Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Radiospeicher über Lenkradfernbedienung defekft und Gurtwarner tillt

Diskutiere Radiospeicher über Lenkradfernbedienung defekft und Gurtwarner tillt im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, bin seit einigen Wochen auch Besitzer eines MK3 100PS Ecoboost. Zwei "Defekte" sind mir aufgefallen: 1.) Der...

  1. Oci

    Oci Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2014
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK3, BJ 2014, 100 PS Ecoboo
    Hallo zusammen,

    bin seit einigen Wochen auch Besitzer eines MK3 100PS Ecoboost.

    Zwei "Defekte" sind mir aufgefallen:

    1.) Der Senderspeicher des Autoradios verhält sich in unregelmäßigen Abständen nicht korrekt. Wenn man von Sender 1 bis 6 über die Lenkrad Fernbedienung durchschalten will, kommt nach Sender 2 nicht 3, sondern wieder Sender 1. Tritt nur sporadisch auf, nervt aber irgendwie :gruebel:


    2.) Der Gurtwarner scheint auch nicht immer korrekt auszulösen, denn er piepst sehr unregelmäßig (mal rhythmisch, dann wieder ganz schnell hintereinander, wie ein Fehlerton) und auch nicht immer. Sowohl auf Fahrer wie auf der Beifahrer Seite.
    Anmerkung: Fahre natürlich immer angeschnallt und habe diesen "Defekt" nur beim testen des Gurtwarners festgestellt :D


    Kann das irgendein Wackelkontakt sei oder eine halblebige Steckerverbindung sein?
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Gruß
    Marco
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bubaonline, 20.07.2014
    bubaonline

    bubaonline Neuling

    Dabei seit:
    07.06.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus III Turnier 2013 1.6 TDCi 115PS
    Das Piepsen des Gurtwarners habe ich auch so, ist wohl eine Art Vorwarnung, dann kurze Pause und danach das eigentliche Warnen. Fahre ich dann langsam oder stoppe, endet die Warnung.

    Das mit den Sendern ist mir so noch nie aufgefallen.
     
  4. #3 aspire77, 20.07.2014
    aspire77

    aspire77 Forum As

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier MK3 Titanium 1.6 SCTI 150
    Dann fahr halt in die Werkstatt und lass deine Probleme lösen... :blumen:
     
  5. #4 GeloeschterBenutzer, 20.07.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    der FFH hilft dir sicherlich weiter , da das fahrzeug noch die volle werksgarantie hat .
    sollten es bedinungsfehler sein , dann wird der ffh sicherlich darauf hinweisen .

    zum gurtwarner sei gesagt , das dieser sich unregelmäßig verhalten kann , wenn zwischendurch andere warnsignale ertönnen
    auch wenn der bilnker eingeschaltet wird , wird das warnsignal des gurtwanners zurückgestellt .
     
  6. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.236
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Der Gurtwarner hat sowieso sein Eigenleben.
    Die Tage fahr ich aus der Waschstraße, nicht angeschnallt weil ich gleich wieder stehenbleiben mußte um die Antenne wieder raufzuschrauben.
    Während ich die Antenne montierte hat mir die Kontrollampe eins gesungen, Ding, Ding, Ding mal mit mal ohne Rythmus, als wüßte sie gar nicht was sie eigentlich da machen soll. :verdutzt:

    Eingestiegen, angegurtet, alles fertig.

    Dein Problem mit dem Radio hatte ich im Fiesta, man sollte doch meinen das bei einem neuen Wagen sowas nicht mehr vorkommt.
    Es gab ein SW-Update dafür das die Sender in zufälliger Reihenfolge angewählt wurden.
     
  7. flinki

    flinki Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    c-max, 2011, 150PS
    Das mit dem Radio ist ein alter Hut und wurde auch schon im Forum diskutiert. Es gibt keine Lösung und es betrifft alle Radios, nur erkennt man diesen Fehler nicht sofort, bzw. kann ihn richtig deuten. Ursache ist das austrahlen eines anderen, bzw. eines zweiten PI-Codes vom jeweiligen Sender. Das dient zur Auseinanderschaltung in verschiedene Regionalbereiche und passiert meist vor der Werbung, danach geht es dann wieder, bis zur nächsten Werbung, meist alle halbe Stunde. Somit lässt sich das gut nachvollziehen. Im Display verschwindet dann ja auch in dieser Zeit z.B. "Preset2".


