Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Radmuttern Orig. Ford so richtig?!

Diskutiere Radmuttern Orig. Ford so richtig?! im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Ich hab mir über die Bucht neue Radmuttern für meine Alufelgen (alles original Ford) bestellt. Jetzt bin ich etwas verunsichert, ob das "Paket" so...

  1. #1 FoFoE85, 17.11.2010
    FoFoE85

    FoFoE85 E85 -> 110 Oktan! *grins*

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2008 MK2 FL 1.8L 92kW/125PS FFV
    Ich hab mir über die Bucht neue Radmuttern für meine Alufelgen (alles original Ford) bestellt. Jetzt bin ich etwas verunsichert, ob das "Paket" so richtig ist?
    Sind nämlich 15 gleiche und nochmal 5 von einer anderen Sorte!!! Größe passt, ist mit M12x1,5 angegeben, wurde auch in der original Ford Verpackung geliefert (war nur zum Fotografieren vom Vorbesitzer geöffnet worden. Wie gesagt, 15 haben einen beweglichen Konusring, bei 5 ist es starr ohne beweglichen Konusring. Verständnishalber ein paar Fotos anbei. 15 der Radmuttern sehen so aus:
     

    Anhänge:

  2. #2 FoFoE85, 17.11.2010
    FoFoE85

    FoFoE85 E85 -> 110 Oktan! *grins*

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2008 MK2 FL 1.8L 92kW/125PS FFV
    ...Und die restlichen 5 Radmuttern haben keinen beweglichen Konusring, sehen so aus (siehe Bild). Ich brauche insgesamt genau alle diese 20 Radmuttern, da LK 5x108. Passt das so zusammen? Wird das von Ford immer so geliefert?
    Für Antworten wäre ich sehr Dankbar!!! Danke!!!

    Gruß, Daniel
     

    Anhänge:

  3. #3 xBUSTERx, 17.11.2010
    xBUSTERx

    xBUSTERx Der kleine hellblaue ^^

    Dabei seit:
    19.10.2009
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK II 12/06 1.6 16V
    Ich glaub es sind immer 4 von den ersten + eine von den zweiten pro Felge
     
  4. #4 FocusZetec, 17.11.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.024
    Zustimmungen:
    273
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Entweder die einen oder die anderen, der Ford Händler soll dir 20 gleiche geben ... gemischt ist es auf jeden Fall nicht richtig! Wahrscheinlich ist da beim bestellen was schief gelaufen ...

    Beim Facelift sind die einteiligen verbaut (die vom letzten Bild), die werden mit 130Nm angezogen, die alten zweiteiligen (erstes Bild) mit 90Nm
     
  5. #5 Meikel_K, 18.11.2010
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.736
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Absolut richtige Auskunft, da hat der Händler wohl einen falschen 5er-Beutel erwischt. Im Zweifel ist die zweiteilige zu bevorzugen, wenn nicht sicher ist, ob der Mutternsitz des Rades schon für das höhere Anzugsmoment ausgelegt ist.
     
  6. #6 FoFoE85, 18.11.2010
    FoFoE85

    FoFoE85 E85 -> 110 Oktan! *grins*

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2008 MK2 FL 1.8L 92kW/125PS FFV
    Also ich hab die original Ford Titanium-Alufelgen in 16" (siehe Foto). Welche Muttern sind denn da besser geeignet? Die mit dem beweglichen Konusring vermacken die Felgen halt nicht so. Aber hält das auch ordentlich gut, da sie ja mit weniger Kraftaufwand (Nm) festgezogen werden müssen? Hat da jemand Erfahrungswerte mit?

    Für Antworten bin ich überaus dankbar!!

    Gruß, Daniel
     

    Anhänge:

  7. #7 FocusZetec, 18.11.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.024
    Zustimmungen:
    273
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Für das Facelift sind die einteiligen vorgesehen ... die zweiteiligen kann man aber Theoretisch auch verwenden

    Da gibt es doch keine Unterschiede (sind doch beide Schlüsselweite19)? Normalerweise darf es da keine Beschädigungen geben :gruebel:

    90Nm gibt/gab es bei Ford schon sehr lange ... jetzt wurde das geändert mit Einführung der einteiligen Radmutter ... Probleme gab es damit nicht
     
  8. #8 Meikel_K, 19.11.2010
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.736
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Diese Räder können auch schon die einteilige Mutter mit 130 Nm vertragen, aber die zweiteilige mit 110 Nm (nicht 90!) geht genauso (die geht ja immer), deshalb würde ich auch vorziehen, vor allem für den gleichen Preis.

    Die Vorspannung im Radbolzen ist in beiden Fällen die gleiche - das höhere Anzugsmoment ist ja nur nötig, um die größere Reibung zwischen Kopfauflage des Rades und der einteiligen Mutter zu kompensieren.

    Da die Relativbewegung während des Anziehens bei der zweiteiligen Mutter zwischen der konischen Scheibe und der Mutter stattfindet statt zwischen Mutter und Rad, wird man da auf Dauer wohl auch weniger Gebrauchsspuren am Rad sehen. Ich nehme an, das war mit der Frage nach dem Vermackeln gemeint. Wegen der nötigen Oberflächenhärte in diesem Bereich sind ja auch nicht alle Räder für die einteilige Mutter geeignet.
     
  9. W-Max

    W-Max Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 1.8 Benziner Baujahr 4.06
    sollten bei Fordaluräder nicht immer die zweiteiligen Muttern genommen werden,oder ist daß jetzt andes?

    bei mir waren auch die 2teiligen drann.
     
  10. #10 FocusZetec, 19.11.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.024
    Zustimmungen:
    273
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das wurde geändert, beim Focus und beim C-Max jeweils beim Facelift ... bei C-Max war es 2007, beim Focus 2008
     
  11. W-Max

    W-Max Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 1.8 Benziner Baujahr 4.06
Thema:

Radmuttern Orig. Ford so richtig?!

Die Seite wird geladen...

Radmuttern Orig. Ford so richtig?! - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus MK1 1,6 Zetec

    Ford Focus MK1 1,6 Zetec: Guten Abend allerseits, ich habe jetzt ein bisschen das Forum durchsucht, aber so auf Anhieb keinen Beitrag zu genau meinem Problem gefunden....
  2. Sinnvolle Reise-Ersatzteile für Ford Transit TAL, TAS, TGL, TWS

    Sinnvolle Reise-Ersatzteile für Ford Transit TAL, TAS, TGL, TWS: Hallo zusammen, wir möchten mit unserem Ford Transit TGL BJ 1989, 71 PS Diesel an dem Baltic Sea Circle 2018 teilnehmen. Ziel ist es, in 16 Tagen...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Gaspedal Ford Fiesta 1,4 l Benz

    Gaspedal Ford Fiesta 1,4 l Benz: Hi, hat jemand schonmal das Gaspedal ausgebaut und mal aus Spaß gemessen welchen Widerstand dieses bei „0“ Gas bzw. Vollgas hat? Oder...
  4. H&R TIEFERLEGUNG FEDERN FORD FOCUS III TURNIER

    H&R TIEFERLEGUNG FEDERN FORD FOCUS III TURNIER: Hallo, ich wollte heute die oben genannten Federn bestellen, da sind mir ein zwei Sachen aufgefallen die sich mir nicht erklären. Vielleicht weiß...
  5. Stromlaufplan für Ford Ranger 3,2 Doka

    Stromlaufplan für Ford Ranger 3,2 Doka: Hallo, mein Schrauber (Meister) hat sich im Netz schlau gelesen und fand viele gute Hinweise auf eine Ampire Alarmanlage. Gesagt--getan......