C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Radio Komplettumbau - Ford Radio zu 2 DIN Radio

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum" wurde erstellt von flinki, 12.07.2014.

  1. flinki

    flinki Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    c-max, 2011, 150PS
    Für alle die es interessiert möchte ich hier mal meinen Radioumbau vom Originalradio zum externen 2 DIN Gerät beschreiben.
    Der Ausbau, bzw. das entfernen der Verkleidungen wurde ja bereits hier in einem andern Beitrag sehr gut beschrieben. Auch hier desshalb noch mal vielen Dank an „Pappkarton“, „Mistente“ und „Willi1952“, die auf diesem Gebiet schon viel Vorarbeit geleistet haben.

    Hat man das Originalradio ausgebaut ergeben sich allerdings weitere Probleme. Der Einschub ist im Fordtypischen 1,5 DIN-Format, da passt das neue Radio natürlich nicht rein.
    P01.jpg


    Man muß den unteren Teil des Einschubes entfernen. Das geht aber verhältnismäßig leicht, da das Material sehr weich und brüchig ist. Mit Seitenschneider, Kneifzange, Metallsägeblatt und Feile lässt sich das recht gut bewerkstelligen.
    P02.jpg


    Fertig ausgesägt. Das Originalradio würde auch so wieder hineinpassen, da es oben am Einschub verschraubt wird.
    P03.jpg


    Ein weiteres Problem sind die zu kurzen Kabel vom Display und das man, auch wenn die Kabel lang genug wären, keine direkte Verbindung zum Radio hat. Außerdem fehlt hinter dem Radio der Platz für den CAN-BUS-Adapter und für die weiteren Adapterkabel und Stecker.
    P04.jpg


    Man muß also den Weg vom Display (Rotes Kreuz) in den Bereich hinter dem Handschuhfach nehmen und dort die Kabel miteinander zu verbinden. Platz ist dort ausreichend. Es ist nur etwas „fummelig“ das dicke Datenkabel vom Display nach unten zu ziehen. Wer schon ein Ford-Navi hat muß das blaue GPS-Kabel vom Display auch mit nach unten führen. Das reicht natürlich nicht bis zum Radio, daher muß ein entsprechendes FAKRA-Verlängerungskabel verwendet werden.
    P05.jpg


    In diesem „Freiraum“ hinter dem Handschuhfach können dann die entsprechenden Kabelstränge mit dem CAN-BUS-Adapter und dem Stecker vom Originalradio zusammengeführt und weiter verlegt werden.
    Will man das Forddisplay weiter benutzen muß der entsprechende Kabelstrang wieder nach oben „gefummelt“ werden. Lässt man den weg, bleibt das Display komplett dunkel.
    P06.jpg

    Im Radioschacht können dann die neuen Stecker ans Radio angeschlossen werden. Abdeckungen anbauen, fertig.
    P07.jpg

    Wie das dann aussieht ist auf den folgenden Bildern zu sehen.

    Gruß, flinki
    P16.jpg P15.jpg P14.jpg P13.jpg P12.jpg P17.jpg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nullvolt, 12.07.2014
    nullvolt

    nullvolt Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2014
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Sieht super aus! :top:
     
  4. flinki

    flinki Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    c-max, 2011, 150PS
    Danke!
     
  5. hoko

    hoko คนขับรถ ฟอร์ด

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max Mk2 1.6 EB, 150PS, Titanium, EZ 11/13
    Muss ich auch sagen... hätte ich nicht gedacht, daß sich ein fremdes/externes gerät so schick integrieren lässt.
     
  6. jumbo1

    jumbo1 Forum As

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    C-Max TDCI, Titanium, 163 PS, Powershift
    Absolut "TOP" gemacht !!! :top::top:
    Schaut super aus. Was ist das für ein DD Gerät ??? (Marke)
     
  7. flinki

    flinki Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    c-max, 2011, 150PS
    Clarion NX501EAV
    Alles zusammen habe ich als Komplettpaket gekauft, also Blende, Adapterkabelsatz, CAN-BUS-Adapter und Radio.

