C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Radmuttern montieren

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk1 Forum" wurde erstellt von contier, 25.10.2010.

  1. #1 contier, 25.10.2010
    contier

    contier Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max
    Hallo.
    Neulich beim Wechseln auf Winterreifen ist mir beim Festziehen der Mutter ein Radbolzen abgebrochen. Habe das in der Werkstatt reparieren lassen, der Mechaniker wies mich noch darauf hin, dass ich bei meinen Winterreifen (Stahlfelgen) auf jeden Fall andere Muttern benötige. Bislang hatte ich immer die von den Sommerreifen (Alufelgen) benutzt.

    Nun habe ich neue Muttern bekommen und wollte diese gerade montieren. ABER: Die alten Bolzen sind so dermaßen verdreckt, dass die Muttern einfach nicht passen. Auf die neue, saubere kein Problem.

    Habe dann mit einer Drahtbürste mal versucht, die Bolzen zu reinigen. Zwar kommt da ordentlich Staub runter, aber die Muttern passen trotzdem nicht drauf. Die ersten paar Milimeter gehen problemlos, doch kurz darauf geht es kein Stück weiter.

    Was kann ich da tun? Macht es Sinn, Kupferpaste zu besorgen? Oder müsste ich vielleicht sogar mit einem Gewindeschneider die Bolzen bearbeiten?

    Bin dankbar für alle Tipps.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focuswrc, 25.10.2010
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    hört sich nach den falschen muttern an. passt denn die gewindesteigung? da gibts unterschiede..
     
  4. #3 contier, 25.10.2010
    contier

    contier Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max
    Auf den neuen Bolzen passen die Muttern ja ohne Probleme drauf.

    Außerdem sei noch gesagt: Der Bolzen, der mir abbrach, ist deswegen gebrochen, weil eine der alten Muttern auch nicht mehr richtig drauf passte. Also muss es daran liegen, dass die alten Bolzen entweder total verdreckt oder die Gewinde schon hinüber sind.
     
  5. #4 focuswrc, 25.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2010
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    naja. das problem dürfte der nicht benutze drehmomentschlüssel sein und die muttern zu fest angezogen. somit die gewinde verformt sind.. drum passen die verformten muttern auf die passend verformten gewindebolzen.

    passiert dauernd. drum auch der bolzen abgerissen
     
  6. #5 MarkusR, 25.10.2010
    MarkusR

    MarkusR Neuling

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1,6 Eco Boost, Bj. 2013, Titanium
    Hallo allerseits,

    ich habe auch vor demnächst Stahl-Winterräder zu montieren.
    Serienmässig habe ich Alu-Sommerreifen und es ist richtig, dass andere Muttern bei Stahlfelgen benutzt werden müssen.
    Mein freundlicher möchte aber für 20 Muttern 61,-€!

    Weiss jemand, welche Abmessungen solche Muttern haben und wo man die günstiger bekommt?

    Danke im Voraus!

    Markus
     
  7. #6 focuswrc, 25.10.2010
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
  8. #7 contier, 25.10.2010
    contier

    contier Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max
    Meine habe ich auch bei eBay bezogen. Inklusive Versand habe ich etwas über 13 EUR bezahlt.
     
  9. #8 contier, 25.10.2010
    contier

    contier Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max
    Bringt es denn deiner Meinung nach was, mit einem Gewindeschneider die Gewinde zu bearbeiten?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 focuswrc, 25.10.2010
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    ich würds testen. so werden die gewindegänge am besten frei. allerdings geb ich keine garantie drauf. zumal man mit dem schneider evtl nicht richtig dran kommt.
     
  12. #10 autohaus bathauer, 26.10.2010
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    gewinde nachschneiden ist manchmal sehr hilfreich nimm ber den richtigen gewindeschneider ,das ist ein M12x1,5 gewinde und das ist für M 12 schon ein feingewinde muß also gesondert auf dem gewindeschneider draufstehen.Ein standart m12 hat nämlich ne 1,75er steigung
     
Thema:

Radmuttern montieren

Die Seite wird geladen...

Radmuttern montieren - Ähnliche Themen

  1. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Defekte Radmuttern bei 17er Felgen

    Defekte Radmuttern bei 17er Felgen: Hallo Zusammen, habe einen 2012 B-Max mit 205-45 Reifen und entsprechenden Alu Felgen. Der Wagen hat fast 41000 Km gelaufen. Jetzt habe ich die...
  2. Alufelgen immer ohne Radmuttern???

    Alufelgen immer ohne Radmuttern???: Hallo, ich habe mir bei meinem Ford-Händler Winterreifen mit Alufelgen gekauft... Nachdem ich sie zu meiner Werkstatt zum Einlagern gebracht...
  3. Radmuttern Ford Focus 13 St

    Radmuttern Ford Focus 13 St: Biete hier Radmuttern an 13 St mit Edelstahlabdeckung. 10 + versand. Paypal
  4. Ford Radmuttern 12st

    Ford Radmuttern 12st: Biete hier 12 Ford Radmuttern an . Waren auf einem Focus 2. Dachte an 10€ + Versand. Paypal
  5. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) RDX Heckansatz montieren - Erfahrungen ?!

    RDX Heckansatz montieren - Erfahrungen ?!: Hallo liebe Communtiy, fahre eine 1.0l Ecoboost Fiesta und habe den stink normalen Diffusor wie unten im Bild zu sehen(Allerdings ohne PDC!). Nun...