fahrzeug stand seit dem bei dem Händler und es wurde nichts gemacht )
    Nach zig Telefonaten und Diskussionen darüber das Ford ( auch Köln ) nicht weiß was für ein Fehler dieses ist ( Fehler wurde durch das Autohaus bestätigt ) kamen nun "Ingenieure" von Ford Köln raus, um sich das Problem anzunehmen. Diese haben nun diverse Laptops an das/die Fahrzeug angeschlossen und alle Daten aufgezeichnet, So weit so gut.
    Nun heißt es allerdings das bis zu weitere 3-4 Wochen benötigt werden um die Daten zu analysieren.

    Ich habe die Nase voll. Freundlich ausgedrückt. Bin stink sauer.
    Weiß jemand von euch einen rat wie ich weiter vorgehen soll/kann?

    Am liebsten möchte ich das Fahrzeug beim Händler auf den Hof stellen und mir mein Geld zurück zahlen lassen. Inklusive das was ich für den tausch und die weiteren Zulassungen bezahlt habe. Am besten noch eine Entschädigung für das ganze gemache ( Zeit/Urlaub/Fahrerei/Nerven) die ich mit diesem ganzem Theater hatte.

    Weiß von euch wer wie das rechtlich aussieht oder hat vielleicht jemand das gleiche Problem mit dem Fahrzeug.

    Für Ratschläge wäre ich sehr dankbar.

    Ich bin leider auf ein "größeres" Fahrzeug angewiesen da ich eine Behinderte Tochter habe.
     
  2. #2 Jellicoe, 28.01.2017
    Jellicoe

    Jellicoe Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2016
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Connect Grand Ecoboost 1.6
    Hallo ... ich hab den GT Benziner mit 150PS ... bisher diesbezueglich keine Probleme, wohl aber andere ... in erster Linie spinnt der Tempomat bei mir ... auch ich muss Dir zustimmen, dass der Fordservice und -werkstatt ne Katastrophe sind ... Ford war nichtmal in der Lage meine neue Reifen/Felgen mit dem RDKS richtig anzulernen ... ich bin daraufhin zu einer freien Werkstatt und hab das dort machen lassen ... im Falle von Neufahrzeugen hast Du leider keine Wahl, als Ford die Chance zu geben, die Fehler zu beseitigen ... sollte das nicht umgesetzt werden können steht Dir rechtlich eine Wandelung zu, sprich fahrzeug zurückgeben. Das würde ich aber per Anwalt dann in die Wege leiten ... als Alternativen stehen Dir diverse andere Hersteller mit ähnlichem Konzept zur Verfügung ... von VW, über Fiat, Citroen, Peugeot etc. ... Preis / Leistungstechnisch ist der Tourneo allerdings vorne ... das wird Dir aber nicht helfen, wenn Du ständig Ärger damit hast ... dadurch dass das Fahrzeug relativ neu ist, sind die Kinderkrankheiten eben noch nicht raus. Ich kauf mir auch im Leben kein neues Modell mehr, obwohl ich mit meinem schon zufrieden bin.

    Dein Problem mit Deinem Radio kann vieles sein ... Du kannst alternativ auch zu einem Fahrzeugelektroniker fahren und dort mal anfragen, ob die in der Lage sind den Fehler zu finden ... Ford selbst macht das Übliche ... Laptop an die Fahrzeugelektronik und Fehler auslesen ... wenn da nix zu finden ist, dann fast Pech gehabt, was ja nicht sein kann.

    Also, mein Rat ... jetzt erstmal hinsetzen, Luft holen und Ford nochmal an das Problem ranlassen ... das ist allemal weniger Ärger, als wenn Du jetzt das fahrzeug wandelst und Dir dann wieder ein anderes fahrzeug suchen musst und dort geht der Ärger vielleicht wieder mit was anderem los. Such Dir vielleicht eine andere Fordwerkstatt erstmal.

    Good Luck, B.
     
