KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Radiowechsel - welcher Adapter notwendig

Diskutiere Radiowechsel - welcher Adapter notwendig im KA Mk2 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo, würde gerne das originale Werksradio gegen ein Kenwood tauschen, habe aber den Subwoofer original verbaut, den ich natürlich weiter...

  1. #1 thommy 68, 06.03.2011
    thommy 68

    thommy 68 Forum As

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK 2 FL Tunier Sport / Kia Picanto 1,2 S
    Hallo,

    würde gerne das originale Werksradio gegen ein Kenwood tauschen, habe aber den Subwoofer original verbaut, den ich natürlich weiter nutzen möchte, welchen Adapter benötige ich da ?

    Grüße,

    Thommy 68 :top1::top1::top1:
     
  2. #2 cmaxx007, 07.03.2011
    cmaxx007

    cmaxx007 Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ka2, 2009, 1.2
    Hi Thommy,

    Ich denke nicht, dass du einen Adapter benötigst. Da ist doch auch ein Verstärker verbaut, oder??? Dieser ist sicher mit an den Lautsprecher Leitungen angeschlossen. (high level Input) dann kannst du das Radio einfach austauschen. Musst nur noch zündungsplus zum Radio bringen. Das Originale wird über den CAN Bus geschaltet. Hab mir ein Draht vom Zigarettenanzünder hochgelegt.

    Dafür das du den KA los werden willst, bastelst du wieder viel rum. Ist halt ne sucht bei einem soo schönen Wagen , oder??
     
  3. #3 thommy 68, 07.03.2011
    thommy 68

    thommy 68 Forum As

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK 2 FL Tunier Sport / Kia Picanto 1,2 S
    Muß meinen Ka ja nunmal erst einmal behalten, hab zwar ein Navi mit Bluetooth und SD Karte, aber hätte auch gerne ein Radio mit USB. Mal schauen was machbar ist, und der Ka ist ja auch ein schönes Fahrzeug, würde mich ja auch freuen wenn er endlich richtig ohne Probleme jetzt laufen würde.

    Thommy 68 :top1::top1::top1:
     
  4. #4 klein Thommy, 08.03.2011
    klein Thommy

    klein Thommy Neuling

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA, 2011, 1.2
    Ford S-MAX, 2008, 2.0
    Wie schon von cmaxx007 beschrieben - einfach einbauen, da ISO von KA-Seite vorhanden ist und das Zündungsplus vom Zigarettenanzünder holen (so haben wir es gemacht). Hat nur den "Nachteil", dass wenn man einen KA MY11 hat, dass das Radio nach einer "AUTO-START-STOPP-Aktion" mal kurz aus und wieder angeht - aber immerhin besser wie immer das Radio manuell auszuschalten oder einen teuren CAN-BUS-Adapter zukaufen.
     
  5. #5 Kongster, 14.07.2011
    Kongster

    Kongster Neuling

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST, KA Grand Prix
    moin, moin,

    bei meinem ka habe ich auch das ford-radiosystem mit verstärker und subwoofer.
    ich wollte bei mir auch das radio austauschen aber jetzt wurde mir gesagt das das wohl nicht fuktioniert.
    jetzt meine frage an thommy 68:
    hat der radiotausch funktioniert? wenn ja was musste geändert werden bzw. was brauche ich extra (radioblende habe ich schon)?


    greetz kongster
     
  6. #6 thommy 68, 14.07.2011
    thommy 68

    thommy 68 Forum As

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK 2 FL Tunier Sport / Kia Picanto 1,2 S
    Hallo,
    hab es auch erst einmal sein gelassen, da es doch mit etwas umbau zu tun hat. Eben wegen des Subwoofer mit Verstärker geht es dann doch nicht so einfach, sagte man mir.
    hab also immer noch das Ford Radio verbaut.

    Thommy 68 :top1::top1::top1:
     
  7. #7 Kongster, 15.07.2011
    Kongster

    Kongster Neuling

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST, KA Grand Prix
    na super. wer lässt sich den so ein schwachsinn einfallen?
    dabei hat der ahnungslose noch gesagt das das alles kein problem sei.

    danke für die schnelle antwort.

    greetz kongster
     
Thema:

Radiowechsel - welcher Adapter notwendig

Die Seite wird geladen...

Radiowechsel - welcher Adapter notwendig - Ähnliche Themen

  1. OBD2 Adapter gesucht, der Ford-Protokoll unterstützt

    OBD2 Adapter gesucht, der Ford-Protokoll unterstützt: Hallo, aktuell habe ich ein ELM327 mini und die App Torque. Dies Kombination habe ich schon seit Jahren und hatte bis dato noch nie Probleme....
  2. Welches OBD Adapter und welche Diagnosesoftware

    Welches OBD Adapter und welche Diagnosesoftware: Für meinen Ranger 2,5 l 4X4 TDCI (BJ 5/2011) suche ich ein zuverlässiges OBD Adapter sowie eine geeignete Software zum Fehlerauslesen bzw....
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Radioumbau / Adapter

    Radioumbau / Adapter: Hallo Leute ich bin neu hier und hoffe das ich hier richtig bin. Ich würde mir gerne ein Autoradio für meinen Focus kaufen. Es handelt sich um das...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Hat jemand erfahrung mit dem Bluetooth Adapter?

    Hat jemand erfahrung mit dem Bluetooth Adapter?: Abend, hat einer von euch erfahrung mit dem Ford 6000CD Bluetooth Adapter von Electronicx? hier der Link Ford 6000CD Bluetooth...
  5. US Ranger (Bj. 82-06) Anhängerkupplung & Adapter

    Anhängerkupplung & Adapter: Guten Abend, habe seit ca. 1Jahr ein neues Spielzeug in meinem Haus. Ford Ranger XLT (US) ->Fahrgestellnr.: 1FTCR14X7PTA65212 26.05.1993...