Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Radio ging aus und Meldung „normal mode“ im BC

Diskutiere Radio ging aus und Meldung „normal mode“ im BC im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Und noch ein Problem..... Ich habe das Radio gegen das gleiche mit dab gewechselt und auch mit Focccus entsprechend angemeldet und es hat einige...

  1. #1 roadrunner1405, 11.02.2018
    roadrunner1405

    roadrunner1405 Forum As

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Kuga 2 Titanium, 1.5l 150PS, Benzin, Bj. 2016
    Und noch ein Problem.....
    Ich habe das Radio gegen das gleiche mit dab gewechselt und auch mit Focccus entsprechend angemeldet und es hat einige Zeit gedauert bis es dann auch dab anzeigen wollte. Das Auto stand über Nacht und ich bin gestern überhaupt nicht gefahren damit. War dann nochmal runter zum Auto nachdem er ja nun halbe Stunde abgeschlossen da stand. Er fand plötzlich DAB im Menü, soweit gut auch wenn er keine Sender fand weil die Antenne noch gewechselt werden muss. FM findet er Sender und macht Musik. Auf USB umgeschaltet und liest problemlos Datenträger aus mit MP3´s und zeigt sämtliche Titel an und spiel sie ab, Titel-Zeit läuft passend mit, aber kein Ton... garnix....
    Nach 2-3 mal Titelsprung und drücken auf die Radio-Taste geht oben Display komplett aus und geht überhaupt nicht mehr an. Bleibt einfach schwarz und kein Ton zu hören. Beim einschalten der Zündung hört man lediglich das leise Summen des CD-Spielers für 2-3 Sekunden.
    Und nun? Was soll das nun wieder sein? Nichtmal die Meldung vom Notrufassistent oder Urzeit wird mehr angezeigt. Aber das Display mit Navi hat doch eigentlich überhaupt nichts mit dem Radio zu tun und die Urzeit wird sogar bei ausgebautem Radio angezeigt. Verstehe ich nicht.

    Achja, er zeigte mehrfach nach dem Zündung einschalten "normal mode" im Bordcomputer für 2-3 Sekunden an. Keine Ahnung was das war. Hängt das damit zusammen?
    Fehlerspeicher hatte in mehreren Modulen Fehler die ich löschen konnte und dann auch weg blieben. Die waren im BCM und in Karosseriemodulen. Was jedoch blieb war ein Fehler zur Batteriespannung mit 11,4V was ich dachte das es normal sei bei Frost und abgeschalteten Motor. Die Batterie ist vermutlich die Originale und somit fast 5 Jahre alt.

    Kann das mit dem abschalten des Radios zu tun haben oder ist das Radio und Navi defekt?

    Kann ich die Tage die Batterie einfach wechseln oder müssen dann Fehler gelöscht und was neu eingestellt werden?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
     
  2. #2 BlackFocus2008, 11.02.2018
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    4.849
    Zustimmungen:
    310
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Bin mir nicht sicher, welche SYNC Version Du hast.

    Aber als ich mal beim ST die Batterie leergesaugt hatte, hat sich das Radio auch verabschiedet.
    In den sogenannten „Transportmodus“
    Sprich das Auto schalte die Verbraucher ab, die es nicht braucht, damit die Batterie noch Saft hat zum Starten.
    Vllt ist das bei Dir das gleiche Problem.


    Gesendet vom iPad Air2 mit Tapatalk Pro
     
  3. #3 roadrunner1405, 11.02.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.02.2018
    roadrunner1405

    roadrunner1405 Forum As

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Kuga 2 Titanium, 1.5l 150PS, Benzin, Bj. 2016
    Ich habe das Sync 1 mit Radio und Navigation und Bluetooth usw.

    [​IMG][​IMG]


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

    Müsste das dann nicht auch im Bordcomputer als DTC hinterlegt sein wenn er anfängt Verbraucher abzustellen?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
     
  4. #4 BlackFocus2008, 11.02.2018
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    4.849
    Zustimmungen:
    310
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Keine Ahnung.
    Habs nicht ausgelesen oder nachgeschaut.

