Radio Kabelstrang Farbbelegung

Diskutiere Radio Kabelstrang Farbbelegung im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Ich suche die Farbbelegung vom Radiokabelstrang in dem Fiesta. kann mir da einer helfen ? Edit: Ford Fiesta GFJ oder wie der heisst. Das teil...

  1. #1 CHGMX, 09.06.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.06.2009
    CHGMX

    CHGMX Guest

    Ich suche die Farbbelegung vom Radiokabelstrang in dem Fiesta. kann mir da einer helfen ?

    Edit: Ford Fiesta GFJ oder wie der heisst. Das teil was aussieht wie der von 91 nur mit airback und den ganzen technischen spielereien ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Sind die originalen Stecker noch dran?
     
  4. CHGMX

    CHGMX Guest

    ja aber die wurden teilweise einfach dahinter abgeklemmt um dort direkt zu klemmen damit das radio auch strom hat, wenn die zuendung aus ist.
     
  5. #4 carhifi-depot_steffen, 09.06.2009
    carhifi-depot_steffen

    carhifi-depot_steffen Klangfetischist

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Puma
  6. #5 CHGMX, 27.06.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.06.2009
    CHGMX

    CHGMX Guest

    Hallo,

    ich hab das heute irgendwie umgeklemmt und dabei folgendes Problem.

    Das Radio geht jetzt zwar mit der Zündung an und aus. leider passiert das auch mit der Uhr. Das soll so nicht sein.

    Ich hab folgendene Schaltbelegung verwendet, die ich von genannter seite runtergeladen hab .

    http://www.selfmadehifi.de/hifi/ford.gif

    ich glaube aber ich hab sowieso den falschen. Da auf diesem Plan 8 Steckplätze vorhanden sind, bei mir aber sowieso nur 7.

    Hier folgen ein paar bilder von dem stecker aus dem Auto.Darunter die Beschreibung wie ich die Stecker ans Radio angeschlossen habe.

    [​IMG]Bild 1 : http://img3.imageshack.us/i/1003589p.jpg/

    Bild 2 : http://img10.imageshack.us/i/1003588c.jpg/

    [​IMG]
    Die Kabelfarbbelegung am Stecker ist, wenn man ihn wie auf Bild 1 haelt, dickes braunes, duennes gelb-braunes, duenne graues, dickes gelbes, duennes braunes, duennes rotes.


    Das dicke Gelbe und das duenne rote Kabel aus dem Kabelstrang hab ich zusammen an "Power Antenna und "Ignition (Switch(B+) (3A)" ans Radio angeschlossen.
    Das dicke braune hab ich an "Ground (B-)" ans Radio angeschlossen.


    Hat jemand eine Ahnung, wo das Problem liegt, ausser in meiner Beschraenktheit?

    Es ahndelt sich uebrigens um einen Ford Fiesta GFJ mit erstzulassung 08/1995.
     
  7. #6 MucCowboy, 27.06.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.529
    Zustimmungen:
    215
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    Ja. Ohne Dir zu nahe treten zu wollen, das mit der "Beschränktheit" ist leider nicht so weit hergeholt. Wie kommst Du darauf, weil separate Leitungen einfach so zusammenzuklemmen? Logisch, dass die Elektrik dann dumme Sachen macht (hier: die Uhr). Du hättest dabei auch einen kapitalen Kurzschluss erzeugen können...........

    Die Zählweise beginnt beim roten Kabel:

    1 - rot - Dauerplus
    2 - schwarz - Masse
    3 - gelb - Plus mit Zünschlüssel auf I+II
    4 - grün - Beleuchtungsstrom
    5 - braun - Alarmanlage (nur wenn vorhanden)
    6 - braun - Masse
    7 - (nicht benutzt)
    8 - (wenn vorhanden, nicht benutzt)

    Das einzige Kabel, was tatsächlich - aber ganz bewusst - zusammengeklemmt wird, ist Pin 2 mit 5, die gehen beide auf Masse.

    Grüße
    Uli
     
  8. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Schau mal ob überhaupt noch Dauerplus bei Zündung aus anliegt. Es könnte ja eine Sicherung def. sein. Das Dauerpluskabel und geschaltene Plus solltest du aber schon getrennt anschließen da es sonst passieren kann, dass das Radio ausfersehen weiterläuft und die Batterie leeergesaugt wird.
     
  9. CHGMX

    CHGMX Guest

    das war die "Bastelarbeit" eines vorgaengers, ich hab nur weitergebastelt.
    obwohl ich ja jetzt dauerplus und das zuendplus zusammengeklemmt habe, geht das radio nur an, bei angeschaltender zuendung.
    also wird da die sicherung wahrscheinlich defekt sein, oder ?
    Welche ist das ?

    Wie klemm ich das Radio nun an, damit es nur angeht wenn ich die zuendung anhab?

    ich hatte auch die Variante, das ich das rote duenne (laut euch Dauerplus) abgelassen hatte, da ging die Uhr aber garnich mehr.

