C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Rappeln beim Starten

Diskutiere Rappeln beim Starten im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo, mein C-Max 1,6 tdci macht seit ein Paar Tagen beim Starten merkwürdige Geräusche. Was manchmal nur ein kurzen quietschen war, ist jetzt...

  1. #1 JayJay74, 21.02.2009
    JayJay74

    JayJay74 Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    mein C-Max 1,6 tdci macht seit ein Paar Tagen beim Starten merkwürdige Geräusche.
    Was manchmal nur ein kurzen quietschen war, ist jetzt für ein paar Sekunden beim Starten des (bei der Witterung) eiskalten Motors ein Rappeln geworden.
    Dieses verschwindet wie gesagt nach ein paar Sekunden und dann ist Ruhe!

    Dachte erst es wäre da Hitzeblech des Turbos welches etwas lose war, aber nach festschrauben tauchte es trotzdem heute Morgen wieder auf.

    Hat jemand Erfahrungen damit und kann mir sagen was es sein könnte!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. C-Max

    C-Max Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 2007, 1,6 TDCi
    Kann ich dir genau beantworten...das kommt wenn sich Wasser zwischen Keilriemen und Scheibe setzt dann hast du das Geräusch was ich anhört wie ein rappeln oder dass das Auto kurz vor dem auseinanderfallen ist.:mies:
     
  4. #3 JayJay74, 22.02.2009
    JayJay74

    JayJay74 Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    2
    Das heißt also das der Rippenriemen zu flattern beginnt!
    Was kann man dagegen tun? Austauschen lassen????
     
  5. C-Max

    C-Max Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 2007, 1,6 TDCi
    Der flattert nicht gehe mal von aus wie man mir das erklärt hat das der Riemen nicht glatt ist sondern auf der Oberfläche eine Art Wellenprofil hat und die Scheibe auch. Und zwischen den Rillen setzt sich das Wasser ab und verursacht das Geräusch. Vielleicht rutscht der Riemen auch durch bis das Wasser nach ein paar Sekunden wohl weg ist und das Geräusch auch...:gruebel:
     
  6. #5 JayJay74, 22.02.2009
    JayJay74

    JayJay74 Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    2
    Also nix tragisches!
    Hört sich echt an als ob das Auto auseinander fällt.
    Dann warte ich mal ab wie es sich verhällt wenn die Temperaturen wieder steigen. Sollte es dann immernoch auftreten, wechsel ich trotzdem mal den Riemen!
     
  7. C-Max

    C-Max Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 2007, 1,6 TDCi
    Dann wechsel ich das Auto weil das geht gar nicht. Und das wird sich auch nicht durch einen Wechsel beheben lassen...ausser die machen dir einen glatten Riemen und Rolle rein etc...
     
  8. #7 JayJay74, 22.02.2009
    JayJay74

    JayJay74 Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    2
    lach is klar, und wenn der Aschenbecher voll ist kauf ich mir auch direkt ein neues Auto! ;)
     
  9. C-Max

    C-Max Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 2007, 1,6 TDCi
    Jedenfalls bezahle ich keine 14000 Euro für einen "Neuwagen" der sich jedesmal wenn es naß draußen ist anhört wie ein Trecker oder schlimmer. Wenn die Leute sich damit abfinden können...ich nicht.

    Und es sind einige die das Problem haben.
     
  10. #9 Mr. Binford, 22.02.2009
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Man kann sich aber auch anstellen..... :rolleyes:

    Solang es kein Schaden ist, kann man doch wirklich damit leben!
    Da gibts weitaus schlimmeres, noch nie ein altes Auto gefahren was?^^
     
  11. C-Max

    C-Max Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 2007, 1,6 TDCi
    Doch davor der war 8 Jahre alt aber der machte keine Geräusche. Das ist für mich jedenfalls nicht akzeptabel und meine Nachbarschaft macht das auch nicht lange mit wenn die jeden Morgen um 5 Uhr das Geräusch hören was ja nicht gerade leise ist.
     
  12. #11 Bajuffe, 22.02.2009
    Bajuffe

    Bajuffe Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    Naj, könnte auch der Anlasser sein, wenn der mitläuft und nich rausgeht, das hatte ich, war auch meist wenns Kalt war! Oder wie bei mir im moment, das Massenschwungrad, das klappert auch wie sau,allerdings macht es das auch dann beim fahren und nicht NUR beim anlassen!
     
  13. C-Max

    C-Max Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 2007, 1,6 TDCi
    Nach Anlasser hört sich das nicht an sonst wäre der ja per Zufall bei allen kaputt oder hat einen Schlag weg...habe diese Woche Termin mal sehen was die machen. 2 Versuche haben die ja glaube ich zum nachbessern...
     
  14. #13 Dieselpower, 22.02.2009
    Dieselpower

    Dieselpower Neuling

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 04 1,8 TDCI
    Halli Hallo,
    also das gleiche Problem hatte ich bei meinem TDCI auch. Bei mir war allerdings die Motormassenschwungscheibe kaputt. Nachdem die dann eneuert wurde war schluß mit den Geräuchen beim Starten.
     
  15. #14 Bajuffe, 22.02.2009
    Bajuffe

    Bajuffe Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    Ja, das hab ich auch, letzten mittwoch machen lassen,950 euro mit neuer kupplung,in ner freien Meisterwerkstatt,ford wollte 1950 euros dafür haben, das geräusch is aber immernoch, aber das Scwungrad war auch auf jeden fall kaputt, nun hab ich noch ein problem, irgend ein lager oder so macht geräusche ohne ende,im auto hört sich das schlimm an,wenn mann vor offener Haube steht hört manns kaum!
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 JayJay74, 24.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2009
    JayJay74

    JayJay74 Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    2
    Also das mit dem Wasser/Feuchtigkeit ist schon in etwa richtig.Daher stammt das kurzzeitige quietschen! Das richtige Klappern kommt aber vom Spannarm (Spannrolle). Bekanntes Problem auch beim Mondeo.
    Weiß jemand was das kostet dieses Teil auszutauschen incl neuem Rippenriemen?
     
  18. belkin

    belkin Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    was ist nun rausgekommen? bei mir ist auch immer so ein geräusch...

    grüße
     
Thema:

Rappeln beim Starten

Die Seite wird geladen...

Rappeln beim Starten - Ähnliche Themen

  1. Klackern beim fahren

    Klackern beim fahren: Hallo, ich habe eine Ford ka Baujahr 2002. Leider ist der km/Stand nicht hundertprozentig definierbar. Nein Problem ist wie folgt als ich heute...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren

    laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren: Leider gibt es wieder ein Problem. Der Wagen stand 3 Wochen draußen ohne Bewegung. Dann bin ich losgefahren und habe laute Schleifgeräusche...
  3. Navi nachrüsten beim S-Max

    Navi nachrüsten beim S-Max: Hallo, Kann ich einfach ein originales Navi nachrüsten ?? Ford S-Max bj 2010 es ist zurzeit das Standard Radio eingebaut , ich habe aber schon den...
  4. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Krafstoffpumpe beim CVH

    Krafstoffpumpe beim CVH: Hallo Leute, Kann mir jemand sagen, wo bei einem ´91 1.6L CVH-Motor die Benzinpumpe sitzt? Der Sierra springt nicht an und man hört auch keine...
  5. DAB Nachrüstung beim FL

    DAB Nachrüstung beim FL: Moin zusammen, hat eventuell einer schon DAB beim FL nachgerüstet, ich hab mir ein original DAB-fähiges Radio und Antenne für den FL besorgt und...