Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Radio - Umbau Probleme

Diskutiere Radio - Umbau Probleme im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Leute, ich bin neu hier, aber ich hab mich schon ein bisschen hier eingelesen. Leider kam ich mit meinem Problem trotzdem nicht weiter....

  1. #1 Max22191, 02.12.2013
    Max22191

    Max22191 Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2003, 1.6
    Hallo Leute,

    ich bin neu hier, aber ich hab mich schon ein bisschen hier eingelesen. Leider kam ich mit meinem Problem trotzdem nicht weiter. Das Ganze klingt auch sehr komisch. Ich hol am besten etwas weiter aus:

    Ich fahr nen Fiesta MK6 Baujahr 2003 mit dem 1.6l Benziner. Da ich durch nen Zufall recht günstig an nen Sony Radio aus einem Mondeo (CD132-MP3/CDS) gekommen bin und mir das Teil sehr gut gefällt, hab ich kurzerhand den Schacht und die Blende abgeändert, den Winkel der Radioblende angepasst und dann alles mit Kunstleder bezogen. Da ich leider nicht an den passenden (Fakra-)Stecker kam, aber eine C344 Buchse da hatte hab ich mir mit Kabelschuhen einen passenden Adapter selbst gemacht. Hier war schon das erste Problem, dass sich das Radio nicht starten ließ, was sich aber über das Brücken von Masse auf Gnd-Keycode lösen lies.
    Aber danach war immernoch ein Problem da (stört mich zwar nicht so sehr, aber vlt gibt's trotzdem ne Lösung dafür):
    Das Radio geht beim ausschalten der Zündung nicht aus und muss manuell ausgeschaltet werden. Um die Fragen vorweg zu nehmen:
    Das Züdungsplus und das Dauerplus liegen nach den folgenden Schaltplänen auf den korrekten Pins und das Zündungsplus ist tätsächlich auch nur bei eingeschalteter Zündung belegt.

    C344-Stecker: http://www.picture-reflex.de/daolpu/51311432359.png
    Fakra-Stecker: http://www.selfmadehifi.de/hifi/ford-fakra.jpg

    Aber jetzt zum eigentlichen Problem:
    Nachdem ich vor zwei Tagen die Batterie getauscht habe, wollte er heute plötzlich nichtmehr anspringen. Erster Gedanke war Lichtmaschine oder/und Batterie. Also wieder die alte rein und - er springt an, geht aber nach ca 5 Sekunden wieder aus. Wieder probiert zu starten, aber diesmal blinkt die Kontrollleuchte der Wegfahrsperre.
    Also hab ich probehalber mal das Radio abgeklemmt und siehe da: Alles funktioniert wieder. Die Lima tut auch (Spannung im eingeschalteten Zustand bei ca. 14,5V)

    Hat irgendjemend ne Idee worans liegen kann. Mir ist klar dass ich wegen meinem Stecker-selbstbau sicher hier was anhören darf^^
    Aber ich habe alles mehrfach überprüft und auch vom Profi durchschauen lassen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jens & ELa, 02.12.2013
    Jens & ELa

    Jens & ELa Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK 6
    Baujahr. 2005
    1.3 er 44 KW
  4. #3 vanguardboy, 02.12.2013
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Du musst die beiden Stecker tauschen damit das radio ausgeht wenn du den zuendschluessel abziehst. Also hättest mal 10euro und n tag gewarttet auf den Passenden Adapter ;) Wenn aber schon nfachman dran war, was sollen wir dann machen :D?
     
Thema:

Radio - Umbau Probleme

Die Seite wird geladen...

Radio - Umbau Probleme - Ähnliche Themen

  1. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Radio ohne Empfang

    Radio ohne Empfang: Hallo, hab in mein Galaxy das Fordradio 6000CD eingebaut, Vorbesitzer hatte ein Pioneerradio drin. Hab alles angeschlossen an Steckern , CD...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Komfortfensterheber macht probleme

    Komfortfensterheber macht probleme: Hallo hab probiert es selber in den Griff zu bekommen aber jetzt brauch ich euren Rat. Also seit kurzem geht auf der Fahrerseite meine...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Hilfe Radio bzw Bordcompiuter zieht Batterie

    Hilfe Radio bzw Bordcompiuter zieht Batterie: Hallo meine lieben Das Problem seit gestern ging mein Radio plötzlich nicht mehr mit der Zündung aus. Langes drauf drücken auf dem aus knopf hat...
  4. Radio mit 600mA Ruhestrom

    Radio mit 600mA Ruhestrom: Hallöchen, ich habe einen Fiesta Bj 04/08 mit neuer Lima (3 Wochen). Eine Woche nach dem Tausch war die Batterie nach 4 Tagen Standzeit...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 FSE beim Sony Radio

    FSE beim Sony Radio: Hallo, ursprünglich hatte ich ein 6000er mit FSE im Auto verbaut. Hier funktioniert alles wunderbar. Nun habe ich mir allerdings das Sony MP3...