Radmuttern Fiesta / Mondeo / Focus

Diskutiere Radmuttern Fiesta / Mondeo / Focus im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, ich habe mich schon das halbe Wochenende durch's Internet und das Forum gelesen, leider ohne Erfolg. Meine Frage ist, ob ich die gleichen...

  1. #1 tobi787, 19.04.2015
    tobi787

    tobi787 Neuling

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mich schon das halbe Wochenende durch's Internet und das Forum gelesen, leider ohne Erfolg.
    Meine Frage ist, ob ich die gleichen Radmuttern bei folgenden Felgen nutzen kann.
    Wir haben:
    1. Mondeo BJ 05/2012 mit ab Werk montierten 16''; auf der Felge steht 9S7J-1007-AB; laut online Katalog bei Ford Nr.1779681
    2. Fiesta BJ 10/2013 mit ab Werk montierten 15''; laut online Katalog bei Ford Nr.1817615
    3. privat gekaufte 16'' Felgen für Fiesta; auf der Felge steht AY11-1007-CA; laut online Katalog bei Ford Nr.1749003 oder 1817618 (wegen Privatkauf weiß ich nicht von welchem Baujahr die Felgen stammen)
    4. privat gekaufte 17'' ST 180 Felgen in grau für Fiesta; auf der Felge steht C1BC-HCRG und C1BC-CLSPS; online finde ich diese bei Ford nicht; ohne Radmuttern
    5. Felgen Focus ST 18''; auf der Felge steht 8M5J-BA silver; laut online Katalog bei Ford Nr.1543345; ohne Radmuttern

    Felgen 4+5 wie gesagt ohne Radmuttern.
    Felgen 1+3 haben die gleichen Muttern.

    Der Ford-Händler meinte, dass alle Modelle die gleichen Radmuttern hätten.
    Ich habe dann allerdings am Freitag am Fiesta mal eine Mutter gelöst und festgestellt, dass diese anders ist - nun sehe ich nicht mehr durch :-(

    Ich hoffe mich verständlich ausgedrückt zu haben und ihr könnt mir helfen.

    Einen schönen Rest-Sonntag wünscht
    tobi787
     
  2. #2 Meikel_K, 19.04.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.929
    Zustimmungen:
    289
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    1. Serie ist die 1-teilige Hewi-Mutter ohne runde Kuppe. Verwendbar ist auch die alte 2-teilige Mutter mit der losen Scheibe. Beide 140 Nm.
    2. Serie ist die neue globale Mutter mit der runden Kuppe (135 Nm). Verwendbar ist auch die 1-teilige Hewi-Mutter ohne runde Kuppe (130 Nm).
    3. Serie ist die 1-teilige Hewi-Mutter ohne runde Kuppe (130 Nm). Keine andere Mutter empfohlen.
    4. Serie ist die neue globale Mutter mit der runden Kuppe (135 Nm). Verwendbar ist auch die 1-teilige Hewi-Mutter ohne runde Kuppe (130 Nm).
    5. Serie ist die 1-teilige Hewi-Mutter ohne runde Kuppe (130 Nm). Keine andere Mutter empfohlen.

    1., 3. und 5.: Auf keinen Fall die neue globale Mutter mit der runden Kuppe.
    2. und 4.: Auf keinen Fall die alte 2-teilige Mutter mit der losen Scheibe.

    Mit anderen Worten: die 1-teilige Hewi-Mutter ohne runde Kuppe (1 und 3) geht immer.
     
  3. #3 tobi787, 19.04.2015
    tobi787

    tobi787 Neuling

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Meikel_K,

    vielen Dank für deine schnelle und ausführliche Antwort.
    Gehe ich recht in der Annahme, dass Bilder 1 und 2 die neue globale Mutter und Bilder 3 und 4 die 1-teilige Hewi-Mutter ohne runde Kuppe darstellen?

    Gibt es eigentlich für die 18'' ST Radmuttern in schwarz? Oder einfach selbst lackieren? :-)

    Danke und Grüße
    tobi787
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      85,6 KB
      Aufrufe:
      29
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      86 KB
      Aufrufe:
      26
    • 3.jpg
      3.jpg
      Dateigröße:
      93,4 KB
      Aufrufe:
      24
    • 4.jpg
      4.jpg
      Dateigröße:
      95,5 KB
      Aufrufe:
      23
  4. #4 Meikel_K, 19.04.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.929
    Zustimmungen:
    289
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ja, genau.

    Die Muttern gibt es original nur mit Edelstahlkappe. Beschichtungen, Lackierungen oder Verchromungen halten immer nur bis zum ersten Kontakt mit einer Nuss. Ich würde allenfalls schwarze Plastik-Abdeckkappen drüberstecken, wenn der Platz ausreicht, um die auch wieder abzubekommen.
     
  5. #5 tobi787, 19.04.2015
    tobi787

    tobi787 Neuling

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    alles klar.
    Danke für deine Antworten und noch einen schönen Abend!
     
  6. #6 Meikel_K, 19.04.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.929
    Zustimmungen:
    289
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    War mir ein Vergnügen, alles Gute!
     
Thema:

Radmuttern Fiesta / Mondeo / Focus

Die Seite wird geladen...

Radmuttern Fiesta / Mondeo / Focus - Ähnliche Themen

  1. Kurzstabantenne für Ford Focus Mk1 Ghia Exklusive Bj 2003

    Kurzstabantenne für Ford Focus Mk1 Ghia Exklusive Bj 2003: Hallo, Meine Originalantenne vom Ford Focus Mk1 Ghia Exklusive Bj 2003 ist in der Mitte des Antennenstabes gebrochen. Diesen möchte ich durch...
  2. Mondeo GBP 1994 H1 wechseln

    Mondeo GBP 1994 H1 wechseln: Hallo Hat jemand vielleicht jemand eine Idee wie ich die H1 Leuchtmittel gewechselt bekomme? Oder besser gesagt diesen Plastik Kasten auf...
  3. Vorbereitung für einen Ölwechsel: Ford Mondeo MK3 2.0 TDCI BWY

    Vorbereitung für einen Ölwechsel: Ford Mondeo MK3 2.0 TDCI BWY: Guten morgen allerseits! Ich habe mir einen gebrauchten Mondeo gegönnt (Raumwunder) und möchte ihn Stück für Stück wieder auf vordermann bringen....
  4. Biete SONY NAVI-Blende Focus mk3 dyb mit Lüftungsdüsen und Verkleidung

    SONY NAVI-Blende Focus mk3 dyb mit Lüftungsdüsen und Verkleidung: Hallo - biete hier eine Sony Navi-blende für den focus mk3 2011-2015 an - perfekt zum nachrüsten falls kein Navi vorhanden ist( display wird noch...
  5. Hallo mein focus mk1 startet nicht.

    Hallo mein focus mk1 startet nicht.: Guten tag, Ich habe ein problem mit meinem focus, der startet nämlich nicht mehr. Die zündung ist das und wenn ich den Schlüssel auf Stellung lll...