    Gruß, flinki
     
  8. #7 Maxuser, 13.07.2014
    Maxuser

    Maxuser Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ab 2.5.2014 Titanium mit 100 PS Eco
    Gratulation

    Hallo flinki, meine Gratulation zu dem Umbau! Wirklich gelungen. Da Fragt man sich doch glatt warum Ford das nicht kann? Mich würde noch interessieren wie Du das mit dem Datenkabel gelöst hast. Wenn man an dem Kabel zieht, dann "fühlt sich an", als wäre es kurz hinter dem Austritt aus der Verkleidung angestrapst. Wie kommt man dahin ohne das ganze Armaturenbrett ausbauen zu müssen? Von unten aus Richtung Handschuhfach?
     
  9. flinki

    flinki Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    c-max, 2011, 150PS
    Ja, schau mal auf Bild 5, da ist oben rechts ein rotes Kreuz, dort mit der rechten Hand nach oben krabbeln und gleichzeitig mit der linken Hand von oben hinter dem Display das Datenkabel nach unten fummeln. Da ist eine kleine Öffnung in dieser Filzmatte, da steckt man das Kabel durch und greift es dann mit der rechten Hand von unten.

    Gruß, flinki
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Kindskopp, 23.11.2014
    Kindskopp

    Kindskopp Neuling

    Dabei seit:
    22.11.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Flinki,

    danke für deinen Erfahrungsbericht. Das macht mit Mut, dass in unserem C-Max (Bj. 2012) auch bald ein vernünftiges Navi eingebaut sein wird.
    Was mir noch große Sorgen macht: Funktioniert die Einparkhilfe auch ohne das Ford-Radio? Hast du dahingehend Erfahrungswerte? Gibt es ggfs. sogar ein Radionavi, dass die Anzeige übernehmen kann (so wie bei VW z.B.)?

    Viele Grüße, Kindskopp
     
  12. #10 flinki, 23.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2014
    flinki

    flinki Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    c-max, 2011, 150PS
    Einparkhilfe habe ich nicht, aber diese hat auch mit dem Radio als solches nichts zu tun. Das ist am Originaldisplay angeschlossen. Wenn die dazugehörigen Module bei Dir also schon vorhanden sind sollte es weiterhin funktionieren.
    Aber nur so als Info, ich habe inzwischen wieder das Originalradio drin, diesmal mit DAB+. Der Grund des Rückbaues war allerdings nicht das etwas nicht funktionierte, sondern das der Abstand zum Display für mich als Brillenträger einfach zu gering war. Du solltest also vorher prüfen ob der Sichtabstand für Dich passt. Am besten ein bedrucktes DIN A5 Blatt mir kleiner Schrift senkrecht auf das Bedienfeld stellen und dann versuchen zu lesen.

    Gruß, flinki
     
Thema:

Radio Komplettumbau - Ford Radio zu 2 DIN Radio

Die Seite wird geladen...

Radio Komplettumbau - Ford Radio zu 2 DIN Radio - Ähnliche Themen

  1. Suche Teile für Ford Focus 2 Bj 2009

    Suche Teile für Ford Focus 2 Bj 2009: Hallo zusammen ich habe eine Ford Focus 2 Bj 2009! Nun mein Problem ich habe in dem Auto bei dem Armaturen Brett oben so eine Art Handschuhfach,...
  2. S-MAX Facelift (Bj. 10-**) WA6 Sync 3 mit Ford navi

    Sync 3 mit Ford navi: Hallo Forenmitglieder, ich bin neu hier. Seit Ende Oktober 2016 bin ich Besitzer eines neuen S-Max mit Sync 3 und Ford Navi. Eigentlich ein...
  3. Ford Focus MK3 1.6tdci Zahnriemen Hersteller

    Ford Focus MK3 1.6tdci Zahnriemen Hersteller: Moin moin....ich bin neu hier und hab direkt mal ne Frage an euch Spezialisten Als stiller Leser hat mir dieses Forum schon das ein oder andere...
  4. Anschlüsse alterAlter 6000-er Radio/neuer 6000-er Radio Ford Focus

    Anschlüsse alterAlter 6000-er Radio/neuer 6000-er Radio Ford Focus: Hallo zusammen! Bei minem Ford Focus Turnier, Bj. 2001, 55 kW, quittierte der Originalradio CD 6000 RDS EON seinen Dienst, er fand keine Sender...
  5. Biete Ford Fusion Winterreifen auf Alu-Felge, 195/60/R15

    Ford Fusion Winterreifen auf Alu-Felge, 195/60/R15: Ich habe noch einen Satz Winterräder auf Alu Felge (Silber) von Dezent für den Fusion. Reifen sind von Kumho und haben noch gut Profil. Felgen...