  3. #3 Dr.Spooner, 15.03.2017
    Dr.Spooner

    Dr.Spooner Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2016
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Grand Tourneo Connect 1.5D
    C-Max 1.8 Benz.
    Servus Kollegen, zu deinem Sync 2 oder jetzt Sync 3 Problem...
    Mal eine Frage. Ich selbst arbeite bei Bmw und bei uns gibt es Probleme mit der Headunit wenn sich Sonderzeichen auf dem Handy befinden.... hast du wenn der Fehler auftritt dein Handy gekoppelt ?
    Grüße Mitch
     
  4. Sifi

    Sifi Neuling

    Dabei seit:
    19.04.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dr. Spooner,

    an der Kopplung zum Handy kann es nicht liegen. Das habe ich gestet, der Fehler tritt auch ohne Verbindung auf. Das ich von dem Problem mit den Sonderzeichen auch im Netz gelesen hatte habe ich auch den Namen vom handy geändert ( ohne Sonderzeichen ).

    Leider auch ohne Erfolg,

    Da das Problem auch ohne Verbindung zum Handy auftritt kann es damit nichts zu tun habn.
     
  5. #5 Grand C MaxL, 05.05.2017
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2017
    Grand C MaxL

    Grand C MaxL Neuling

    Dabei seit:
    01.12.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C Max Titanium 2,0 TDCI
    6/2016
    Moin.
    genau wie es beschrieben ist war es bei meinem C Max 6/16 Sync 2 mit DAB und 9 Lautsprechern. Radio geht aus und knallt zu unbestimmten Zeiten. Es erfolgten mehrere Werkstattbesuche ohne Behebung und 8 Wochen in Köln. Fehler war immer noch vorhanden. Auto getauscht vor 2 Wochen 4/17, mit Sync 3 genau der gleiche Fehler, Radio geht aus und die Klangeinstellungen stehen auf Null usw.
    Neues Auto, Sync 3 und der alte Fehler. Was kann es sein: Stromversorgung, Antenne oder Kabelbaum? Habe das Auto 1:1 getauscht.
    Die Jungs in der Werkstatt tun mir aber leid, die können nichts dafür.

    MfG
    Grand C MaxL
     
  6. Sifi

    Sifi Neuling

    Dabei seit:
    19.04.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    @Grand C MaxL

    Also mein erste ist seit Monaten bei Ford in Köln, wir angeblich täglich gefahren und der Fehler ist wohl nie aufgetreten.

    Habe seit einer Woche wieder einen neuen. Also das dritte Fahrzeug. Allerdings kein Connect und auch ein Fahrzeug ohne Navi. Bisher ist das Problem noch nciht aufgetreten.

    Kannst du mir sagen aus welcher Regin du kommst?

    Ich gehe davon aus, dass das Problem mit dem GPS zusammenhängt. Da ich häufig den Fehler immer an der gleichen stelle hatte.

    Theoretisch ist es mir mittlerweile nach dem ganzen Theater egal. Bin froh das der Fehler nun nicht mehr ist.

    Allerdings bin ich ja doch neugierig.
     
  7. #7 Grand C MaxL, 05.05.2017
    Grand C MaxL

    Grand C MaxL Neuling

    Dabei seit:
    01.12.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C Max Titanium 2,0 TDCI
    6/2016
    Hallo Sifi,

    Region Hannover. Der Fehler tritt aber im gesamten Bundesgebiet auf. Ist aber eine Möglichkeit mit dem GPS - Antenne.
     
  8. Sifi

    Sifi Neuling

    Dabei seit:
    19.04.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    @Grand C MaxL

    Hat dein Fahrzeug eine Standheizung bzw einen Zuheizer?
     
  9. #9 Grand C MaxL, 13.05.2017
    Grand C MaxL

    Grand C MaxL Neuling

    Dabei seit:
    01.12.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C Max Titanium 2,0 TDCI
    6/2016
    Hi Sifi.
    ja habe eine Standheizung und einen Zuheizer an Bord ist ein Diesel. War die Woche in der Werkstatt aber das kennst du ja.
    War dein Sync mit 9 Lautsprechern ausgerüstet.
     
