Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Radio Umbau ohne Original Display, Doppeldin, kein China Zeug! Fragen

Diskutiere Radio Umbau ohne Original Display, Doppeldin, kein China Zeug! Fragen im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich bekomme nächste Woche meinen neuen Gebrauchten... Focus Tunier Trend 9/2013 mit Miniausstattung. Ich habe jetzt schon einiges...

  1. #1 hugoh24, 26.05.2016
    hugoh24

    hugoh24 Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Taunus1 1974
    Hallo,

    ich bekomme nächste Woche meinen neuen Gebrauchten...

    Focus Tunier Trend 9/2013 mit Miniausstattung.

    Ich habe jetzt schon einiges gegoogelt und hier gelesen, aber leider nicht das gefunden was ich suche...

    Ich möchte wahrscheinlich das original Radio gegen ein anderes tauschen.

    1. Mir gefallen die doppeldin Radios nicht, da man das kleine Display behält und das die Optik total kaputt macht.

    2. Die China Navis mit komplett Blende können zwar viel, aber keine Garantie und "keine" Qualität.

    Gibt es denn keinen Anbieter (Alpine, Clarion, Pionier...) die etwas fahrzeugspezifisches anbieten?

    Meine Vorstellung wäre (Optisch) China Abdeckung mit 6 oder 7 Zoll Display und ggf. den Steuerknöpfen.
    Technisch Navi, Rückfahrkamera und Lenkradbedinung.

    Gibt es sowas von Qualitätsherstellern?

    Wenn nicht kann ich mir sowas selber zusammenstellen? Abdeckung bzw Front mit einer guten Unit und dazu ein Display?

    Preislich würde ich gerne unter 1000€ bleiben.

    Bin für jede Meinung zu haben

    Gruß Hugo

    PS ich hoffe ich bekomme keinen auf den Sack wg Doppelpost
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 flogni22, 26.05.2016
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Focus III , 4/2011, 1.6 Ti-VCT, 125 PS, Trend
  4. #3 hugoh24, 26.05.2016
    hugoh24

    hugoh24 Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Taunus1 1974
    Leider ist da nur genau das was ich nicht möchte!

    Die Einbaurahmen haben oben den Ausschnitt für das kleine originale Display.

    Ich möchte sowas: http://m.ebay.de/itm/171705384008?_mwBanner=1

    Nur von nem namhaften Herstellern oder so einen Einbaurahmen aber mit eigenen Komponenten
     
  5. #4 MaxMax66, 27.05.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.828
    Zustimmungen:
    105
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ganz ehrlich, das was die China-Kracher bieten, würdest du - selbst wenn es sowas geben würde - von einem namhaften
    Hersteller wie Alpine, Clarion, Pionieer... nicht für nen 1000er bekommen
    das einzige mir bekannte System, dass deinen Wünschen entspricht ist das originale SONY-Radio mit Touchscreen und SYNC2,
    verbaut im vFL nur in US und in D neu beim FL
    Bsp.
    http://www.ebay.com/itm/2012-ford-f...ash=item464dde4842:g:e8IAAOSwKfVXIl3E&vxp=mtr
    aaaaaber, der Umbau mit allen dazugehörigen Komponenten gestaltet sich seeeeehr aufwändig...
     
  6. #5 hugoh24, 27.05.2016
    hugoh24

    hugoh24 Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Taunus1 1974
    Danke für die gute Antwort! Damit kann ich was anfangen.

    Das neue Sony ist schon chic, aber wegen dem Umbau fällt auch das für mich aus.

    Okay, dann bleiben ja nur die China Dinger als "echte" Alternative zumindest optisch.

    Leider haben zu wenig Leute die China Navis verbaut um sich mal ne richtige Meinung zu bilden...

    Dann Werd ich erstmal gucken ob ich mit dem originalem Radio leben kann,...
     
  7. menace

    menace Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    05/2014 MK3 Focus Turnier
    1.0 EB / 100 PS
  8. #7 hugoh24, 27.05.2016
    hugoh24

    hugoh24 Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Taunus1 1974
    Nur wo ist der Unterschied zum Nav tech Radio?

    Prozessor und Arbeitsspeicher sind genau wie bei diesem:http://de.aliexpress.com/item/Free-Shinpping-Android-Autoradio-Car-DVD-player-For-2012-Ford-Focus-3-GPS-Navigation-Radio-3G/32643779145.html?spm=2114.010208.3.80.JYA8fL&ws_ab_test=searchweb201556_7,searchweb201602_2_10017_10021_507_10022_10020_10009_10008_10018_10019_101,searchweb201603_9&btsid=fee0c4bb-7dd1-4edc-8771-9fdbf8c34bd0

    Nur der Preis ist bei mic doppelt so hoch.

    Dann kann ich mir den auch über nen Zwischenhändler so eines kaufen...
     