    Gruß, flinki
     
  8. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.236
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Interessante Theorie.
    Im Fiesta MK7 hatte ich das Problem, im Focus mit gleichen Radio (nur höherwertiger ausgestattet) hab ich es noch nie gehabt.
    Der Wohnort sowie die Hörgewohnheiten haben sich nicht geändert.
     
  9. flinki

    flinki Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    c-max, 2011, 150PS
    Ich bin mir sehr Sicher das es tatsächlich so ist. Denn bisher hatte das letztendlich jeder festgestellt. Am besten lässt sich das bei größeren Privatsendern nachvollziehen, denn die schalten eigentlich alle regelmäßig alle halbe Stunde regional auseinander. Ob das nun in Österreich auch so ist weiß ich nicht. Ich beschäftige mich mitlerweile schon über zwei Jahre mit dem Problem, wobei ich anfangs auch nicht wusste was da überhaupt passiert und was der Auslöser für dieses Verhalten ist. Bis mich mal jemand auf diese PI-Codes aufmerksam gemacht hat und genau die sind der Auslöser für das Verhalten des Radios.
    Mehr darüber kann man hier:http://www.fmscan.org/mi.php?i=2741513 nachlesen.
    Warum es sich aber so verhält bleibt ein Geheimniss, denn bei Ford will man davon nichts wissen. Den Briefwechsel mit der Kundenbetreuung habe ich mittlerweile eingestellt, zwecklos.
     
  10. #9 GeloeschterBenutzer, 20.07.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    scheinbar haben manche leute keine anderen probleme als die stationstasten eines blöden autoradios
    mich würde vielmehr aufregen wenn das radio gar keinen ton mehr von sich geben würde . ;)
     
  11. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.236
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Naja beim Fiesta war das schon nervig.
    Wenn man 8 von 10 Sendern dauernd durchschaltet dann kriegt man schon einen Hals wenn Sender Nr. 6 zbsp. permanent "vergessen" wird.
     
  12. #11 FocusFan, 20.07.2014
    FocusFan

    FocusFan Forum As

    Dabei seit:
    09.05.2013
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    Bj. 2012 1.6 l
    Meiner macht auch bei einem Halt die Warntöne. Erst wenn ich mich angurte ist die Warnung weg.
     
  13. #12 MaxMax66, 20.07.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.840
    Zustimmungen:
    105
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ...kommt nach Sender 2 nicht 3, sondern wieder Sender 1.
    ich denke, das ist einfach nur eine unsaubere Programmierung der Software, da
    hier das Steuerkreuz über dem MM-CAN (Multimedia-CAN) die Befehle ans Radio erteilt.
     
  14. flinki

    flinki Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    c-max, 2011, 150PS
    Nein, das liegt daran wie ich vorher schon schrieb das der Sender wegen des geänderten PI-Codes in dieser Zeit nicht mehr als "abgespeichert" angesehen wird. Das merkt man ja auch daran das erstens die Speicherkennung vom Display verschwindet, also z.B. "Preset4" und dieser kleine Balken auf der rechten Seite des Displays ausgegraut ist. Und somit "denkt" das Radio man hat irgendeinen nicht abgespeicherten Sender und springt beim betätigen der Lenkradtasten entweder zur 1 oder zur 10, je nachdem in welche Richtung man drückt.
    Man kann das wie gesagt ganz gut beobachten indem man solch einen Sender abspeichert, wartet bis kurz vor um, oder kurz vor halb, wenn die Werbung beginnt und sich die Sender in ihre Regionalbereiche auseinanderschalten. Genau in dem Moment verschwindet die "Preset" Anzeige und man kann wenn der Sender z.B. auf der "Preset4" war nicht mit den Lenkradtasten zur 5, oder zurück zur 3. Erst wenn die Werbepause zu Ende ist erscheint auch wieder die Speicherkennung auf dem Display und alles ist wieder i.O.
    Und genau deshalb ist dieser Fehler auch schwer zu identifizieren, weil man ja nicht direkt auf so etwas achtet.

    Gruß, flinki
     
  15. #14 MaxMax66, 21.07.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.840
    Zustimmungen:
    105
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    was würde bedeuten, wenn man RDS ausschalten könnte, wäre die Program Identification unterdrückt und der Fehler dürfte nicht auftreten
     
  16. flinki

    flinki Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    c-max, 2011, 150PS
    Möglich, aber man kann es ja nicht abschalten. Aber auch wenn, dann hätte man ja auch keine Sendernamenanzeige mehr, das will man ja nun auch nicht.

