Radnaben ohne Radzierblenden korrosionsgefährdet?

Diskutiere Radnaben ohne Radzierblenden korrosionsgefährdet? im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, ich wurde heute von einem Ford-Techniker darauf hingewiesen, dass es nicht gut sei, ohne Radzierblenden an den Stahlfelgen herumzufahren,...

  1. #1 flurschaden, 13.12.2008
    flurschaden

    flurschaden Neuling

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK3, 2006, 2,0 TDCi, 116 PS
    Hallo,

    ich wurde heute von einem Ford-Techniker darauf hingewiesen, dass es nicht gut sei, ohne Radzierblenden an den Stahlfelgen herumzufahren, da die Radnaben darunter stark leiden würden (heftige Korrosion durch Nässe, Streusalz etc.).

    Wie ist Eure Meinung dazu?

    Gibt es vielleicht Radnabenkappen, die nur die Radnabe abdecken (ich mag die Zierblenden alle nicht!)?:gruebel:

    Gruß

    Holger
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Binford, 13.12.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Hab das ganze mal in den Allgemeinen-Bereich verschoben.
    Also für mich klingt das ganze nach dummen Gefasel... Kann mir nich vorstellen, dass ne Radkappe da was bringt.
     
  4. #3 Janosch, 13.12.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Bringt gar nix. Eher im gegenteil. Wenn die Feuchtigkeit und der nasse Dreck schön vor sich hin gammelt hinter der Radkappe, kanns auch schön rosten :D
     
  5. #4 Lefty59, 13.12.2008
    Lefty59

    Lefty59 Alter Quertreiber

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST Mk. III 10.2012
    BMW K1200R
    Schön finde ich die Lösung von Ford auch nicht,die Radnaben so offen zu lassen,kann mir allerdings nicht vorstellen,das es so schlimm mit Korrosion ist. Die einzige angebotene Lösung meines FFH sind diese elenden Radzierblenden,die für mich aber auf gar keinen Fall in Frage kommen. Igitt!!
    Das es auch anders geht, zeigt der Fiesta Mk6 meiner Frau,da sind die Naben verschlossen.Da sieht man wieder wo der Rotstift im verborgenen angesetzt wurde.



    mfG Lefty
     
  6. #5 petomka, 13.12.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Ich lade euch alle ganz herzlich dazu ein, im nächsten Frühjar mit mir gemeinsam wieder von Winter auf Sommerräder umzurüsten, meine Lieblingsautos sind vor allem die Fahrzeuge, die ohne Radkappen im Winter unterwegs waren, die rosten oft dermaßen fest, dass die Felgen nur mit einer großen Brechstange wieder von der Radnabe abzukriegen sind - ich persönlich wünsche allen mal einen platten Reifen mitten in der Pampas, den Reservereifen danebenliegend und den platten Reifen nicht von der Achse bekommend - billige 10 Euro Radkappen helfen da schon wunder, auch wenn sie nicht schön sind.
     
  7. #6 Mr. Binford, 13.12.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Mei Tom ist da echt was dran? Ich hab eh Kappen drauf, rostiger Stahl sieht nich aus^^
     
  8. #7 petomka, 13.12.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    mein Angebot steht, ich muss oft genug die Räder von Fahrzeugen ohne Radkappen wechseln.
     
  9. #8 Mr. Binford, 13.12.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.04.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Bin ja auch oft in ner Werkstatt zugegen, aber davon hab ich noch nix mitbekommen....Aber mein wollte schon immer mal nach Bayern:D
     
  10. ebel76

    ebel76 Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST220 Turnier 3.0 V6
    Sowas hat mir der von der Werkstatt auch auch schon erzählt. Der bekam die Winterreifen letztes jahr nicht runter weil sie Festgerostet waren. Und da hat er gemeint das käme davon weil ich keine Radkappen drauf hab.
     
  11. #10 flurschaden, 13.12.2008
    flurschaden

    flurschaden Neuling

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK3, 2006, 2,0 TDCi, 116 PS
    Hi,

    ich kann mich noch an den alten Golf I von '74 erinnern. Der kam auch nur auf Stahlfelgen daher und hatte nur eine Plastikkappe auf der Nabe. Überhaupt hatten früher, soweit ich mich erinnern kann, die wenigsten Autos Radkappen (vom Käfer, Bulli oder Benz mal abgesehen). Allerdings wurden damals auch nicht zweimal im Jahr die Reifen gewechselt... hmm :gruebel:!

    Gruß

    Holger
     
  12. #11 Carcasse, 13.12.2008
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Räder mit Kappen lassen sich wirklich besser wechseln. Ich weiß es!!! Bei meinem Mazda fehlt seit ca 4. Jahren eine Radkappe.:rotwerden:
     
  13. #12 Dorminator, 13.12.2008
    Dorminator

    Dorminator Forum As

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport Tdci
    seh ich auch so...radkappen vollbringen keine wunder,ala nun rostet da gar nichts mehr aber bisserl helfen sie schon dagegen
     
  14. #13 petomka, 14.12.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    sicher rosten die Felgen auch mit Radlkappen, aber dort wo die Stahlfelge auf der Radnabe sitzt, kommt weniger Schutzwasser/Wintersalz dazwischen und trocknet auch wieder schneller, es hat so gesehen weniger Zeit zum rosten und die Winterräder lassen sich nach dem Winter (oder bei einer Reifenpanne) schön ohne jede Gewalt abnehmen.

