Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Radnabenwechsel erklären für Laien... Oder garnicht machbar..!!??

Diskutiere Radnabenwechsel erklären für Laien... Oder garnicht machbar..!!?? im Scorpio Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hallo Gemeinde, ich würd gern Wissen, mit welchen Aufwand der Wechsel einer Radnabe inklusive Radlager verbunden ist UND ob dies für einen Laien...

  1. Cossi

    Cossi Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio II Giha Cosworth 2,9l
    Hallo Gemeinde,

    ich würd gern Wissen, mit welchen Aufwand der Wechsel einer Radnabe inklusive Radlager verbunden ist UND ob dies für einen Laien überhaupt machbar ist oder ob da sonnst was alles ab und abgebaut werden muss????


    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ~phoeny~, 27.10.2011
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    Ich hab's auch hinbekommen... Also kanns nicht si wild sein...

    Einfach alles abbauen ... Querlenker, spurstangenkopf, Antriebswelle ( wenn vorhanden)...stoßdämpfer... Dann hast das teil schon in der Hand...
     
  4. #3 Scorpio24V207, 27.10.2011
    Scorpio24V207

    Scorpio24V207 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Scorpio ´95 Cosworth Facelift
    Wenn es hinten ist, ist es wirklich nicht sooo schlimm. Rad ab, Bremsattel ab und die Scheibe auch.
    Da sind hinten 4 Schrauben dran, die abschrauben ( hinter der Aufnahme für die
    Bremsscheibe ). Dann die Antriebswelle abbauen und laut dem Buch das ich hab,
    kann man die Radnabe von Hand abziehen ( wäre der optimal Fall ).
    Die Radlager muss man rauspressen und dann die neuen wieder reinpressen.
    Das hab ich selbst noch nicht gemacht, aber es ist laut dem Buch auch zu
    Hause machbar.
    Wobei ich meine Radlager immer in einer Werkstatt hab machen lassen. Weil da
    bekommt man Garantie auf den Einbau und das Lager.
     
  5. #4 john-live-wi, 27.10.2011
    john-live-wi

    john-live-wi Forum As

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy-WGR-99-2,3
    Und da gebe ich recht, habe schon 3 Lager schäden gehabt.
    Lager wechseln ist fast so gut wie unmöglich warum auch immer, gehalten haben sie dan grade mal 2 Monate und fingen wider an.
    Es sollte drauf geachten werden ob die Radnarbe angelaufen ist, wenn das so ist, gleich dir ganze Narbe tauschen.
    Ford nimmt kompl. leider 840€ :verdutzt: fägt man sich woführ, aber gibt ja noch genug kleine Werkstätten die das genauso gut hinbekommen und das sogar unter 300€ und ruh wahr.
    Wenn man Handwerklich begabt ist, ist der aus und einbau kein thema, Sollte der Dorn festsitzen so hilft nur ein Abzieher und gut warm machen.
     
  6. Cossi

    Cossi Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio II Giha Cosworth 2,9l
    Also es ist die Radnabe inklusive Radlager hinten rechts! Die Frage ist nun bekommt man das als Laie ohne Hebebühne (also mit Wagenheber) so hin, oder nehm ich doch lieber die Euros fürs Tauschen in einer Ford Werkstatt in kauf...??????????????
     
  7. #6 Scorpio24V207, 28.10.2011
    Scorpio24V207

    Scorpio24V207 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Scorpio ´95 Cosworth Facelift
    Also ganz so teuer ist es auch nicht. Habe hier einen Kostenvoranschlag von Ford.
    Sollte um die 500 Euro kosten. Also neues Radlager + Nabe mit Einbau.
    Haben es dann bei A T U für um die 400 Euro machen lassen.

    Man kann es ja selber machen, allerdings glaube ich nicht, dass man die Lager
    mit dem Schraubendreher, oder was man sonst grad zu Hause zur Hand hat.
    Die Radlager in die Nage bekommt, wie eine Werkstatt, die das passende
    Werkzeug hat.
    Du musst die Lager mit dem Schraubendrehe aus der Nabe rauskloppen und
    drafst dabei nicht die Nabe beschädigen ! Und wenn das geklappt hat, die neuen
    mit dem Schraubendreher wieder rein kloppen, dabei darauf achten, das sie
    nicht verkanten. Man kann auch etwas rundes nehmen, was dort genau drauf passt,
    nur wer hat das schon ?!
    Hinzu kommt eben, dass es keine Garantie gibt, wenn du es selbst machst.