  9. #8 Samoa, 27.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2016
    Samoa

    Samoa Neuling

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir vor einigen Tagen ein China Radio eingebaut. Es ist dieses hier. Mit Versand und Zoll hat es ca. 380€ gekostet.
    Ich hab den Rahmen mattschwarz lackieren lassen und die Leds der Tastenbeleuchtung gegen die des original Bedienteils getauscht. Ebenfalls hab ich die SW-Oberfläche, Android sei dank, nach meinen wünschen angepasst und damit einen für mich perfekten OEM look erhalten.

    Als Navi app hab ich mir Navigon (über Amazon Prime) installiert, eine richtige Testfahrt steht noch aus.
    Der Radio Empfang ist definitiv schlechter als mit dem Original, das muss einem klar sein.
    Ich habe nur die Scheibenantenne angeschlossen da ich auf dem Dach nur einen kurzen Stummel hab. (Y-Kabel sind meiner Meinung nach kontraproduktiv..)
    Auf meiner Arbeitsstrecke die ich bevorzugt mit Radio fahre klappt das aber ganz gut, es "spratzelt" halt hier und da mal.

    CanBus wird korrekt erkannt, (Tür auf/zu erscheint auf dem Display usw.) Rückfahrwarner gehen einwandfrei (ich hab nur hinten), Lenkrad Tasten werden vom Radio erkannt.

    Interessant ist das ganze natürlich in Verbindung mit Internet. Ich hab einen Huawei Surfstick (E8372) im Auto verbaut, dieser stellt gleichzeitig ein Wlan Netz zur Verfügung in welches sich das Radio einwählt. Zwar würde der Radio auch direkt einen 3G Dongel akzeptieren, allerdings geht damit halt wirklich nur max 3G.
    Somit hat man die Möglichkeit Spotify und Co. im Auto zu nutzen und das ist schon recht cool.

    Da ich mich sowieso gerne mit Android beschäftige, neue Roms usw. finde ich das eine tolle Sache.
    Aus meiner Sicht ist der einzige Nachteil der schlechtere Radioempfang, ist ja mittlerweile bekannt.

    Nachtrag: Vergessen, ich hab noch eine matte Displayschutzfolie aufgezogen, reduziert die Fingerabdrücke ungemein und es blendet nicht mehr ganz so stark wenn die Sonne drauf scheint. Ganz vermeiden lässt es sich aber nicht.

    [​IMG][​IMG][​IMG]
     

    Anhänge:

  10. viktor

    viktor Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3
    Schaut eigentlich ganz gut aus. Hast du das selbstparkende System? Wie ist da die Funktion, geht das?
     
  11. Faint

    Faint Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 '12 1.6 TDCi
    Er hat doch geschrieben, er hat nur hinten Rückfahrwarner..
     
  12. viktor

    viktor Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3
    Tatsächlich :rotwerden:
     
  13. #12 janka1860, 28.05.2016
    janka1860

    janka1860 Neuling

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Wie funktioniert das mit dem Zoll,wie hoch ist der Zoll.Wie lange hat die Lieferung gedauert.
     
  14. #13 JoergFB, 28.05.2016
    JoergFB

    JoergFB Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    Focus MK III FL 07/2016, 2,0 TDCI 110KW
  15. #14 hugoh24, 28.05.2016
    hugoh24

    hugoh24 Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Taunus1 1974
    @Samoa

    Hast du das direkt über aliexpress gekauft??
    Aktzeptiert der Händler paypal?

    Das Radio gefällt mir optisch sehr gut! Vielleicht lässt sich der Radio Empfang noch verbessern... Zb. Über Antenne Verstärker.

    Muss man bei dem Gerät noch ein extra Modul für ne nachgerüstet Rückfahrkamera haben oder kann die so angeschlossen werden.

    Wenn Genügend Leute Intresse hätten könnte man ggf. Beim Versand einiges sparen und ggf nen Mengenrabatt bekommen.

    Habe bei Deutschen Händlern damit zumindest sehr gute Erfahrungen gemacht und schon öfter Sammelbestellungen über Foren (golf1 Cabrio) gemacht..
     
  16. Samoa

    Samoa Neuling

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Direkt bei dem verlinkten Händler, war sehr zuvorkommend, antwortet schnell auf Fragen. Bezahlt habe ich per giropay, PayPal könnte man ja mal anfragen, denke sollte auch gehen.

    Die Rückfahrkamera sollte gehen, es gibts ja extra welche dafür zu kaufen. Das Radio hat auch extra Video Eingänge dafür.
    Nur mit dem Radio Empfang würde ich mir keine allzu großen Hoffnungen machen, das Internet ist voll damit.
    Es geht, aber es ist nicht so gut wie das wirklich gute Radio von Ford.
     
