Rammschutzleisten beim Focus gegen lackierte austauschbar?

Diskutiere Rammschutzleisten beim Focus gegen lackierte austauschbar? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, weiß jemand, ob man die Rammschutzleisten beim Focus II sowie die Nummernschildbeleuchtungs-Leiste auch einzeln fertig lackiert beim...

  1. veteq

    veteq Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2, Baujahr 2005, 2.0L TDCI
    Hallo,

    weiß jemand, ob man die Rammschutzleisten beim Focus II sowie die Nummernschildbeleuchtungs-Leiste auch einzeln fertig lackiert beim Händler bestellen kann? Wie teuer ist sowas und wie aufwendig ist es, diese gegen die schwarzen Standart-Plastikleisten auszutauschen?
     
  2. #2 olewedag, 28.12.2007
    olewedag

    olewedag Guest

    Ob es das gibt??????????????

    Aber wenn das gibt, wäre es der größte Schwachsinn! Es ist ja schließlich ein Gummirammschutz der seinen Zweck erfüllt und das kein Lackschaden bei einem kleinen Rempler passiert, oder???????????????
     
  3. #3 FoFo305, 28.12.2007
    FoFo305

    FoFo305 einzelstück...

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MK2, 2006, TDCI
    Nummernschild ja, aber die untere Leiste würde ich abbauen und Lackieren lassen ist billiger...
     
  4. #4 cruiser02, 28.12.2007
    cruiser02

    cruiser02 exakt focussiert

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Ist das wirklich Gummi???!! Das ist doch Kunststoff! :verdutzt:
     
  5. #5 black beast, 28.12.2007
    black beast

    black beast (K)ein Windelbomber

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max 11/05 2.0Tdci
    abbauen zum lacker bringen farb messung am wagen machen lassen wieder ansetzen
    ist sicher billiger wie beim FFH die gelackten der gehobeneren ausstattung zu kaufen und die alten rumliegen lassen

    und es kann sein das die neu gekauften einen anderen farbton haben als dein auto weil sich dein lack schon etwas gebleicht hat

    gruß
     
  6. veteq

    veteq Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2, Baujahr 2005, 2.0L TDCI

    Natürlich ist das Kunststoff, und kein Gummi.
    Dann erfüllen im übrigen die lackierten Leisten beim Titanium auch nicht ihren Zweck, hmm? Sind ja auch alle schon ab Werk lackiert...
     
Thema:

Rammschutzleisten beim Focus gegen lackierte austauschbar?

Die Seite wird geladen...

Rammschutzleisten beim Focus gegen lackierte austauschbar? - Ähnliche Themen

  1. Hallo mein focus mk1 startet nicht.

    Hallo mein focus mk1 startet nicht.: Guten tag, Ich habe ein problem mit meinem focus, der startet nämlich nicht mehr. Die zündung ist das und wenn ich den Schlüssel auf Stellung lll...
  2. Unruhiger Leerlauf Focus MK1 Turnier 2.0

    Unruhiger Leerlauf Focus MK1 Turnier 2.0: Hallo, habe mir kürzlich einen Turnier 2.0 mit 96 kw angeschaut, EZ 2002 Automatik, den ich kaufen wollte. Das Fahrzeug hat ca. 100 000 km runter...
  3. Kaufberatung Focus Schrägheck oder Tunier

    Kaufberatung Focus Schrägheck oder Tunier: Guten Morgen, ich fahre Aktuell einen Golf VI GTI mit dem ich total unzufrieden bin... und möchte nun auf Ford umsteigen :) Allerdings tue ich...
  4. Focus MK2 - welcher?

    Focus MK2 - welcher?: Hallo Zusammen, ich bin gerade auf der Suche nach einem kleinen kostengünstigen Alltagswagen. Ich komme normalerweise aus der BMW Ecke, daher ist...
  5. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Ruckeln beim Beschleunigen im unteren Drehzahlbereich

    Ruckeln beim Beschleunigen im unteren Drehzahlbereich: Hallo erstmal in die Runde. Ich habe mich hier angemeldet, da ich mit meinem gebraucht gekauften Fiesta Probleme habe und mir von Euch ein paar...