Radlager defekt?

Diskutiere Radlager defekt? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin, wenn ich mit meinem FoFo unterwegs bin fängt er manchmal an zu quitschen. Kein Polltern oder Rattern spürbar. Beim leichten licnks lenken...

  1. #1 Bad Focus, 23.01.2010
    Bad Focus

    Bad Focus Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    5
    Moin,

    wenn ich mit meinem FoFo unterwegs bin fängt er manchmal an zu quitschen. Kein Polltern oder Rattern spürbar. Beim leichten licnks lenken quitscht es mehr und beim rechts lenken ist es weg. Ich tendiere zum Radlager aber es wundert mich das es nur manchmal ist.
    Kann dies der Anfang sein oder sitzt vielleicht nur etwas fest. Denke es kommt von hinten rechts.
    Hab enoch bis Mai Garantie bei Ford. Dsa wäre doch ein Garantiefall oder ? Was kostet so ein Lager mit ud ohne Einbau?
    Bin aber noch nicht nach Ford gefahren weil es bestimmt ausgrechnet bei einer Probefahrt nicht quitscht.

    Gruß Dennis
     
  2. #2 FocusZetec, 23.01.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.219
    Zustimmungen:
    299
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Kaputte Radlager kann man auch auf der Hebebühne feststellen wenn man etwas schneller die Räder durchdreht, eine Probefahrt ist da nicht unbedingt notwendig bzw. ich würde dir sowieso empfehlen das mal zu machen.

    Ein Radlager kostet bei Ford ca. 70-80€, mit Einbau geschätzte 140-150€

    Es kann natürlich auch von der Bremse kommen
     
  3. #3 Bad Focus, 24.01.2010
    Bad Focus

    Bad Focus Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    5
    Danke FocusZetec. Ein Radlager wäre ja Garantieangeleheit oder ? Das können auch die Bremsen sein ? Was an den Bremsen verursacht so ein quitschen ? Hätte man das nicht festgestellt als WR montiert wurden? Habe seitdem ich das Auto habe, habe ich das Gefühl das es beim Bremsen schleift (wie in einer Trommelbremse). Ford meint das kann nicht sein, zudem hat er keine Trommelbremse. Ich weiß auch nicht wie oft Bremsen neu müssen. Ich bin mit den Bremsen schön über 20000 KM unterwegs... Was kosten den z.B. Scheiben und Beläge inkl. Montage bei Ford pro Achse ?

    Greetz Dennis
     
  4. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Wenn das Geräusch von der Bremse kommt, kann das einiges sein, Handbremsseile fest, Sattel fest oder nur die Bremsklötze die klemmen.
    Würde ich mal prüfen lassen.

    Ich hatte das früher bei meinem MK1 auch mal, immer nach längeren Touren fing es an zu Quitschen. Bei mir waren die Bremsklötze fest,
    da die Scheiben auch schon angelaufen waren habe ich auch diese raus geschmissen.
    Danach war Ruhe.
     
  5. #5 focuswrc, 24.01.2010
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    tippe auch auf die bremse.. 20 tkm is halt ne sache wie man fährt. kann aber sein, dass beim letzten wechsel nich ordentlich sauber gemacht wurde und/oder keine kupferpaste/keramikpaste verwendet wurde..
     
  6. #6 Bad Focus, 24.01.2010
    Bad Focus

    Bad Focus Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    5
    Wieso quitscht es nur manchmal und nicht immer ? Was kosten den Bremsen und in welcher intervalle sollte man sie den Wechseln lassen (Bei normaler Fahrweise) ? Kann etwas passieren wenn es an den Bremsen liegt ? Hört sich an wie so ein rostiges Seil das bei bewegung anfängt zu quitschen oder wie ein Eisenbett, wenn man drin liegt und sich dreht :)

    Das hat dann vermutlich auch nichts mit Garantie zu tun oder ? Mit welcher Summe muß man bei Ford rechnen oder doch lieber zu Pit Stop trotz Restgarantie ? Das nachsschauen ist doch sicherlich kostenlos oder ?