    Herzlungenmaschine über Nacht angehängt und am nächsten morgen war alles wieder in Butter.

    Weiß auch nicht ob das bei allen SYNC Versionen so ist.
    Und welche Verbraucher das Auto abstellt, weiß ich auch nicht so genau, aber das Radio ist definitiv dabei.


    Gesendet vom iPad Air2 mit Tapatalk Pro
     
  5. #5 roadrunner1405, 11.02.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.02.2018
    roadrunner1405

    roadrunner1405 Forum As

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Kuga 2 Titanium, 1.5l 150PS, Benzin, Bj. 2016
    Das wäre hier in der Großstadt ein Problem mit Ladegerät vorm Wohnblock. Hab ich keine Möglichkeit zu. Bin aber aufs Auto täglich angewiesen


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

    Batterie wechseln wäre da wohl angesagt. Was nimmt der FFH denn so dafür? Oder sind Varta von ATU in dem Fall auch ok. Normal fahre ich da ja nicht gerne hin aber bei Batterie können die ja wenig falsch machen


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
     
  6. #6 BlackFocus2008, 11.02.2018
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    4.849
    Zustimmungen:
    310
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Geh bloß nicht zum FFH, da zahlste Dich dumm und dämlich.
    Hatte mal aus Interesse gefragt.
    Die wollten für ne Batterie (FoFi) 150€ und dann noch Einbaukosten. ‍♂️

    Bei Batterie24 oder Händler in der Nähe eine geeignete Batterie kaufen und selbst einbauen.
    Einbau ist in 5-10min gemacht.


    Gesendet vom iPad Air2 mit Tapatalk Pro
     
  7. #7 roadrunner1405, 11.02.2018
    roadrunner1405

    roadrunner1405 Forum As

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Kuga 2 Titanium, 1.5l 150PS, Benzin, Bj. 2016
    :top::lol: genau deshalb fragte ich ja. Hab das beim MK2 durch damals. Der FFH wollte um die 180Euro und bei VW mit 4er Golf damals sogar 230Euro. Hab den MK2 dann zu ATU geschafft weil ich keine Zeit hatte im Winter bei Frost draußen zu basteln als Alleinerziehnder mit Minizicke im Schlepptau. Die wollten für einer 74er Varta Silver mit Einbau 99Euro. Käffchen gabs auch dazu.... :boesegrinsen:

    Werde nachher mal runde fahren und den Batterie-Sensor zurücksetzen falls er durch die vielen Fehler vom Radiowechsel nur spinnt.
     
  8. #8 roadrunner1405, 11.02.2018
    roadrunner1405

    roadrunner1405 Forum As

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Kuga 2 Titanium, 1.5l 150PS, Benzin, Bj. 2016
    war gerade nochmal unten. Nun startet er nichtmal mehr, versucht es garnicht erst. Keyless Schlüssel nicht erkannt kommt und wenn ich Schlüssel in Halter stecke flackert Bordcomputer, Innenbeleuchtung und sogar das TFL vorne nur noch sporadisch und Zeiger zittern vor sich hin. Da geht nichts mehr und mindestens 3 Fehler in jedem Modul abgelegt. Da wird sich die Werkstatt aber freuen.... Hab so eine Starthilfebox mit Akku die aber Steinalt und leer ist. Hoffe die nochmal laden zu können für die nächsten beiden Tage. Komme nicht eher dazu eine zu kaufen oder Werkstatt....
    Alles zum Ko****

    Gebrauchtwagengarantie hilft da nicht weiter oder? War ja wegen eines Fehlers zur Spannung schonmal im Sommer in der Werkstatt als ich ihn ja im Mai letztes Jahr erst kaufte. Angeblich war laut Test die Batterie ok und 90 Prrozent und daher weigerten die sich was zu machen. Nu hab ich den Dreck....war eigentlich abzusehen aber hab mich mal wieder drauf verlassen :keule:
     
  9. #9 BlackFocus2008, 11.02.2018
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    4.849
    Zustimmungen:
    310
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Hast Du echt keine Möglichkeit mal ein Ladegerät ran zu hängen?


