Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Radlager?

Diskutiere Radlager? im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Nachdem ich nun endlich meinen PC wieder habe, wollte ich gleich mal ne Frage zu den Radlagern stellen. Es geht um einen Escort Kombi, Bj 99. Beim...

  1. #1 Schnappi79, 15.12.2009
    Schnappi79

    Schnappi79 Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem ich nun endlich meinen PC wieder habe, wollte ich gleich mal ne Frage zu den Radlagern stellen.
    Es geht um einen Escort Kombi, Bj 99. Beim Fahren macht er so ein schabendes/ schleifendes Geräusch, das meiner Meinung nach von hinten kommt. Wenn man rechts rum lenkt wird das Geräusch sehr laut und bei links ist es fast weg. Mit zunehmender Geschwindigkeit wirds auch immer lauter.
    Gehe ich richtig in der Annahme, dass das linke Radlager defekt ist?
    Wenn ja, kann man das selbst machen (ohne Vorkenntnisse), bzw. welchen Zeitaufwand hätte eine Werkstatt?

    LG Schnappi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gruftie, 15.12.2009
    Gruftie

    Gruftie anders als die Anderen

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Escort MK6 1,8 145 PS
    MK5 RS2000, Mondeo MK3
    Ja, das klingt nach Radlager.
    Wenn du keine Ahnung davon hast, lass das lieber ne Werkstatt machen! Selbst wenn ein Bekannter eines Freundes mal was repariert hat, sollte der lieber zu Hause bleiben! Das sind Dinge, bei denen es nicht nur um deine Gesundheit gehen kann! Da sollten Finger ran, die wissen was sie tun.
    Der Zeitaufwand für ne Werkstatt ist überschaubar. Länger als zwei Stunden sollte es nicht dauern, selbst wenn mal ne Mutter nicht gleich auf geht. Radlager werden in den meisten Fällen immer auf beden Seiten gewechselt (außer vielleicht ne Wald und Wiesen- Werkstatt). Also wird´s n bischen teurer.
     
  4. #3 Mr. Binford, 15.12.2009
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Radlager beidseitig wechseln? Nur wenn die Bremsen auch runter sind, dann macht man die i.d.R. mit un das natürlich beidseitig. Wenn man soweit ist macht man natürlich das andere Radlager auch mit.
     
  5. #4 Schnappi79, 15.12.2009
    Schnappi79

    Schnappi79 Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich denn erstmal davon ausgehen, dass das linke Radlager hinüber ist?
     
  6. #5 Mr. Binford, 15.12.2009
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Klingt so, aber Gewissheit haste erst beim Ausbau.
     
  7. #6 Gruftie, 15.12.2009
    Gruftie

    Gruftie anders als die Anderen

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Escort MK6 1,8 145 PS
    MK5 RS2000, Mondeo MK3
    soll heißen wir haben immer radlager nach achse gewechselt, nie nur für ein rad...
     
  8. #7 Schnappi79, 15.12.2009
    Schnappi79

    Schnappi79 Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Also vorsorglich 2 kaufen und dann je nach Sitution/ Budget wechseln? Sprich zuerst links.
    Na mal sehen, ich lass mir mal ein paar Angebote machen.
     
  9. #8 Mr. Binford, 15.12.2009
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    So würde ich verfahren. Wie gesagt, mach die Bremsscheiben gleich mit, wennse nit gerade erst neugekommen sind.
     
  10. #9 Steve231, 15.12.2009
    Steve231

    Steve231 Forum As

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    keinen Ford mehr

    Naja, der wird mit Sicherheit hinten Trommeln haben.
     
  11. #10 Mr. Binford, 15.12.2009
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Hm, jetzt wo du's sagst :D
     
  12. #11 Schnappi79, 15.12.2009
    Schnappi79

    Schnappi79 Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Genau, Trommeln. Ich glaube die wurden letzes Jahr neu. Ist nicht mein Auto, sonst wüsste ich das........
     
  13. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Und schau dir erst das rechte radlager an ;) das wird dein geräusch sein.
    Am besten ausheben und am rad wackeln dann weisste es genau.

    Radlager kostet im zubehör ca 15 - 20 euro.
    Zeitaufwand ca 45 min pro seite.
     
  14. #13 Schnappi79, 16.12.2009
    Schnappi79

    Schnappi79 Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Also jetzt bitte noch mal für den kleinen Schnappi.
    Wenn ich in eine Linkskurve fahre, geht das Geräusch weg. Wenn ich in eine Rechtskurve fahre, wird das Geräusch sehr laut.
    Kommt das Geräusch jetzt nun vom linken oder vom rechten Radlager?:gruebel:
     
  15. #14 Gruftie, 16.12.2009
    Gruftie

    Gruftie anders als die Anderen

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Escort MK6 1,8 145 PS
    MK5 RS2000, Mondeo MK3
    Rechts. Da, wenn du in eine linkskurve fährst das rechte Rad entlastet wird das Geräusch aufhört, wird es rechts sein.
     
  16. #15 ploetsch10, 16.12.2009
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI

    :weinen2::weinen2::weinen2:

    ....viele Leute , - so wie auch die Frau Fliehkraft - glauben, dass in einer Linkskurve das rechte Rad BELASTET wird.

    Zudem hat jedes dieser Lager einen Innen- und einen Aussenkäfig. Je nachdem, welcher defekt ist, dröhnt es in Recht- oder Linkskurven. Egal, ob dass defekte lLger rechts oder links sitzt.