    Gruß, flinki
     
  17. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.236
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Ich werde das mal beobachten, stimmt nämlich, auf solche Details in der Anzeige achtet doch keiner.
     
  18. #17 a Bayer, 21.07.2014
    a Bayer

    a Bayer Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2012
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk3
    Wenn eine Funktion vorhanden ist dann soll diese auch einwandfrei funktionieren. Bin mir sicher, Du gibst Deine neue Glotze auch zurück wenn Pixelfehler vorhanden sind, oder ist Dir das egal, die anderen Millionen funktionieren ja.
    Ich habe gestern auch mal die Taste am Lenkrad benutzt und konnte nicht von 1 bis 10 durchschalten. Erst als ich glaub Station 6 über die Radiotaste gedrückt hatte, ging das rauf und runterschalten am Lenkrad problemlos.
    Ich habe morgen auch einen Werkstattermin und werde mal fragen, ob update oder nicht.

    Beim Gurtwarner habe ich keine Probs festgestellt.
     
  19. flinki

    flinki Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    c-max, 2011, 150PS
    @Rathi
    Aber wie gesagt, ob die österreichischen Sender auch solche Regional PI-Codes nutzen weiß ich nicht.

    Gruß, flinki
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Oci

    Oci Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2014
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK3, BJ 2014, 100 PS Ecoboo
    Hey flinki, Deine Vermutung klingt plausibel, denn das Problem tritt ja nur sporadisch auf. Und das das Preset und der kleine Balken auf der rechten Seite weg ist, stimmt auch.
    Kann die Symptome also voll bestätigen. Werde mal künftig auf die Uhrzeit achten, wenn der Fehler auftritt.

    Trotzdem irgendwie seltsam, denn mein MK2 hatte diesbezüglich keine Probleme :-(
     
  22. flinki

    flinki Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    c-max, 2011, 150PS
    Das ist schon so wie ich schreibe, schließlich ärgere ich mich schon seit über zwei Jahren damit rum und habe mich intensiv damit auseinandergesetzt. Ich habe mit Radiosendern kontakt aufgenommen und mit einigen Technikern von denen gesprochen, daher weiß ich das mit dem PI-Code.
    Eine Lösung seitens Ford gibt es bisher nicht. Für die existiert dieser "Fehler" nicht und wenn es keinen Fehler gibt kann dieser auch nicht behoben werden (Worte meiner Werkstatt).
    Und ich behaupte der Fehler ist bei jedem Ford mit diesem Radiosystem zu finden. Empfang entsprechender Sender vorausgesetzt.

    Gruß, flinki
     
Thema:

Radiospeicher über Lenkradfernbedienung defekft und Gurtwarner tillt

Die Seite wird geladen...

Radiospeicher über Lenkradfernbedienung defekft und Gurtwarner tillt - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Lenkradfernbedienung

    Lenkradfernbedienung: Ein fröhliches "Hallo" in die Runde Weiß irgendjemand in diesem Forum, wie die Lenkradfernbedienund am Radio angeschlossen ist? Frage wird...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 gurtwarner wieder einschalten

    gurtwarner wieder einschalten: hallo leute, mein bruder hat mir mit elmconfig damals als ich den fofo kaufte den gurtwarner abgestellt, sprich die leute im tacho aus und das...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Kofferraum geht von alleine auf/ Lenkradfernbedienung ohne Funktion

    Kofferraum geht von alleine auf/ Lenkradfernbedienung ohne Funktion: Guten Morgen, nachdem ich jetzt im Netz nicht viel passendes gefunden habe, dachte ich mir, ich probiere mal hier mein Glück. Habe das Problem...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Adapter für Lenkradfernbedienung verstauen

    Adapter für Lenkradfernbedienung verstauen: Hallo Ford Focus MK I: ich möchte das Ford-Radio gegeg ein JVC KW-V220BTE tauschen und die Lenkradferbedienung anschließen. Wo verstaue ich am...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Wer hat funkt. LFB in Focus Mk3 2012 mit 2 Din Radio ???

    Wer hat funkt. LFB in Focus Mk3 2012 mit 2 Din Radio ???: Hallo Forum, seit geraumer Zeit suche ich eine Möglichkeit ein 2 Din Austauschradio in einen Focus Mk3 ( DYB) 2012 mit der originalen LFB zu...