Radio und CanBus beim C-Max

Diskutiere Radio und CanBus beim C-Max im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo, ich habe einen C-Max Baujahr 10/2003 und möchte das werksseitig eingebaute Radio 6000CD durch etwas anderes ersetzen (ich liebäugele mit...

  1. BBausE

    BBausE Guest

    Hallo,
    ich habe einen C-Max Baujahr 10/2003 und möchte das werksseitig eingebaute Radio 6000CD durch etwas anderes ersetzen (ich liebäugele mit einem Becker-Navi).
    Um ein Radio mit DIN-Iso-Anschluß anzuschließen brauch ich ja ein Adapterkabel das auf den Ford-Anschluß passt.
    Da gibts Adapter für wenig Geld (ca. 10 Euro) und Can-Busadapter bei denen man auch schon mal 200 Euro loswerden kann.
    Was geht alles nicht wenn ich die Billiglösung anwende?
    Was ich bis jetzt meine herausgefundn zu haben:
    Tachosignal: Geschwindigkeitsabhängige Lautstärke und beim Navi halt kein navigieren wenn kein Satellit sichtbar ist.
    Radio an/aus über Zündschloß?
    Radiobeleuchtung mit Instrumentenbeleuchtung gekoppelt?
    Wie siehts aus mit der Lenkradfernbedienung? Läuft die auch über den CAnBus?

    Tachosignal und Beleuchtung wäre mir egal, aber Radio an/aus übers Zündschloß sollte schon sein. Geht das nur mit dem CanBus-Adapter?

    Was ich auch noch nicht gefunden habe: Die Steckerbelegung vom 6000CD, bzw. dem Radioanschlußkabel vom C-Max. Wenn mir die jemand zukommen lassen würde...

    Für Hilfe dankbar
    Bernhard
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petomka, 21.06.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Über den CAN-Bus kommt dein Geschwindigkeitssignal und dein Uhrzeit (wird im Kombiinstrument erzeugt) alles andere kommt ganz normal über den Stecker. Wenn du mit einem Becker Navi liebäugelst, brauchst du aber ein Geschwindigkeitssignal, da es ohne gar nicht funktioniert, allerdings besteht bei manchen C-Max die Möglichkeit, ein analoges Geschwindigkeitssignal von der Elektrikbox (Sicherungskasten) abzugreifen, wenn der C-Max ein Schiebedach hat.
     
  4. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.568
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Da Ford auch die Becker-Navis anbietet als Nachrüstlösung würde ich beim Händler mal nachfragen nach einem Komplettumbausatz. Da bekommst du auch eine komplette Einbauanleitung gleich mit. Zumindest sollte der Kabelstrang zum Umbau auch erhältlich sein.
     
Thema:

Radio und CanBus beim C-Max

Die Seite wird geladen...

Radio und CanBus beim C-Max - Ähnliche Themen

  1. Zündspulen beim 16V GNR 136PS Steckplatz

    Zündspulen beim 16V GNR 136PS Steckplatz: 10/1994–05/1996: 2,0-Liter-DOHC-16V-Einspritzmotor mit geregeltem Katalysator und 100 kW (136 PS) ... Hallo! Bei dem Motor kommen 2 Zündspulen...
  2. Radio Code

    Radio Code: Hallo, kann jmd bitte mein Code generieren? 4500 RDS EON Seriennummer: M443917 Nach dem Batteriewechsel muss ich den Code eingeben..
  3. Kuga 2017 - Ford oder Sony Radio inkl. Navi

    Kuga 2017 - Ford oder Sony Radio inkl. Navi: Guten Abend Leute Ich möchte mir den neuen Ford Kuga ST-Line kaufen. Nun möchte ich gerne von euch wissen, welches Autoradio (inkl. Navi) Ford...
  4. Unterschiede am Radio C-Max BJ2003 und 2005?

    Unterschiede am Radio C-Max BJ2003 und 2005?: Hallo zusammen, ich habe seit kurzem einen C-Max BJ 2003 mit Ghia-Ausstattung und verbautem Blaupunkt TravelPilot. Nun würde ich gerne das etwas...
  5. Hilfe Totallausfall Navi/Telefon/Radio/Klima Ford Galaxy TDCI Bj 2007

    Hilfe Totallausfall Navi/Telefon/Radio/Klima Ford Galaxy TDCI Bj 2007: Hallo, bräuchte dringend eure Hilfe. Gestern zeigte mein Gerät Business Paket 2 was im Ford Galaxy verbaut ist erst Mute (Telefon) an. Ein wenig...