    Greetz Dennis
     
  7. #7 FocusZetec, 24.01.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.219
    Zustimmungen:
    299
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das hängt von mehreren Faktoren ab, besonders vom Fahrstil, deshalb gibt es da keinen festen Intervall. Man kann die Bremsen ja mind. 2mal im Jahr kontrollieren wenn man die Räder wechselt. Wenn ich dir jetzt eine ungefähre km Leistung nenne kommen mind. 5andere und sagen meine haben aber länger gehalten oder meine waren viel früher fertig ... ;-)

    Die Rostgarantrie hat damit nichts zu tun, deine Reparaturen und Wartungen kannst du machen lassen wo du möchtest, wenn du die Rostgarantie behalten möchtest muss das ein Ford Händler machen einmal jählich machen und dann das Service-Heft dementsprechend Stempeln.

    meistens ja, am Besten nachfragen

    am Besten beim Händler nachfragen, schlussendlich entscheidet er, eventuell macht er es auch auf seine Kosten obwohl er nicht müßte

    Das hängt davon ab was alles gemacht werden muss

    Wenn es an der Bremse liegt kann die Bremse fest werden und überhitzen
     
  8. #8 Bad Focus, 24.01.2010
    Bad Focus

    Bad Focus Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    5
    Danke. Ich meinte nicht Rostgarantie. Ich habe bis ende Mai 2010 eine Gebrauchtwagengarantie...
     
  9. #9 Bad Focus, 25.01.2010
    Bad Focus

    Bad Focus Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    5
    Als ich heute nacht durch den Schnee zur Arbeit fuhr, fing es wieder an zu quitschen. Ich war schon ca. 45 Minuten unterwegs. Sobald ich minimal auf das Bremspedal trete oder die Handbremse 1-2 cm anziehe (hat noch keine Bremswirkung) hört es sofort auf und beim loslassen beginnt es wieder.
    Hat aber allgemein auch nur 1 oder 2 Minuten gequischt und dann alleine aufgehört.
    Ist soetwas vielleicht auch Gebrauchtwagengarantie? Ich habe keine Ahnung was es sein kann...
     
  10. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Also, was wir alle schon vermutet haben, bei dir ist irgenwas an der Bremsanlage nicht in Ordnung.
    Ab in die Werkstatt gangbar machen lassen, wenn es noch nicht zu spät ist.
     
  11. #11 Bad Focus, 25.01.2010
    Bad Focus

    Bad Focus Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    5
    Okay werde ich die Tage mal hin fahren. Kann soetwas auch Gebrauchtwagengarantie sein ?
     
Thema:

Radlager defekt?

Die Seite wird geladen...

Radlager defekt? - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW LLRV defekt und nun noch ABS/ASR

    LLRV defekt und nun noch ABS/ASR: Hallo Ford Freunde, in "Hallo" erstmal, bin neu hier. Ich bin Andy, 45 Jahre alt, komme aus München mit Berliner Migrationshintergrund und bin...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Batterie Defekt ? 3 Ampere Ruhestrom ?

    Batterie Defekt ? 3 Ampere Ruhestrom ?: Hallöchen Zusammen, ich verzweifel gerade mit meinem Focus 1.6 TDCI (Bj 12/12) , letzte Woche bin ich unterwegs nicht mehr weggekommen, Batterie...
  3. SportKA (Bj. 03-08) RBT Alarmanlage/ Schließquettierung defekt??

    Alarmanlage/ Schließquettierung defekt??: Liebes Ford Ka Forum, ich bin neu hier und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt bzw ein paar Tipps auf Lager habt. Folgendes Problem habe ich mit...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Motorstörung wegen defekter Drosselklappe (1.6l Benziner)

    Motorstörung wegen defekter Drosselklappe (1.6l Benziner): Guten Abend, mein Focus (8566/ABN mit SHDA) hat nun nach 160.000 km und 9 Jahren das erste echte technische Problem: Das Auto zeigt in...
  5. Scheinwerferreinigungsanlage defekt

    Scheinwerferreinigungsanlage defekt: Hallo. Ich bin hier neu und ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Ich habe natürlich schon ganz viel gesucht aber nichts gefunden. Bei meinem Mondeo...