Radio wird heiß

Diskutiere Radio wird heiß im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Nabend an die Ford Gemeinde. Also wie die Überschrift des freds schon sagt wird nach einigen Minuten mein älteres JVC Casettenradio an den linken...

  1. #1 kingoese, 17.04.2010
    kingoese

    kingoese Da isser

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK I
    Nabend an die Ford Gemeinde.
    Also wie die Überschrift des freds schon sagt wird nach einigen Minuten mein älteres JVC Casettenradio an den linken Rippen übelst heiß. ich weiß zwar das es das werden kann durch den integrierten verstärker aber gleich so heiß das man da nicht mehr anfassen kann wäre mir neu. oder ist es bei den radios so? könnte ich irgend eine Fehlerquelle haben? was meint ihr dazu. ich möchte nich das es mir irgendwas anfackelt. ach ja zu erwähnen ist vielleicht das ich eine endstufe dran habe, welche die vorderen 2 lautsprecher betreibt und ein subwoofer. ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
     
  2. #2 MArtin.Ford.Focus, 17.04.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Gerade dann sollte das Gerät nicht so heiss werden, da die internen Verstärker entlastet werden !

    Wenn du Angst hast, hol dir halt ein anderes ! Cassette ist eh nicht mehr............äh.......so "in"

    Leg dir was mit USB-Eingang zu : das ist viel praktischer !

    Oder hol dir mal nen Feuerlöscher :lol: ich weiß ja nicht wie heiss das genau wird ?!
     
  3. #3 kingoese, 17.04.2010
    kingoese

    kingoese Da isser

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK I
    ja das radio soll ja nur als übergangslösung sein. ich hab zusätzlich ein cd wechsler drinne.
    aber mit der entlastung der internen verstärker, daran hatte ick auch schon gedacht. aber sollte bei eventueller überhitzung das radio nicht ausgehen?
     
  4. Horny

    Horny Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    mondeo Turnier, 2001, 2 Liter 145 ps
    laut schutzschaltung die eigentlich integriert ist schon, aber verlass dich lieber niccht drauf, wie martin schon sagt kauf dir nen neues radio am besten, erstens wird es besser klingen ( sauberer vom klangbild) und 2tens hast du so auch mehr oder weniger nen paar jahre ruhe:)
     
  5. #5 MArtin.Ford.Focus, 18.04.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Daß ein Radio eine Schutzschaltung gegen Überhitzen hat, glaub ich nicht !

    Und selbst wenn es das irgendwo im Gerät hat : die HU kann an mehreren Stellen innen überhitzen, das muß nicht unbedingt einer der Einbauverstärker sein !

    So ab ca. 100 € bekommst du ein gescheites Neugerät, man könnte auch mehr ausgeben ;)
     
  6. #6 kingoese, 18.04.2010
    kingoese

    kingoese Da isser

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK I
    ja das es nicht mehr das neueste ist und das es auch bessere gibt ist mir schon klar. und da grad mein klingelbeutel nicht all zu viel hergibt sollte erstmal das geborgte reichen. und mein kumpel meinte das das bei ihm nicht so gewesen sei bei dem radio.
    deswegen dachte ich das ich irgendwo anders ne fehlerquelle hab.
     
  7. #7 MArtin.Ford.Focus, 18.04.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Eines muß dir klar sein :

    wenn du NICHTS anders kaufen willst, dann kann man dir nicht helfen und du mußt das Gerät weiterverwenden bis es kaputtgeht oder bis du mehr Geld hast, denn zu einer kostenpflichtigen Reparatur oder Fehlerdiagnose beim Händler würde dir sicher kein vernünftiger Mensch raten !

    Tschüss
     
  8. #8 kingoese, 18.04.2010
    kingoese

    kingoese Da isser

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK I
    das ich mir nichts anderes kaufen will steht gar nicht zur frage. nur möchte ich mir nicht 2 mal n gerät kaufen. Also quasi jetzt eins als übergang und 3 monate später n richtiges was ich behalten möchte. deswegen möchte ich ausschließen das ich andere felerquellen hab und das neue radio den gleichen fehler aufweist. ich bin für jeder hilfe dankbar, weiß sie auch zu schätzen und versuchs auch mit meinen zur verfügung stehenden mitteln umzusetzen.
     
  9. #9 MArtin.Ford.Focus, 18.04.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Das glaube ich dir, aber welche Mittel stehen dir denn zur Verfügung ??

    Man müßte doch erst prüfen, was da so heiss wird !

    Man könte das Gerät laufenlassen bis es heiss ist, dann das offene Gerät mit einem Infrarotthermometer ausleuchten, um die heisse Stelle zu finden !

    Ansonsten hier jetzt rumzurätseln, welches Bauteil heiss wird und dich dann mit dem Austausch alleine zu lassen, das halte ich für sinnlos, ehrlich !

    Vor allem : was willst du (als Laie?!) denn tun ? Steht dir Mess- oder Lötequipment zur Verfügung, um den Übeltäter auszutauschen, falls du ihn je findest ?
     
  10. #10 kingoese, 18.04.2010
    kingoese

    kingoese Da isser

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK I
    Es geht mir weniger darum welches teil ich beim radio tauschen muss um es zu beheben. sondern der grund dessen was es verursacht. wenns am radio liegt ok kann man nix machen. ich war halt der meinung das auch irgendwas an der verkabelung etc. liegen könnte und ich mir nicht n neues radio zerschrotte.
    hab mir mal erlaubt n foto von dem teil zu machen welches heiß wird.
    [​IMG]
     
  11. #11 MArtin.Ford.Focus, 18.04.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Das sind eben ganz direkt die Kühlrippen, glaube nicht daß du dir Sorgen machen mußt ! Oder hat schon mal was verschmort gerochen ??
     
  12. #12 kingoese, 19.04.2010
    kingoese

    kingoese Da isser

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK I
    nee da hat noch nichts gerochen. gut ich werds mal im auge behalten.
    und danke für deine hilfe
     
Thema:

Radio wird heiß

Die Seite wird geladen...

Radio wird heiß - Ähnliche Themen

  1. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Neues Radio + Problem mit werkseitigen DAB+ Empfang

    Neues Radio + Problem mit werkseitigen DAB+ Empfang: Hallo, ich fahre einen Tourneo Connect, Bj 2014 und bin gerade dabei das werkseitige Ford Sync DAB+ gegen ein neues Android Radio zu ersetzen....
  2. Pioneer Radio

    Pioneer Radio: Hallöchen an alle. Am Wochende würde ich mir gerne ein Pioneerradio in meinen Ford Ka UR8 einbauen. Nun meine Frage, benötige ich hierzu eine...
  3. FORD S Max Radio 6000CD

    FORD S Max Radio 6000CD: Hallo, Baujahr 2014, Radio hat grüne und rote Telefontaste, aber nach beschreibung finde ich nicht den Menüpunkt wo man Blue Tooth aktivieren...
  4. Radio wechsel problem

    Radio wechsel problem: Guten Tag liebe Ford Community, ich hab einen Ford fiesta Baujahr 2012 mit einem 1.25 Liter und 60ps Motor. Vor ein paar Tagen habe ich versucht...
  5. Ford Sync Navi raus - China Radio rein?

    Ford Sync Navi raus - China Radio rein?: Hallo ich heiße Thomas und bin seit 2 Wochen Besitzer eines Ford Focus STMK3, BJ2012 Mein Auto hat vom Werk aus ein kleines Navi verbaut, was ich...