    Brauch ich das Dauerplus beim Radio ueberhaupt ?
    Ich bin nicht der Profi wäre, wohl eher der mutige Bastler.
    nett wenn ihr nochmal helfen könntet !
     
  10. #9 MucCowboy, 27.06.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.529
    Zustimmungen:
    215
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ja, natürlich. Denn über das Dauerplus (rot) bekommt das Radio seinen eigentlichen Arbeitsstrom. Das geschaltete Plus (gelb) ist nur ein Signal, dass das Radio jetzt Musik machen darf. Du brauchst alle genannten Leitungen zwingend, außer das für den Alarm.

    Prüfe (oder besser: tausche) die Sicherung Nr. 2. Die ist für das Dauerplus vom Radio da. Aber nicht nur, sondern u.a. auch für die Uhr. Gut möglich, dass Deine Versuche diese Sicherung geschossen haben und deshalb die Uhr auch nicht mehr mag. Vermutlich auch die Innenleuchte und einiges andere, was über diese Sicherung versorgt wird, auch nicht mehr.

    Grüße
    Uli
     
  11. CHGMX

    CHGMX Guest

    ich versteh aber noch nicht wo ich das dauerplus anschliessen soll?

    Das Radio hat nur 3 Kabel , die die ich oben genannt habe?

    Soll das dauerplus an die Antenne oder wie ?
     
  12. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Hast du eigentlich ein original Radio oder aus dem Zubehör?
     
  13. #12 MucCowboy, 28.06.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.529
    Zustimmungen:
    215
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das Autoradio hat sicher mehr als 3 Anschlüsse, und das schon seit mehr als 20 Jahren.

    Nein. Der Antennenanschluss ist ein Ausgang, kein Eingang. Wenn Du hier eine Stromversorgung anschließt, kann es einen Kurzen geben.

    Mal mal ein Bild von der Radio-Rückseite, wenn Du nicht weiterkommst.

    Grüße
    Uli
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. CHGMX

    CHGMX Guest

  16. #14 MucCowboy, 29.06.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.529
    Zustimmungen:
    215
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Au weia, ein wenig tränen mir jetzt schon die Augen wegen der Bildschärfe ;) ;)

    Also, das Radio ist ja recht primitiv, möchte ich meinen. Nur 2 Lautsprecherausgänge?? Naja, dann los: Schließe das rote Kabel an Dauerplus an, das schwarze an Masse. Das gelbe Kabel brauchst Du nicht. Ebenso die übrigen Kabel aus dem Auto nicht. Und dann schau nach, ob die Beleuchtung vom Radio (wenn es eine hat) dauerhaft leuchtet. Wenn ja, dann ist das Radio zeimlicher Mist.

    Grund: kein separater Schalt-Eingang und kein separater Beleuchtungseingang.

    Auch wenn auf dem Radio drauf steht, dass "rot" an den Zündschalter soll, darfst Du das hier nicht machen. Denn bei Ford ist das nur eine dünne Steuerleitung, nicht die Hauptversorgung des ganzen Radios. Dafür ist eben die Dauerplus-Leitung da. Das Radio hat hier keine Unterscheidung, also musst Du es voll an Dauerplus hängen und jedesmal manuell ausschalten. Da auch keine eigene Leitung für die Hintergrundbeleuchtung da ist, wird das Radio jedenfalls immer leuchten wenn es eingeschaltet ist. Schlimmer ist es aber, wenn es auch dann leuchtet, wenn Du es ausgeschaltet hast. Wäre ja möglich, da Dauerplus anliegt. Dann kann ich Dir nur raten, das Teil gegen etwas Vernünftiges zu tauschen.

    Grüße
    Uli
     
Thema:

Radio Kabelstrang Farbbelegung

Die Seite wird geladen...

Radio Kabelstrang Farbbelegung - Ähnliche Themen

  1. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Radio ohne Empfang

    Radio ohne Empfang: Hallo, hab in mein Galaxy das Fordradio 6000CD eingebaut, Vorbesitzer hatte ein Pioneerradio drin. Hab alles angeschlossen an Steckern , CD...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Hilfe Radio bzw Bordcompiuter zieht Batterie

    Hilfe Radio bzw Bordcompiuter zieht Batterie: Hallo meine lieben Das Problem seit gestern ging mein Radio plötzlich nicht mehr mit der Zündung aus. Langes drauf drücken auf dem aus knopf hat...
  3. Radio mit 600mA Ruhestrom

    Radio mit 600mA Ruhestrom: Hallöchen, ich habe einen Fiesta Bj 04/08 mit neuer Lima (3 Wochen). Eine Woche nach dem Tausch war die Batterie nach 4 Tagen Standzeit...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 FSE beim Sony Radio

    FSE beim Sony Radio: Hallo, ursprünglich hatte ich ein 6000er mit FSE im Auto verbaut. Hier funktioniert alles wunderbar. Nun habe ich mir allerdings das Sony MP3...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Radio gesucht

    Radio gesucht: Hallo zusammen ... ein paar Fragen an die Profis ich suche ein Ersatzradio für das mittlerweile defekte von Sony mit CD-Wechsler bei den...