    Ich habe ja sonst auch alles selber, aber das habe auch ich machen lassen.
    Gerade da meine Frau mit diesem Cossi fährt und nicht ich. Wenn da was passiert,
    kann ich A T U an die Eier gehen.

    Such dir eine kleine freie Werkastatt, die können das auch und dann zahlste
    auch nicht soo viel.
     
  8. #7 Charliesdaddy, 31.10.2011
    Charliesdaddy

    Charliesdaddy Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondi Turnier Ghia;
    BJ 06 / 2001 2.0 TDDI 14
    Servus,Radnabe hinten wechseln ist kein Ding, allerdings einfach nur schrauben und gut ist verantwortungslos. Passendes Werkzeug und ein Drehmomentschlüssel sollte schon zum Einsatz kommen. Gute Anleitungen sollten hier kein Problem darstellen,gibts in vielen Foren Typengerecht...LG CD
     
  9. Cossi

    Cossi Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio II Giha Cosworth 2,9l

    Also ich find keine detailierte Beschreibung dafür..... Hat denn hier keiner sowas... jemand der es schonmal gemacht hat und nicht nur Hören Sagen....
     
  10. #9 transe79, 01.11.2011
    transe79

    transe79 Forum As

    Dabei seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    sierra 1990 2l dohc transit mk2

    sorry
    auf grund deiner fragestellung
    würde ich dir raten es machen zu lassen
    da du den eindruck erweckst,nicht viel vom schrauben zu verstehen
    wenn du die teile wechseln willst/mußt
    brauchst du ja auch ersatz dafür
    den zuerst besorgen,der rest ist meist selbsterklärend


    gruß transe 79
     
  11. #10 Charliesdaddy, 01.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2011
    Charliesdaddy

    Charliesdaddy Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondi Turnier Ghia;
    BJ 06 / 2001 2.0 TDDI 14
    Servus,ich versuche mal,das Ganze aus dem Gedächtnis zu erklären,ohne jede Verantwortungsübernahme!
    1. Radmuttern anlösen, nicht abschrauben!
    2. Auto aufbocken,absichern(U-Bock!)
    3. Rad demontieren
    4. Kontrolle,ob die Schrauben am BS zu lösen sind,wenn nicht Rostlöser
    (gezielt !!) aufsprühen,,einwirken lassen
    5. Schrauben vom Bremssattel lösen, den beweglichen Teil des BS entfernen
    (beiseitehängen)
    6. Sicherungsmittel der Bremsscheibe entfernen,Bremsscheibe demontieren
    7. Nun müsstest Du durch 2 Bohrungen an der Nabe Zugriff auf die
    4 Torx-Schrauben haben. Ein Torx 50, Länge nicht unter 100mm, ist
    notwendig, kostet etwa 12€, die 4 Schrauben lösen, Achtung,die sind meist
    verdreckt und der Schlüssel kann die Schrauben schnell "rundmachen!!",
    wenn das passiert, hilft nur noch ausbohren,aber das Gewinde nicht beschädigen !)
    8. Nach dem Lösen der 4 Schrauben, den Stecker vom ABS-Sensor
    (hinterer Teil von der Nabe) lösen. Nabe mit leichten Überredungsmitteln aus
    der Halterung entfernen,durch die Neue ersetzen.
    ABS-Sensor-Stecker wieder `drauf.
    9. Die 4 Torx-Schrauben (Locktite nutzen oder,auf den Neuen ist schon
    welches !!) über Kreuz mit den vorgegebenen Werten anziehen,
    bei meinem Mondi MK3 sind es 70Nm.
    10. Grosszügig Alles vor dem Zusammenbau mit Bremsenreiniger von Fett /Öl
    reinigen!! Bremssscheibe drauf, Sicherungsmittel...kompletter
    Zusammenbau eben.

