Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Radlager Mutter

Diskutiere Radlager Mutter im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hey, Wollte heute mein Radlager machen und bekomme die Mutter nicht herunter. Es ist so eine wie auf dem Bild. Unter den Flügeln sind mehrere...

  1. #1 victory080364, 24.08.2011
    victory080364

    victory080364 Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MK7, Bj 98, 1.6 16v
    Hey,

    Wollte heute mein Radlager machen und bekomme die Mutter nicht herunter. Es ist so eine wie auf dem Bild. Unter den Flügeln sind mehrere Muttern übereinander, ca 1mm dick. Da ich so eine Mutter noch nicht kannte, habe ich die Flügel weggebogen. Darunter ist nicht eine komplette Mutter sonder 4 von 1mm. Die oberen 3 bekomme ich ab, die letzte leider nicht. die ist mit vollen Drehmoment angezogen. Hat einer eine idee wie ich die abbekomme? Bin für jeden tip dankbar. Kronenmutter mit splint wäre mir lieber gewesen :-)

    mfg, micha
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 flopsen, 24.08.2011
    flopsen

    flopsen Fahrende Omas Rasen Durch

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    courier 1,8 td
    schlagschrauber od 1 meter rohrverlängerung auf rätsche...
    richtige drerhrichtung beachten!
     
  4. deFloW

    deFloW 2,0l Zetec Bewegung

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk2b 1,6l 3-Türer Style, Escort Mk6 2,0
    Warum hast du die Mutter denn überhaupt auseinander genommen?
     
  5. #4 victory080364, 24.08.2011
    victory080364

    victory080364 Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MK7, Bj 98, 1.6 16v

    Weil ich diese art von Mutter nicht kannte und dachte das eine komplette darunter ist ..... ich glaub als ich in der lehre war gabs die noch nicht .... :-)
     
  6. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    dennoch frage ich mich, wie man auf so eine idee kommt. man wird sich doch bei so einem bauteil doch seinen teil denken können.

    oder anders: seit wann hat eine EINZELNE mutter nochmal einen schutzmantel? des macht keenen sinn.
     
  7. #6 victory080364, 24.08.2011
    victory080364

    victory080364 Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MK7, Bj 98, 1.6 16v
    ja, jetzt weiss ich auch das das ******** war.
    Aber ehrlich gesagt konnte ich mir nicht vorstellen das ich den Schlüssel auf die Sicherung stecken muss. ... Naja, beim 2. mal ist man immer schlauer ...
     
  8. deFloW

    deFloW 2,0l Zetec Bewegung

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk2b 1,6l 3-Türer Style, Escort Mk6 2,0
    Naja das ist ja nicht mal ne sicherung das ist halt die Mutter. Ich mein für die Zukunft kannste dir merken: Da, wo ein Schlüssel draufpasst (also eben auf ne Mutter), soll auch einer drauf und dann ist das schon in Ordnung so...
     
  9. #8 Badmasterone, 12.03.2016
    Badmasterone

    Badmasterone Neuling

    Dabei seit:
    17.01.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1,4 Diesel
    Hallo was für eine Nuss ist das 28 ?
     
  10. #9 Dorosha, 17.03.2016
    Dorosha

    Dorosha Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Renault Espace III V6 3,0l ,

    Ford Mondeo 1,
    Dürfte 30 maximal 32 sein.

    Grüße
     
  11. #10 falconsan, 23.03.2016
    falconsan

    falconsan Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Cabrio Mk.6, 1.6 Ltr, 90PS
    Moin,

    Die Frage ist, ob die Nuss jetzt noch passt. Dadurch das der "Mantel" fehlt kommt die Mutter nicht mehr auf das "Maß".

    Bei meinem Escort hatte der Mechaniker erst in die falsche Richtung gedreht, also angezogen. Dadurch ist zum einen das Radlager kaputt gegangen und der Schutzmantel der Mutter. Auf die übrig gebliebene 1mm Mutter passte nix mehr, so das es uns nur übrig blieb, die Mutter mit dem Dremel zu zerteilen.

    gruß
     
  12. #11 Trinity, 24.03.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    da ist aber irgendwas nicht ganz richtig an der geschichte ;)
    zum einen hat der mk6 keine solchen schichtmuttern verbaut und zum anderen gibt es diese nicht mit linksgewinde , so wie beim mk6 für die eine seite benötigt wird .
    oder aber im mk6 ist ne mk7 hinterachse drin ;)
     
  13. #12 falconsan, 24.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2016
    falconsan

    falconsan Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Cabrio Mk.6, 1.6 Ltr, 90PS
    Stimmt, hab da was durcheinander geworfen. Meine Frau hat mich grad aufgeklärt, die war dabei. :-)

    Also, mein Cabrio hatte eine massive Mutter, die der Mechaniker versuchte zu lösen und dabei angezogen hatte. Dadurch wurde das Lager zerstört. :rasend:

    Die Mutter mit Mantel war am zweiten Escort, ein MK7 Limo. Dort war diese Mutter verbaut auf die hinterher keine Nuss mehr passte und gedremelt werden musste. Also streicht meinen vorherigen Post. :-(

    Die Limo hat leider den TüV nicht mehr geschafft, da zu viele löcher im Boden. Aber die neuen Radlager, die hab ich wieder ausgebaut. ;-)

    radmuttern2.jpg
    Nichts desto trotz bleibt die Frage ob der Passgenauigkeit der Mutter/Nuss. ;)
     
  14. #13 Trinity, 24.03.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    ich hatte bislang nie ein problem damit diese schichtmuttern mit eine 30ziger nuß aufzubekommen
    auch die 32iger welche bei einigen fordmodellen an der v-achse verbaut sind , sind immer aufgegangen
    und haben sogar dem schlagschrauber standgehalten . ;)
     
  15. #14 falconsan, 24.03.2016
    falconsan

    falconsan Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Cabrio Mk.6, 1.6 Ltr, 90PS
    Nachdem ich den Kladeradatsch mittlerweile selber mache, habe ich das auch nicht. Bei dem MK6 Nabenschrauben stehen ja nicht um sonst da so zwei Buchstaben drauf. Bei einem L beim anderen R. ;-)

    Und wie du am Bild oben sehen kannst, kann man am Mk7 mit nem guten Werkzeug und stabilen Rohr die Radnabenmuttern gut lösen.

    Also, wenn der Themenersteller die Muttern noch braucht, bei mir fliegen noch zwei rum. ;-)

    Gruß
     
  16. #15 Trinity, 24.03.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    das sind sicherungsmuttern und die sollten nur einmal verwendet werden ,
    also bereits benutze muttern gehören in die schrotttone ;)
     
  17. #16 falconsan, 24.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2016
    falconsan

    falconsan Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Cabrio Mk.6, 1.6 Ltr, 90PS
    Eigentlich schon, aber die waren grad mal 25 Kilometer bis zum TüV und zurück drauf.
    Hat ja TüV nicht bestanden und deshalb kamen die Dinger wieder runter. Also quasi neu. Aber prinzipiell gebe ich dir recht.

    EDIT:
    Mir verschließt sich jedoch immer noch der Grund, warum man von den massiven Muttern zu diesen Mehrteiligen gewechselt hat.

    Gruß
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Trinity, 24.03.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    frage ist eigentlich ganz einfach zu beantworten ;)
    die festen nabenmuttern waren nicht selbstsichernd und hatten L bzw R gewinde so das sie sich beim vorwärtzfahren
    eher festziehen als lösen würden .
    ab Ka / fiesta mk4 und escort mk7 wurde auf das linksgewinde verzichtet und somit waren beide achsschenkel gleich
    und wurden links wie rechts verbaut . den rest kannst du dir jetzt sicherlich selbst ableiten warum dann selbstsichernede muttern verbaut wurden . ;)
     
  20. #18 falconsan, 24.03.2016
    falconsan

    falconsan Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Cabrio Mk.6, 1.6 Ltr, 90PS
    Ok, das macht Sinn. Selbstsichernde Muttern mit diesem Plasteinnenteil wären wahrscheinlich den auftretenden Kräften nicht gewachsen, deshalb diese mehrteiligen. Alles Klar.

    Mann lernt nie aus. Dann werde ich diese Muttern mal in die Tonne verscheiben. Neu kosten die ja nicht die Welt.

    Gruß
     
Thema:

Radlager Mutter

Die Seite wird geladen...

Radlager Mutter - Ähnliche Themen

  1. Granada (Bj 72-76) GGTL, GGFL, GGNL Zentrierring Radlager

    Zentrierring Radlager: Hallo zusammen, habe ein Granada MK 1 Coupe, Bj. 76 auf dem Ronal 14" Kleeblattfelgen montiert sind. Gibt es hierfür einen passenden...
  2. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Radlager Hinten bei fließheck limusine

    Radlager Hinten bei fließheck limusine: Hallo, bekomme jetzt einen Mk1, weiss nur nicht ob er Trommel oder Scheibe hinten hat. Jetzt zu meiner frage, wie wechsel ich hinten bei der...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Eine Radlager Schraube rund & rostig.

    Eine Radlager Schraube rund & rostig.: Hallöchen alle zusammen, ich habe ein großes Problem und bin am verzweifeln. Hab gestern angefangen an meinem Kombi das komplette Radlager...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Dritte Bremsleuchte - Plastik-Mutter in den Kofferraum-Hohlraum gefallen

    Dritte Bremsleuchte - Plastik-Mutter in den Kofferraum-Hohlraum gefallen: Hallöchen alle miteinander, ich bin seit drei Tagen Besitzer eines Ford Focus II Kombi und bis dato sehr zufrieden. Jetzt habe ich ein kleines...
  5. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Radlager

    Radlager: Hallo, bei meinem Max (Bj2014), 60000km, ist das Radlager vorne links defekt. Hat schon jemand die Erfahrung gemacht das man die Bremsscheibe...