  10. #10 Der_Hammer, 31.05.2017
    Der_Hammer

    Der_Hammer Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Connect (1.0 EcoBoost, Bj 2014)
    Moin,

    also euer Radio schaltet sich schlagartig ab.Dadurch, dass der Radio-Steuerung keine Zeit bleibt die Lautsprecher schnell genug von der Endstufe zu trennen, wird der Stromverlust im vorverstärker von der Endstufe verstärkt. Ihre dicken Kondensatoren haben ein paar Sekunden länger Energie. Das Knallen ist daher nur eine Folge zu eurem Problem und ist allenfalls ein Hinweis, in welcher Richtung was nicht stimmen könnte.
    Zu Anfang hätte ich gedacht, ein Wackelkontakt in der Stromversorgung (lokerer Stecker oder so).
    Nun, neues Auto mit neuem Radio, aber altem Problem, würde ich vermuten, dass das Problem hinterm Lenkrad sitzt.
    Jetzt nicht falsch verstehen. Habt ihr eine CD oder USB-Stick mit MP3s im Einsatz.
    Das hatte ich auch. Mein Radio (Sync1) ist zwar nicht abgestürzt, aber ich habe die Hälfte der Musik nicht gesehen.
    Entweder hatte ich Sonderzeichen oder Umlaute in Datei oder Verzeichnis Namen, oder in den id3-Tags.

    Das könnte halt eine Ursache sein, die man mitnimmt.

    Gruß
    Thomas
     
  11. #11 Grand C MaxL, 31.05.2017
    Grand C MaxL

    Grand C MaxL Neuling

    Dabei seit:
    01.12.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C Max Titanium 2,0 TDCI
    6/2016
    Moin. Danke für die ausführliche Beschreibung. Ich nutze keinen USB Stick mit MP3 und eine CD schiebe ich nicht rein, wer weiß, ob die wieder raus kommt. Radio geht aus, es erscheint im FM Bereich 178.35 und auf DAB ein L, im Anschluss müssen wieder sämtliche Klangeinstellungen neu eingestellt werden. Dies war im Sync 2 System und jetzt auch im Sync 3 System absolut nervig.
     
  12. Sifi

    Sifi Neuling

    Dabei seit:
    19.04.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Da der Fehler nun auch bei meinem neuem Fahrzeug auftritt ( Tourneo Custom mit DAB ohne Navi ) musste ich erneut mit meinem Händler in kontakt tretten. Nun endlich habe ich eine Rückmeldung bekommen, das man bei Ford dem Fehler so langsam auf die schliche kommt. Angeblich soll es das DAB sein welches den Fehler hervorruft. Mir wurde es so erklärt, das durch "schlechten" DAB empfang ein Fehhlerspeicher im Gerät überläuft und irgendwann das Radio zum ausschalten bringt. Kannes zwar nicht so ganz nachvollziehen aber was solls, Angeblich wurden nun 3 Radiosysteme geordert die ohne DAB sind. 2 davon werden in meinem alten Tourneo Connect gebaut und getestet. Bin gespannt was dabei raus kommt.
    Für mich ist die ganze Geschcihte schleierhaft.
    Weiterhin hatte ich bei meinem Händler von dem Problem von Grand C MaxL berichtet. Angeblich war der Fehler bei Ford ja nicht bekannt. Nun da bei Grand C MaxL ja auch schon ein Fahrzeugwandel durchgeführt wurde kann es ja nicht heißen das Ford von nichts wüßte. Es wurde isich damit rausgeredet das der C-Max als PKW läuft und der Tourneo Connect als Nutzfahrzeug. Dieses sind bei Ford 2 Abteilungen die scheinbar 0,0 miteinander kommunizieren.
    Naja wahrscheinlich ist es bei anderen Firmen auch nicht besser aber ich bin mehr als enttäuscht.
     