    Aber,wie bereits geschrieben,ohne jede Verantwortung..und,wenn Du kein Schrauber bist,lass es besser...:nene2:

    LG CD
    Ps. ergänzend zu 4. Wenn der Torx hin ist und Du gut an die Schraubenköpfe kommst,kannst Du,so wie ich es geschafft habe, die Schrauben mit einer neuen,mittleren "Schweden-Rohrzange" unter gewisser Kraftanstrengung ;-) auch herausdrehen...Neue Rohrzange,weil die Zähne noch "scharf" sind, Schweden-Rohrzange,weil 90° abgewinkelt, also nicht so flach,wie herkömmlich...
     
  12. Cossi

    Cossi Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio II Giha Cosworth 2,9l
    Vielen Dank....
    Also ich bin schon gern schrauber... also es macht mir Spaß zu Schraben... Mur ist mein Fachwissen über die Mechanik eines Kfz doch sehr laienhaft... Ich wünschte es wäre nicht so:weinen2:
     
  13. #12 Scorpio24V207, 01.11.2011
    Scorpio24V207

    Scorpio24V207 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Scorpio ´95 Cosworth Facelift
    Ich kann mal versuchen die Anleitung aus dem Buch zu kopieren, welches ich
    hier habe. Hoffe das klappt mit meinem Scanner, da das Buch recht dick ist ^^ ...
    Aber ich versuche es mal ^^ und schick dir dann mal die Bilder. Das ist mit erklärung und
    Bildern.

    Aber auch hier gilt ... alles ohne Garantie und auf eigene Gefahr !
    Wenn man sich nicht sicher ist .. immer machen lassen !
     
  14. zinno

    zinno Neuling

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 1995 2.0 16v
    Ich habe gerade bei meinem 2,0 95 Scorpio II das hintere Rad lager rechts gewechselt.
    Probleme gab es eigentlich nicht wenn man das entsprechende Werkzeug hat, bei mir aus alten AMI Car Zeiten noch vorhanden.
    Problem 1 die große Mutter der Antriebswelle brauchte eine 41 Nuss mit ¾“ Aufnahme ein Verlängerungsrohr und dann ging sie auch ab, natürlich im Stand und mit Reifen drauf angezogener Handbremse, 270Nm sind eben kein Pappenstiel.
    Problem 2 die Radnabe habe ich nur mit einem Gleithammer zum Naben abziehen abbekommen von alleine ging das Ding nicht runter, ein Abzieher wird es bestimmt auch tun. 4 Schrauben gelöst und das Nabengehäuse war ab. Simmeringe und Lagerschalen mit einem Dorn raus geklopft, ging sehr leicht. Innenlagerhälfte auf dem Nabenstumpf erst ein Stück mit einem Meißel vorgetrieben den Rest mit Abzieher.
    Neue Lagerschalen mit einem entsprechenden Rohr oder großen Nuss eingetrieben nur nicht verkanten. Lager fetten, Simmeringe einfetten wieder drauf und alles wieder anschrauben.
    Große Mutter von der Antriebswelle wieder drauf erst mal an geknallt und dann in eine Werkstatt des Vertrauens die das Ding dann mit 270Nm nachziehen, fertig ein Nachmittag Arbeit alles im freien gemacht, aber das Radlagergeräusch ist weg.



     
  15. Cossi

    Cossi Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio II Giha Cosworth 2,9l
    Radlager

    Mion Mion,

    kannst du mal erzählen was du für ein Geräusch hattest oder wie du festgestellt hast, das es bei dir das Lager ist?
     
  16. zinno

    zinno Neuling

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 1995 2.0 16v
    Es ist ein schleifendes mahlendes Geräusch, es war besonders deutlich zu hören als ich die hintere Sitzbank draußen hatte und die Dämpfung der Polster nicht mehr da war. Da das hintere rechte defekt war konnte man bei starken Linkskurven ein abnehmen der Lautstärke war nehmen. Die Lager waren auch schon ganz schön angegammelt Rost Spuren und die Simmeringe ebenfalls schon fast ohne Funktion also Feuchtigkeit konnte ungehindert zu den Lagern gelangen. Also wenn es das ist dann die Lager erneuern keine Ahnung wie lange defekte Lager durchhalten. Grüße von der Ostsee Klaus
     
  17. #16 Scorpio24V207, 05.11.2011
    Scorpio24V207

    Scorpio24V207 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Scorpio ´95 Cosworth Facelift
    Wenn das Rad schon spiel hat, nicht mehr lange ! Das wird dann ganz schnell immer
    mehr spiel. Habe das bei einem von meinem Cossi´s erst hinter mir.
    Bei uns gab es nur kein eindeutig wahrnehmbares Geräusch. Es hatte eine Zeit lang
    gequitscht beim fahren ^^ ...

