Ranger Zugtest

Dieses Thema im Forum "Ford Ranger Forum" wurde erstellt von Motojoe, 08.01.2011.

  1. #1 Motojoe, 08.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2011
    Motojoe

    Motojoe Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk 2 Turnier 2.5 V6 Bj.2000
    Beeindruckend ! Der neue RANGER ( ab Herbst ) zieht die Wurst samt Teller weg.
    Eine 160 Tonnen Lok schafft er jedenfalls.
    Ein kleiner PR-Gag von FORD Australien...

    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=jifReYvzGzc"]YouTube - All-new Ford Ranger tows steam locomotive[/ame]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.972
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    naja, gab ja bisher viele solcher aktionen, von daher weniger beeindruckend, genauso wie dass datenbatt vom ranger. :D
     
  4. #3 Motojoe, 15.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2011
    Motojoe

    Motojoe Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk 2 Turnier 2.5 V6 Bj.2000

    "weniger beeindruckend" ??? Ohne technische Veränderungen weniger beeeindruckend ? Glaubst Du Dein BMW könnte das ?
    Als Mod sollte man im Forum über die Fahrzeuge schon etwas besser informiert sein, oder ?

    Hast Du schon mal was vom neuen RANGER gehört ? :nene2:
     
  5. #4 Mr. Binford, 16.01.2011
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Er ist kein Mod, er ist Admin, aber gut :D

    Nein ich denke nicht, dass sein BMW das könnte, aber das soll er auch garnicht (warum vergleichst du nen Schraubenzieher mit einer Rohrzange?)

    Und jetzt mal Butter bei die Fische: Nur weil wir in einem Ford-Forum sind, heißt das nicht, dass wir in übersprühendem Markenfanatismus schreiben müssen.
    Der Ranger ist ein klasse Auto, aber es gibt weitaus bessere Pick-Ups zu kaufen. Er gewinnt für mich persönlich als Gesamtkonzept in Europa, aber bei nahezu jedem Vergleich mit einem Artgenossen, einem richtigen Pick-Up, zieht er den Kürzeren.
     
  6. #5 Motojoe, 16.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2011
    Motojoe

    Motojoe Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk 2 Turnier 2.5 V6 Bj.2000
    Sorry, ich habe das wohl etwas misverständlich formuliert:
    wir reden hier über den NEUEN Ranger, der im Herbst zu uns kommt, okay ? :top1: 200 PS, 1,5 T Zuladung.

    ...und, was ist für Dich ein RICHTIGER Pick Up ? Du machst mich neugierig ...

    noch'n "und"


    ...abgesehen von der aktuellen Optik, die Geschmacksache ist, mit dem 3 Liter Motor und der Zuladung ist auch der aktuelle RANGER, absolut kein Verlierertyp . Wie kommst Du darauf ? zB im Vergleich mit der Neukonstruktion VW Amarok: ca 5 cm weniger Innenbreite, was keineswegs ein Nachteil sein muß wenn man auf schmalen Straßen unterwegs ist, beim Doublecab hinten nicht weniger Sitzraum, standardmäßig mehr Zuladung, klar: etwas mehr Verbrauch aber auch 50% mehr Hubraum beim 3.0, besserer Durchzug bei niedrigen Drehzahlen, also praxisgerechter. Die 2-3 Meter mehr Bremsweg aus 100 km/h sind kein wirklicher Nachteil außer man sieht den Brückenpfeiler vor sich wirklich erst im letzten Moment ;-) , kein "permanenter" Allradantrieb sonder Zuschaltallrad: hat der VW in der vergleichbaren Konfiguration auch.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.972
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    ahso, freie meinungsäusserung ist bei dir anscheinend nicht so gerne gesehen, oder?

    ich könnte jetzt natürlich einen elend langen text dazu schreiben, was mich an den 200ps/470nm nicht beeindruckt, warum mich diese schon (zu) oft benutzte "demonstration" nicht wirklich vom hocker haut und was dies alles mit simpler physik zu tun hat.

    aber du denkst doch nicht ernsthaft, dass ich bei so einer dreisten schreibweise mir überhaupt noch die mühe mache eine halbwegs detaillierte antwort zu verfassen? oder? egal was man(n) zu sagen hat, es geht auch in einem halbwegs vernünftigen "ton".
     
  9. #7 Motojoe, 01.02.2011
    Motojoe

    Motojoe Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk 2 Turnier 2.5 V6 Bj.2000
    " freie meinungsäusserung ist bei dir anscheinend nicht so gerne gesehen, oder?"

    ...und selbst ? welche schreibweise darf man dann verwenden um auf eine Antwort hoffen zu dürfen ? :gruebel:
     
Thema:

Ranger Zugtest

Die Seite wird geladen...

Ranger Zugtest - Ähnliche Themen

  1. AdBlue Verbrauch 2016er Ranger 3,2 liter

    AdBlue Verbrauch 2016er Ranger 3,2 liter: HI, wer kann mir über den Verbrauch von AdBlue bei einem 3,2 l Ranger einen Beitrag liefern ? Mein Ranger hat jetzt 5600 km auf dem Tacho, wurde...
  2. Neuer mit neu bestellten Ranger

    Neuer mit neu bestellten Ranger: Hallo zusammen bin neu hier und komme aus Rheinberg /NRW. Habe mir heute einen Ranger Wildtrak 3.2 Automatik in Schwarz bestellt , der Vorgestern...
  3. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) Ranger gut erklärt

    Ranger gut erklärt: Habe gerade ein sehr gutes Video über den Ranger bei YouTube gesehen. [MEDIA] Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  4. Ranger. Nutzfahrzeug oder PKW

    Ranger. Nutzfahrzeug oder PKW: Hallo Ranger- Fahrer, entweder ich bin nicht aufmerksam oder Ford hat eine Wende vollzogen. Nach meiner Meinung war der Ranger bisher von Ford...
  5. Distanzscheiben am 2015er Ranger?

    Distanzscheiben am 2015er Ranger?: Hallo, wir bekommen nächste Wochen einen Ranger 2.2 Limited Baujahr 2015 / Zulassung 2016. Hab schon einige Sachen für Umbauten besorgt....