C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Rappeln beim Starten

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk1 Forum" wurde erstellt von JayJay74, 21.02.2009.

  1. #1 JayJay74, 21.02.2009
    JayJay74

    JayJay74 Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    mein C-Max 1,6 tdci macht seit ein Paar Tagen beim Starten merkwürdige Geräusche.
    Was manchmal nur ein kurzen quietschen war, ist jetzt für ein paar Sekunden beim Starten des (bei der Witterung) eiskalten Motors ein Rappeln geworden.
    Dieses verschwindet wie gesagt nach ein paar Sekunden und dann ist Ruhe!

    Dachte erst es wäre da Hitzeblech des Turbos welches etwas lose war, aber nach festschrauben tauchte es trotzdem heute Morgen wieder auf.

    Hat jemand Erfahrungen damit und kann mir sagen was es sein könnte!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. C-Max

    C-Max Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 2007, 1,6 TDCi
    Kann ich dir genau beantworten...das kommt wenn sich Wasser zwischen Keilriemen und Scheibe setzt dann hast du das Geräusch was ich anhört wie ein rappeln oder dass das Auto kurz vor dem auseinanderfallen ist.:mies:
     
  4. #3 JayJay74, 22.02.2009
    JayJay74

    JayJay74 Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    2
    Das heißt also das der Rippenriemen zu flattern beginnt!
    Was kann man dagegen tun? Austauschen lassen????
     
  5. C-Max

    C-Max Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 2007, 1,6 TDCi
    Der flattert nicht gehe mal von aus wie man mir das erklärt hat das der Riemen nicht glatt ist sondern auf der Oberfläche eine Art Wellenprofil hat und die Scheibe auch. Und zwischen den Rillen setzt sich das Wasser ab und verursacht das Geräusch. Vielleicht rutscht der Riemen auch durch bis das Wasser nach ein paar Sekunden wohl weg ist und das Geräusch auch...:gruebel:
     
  6. #5 JayJay74, 22.02.2009
    JayJay74

    JayJay74 Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    2
    Also nix tragisches!
    Hört sich echt an als ob das Auto auseinander fällt.
    Dann warte ich mal ab wie es sich verhällt wenn die Temperaturen wieder steigen. Sollte es dann immernoch auftreten, wechsel ich trotzdem mal den Riemen!
     
  7. C-Max

    C-Max Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 2007, 1,6 TDCi
    Dann wechsel ich das Auto weil das geht gar nicht. Und das wird sich auch nicht durch einen Wechsel beheben lassen...ausser die machen dir einen glatten Riemen und Rolle rein etc...
     
  8. #7 JayJay74, 22.02.2009
    JayJay74

    JayJay74 Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    2
    lach is klar, und wenn der Aschenbecher voll ist kauf ich mir auch direkt ein neues Auto! ;)
     
  9. C-Max

    C-Max Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 2007, 1,6 TDCi
    Jedenfalls bezahle ich keine 14000 Euro für einen "Neuwagen" der sich jedesmal wenn es naß draußen ist anhört wie ein Trecker oder schlimmer. Wenn die Leute sich damit abfinden können...ich nicht.

    Und es sind einige die das Problem haben.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mr. Binford, 22.02.2009
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Man kann sich aber auch anstellen..... :rolleyes:

    Solang es kein Schaden ist, kann man doch wirklich damit leben!
    Da gibts weitaus schlimmeres, noch nie ein altes Auto gefahren was?^^
     
  12. C-Max

    C-Max Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 2007, 1,6 TDCi
    Doch davor der war 8 Jahre alt aber der machte keine Geräusche. Das ist für mich jedenfalls nicht akzeptabel und meine Nachbarschaft macht das auch nicht lange mit wenn die jeden Morgen um 5 Uhr das Geräusch hören was ja nicht gerade leise ist.
     
Thema:

Rappeln beim Starten

Die Seite wird geladen...

Rappeln beim Starten - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Schwachstellen beim Focus

    Schwachstellen beim Focus: Hallo Leute, bin doch sehr neu und habe persönlich noch keine Erfahrungen mit Ford gemacht. Im Bekanntenkreis gibt oder gab es einige Ford...
  2. Hilfe beim eingebauten Navi

    Hilfe beim eingebauten Navi: Hallo zusammen, habe mir jetzt meinen ersten Ford geholt und bin "noch" zufrieden :-) Allerdings brauche ich beim Navi ein wenig Hilfe. 1. Kann...
  3. Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS

    Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum. Ich habe eine Frage - Ich habe eine Ford Fiesta gfj 1.1 37kw 50 PS uns wollte die Kraftstoffpumpe...
  4. Reifendruck beim Maverick

    Reifendruck beim Maverick: Was ist eigentlich der optimale Reifendruck beim Maverick hinten und vorne? Bisher habe ich in längeren Abständen etwas nachgefüllt.
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY ASU: Braucht zu lange beim Gas geben

    ASU: Braucht zu lange beim Gas geben: Hallo! Mein 2.0 TDCI MK3 Bj. 2005 115PS 170Tsd km, braucht ca 0,5 -1 Sekunde bis er Gas annimmt. Aber nur aus dem Standgas. Sonst keine...