Radioempfang

Dieses Thema im Forum "Car Hifi & Navigation" wurde erstellt von Elcasimo, 05.04.2011.

  1. #1 Elcasimo, 05.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2011
    Elcasimo

    Elcasimo Neuling

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2004, TDDI
    Guten Abend,

    ich habe da ein kleines Problem mit meinem Radio Empfang, dachte immer das es an meinem Zenec Radio lag aber das ist seit 2Tagen leider kaputt.
    Nun nutze ich ein Sony Radio wo der Radio Empfang genau so schlecht ist wie beim Zenec!
    Wenn ich allerdings das Original Ford Radio nutze habe ich keine Problem mit dem Radio Empfang.


    Nun zu meiner eigentlichen Frage benötige ich zufällig noch irgendeinen bestimmten Adapter für diesen kleinen Stecker neben dem Antennenstecker?
    Und was ist das für ein Kabel was ich in meinen Fingern halte? Wenn ich das nicht mit dem Gegenstück zusammenstecke ist der Radioempfang noch schlechter!
    Einen Empfangsverstärker hatte ich auch schon verbaut der brachte mir auch leider nix

    Ach so es Handelt sich um einen Ford Focus Baujahr ende 2004, laut Händler geht der schon als MK2 durch was ich aber nicht glaube


    PS. da war mal ein Navi Radio mit dem ganzen GPS zeug und so drin!:)


    Danke im Vorraus
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Eins von beiden ist sicher der Anschluss für die Naviantenne.
    Ja, ist ein MK1.
    Ursache ist oftmals das Antennenkabel bei schlechten Empfang.
     
  4. #3 Elcasimo, 05.04.2011
    Elcasimo

    Elcasimo Neuling

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2004, TDDI
    Die navi Antenne ist nicht mehr im auto verbaut, die liegt im kabel schrank.
     
  5. #4 mischit, 09.04.2011
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Das hilft Dir zwar jetzt nicht weiter aber ich hab bei meinem Mondeo genau das gleiche .

    Mit dem Sony Radio war der Empfang super , alles andere was danach kam war Sche.. !

    Antenne habe ich auch schon mal ersetzt aber das hat gar nix gebracht .
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Radioempfang

Die Seite wird geladen...

Radioempfang - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Radioempfang

    Radioempfang: Ich versuch´s mal hier; bin neuer Ford-Fahrer: Seit 6 Wochen habe ich einen neuen Focus Trend Sport, Bj. 2016. Fahreigenschaften, Fahrgefühl,...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Schlechter Radioempfang nach Einbau eines Aktiven Subwoofers!

    Schlechter Radioempfang nach Einbau eines Aktiven Subwoofers!: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage an Euch. Ich habe in meinen Focus das Original Radio ohne Navi aber mit Ford Sync eingebaut....
  3. Nach Umbau auf Nachrüstnavi schlechter Radioempfang

    Nach Umbau auf Nachrüstnavi schlechter Radioempfang: Hallo. Suche dringend Hilfe. Habe mir vor kurzem ein Clarion Naviceiver zugelegt für meinen Ford Kuga (Baujahr 2012). Mit dem Werksradio Sony MP3...
  4. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Radioempfang

    Radioempfang: Hallo,habe nach dem Radioumbau (6000Cd auf Kenwood ddx4015bt) festgestellt,dass Empfang sich verschlechtet hat... Frage : hat Kuga 1 eine active...
  5. Schlechter Radioempfang mit Kenwood Radio Ford Focus C-Max 2004

    Schlechter Radioempfang mit Kenwood Radio Ford Focus C-Max 2004: Hallo ich habe mir ein neues Kenwood Radio gekauft das Kenwood DNX4230DAB Ich hatte vorher das Kenwood DNX5240BT verbaut. Hatte mit meinem alten...