  13. #13 Grand C MaxL, 13.06.2017
    Grand C MaxL

    Grand C MaxL Neuling

    Dabei seit:
    01.12.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C Max Titanium 2,0 TDCI
    6/2016
    Moin, das ist ja nicht schön. Bei mir ist folgendes im Display.
    - im UKW bzw FM erscheint im Display 178,35 und aus die Maus dann einschalten und Klangeinstellungen erneut einregeln
    - UKW - FM sendet empfängt im Frequenzband 88 -108 MHz
    - DAB von 174,928 - 1490,624 MHz
    - hinter 178,35 steht der DAB Kanal 5C
    Ich kann mir vorstellen, dass dieser die Frequenzen überlagert oder zu stark ist und ein Synchronisationsmodul oder ein Filter welches die Frequenzen nicht richtig trennt.
    Habe von meinem Händler die Info das an dem Problem von Ford gearbeitet wird.
    Ansonsten Superteil auch Applecar funktioniert inkl Sprachmenü.
    Ich habe noch ein altes Röhrenradio, dass passt sehr gut auf das Armaturenbrett. :mies:
    In welcher Region bist du denn zu Hause?
     
  14. #14 Stepanowitsch70, 01.12.2017
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2017
    Stepanowitsch70

    Stepanowitsch70 Neuling

    Dabei seit:
    13.06.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Grand Tourneo Titanium 1.5 TDCI
    Moin, moin, kann den Fehler bestätigen. Bei der Urlaubsfahrt in schlechtem DAB-Empfangsgebiet (irgendwo hinter Hannover - genauer: A2 bei Lehrte) hatte ich ebenfalls mehrere Male ein abruptes Ausschalten mit Blob und alle Audioeinstellungen weg.
    Abhilfe: Umschalten auf UKW.
    Hier zu Hause, rund um Potsdam/Berlin habe ich diesen Effekt nie gehabt. Da scheint's wohl ein Firmwareproblem im Radio zu geben. Hatte die 3.10 und F6-Navikarte am Laufen.

    Nachtrag: Ich hatte NDR2 drin, soweit ich mich recht entsinne.
     
Thema: Radio geht aus und ein haufen Ärger!!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford transit 2015 radio einschalten

    ,
  2. ford transit Connect radio geht immer aus

    ,
  3. Ford Kurier Radio fällt immer aus

    ,
  4. ford connect radio steigt aus,
  5. ford customs radio geht aus,
  6. tourneo custom radio ausgefallen,
  7. ford connect Radio geht aus,
  8. Ford conect Radio geht immer aus,
  9. ford transit custom radio geht nicht,
  10. ford dab problem,
  11. ford transit connect II Radio einfach und nicht wieder an,
  12. Ford Transit 2018 Radio geht aus,
  13. usb stick tourneo connect 2014,
  14. ford sync radio fällt aus,
  15. ford transit connect GPS problem,
  16. ford transit tourneo bj 08 geht einfach aus
Die Seite wird geladen...

Radio geht aus und ein haufen Ärger!!!! - Ähnliche Themen

  1. Auto Radio geht nicht

    Auto Radio geht nicht: Hallo bin vorhin mit dem Auto gefahren, plötzlich kam kein Ton mehr aus den Boxen. Der bordcomputer funktioniert noch, aber im Display unten im...
  2. Auto Radio geht nicht

    Auto Radio geht nicht: Hallo habe folgendes Problem, und zwar bin ich vorhin mit dem Auto gefahren, und plötzlich war der Ton im Radio weg, der bordcomputer...
  3. Tastenbeleuchtung Radio geht immer aus/Softwareproblem?

    Tastenbeleuchtung Radio geht immer aus/Softwareproblem?: Hallo zusammen, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen oder hat einen Tipp für mich. Bei meinem Ford C-Max (Bj. 2012) leuchten nach starten...
  4. Uhr im VFL Tacho stellen geht doch ohne Radio

    Uhr im VFL Tacho stellen geht doch ohne Radio: So, mit ELMconfig habe ich es nun doch geschafft, das Menü für die Einstellung der Uhr ohne das Radio(Sony 6000) aufzuspielen. Hatte mir vor ein...
  5. Radio 6000CD USB Stick anschliessen, geht das?

    Radio 6000CD USB Stick anschliessen, geht das?: Ich würde gerne wissen, ob man an obigen Radio irgendwie einen USB Stick anschliessen kann und was man dafür gegebenenfalls braucht an Zubehör,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden