Radmuttern blau eloxiert?!

Dieses Thema im Forum "Tuning, Styling & Pflege" wurde erstellt von 123minimaloptimal, 29.11.2010.

  1. #1 123minimaloptimal, 29.11.2010
    123minimaloptimal

    123minimaloptimal Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK7, BJ 98, 1.6l 16V
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bad-Focus, 29.11.2010
    Bad-Focus

    Bad-Focus Forum As

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus RS
    wenn deine jetzigen M12x1,5 sind dann passt des.

    schauste am besten ins gutachten , da sollten die muttern drin stehn ;)
     
  4. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Auch wichtig ist das Maß des Kegelbundes.
    Wenn der nicht mit der Alufelge übereinstimmt ist Essig mit den Alus.

    Wobei die meisten Alu´s den gleichen Kegel haben ich würde da aber beim Hersteller evtll. nochmal Rückfragen!
     
  5. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.806
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    steht auch im gutachten...
     
  6. #5 123minimaloptimal, 01.12.2010
    123minimaloptimal

    123minimaloptimal Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK7, BJ 98, 1.6l 16V
    also im Gutachten steht M12 x 1.5 Kegel 60° .... also müssten die ja gehen!
     
  7. #6 jörg990, 02.12.2010
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hi,

    bei eloxierten Radmuttern auf verzinkten Radbolzen würde ich ein Antiseize-Mittel verwenden. Sonst kann es sein, dass die Muttern irgend wann nicht mehr runter bekommst, weil sie festgefressen sind.
    Ich verwende für solche Zwecke Klüberpaste 46 MR 401 und habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Diese Paste dünn auf Gewinde und Konus auftragen, dann bleiben die Muttern leichtgängig, fressen nicht, und auch das Anzugsdrehmoment kann beibehalten werden.
    Wenn du irgendwelche anderen Schmiermittel verwendest, kann es sein, dass durch die Reibungsminimierung die Schraubverbindung überlastet wird, weil bei gleichem Drehmoment die Radbolzen stärker vorgespannt werden.


    Informationen zu der Paste:
    http://www.norelem.de/cms/wm?catId=1696&CmiProdId=c93d8f0114ec9a22d999a8e19c9cf393&showTables=true
    http://www.produktinfo.conrad.com/d...240249-da-01-de-MEHRZWECKSCHMIERPASTE_60G.pdf


    Grüße

    Jörg
     
  8. snaxxx

    snaxxx Motorsport für alle ;-)

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    2x Essi RS 2000 (MK 5)
    Leute ich würde nie Fett auf Konus machen da das meine Erachtens (und auch meiner Meister) gefährlich ist auf dem Gewinde kein Ding aber aufn Konus gehört das nicht wo soll die Mutter noch Grip aufbauen?
     
  9. #8 jörg990, 02.12.2010
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Ich wusste, dass so ein Kommentar kommt :mies:
    Die Paste sorgt für einen kontrollierten Reibwert (siehe Datenblatt) zwischen Mutter und Gewinde / Felge. Da ist aus technischer Sicht nichts dagegen einzuwenden. Man hat somit immer den Zustand einer neuen Verschraubung.
    Wenn allerdings irgendwelche reibwertmindernden Schmierstoffe eingesetzt werden, sieht das anders aus. Aber das habe ich auch geschrieben.

    Manch einer meint, wenn die Mutter schwer zu lösen geht, ist die Schraube fest. Dabei ist sie das oft nicht, weil nur aufgrund von Korrosion o.ä. der Reibwert zwischen Mutter und Auflagefläche groß ist, die Schraube dadurch aber fast keine Vorspannung hat.


    Grüße

    Jörg (Servicetechniker im Werkzeugmaschinenbau, wo kontrollierter Schraubenanzug hin und wieder vorgschrieben ist)
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. snaxxx

    snaxxx Motorsport für alle ;-)

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    2x Essi RS 2000 (MK 5)
    ich würds trotzdem net machen ^^ vor allem weil die Felgen um die Nabe hinkleben und nicht an dem Konus der Schrauben

    und wenn er Alus fährt dann wird wohl kaum Alu Alu fressen
     
  12. #10 jörg990, 03.12.2010
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Du hast offensichtlich nicht alles gelesen und / oder verstanden.
    1. die Eloxalschicht können auf den verzinkten Radbolzen ganz übel fressen
    2. die Eloxalschicht kann auf dem blanken Alu der Felge sehr wohl fressen

    Schau mal einteilige, verzinkte Stahlradmuttern, mit denen Alufelgen montiert waren, nach ein paar Jahren an, dann weißt du, was ich meine.

    Ausserdem "kleben" die Felgen nicht, beim Fressen werden aus einem Teil Stückchen herausgerissen, die am anderen dann anhaften. Dass sich so eine Verbindung nicht besonders erneut montieren lässt, sollte klar sein.

    Und wenn die Felge fast nicht mehr von der Nabe runtergeht, hätte man auch das mit Antiseize vermeiden können. Das verhindert auch, dass Feuchtigkeit zwischen Radnabe und Felge die Nabe rosten und das Alu oxidieren (das weiße Zeug) lässt.
    Ich hatte damit noch nie Probleme, weil vor dem Montieren der Reifen die Nabe gereinigt wird und bei Stahlfelgen normales Fett und bei Alufelgen eben die Klüberpaste dünn aufgtragen wird.


    Grüße

    Jörg
     
Thema:

Radmuttern blau eloxiert?!

Die Seite wird geladen...

Radmuttern blau eloxiert?! - Ähnliche Themen

  1. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Defekte Radmuttern bei 17er Felgen

    Defekte Radmuttern bei 17er Felgen: Hallo Zusammen, habe einen 2012 B-Max mit 205-45 Reifen und entsprechenden Alu Felgen. Der Wagen hat fast 41000 Km gelaufen. Jetzt habe ich die...
  2. Alufelgen immer ohne Radmuttern???

    Alufelgen immer ohne Radmuttern???: Hallo, ich habe mir bei meinem Ford-Händler Winterreifen mit Alufelgen gekauft... Nachdem ich sie zu meiner Werkstatt zum Einlagern gebracht...
  3. Radmuttern Ford Focus 13 St

    Radmuttern Ford Focus 13 St: Biete hier Radmuttern an 13 St mit Edelstahlabdeckung. 10 + versand. Paypal
  4. Ford Radmuttern 12st

    Ford Radmuttern 12st: Biete hier 12 Ford Radmuttern an . Waren auf einem Focus 2. Dachte an 10€ + Versand. Paypal
  5. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Radmuttern Felge abhängig?

    Radmuttern Felge abhängig?: Hallo, Wenn ich mir gebrauchte Alufelgen zulege, bei denen keine Muttern dabei sind, kann ich dann die von meinen originalen Alufelgen nutzen?...