    Hinten würde ich den Wagen hochheben und per Hand drehen. Mit Glück kann man den Schaden bereits spüren/ hören.

    mfg

    Ploetsch10
     
  17. #16 Gruftie, 16.12.2009
    Gruftie

    Gruftie anders als die Anderen

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Escort MK6 1,8 145 PS
    MK5 RS2000, Mondeo MK3
    Schon, aber selbst die fliehkraft wird das Kurvenäußere Rad ncht so stark belasten, wie das Kurveninnere belastet wird. -denke ich-
    Wenn ich falsch liegen sollte werfe ich all meine Lehrbücher in den Müll und mach ne Umschulung zum Bäcker! :lol:
     
  18. #17 Schnappi79, 16.12.2009
    Schnappi79

    Schnappi79 Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin ja sonst nicht besser wisserisch, aber schau dich schon mal nach ner Umschulung um! Ich hätte gern das erste Brot.
    Natürlich wird die rechte Fahrzeugseite mehr belastet, wenn man in eine Linkskurve fährt bzw. andersrum in einer Rechtskurve. Oder warum neigt sich ein Auto in ner Linkskurve nach rechts?
    Glaubst Du nicht? Setz dich ins Auto und probier es aus!
     
  19. #18 ploetsch10, 17.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2009
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    Mein Tipp:

    Nochmal über's Nachdenken nachdenken.

    Meine Hoffnung:

    Du schraubst nicht erwerbsmässig an Fahrwerken herum.

    Mein Wunsch:

    Lies nach Deiner Umschulung die Lehhrbücher des Bäckerhandwerks gründlicher. Auch hierbei kann man viel falsch verstehen.

    Ich würde ein Radlager nur auf der Seite wechseln, wo ich den Defekt vermute. Bremsen und Stossdämpfer immer nur achsweise, selbstverständlich. Deren Verschleiss bzw. "Restwirkung" nimmt ja schleichend ab, da macht alt zu neu einen Unterschied.

    Radlager sind eigentlich gut oder defekt (mit einer relativ kurzen Übergangszeit). Bei einem verbeulten Kotflügel werdet Ihr in der Werkstatt doch wohl nicht auch paarweise wechseln, oder?

    Obwohl........ Ich stelle mir gerade vor:

    " Wir haben zur Sicherheit beide Kotflügel ausgewechselt. Der ganze hätte bestimmt bald auch 'ne Beule bekommen........":cooool:

    Nix für ungut...... ;)

    mfg

    Ploetsch10
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Gruftie, 17.12.2009
    Gruftie

    Gruftie anders als die Anderen

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Escort MK6 1,8 145 PS
    MK5 RS2000, Mondeo MK3
    ok bischen komisch find ich das jetz schon...
     
  22. #20 ploetsch10, 18.12.2009
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    ....nochmal, nichts für ungut !:lol:

    Aber lies Dir noch einmal den zweiten Beitrag in diesem thead durch und achte auf den Unterton.

    Man könnte jetzt auch denken, "und so etwas schreibt jemand, der rechts von links nicht unterscheiden kann ?".:gruebel:

    Meiner bescheidenen Erfahrung nach haben eine ganze Reihe Werkstätten ( und manchmal auch ein Teil der jüngeren Automechaniker) nicht allzu viel Grund, besonders stolz auf ihre Arbeitsergebnisse zu sein.

    Manche Wald-und-Wiesen Werkstatt arbeitet m.E. besser, da dort noch nachgedacht werden muss ( sie haben ja nicht all die dicken Bücher).

    Und hier im Forum sind wir eben nicht an der Auftragsannahme einer Vertragswerkstatt. Die meisten hier sprechen von ihrem eigenen Geld. Und zwei Radlager kosten nun einmal doppelt soviel wie ein Radlager. Nicht nur " ein bisschen mehr".


    In diesem Sinne

    Ploetsch10
     
Thema:

Radlager?

Die Seite wird geladen...

Radlager? - Ähnliche Themen

  1. Radlager hinten wechseln

    Radlager hinten wechseln: Hallo Mein Name ist Denis. Ich bin seit neusten im Besitz eines Ford Granada Mk1 2.6 Bj 74. Er braucht hinten neue Radlager und ich wollte fragen,...
  2. Radlager Ersatzteil

    Radlager Ersatzteil: Hallo, bei meinem Fiesta muss das Radlager hinten rechts ausgetauscht werden. Den Wechsel lasse ich in einer Werkstatt machen, wollte mir aber...
  3. Radlager an der Hinterachse sebst wechseln?

    Radlager an der Hinterachse sebst wechseln?: Ich habe seit einiger Zeit Laufgeräusche von hinten. es sollen die Radlager sein. Frage: es gibt die Radlager im freien Handel. Ist es möglich...
  4. Granada (Bj 72-76) GGTL, GGFL, GGNL Zentrierring Radlager

    Zentrierring Radlager: Hallo zusammen, habe ein Granada MK 1 Coupe, Bj. 76 auf dem Ronal 14" Kleeblattfelgen montiert sind. Gibt es hierfür einen passenden...
  5. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Radlager Hinten bei fließheck limusine

    Radlager Hinten bei fließheck limusine: Hallo, bekomme jetzt einen Mk1, weiss nur nicht ob er Trommel oder Scheibe hinten hat. Jetzt zu meiner frage, wie wechsel ich hinten bei der...