  17. #16 Wocus2013, 28.05.2016
    Wocus2013

    Wocus2013 Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk3 1.6 mit 182 PS
    @ Samoa

    Danke für den Beitrag, sieht gut aus finde ich! Wenn Das Teil echt die RFK und die Piepser vorne + hinten und die automatische Einparkhilfe unterstützt ist das'n Gedanke wert wenn nur der Radioempfang eingebußt werden muss! Die Blende kann man sich ja immer noch lackieren wie man mag.

    @ hugoh24

    Ich wär dabei, kannst ja mal fragen was der bei 2 Geräten schon für einen Rabatt gibt, gucken ob dann noch mehr dazu kommen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Die SD Karte für das ursprüngliche Radio bzw Navi ist dann hinfällig, oder? Wenn man über Android eh die Navigon App hat für die Navigation. Navigon braucht ja auch nur GPS und nicht noch zusätzlich Mobile Daten / W - lan für eine Navigation wie bei Google Maps was immer vorinstalliert ist?
     
  18. #17 Marcel-Huppi, 29.05.2016
    Marcel-Huppi

    Marcel-Huppi Forum As

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6l TDCi
    Auf Android kannst du jede beliebige Navigationsapp nehmen, die Offline Navigation unterstützt.
    Bei Google Maps brauchst du für die Routenberechnung Internet.
    Navigon zB musst du die Kartendaten runter laden und dann geht die Berechnung darüber.
    Da ist dann die Ford SD hinfällig, die ist ja für das eingebaute TomTom Navi, das Ford beim vFL verbaut hat.
     
  19. #18 MaxMax66, 29.05.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.828
    Zustimmungen:
    105
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    Hinweise zum UKW-Empfang:
    das bessere Ford- und das Sony-Radio haben 2 FAKRA-Eingänge für FM/AM/DAB
    dabei ist die Dachantenne mit UKW-Vorverstärker ferngespeist über eine separate Stromversorgung von C1-2 ANTENNA AMP YE-OG
    und die Heckscheibenantenne hat eine Phantomspeisung direkt über koaxiale FAKRA-Kabel zum Verstärker an der Heckscheibenheizung.

    Vielleicht erreicht man einen besseren Empfang, wenn man vor das China-Radio einen Diversity-Verstärker hängt, der beide Antennen
    verarbeitet und auch ggf. fernspeist
    http://www.ebay.de/itm/ZENEC-ZE-NC-...472285?hash=item5b076aee5d:g:fykAAOSwabhUWlfx
    ob das letztenendes wirklich funktioniert kommt auf die Beschaltung des Verstärkers an...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 hugoh24, 29.05.2016
    hugoh24

    hugoh24 Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Taunus1 1974
    Danke für den Hinweis mit dem Verstärker... da muss ich mich mal richtig einlesen. Da wird es wohl ne technische Lösung geben.

    Ich habe den China Verkäufer mal angeschrieben ob er Rabatt gibt und wie die Versandkosten bei mehreren Geräten sind. Wenn ich nw Antwort habe werde ich mich mit dem Zoll in Verbindung setzten, wieviel die drauf schlagen.
     
  22. #20 MaxMax66, 29.05.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.828
    Zustimmungen:
    105
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    der Zoll donnert die MWst. drauf
     
Thema:

Radio Umbau ohne Original Display, Doppeldin, kein China Zeug! Fragen

Die Seite wird geladen...

Radio Umbau ohne Original Display, Doppeldin, kein China Zeug! Fragen - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Auto säubern/ Frage zu Scheibenwischern

    Auto säubern/ Frage zu Scheibenwischern: Hallo an alle :) Ich habe zwei Fragen deshalb das verwirrende Thema. Erstmal wollte ich von euch wissen wie oft ihr mit eurem Auto in die...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Hilfe Radio bzw Bordcompiuter zieht Batterie

    Hilfe Radio bzw Bordcompiuter zieht Batterie: Hallo meine lieben Das Problem seit gestern ging mein Radio plötzlich nicht mehr mit der Zündung aus. Langes drauf drücken auf dem aus knopf hat...
  3. Radio mit 600mA Ruhestrom

    Radio mit 600mA Ruhestrom: Hallöchen, ich habe einen Fiesta Bj 04/08 mit neuer Lima (3 Wochen). Eine Woche nach dem Tausch war die Batterie nach 4 Tagen Standzeit...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 FSE beim Sony Radio

    FSE beim Sony Radio: Hallo, ursprünglich hatte ich ein 6000er mit FSE im Auto verbaut. Hier funktioniert alles wunderbar. Nun habe ich mir allerdings das Sony MP3...
  5. Umbau Selbstmontage

    Umbau Selbstmontage: Liebe Mitglieder, ich bin neu hier und wollte auch kurz was zu meiner Person sagen. Ich bin selbstständiger Handwerker und mache kleinere...