Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Räder blockieren beim Bremsen,ABS-Lampe aus

Diskutiere Räder blockieren beim Bremsen,ABS-Lampe aus im Scorpio Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hallo Leute, ich kam gerade von einer Fahrt mit dem Scorpio MK1 zurück und stellte beim Bremsen ein Blockieren der Räder fest :mies: Das...

  1. #1 Scorpio1989, 28.05.2012
    Scorpio1989

    Scorpio1989 Neuling

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich kam gerade von einer Fahrt mit dem Scorpio MK1 zurück und stellte beim Bremsen ein Blockieren der Räder fest :mies: Das Bremspedal ließ sich nicht weiter durchtreten.

    Beim nächsten Bremsen und starken einschlagen blockiertene wieder die Räder ( mit komisch krächsenden Geräusch von der Vorderachse ) und ein surrendens/ knatterndesGeräusch kam aus der Richtung vom Amaturenbrett ( nähe Uhr )

    Merkwürdig finde ich nur, dass diesmal die ABS-Lampe nicht ansprang.

    Hat sich nun das Steuergerät verabschiedet?
    Und warum muss sowas immer am Wochenende passieren?

    Kann ich mit dem wagen jetzt überhaupt noch fahren?....Ich traue der Sache nicht.

    Würde mich über Erfahrungsaustausch mit diesem Geräusch und dem Problem freuen.
     
  2. Pommi

    Pommi Guest

    Geht die ABS-Leuchte an, wenn du die Zündung anmachst?

    Wenn ja, liegt es mit ziehmlicher Sicherheit nicht am ABS. Wobei das ABS aber auch einen Fehler melden müsste, wenn es funktioniert und dann ein Rad aus einem anderem Grund blockiert, da die Sensordaten nicht mehr übereinstimmen.
     
  3. #3 Scorpio1989, 28.05.2012
    Scorpio1989

    Scorpio1989 Neuling

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ja die ABS-Leuchte ging an und sofort wieder aus.

    Solche Zicken hatte mein Mondeo auch kurz vorm Exitus gemacht.


    Woran soll der fehler liegen? Mich wundert halt auch das parallel surren....kannte ich vorher nicht.? Liegt es eventuell an der Servolenkung?
     
  4. Pommi

    Pommi Guest

    Wann wurden das letzte mal die Beläge vorne gewechselt?

    Wenn das länger her ist, sind die evtl. so durch, dass die Platten durch die Halter rutschen.

    Wenn es erst kurz her ist: Nicht böse sein, aber evtl. Montagefehler oder falsche Beläge.

    Aber in jedem Fall: Reifen runter und nachschauen.

    Und keinen Meter mehr fahren, ohne dass der Fehler behoben ist.
     
  5. #5 Scorpio1989, 28.05.2012
    Scorpio1989

    Scorpio1989 Neuling

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich weiß nicht wielange die Beläge schon drauf sind. Ich vermute aber mal, dass diese schon etwas älter sind.

    An Bremskraft mangelt es aber nicht, der Wagen steht in der Regel zügig. Die Bremsscheiben ( alle 4 ) haben nen kelien Grat ca. 2mm aber sonst sehen sie noch gut aus, ohne Riefen.


    Oh man, die Liste wird ja immerlänger :gruebel:

    Ich danke dir aber trotzdem für deine Hilfe aus der Ferne.

    Die Sensoren an den Rädern hatte ich gestern gereinigt, da war allerhand an schmutz dran.....Ohne Bühne oder Grube ist das allerdings hinten echt nicht Qual :rotwerden:
     
  6. #6 Scorpio1989, 28.05.2012
    Scorpio1989

    Scorpio1989 Neuling

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mal bei KFZteile24.de geschaut.

    Die bieten dort 2 Varianten von Bremsbelägen an.

    Ich geh mal davon aus, dass mein Scorpio keine Warnverschleißanzeige hat oder!?
     
  7. #7 OHCTUNER, 29.05.2012
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    42
    Geh nicht davon aus , sondern schau nach , vorne könnte sowas wohl vorhanden sein !
     
  8. #8 Scorpio1989, 29.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2012
    Scorpio1989

    Scorpio1989 Neuling

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,

    ich habe jetzt mal nachgeschaut.

    An der Vorderachse und Hinterachse befinden sich nur 2 "Schläuche"
    Das können ja dann nur Bremsschlauch und ABS-Leitung sein.

    Immerhin etwas :skeptisch:
     
Thema:

Räder blockieren beim Bremsen,ABS-Lampe aus

Die Seite wird geladen...

Räder blockieren beim Bremsen,ABS-Lampe aus - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Varianten der Bremskraftverstärker (mit ABS)

    Varianten der Bremskraftverstärker (mit ABS): Hallo zusammen, ich fange gerade an meinen Fiesta besser kennen zu lernen. Mein Bremskraftverstärker ist großflächig von Rost befallen, daher hab...
  2. Lampe (Diode?) im Kombiinstrument KI defekt

    Lampe (Diode?) im Kombiinstrument KI defekt: Eine Lampe (Diode oder LED?) auf der Platine meines KI's ist wohl defekt. Auch im Testmodus leuchtet sie nicht. Kann man da irgendetwas messen,...
  3. Bremse vorne Abdeckblech Spritzblech Anker

    Bremse vorne Abdeckblech Spritzblech Anker: Gruss an alle im Maverick Forum Leider werden die Mavericks von Jahr zu Jahr weniger - immer wieder sehe ich Prachtsexemplare am nahen...
  4. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP wird unruhig beim beschleunigen

    wird unruhig beim beschleunigen: Hallo,Freunde, mein Mondeo MK2 1997 BNP Kombi wird beim Beschleunigen zwischen ca.80 und 120kmh unruhig, aber nicht in der Lenkung. Hat jemand...
  5. Problem beim Thermostattausch JD3

    Problem beim Thermostattausch JD3: Hallo Liebe Community, Mir ist echt was richtig peinliches passiert ... . Beim Thermostat Tausch am Fiesta, habe ich das eine schlauch nicht...