    Gesendet vom iPad Air2 mit Tapatalk Pro
     
  10. #10 roadrunner1405, 11.02.2018
    roadrunner1405

    roadrunner1405 Forum As

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Kuga 2 Titanium, 1.5l 150PS, Benzin, Bj. 2016
    Nee. Ich wohne im Wohnblock und die Kiste steht auf der Straße. Im Umkreis von 30m keine Steckdose und selbst wenn, in Leipzig kann man nicht einfach Kabel über die Straße legen. Die klauen ja nicht nur das nicht vorhandene Ladegerät sondern Auto oder zumindest Motor gleich mit. In meiner Heimat im Harz war das einfacher....


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
     
    Focus 115 gefällt das.
  11. #11 flogni22, 11.02.2018
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    1.882
    Zustimmungen:
    240
    Fahrzeug:
    Focus III , 4/2011
    Fiesta VII , 10/2013
    Dann mußt Du die Batterie ausbauen und zu Hause aufladen.
     
  12. #12 BlackFocus2008, 11.02.2018
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    4.849
    Zustimmungen:
    310
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Das ist auch ne Lösung [emoji16]


    Gesendet vom iPad Air2 mit Tapatalk Pro
     
  13. #13 roadrunner1405, 11.02.2018
    roadrunner1405

    roadrunner1405 Forum As

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Kuga 2 Titanium, 1.5l 150PS, Benzin, Bj. 2016
    Was nutzt es die Batterie auszubauen wenn man A kein Ladegerät hat und B die Batterie komplett hinüber ist? Ich fahre täglich mit dem Wagen und Ladespannung ist einwandfrei, also ist die Batterie den Alterstot gestorben. Da hilft auch kein Ladegerät mehr. Vorgestern 100km gefahren und die Batterie muss voll sein nach der Strecke. Wenn dann am nächsten morgen schon diverse Fehler zur Spannung hinterlegt sind und man buchstäblich zusehen kann wie sie zusammenbricht ohne nennenswerte Verbraucher dann ist auch das Ladegerät Sinnfrei


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
     
  14. RS2001

    RS2001 Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus ST, 2006, EO
    Unsinn.
     
  15. #15 Wolle1969, 11.02.2018
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    4.259
    Zustimmungen:
    381
    Wie kommst du auf dieses schmale Brett?
     
  16. #16 roadrunner1405, 11.02.2018
    roadrunner1405

    roadrunner1405 Forum As

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Kuga 2 Titanium, 1.5l 150PS, Benzin, Bj. 2016
    Ich weiß. Aber ich habe nunmal kein Ladegerät zur Verfügung und auch keine so lange Verlängerung die quer über die Straße reicht und ich werde ganz sicher nicht die Motorhaube halb offen lassen über Nacht. Die Batterie ist nunmal fertig und hat sich über Nacht fast völlig verabschiedet. Da würden auch paar Stunden am Ladegerät nicht mehr viel helfen. Selbst wenn ich ihn gestartet bekomme müsste ich die Kleine zur Kita bringen um 7 Uhr und dann sofort zur Arbeit. Springt er dann genauso nicht mehr an wie heute wäre Ärger mit Chef vorprogrammiert. Das ist doch sinnlose Spielerei wenn eh neue rein muss.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
     
  17. #17 roadrunner1405, 11.02.2018
    roadrunner1405

    roadrunner1405 Forum As

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Kuga 2 Titanium, 1.5l 150PS, Benzin, Bj. 2016
    Kann man doch nachvollziehen wenn man die Ladekurve beobachtet. Allein das Alter spricht für eine neue Batterie. Im Winter bei Frost ist mit sowas zu rechnen


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
     
  18. #18 Wolle1969, 11.02.2018
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    4.259
    Zustimmungen:
    381
    Wie beobachtest du im Fzg die Ladekurve?
    Du weißt schon das die meiste Leistung der Lichtmaschine für das Bordnetz draufgeht.
    Da reicht keine Stunde zu fahren damit die Batterie wieder voll geladen ist.
    Mir kann es ja Wurst sein was du machst, aber ich hätte es auf biegen und brechen mit richtigen laden versucht.
     