    Wenn ein Lager defekt ist, sollte man es so schnell es tauschen. Sonst ist schnell
    mal der Arsh ab ...
     
  18. #17 guantanamera, 23.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2012
    guantanamera

    guantanamera r0cc0 granada

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 2.0/16V Ghia

    Hallo - und erstmal Entschuldigung dafür, dass ich den angegrauten Thread reaktiviert habe.

    Auch an meinem 95er MK2 hat sich nun (höchstwahrscheinlich) das linke, hintere RL verabschiedet. Nachdem ich nun rund um die Problemzone Raum zum Arbeiten geschaffen habe fiel mir die "Sicherung" der oben beschriebenen Mutter auf.
    Also, eine klassische Scheibe mit umgeklappten "Laschen" scheint mir das nicht zu sein. Kann ich diese "Laschen" locker mit dem großen Schraubendreher aufklappen oder, steckt da ein anderes System dahinter?
    Ich habe mal ein Bildchen angehängt um meine Frage anschaulicher zu machen.

    Würde mich über eine kurze Info freuen.

    Gruß und nen schönen Abend noch.
    guanta
     

    Anhänge:

  19. zinno

    zinno Neuling

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 1995 2.0 16v
    Mutter

    Hallo die Laschen brauchst du nicht umbiegen einfach abschrauben es bedarf aber etwas kraft den Wagen gut sichern Gang rein und Handbremse angezogen, laut Ford kann man die Mutter öfters benutzen, habe aber eine neue genommen war beim Radlager mit dabei.
    Grüße von der Ostsee KLaus
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 guantanamera, 24.04.2012
    guantanamera

    guantanamera r0cc0 granada

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 2.0/16V Ghia
    Danke für den Hinweis, Klaus! Ich meinte da steckt ne Art "Sicherung" dahinter...., egal - ich muss das auch nicht unbedingt verstehen :gruebel:.

    Kurz noch zur Preisgestaltung, sind die Lager bzw. ein solcher Lager-Satz vom Freundlichen noch erschwinglich (qualitativ besser sicherlich) oder, sind die Angebote wie z. B. aus der eBucht die bessere - weil günstigere Alternative?



    Gruß und Danke nochmals
    Walter
     
  22. #20 Pommi, 24.04.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.04.2012
    Pommi

    Pommi Guest

Thema:

Radnabenwechsel erklären für Laien... Oder garnicht machbar..!!??

Die Seite wird geladen...

Radnabenwechsel erklären für Laien... Oder garnicht machbar..!!?? - Ähnliche Themen

  1. Erklärung Scheinwerfer

    Erklärung Scheinwerfer: Zig Fragen, heute mal Frontscheinwerfer. Also, bei meinem Mondi sind die Werksseitigen Scheinwerfer montiert. Sehen optisch auch noch gut aus....
  2. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Motor läuft so gut wie garnicht

    Motor läuft so gut wie garnicht: Hallo Gemeinde, ich bin gerade dabei mir einen Scorpio zu kaufen Bj89 mit dem 2,4L V6, hab mir den Wagen auch schon angeschaut und bin mit ihm...
  3. Escort 4 (Bj. 86-90) GAF/AWF/ALF Kabel-Erklaerung (Radio)

    Kabel-Erklaerung (Radio): Hallo Leute, ich habe nun etwas gesucht aber nicht das passende gefunden. Ich braeuchte eine Kabel-Beschreibung von den Kabeln die von dem Radio...
  4. Kann mir mal wer diese DOT Nummer erklären?

    Kann mir mal wer diese DOT Nummer erklären?: Ich dachte immer, das wären 4 Ziffern - aber: K812?:gruebel: [ATTACH]
  5. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Lenkradfernbedienung reagiert fast garnicht mehr

    Lenkradfernbedienung reagiert fast garnicht mehr: Hallo, folgendes Problem habe ich mit meinem Ford B-Max (etwas über ein Jahr alt): Die Lenkradfernbedienung links funktionert fast nicht mehr....