    Ich bin fast zwei Jahre in der alten Firma "im Auftrag des ADAC" gefahren, ist nicht so toll, wenn man im Winter raus muß, um irgendwelchen Menschen auf der Autobahn den Reifen zu wechseln, sie hätten es zwar selber gekonnt, aber leider hatte das Geld nicht für Radkappen gereicht.

    P.S.: etwas Fett auf die Radnabe (nicht auf die Radbolzen und nur auf den inneren Rand!) schadet nicht, auch bei den Sommer-/Winter- Alufelgen.
     
  15. Laessy

    Laessy Neuling

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2004, v6
    hi,

    das ist geldschneiderrei mit den radkappen. und wer seine reifen nicht runter bekommt sollte mal einfach kupferpaste auf die fläche machen wo das rad die fläche berührt. ich mache es und habe keine probleme. aber das thema hatte ich auch sogar mit meinen sommerreifen das sie fest waren.

    ich würde dann mal wissen warum die fest waren.

    mfg
     
  16. #15 Carcasse, 14.12.2008
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Bei 2-3 Euro pro Stück? Na ich weiß nich...
    "Design" und Schutzfunktion sind mir da wichtiger.
    Stahlfelge?
    Die Felgen rosten im Sommer auch. Regnet auch hin und wieder.
    Und könnte ja auch sein, dass der Temperaturunterschied1) schuld ist. Oder beides zusammen.

    1)Ich hatte früher Probleme die Räder beim LADA zu lösen. Habe ich die Räder nach einer längern Fahrt getauscht ließen sie sich problemlos abnehmen.
     
  17. Till

    Till Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo,01,1.8

    Kupferspray oder Paste wird doch jeder haben in der werkstatt oder Privat haben. Vor der Mpntage einfach mal die dreck entfernen und mit dem Kupferspray oder auch paste bearbeiten...dann gehen auch die Felgen wieder runter...;)

    Mfg
     
  18. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Wenn de Glück hast ja. Wen de pech hast dann rasten dir dir Radschrauben/muttern fest und du reist sie ab. Und da macht man ja nun wirklich keine Kupferpaste drauf.
     
  19. Till

    Till Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo,01,1.8
    hier geht es um die Radnabe und ni um die Muttern...

    Mfg
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. xfehsi

    xfehsi Neuling

    Dabei seit:
    14.11.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi,1994,1.8
    hi gemeinde,
    das mit den festgegammelten felgen kenne ich auch zu genüge
    egal ob das die stahl- winterfelge oder die alu-sommerfelge ist
    ich brauche immer den kleinen 5kg hammer um die runter zubekommen
    seit neusten habe ich einfach etwas unterbodenschutz auf die naben gemacht
    (nach der reifen montage) ich hoffe das hilft!?:gruebel:


    am besten finde ich die lösung bei dem honda von meiner freundin
    1. haben die felgen eine metallkappe auf dem nabenloch die so dicht schließen, dass keine feuchtigkeit eindringen kann
    die naben sehen nach 14 jahren immer noch so aus, als würde das auto erst 14 tage alt sein
    und 2. haben die räder hutmuttern zur befestigung da sehen die radbolzen genau so gut aus wie die naben nicht ein funken rost obwohl die kiste seit 14 jahren 365 tage im jahr immer nur im freien steht.

    da kann sich ford mal einiges abkucken
    :boesegrinsen:
     
  22. #20 flurschaden, 24.12.2008
    flurschaden

    flurschaden Neuling

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK3, 2006, 2,0 TDCi, 116 PS
    Kunststoff-Nabenkappen für Mondeo-Stahlfelgen?

    Hallo,

    gibt es denn für die Stahlfelgen eines Ford Mondeo MK3 keine einfachen Kunststoff-Nabenkappen (möglichst in schwarz) zum Aufstecken auf die Naben, so ähnlich wie diese:
     

    Anhänge:

Thema:

Radnaben ohne Radzierblenden korrosionsgefährdet?

Die Seite wird geladen...

Radnaben ohne Radzierblenden korrosionsgefährdet? - Ähnliche Themen

  1. Suche Radnabe HA

    Radnabe HA: Suche eine defekte Radnabe HA für den ja8, wer was hat und es umsonst loswerden will bitte info.
  2. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Radlagergehäuse-Radlager

    Radlagergehäuse-Radlager: Hallo kann mir jemand sagen ob das hintere Radlagergehäuse incl.Achsstumpf und Radnabe vom Scorpio 1 Bj94 2,0L 85 KW auch am Scorpio2 BJ95...
  3. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Scorpio Radlager Radnabe

    Scorpio Radlager Radnabe: Hallo! da bin ich mal wieder.Nachdem ich nun das dritte mal das hintere rechte Radlager meines 95ziger Scorpios ausgebaut habe...
  4. Suche Scorpio 2 Radnabe hinten

    Scorpio 2 Radnabe hinten: Hallo! Ich suche dringend eine gebrauchbare Radnabe hinten für meinen 95ziger Scorpio limousine Sollte von Euch jemand eine haben,und will Sie...
  5. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Radnabe hinten

    Radnabe hinten: Hallo! Ich suche dringend eine gebrauchbare Radnabe hinten für meinen 95ziger Scorpio limousine Sollte von Euch jemand eine haben,und will Sie...