  19. #19 flogni22, 11.02.2018
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    1.882
    Zustimmungen:
    240
    Fahrzeug:
    Focus III , 4/2011
    Fiesta VII , 10/2013
    1. DU hattest geschrieben "Hoffe die nochmal laden zu können für die nächsten beiden Tage." oder ?
    2. Man kann sehr wohl die Motorhaube trotz Ladegerät und Kabel schließen !
    3. Eine Ladegerät kann man sich ja kurzfristig borgen.
     
    Wolle1969 gefällt das.
  20. #20 roadrunner1405, 11.02.2018
    roadrunner1405

    roadrunner1405 Forum As

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Kuga 2 Titanium, 1.5l 150PS, Benzin, Bj. 2016
    Haste ja recht. Aber da lief er noch halbwegs und dann ging es an einem Tag auf null runter. Ich bin nunmal allein hier mit Kleinkind und Vollzeitjob. Da ist kein Platz mehr für basteln. Dann hab ich niemand hier gefunden der ein Ladegerät hat und mein Dad hat ein altes von mir stehen was aber groß wie Schuhkarton ist und das steht 150km entfernt. Also muss ich sehen wie ich die zwei Tage überbrücke. Meine Starthilfebox scheint auch hin zu sein. Die stehen sich meist kaputt, ist 10 Jahre alt und nur zweimal gebraucht und lädt nicht mehr. Der Bleiakku darin wird ebenfalls hin sein.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
     
Thema: Radio ging aus und Meldung „normal mode“ im BC
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ford Focus batterie aus Meldung normal mode

    ,
  2. ford focus licht angehabt normal mode

    ,
  3. Ford focus ecoboost springt nicht an normal mode

    ,
  4. ford focus diesel springt nicht an klackern zu hören display zeigt normal mode,
  5. Kuga normal mode,
  6. ford normal mode,
  7. ford focus 3 dachträger ohne reling,
  8. ford focus normal mode,
  9. ford focus am5t-14d212-ab einbau
Die Seite wird geladen...

Radio ging aus und Meldung „normal mode“ im BC - Ähnliche Themen

  1. Radio austauschen möglich?

    Radio austauschen möglich?: Guten Abend, wir fahren einen Ford Focus DYB 1.6 Ti-VCT mit 125 PS und würden gerne ein neues Radio einbauen, wissen jedoch nicht ob das möglich...
  2. Hat der EcoSport ne AGM Batterie oder ne "Normale"...?

    Hat der EcoSport ne AGM Batterie oder ne "Normale"...?: Moin Ford Fahrers, :) da hier ja auch viele (Auto-) Elektrikverrückte unterwegs sind mal ne grundsätzliche Frage zur Batterie [biggrinn] Der...
  3. Transit Custom VII (Bj. 13-**) Wofür der Schlitz unter dem Radio

    Wofür der Schlitz unter dem Radio: Hallo zusammen, ich bin seit gestern besitzer eines customs bj. 15. Wofür ist eigentlich der Schlitz (siehe bild) über dem Knofp der...
  4. Transit Connect I (Bj. 02-13) EBS/EBL Dauerplus am Radio, 6000CD

    Dauerplus am Radio, 6000CD: Hallo Ford-Gemeinde, Ich bin neu in diesem Forum und frischer Besitzer eines Ford Transit Connect 1.8 TDCI (2013), denn ich mir gerade zu Camper...
  5. Ölsorte und DIN 2 - Radio FF MK1

    Ölsorte und DIN 2 - Radio FF MK1: Guten Morgen Zusammen. Ich besitze einen FF 1,6 Liter von 2000. Nun habe Ich zwei Fragen. 1. Kann man ein DIN 2 Radio einbauen? 2. Ford schreibt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden