Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Rasseln unterm Ventildeckel

Diskutiere Rasseln unterm Ventildeckel im Scorpio Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hallo Leutz, seit 2 Tagen ca. höre ich unter dem Vetildeckel ein komisches "rasseln". Der Deckel ist dicht, er hat genug Öl in guter Qualität und...

  1. #1 scorpio89, 06.05.2010
    scorpio89

    scorpio89 Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio II Cosworth, Bj. 95, 2.9i
    Hallo Leutz,

    seit 2 Tagen ca. höre ich unter dem Vetildeckel ein komisches "rasseln".
    Der Deckel ist dicht, er hat genug Öl in guter Qualität und leidet nicht unter Leistungsverlust. Er hat jetzt exakt 115.775 KM auf der Uhr und hatte bei ca. 109.000 die letzte Inspektion.

    Hatte von Euch schon mal ein ähnliches Problem?

    Vielen Dank für Eure Hilfe und Tipps im Voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ford1968, 06.05.2010
    ford1968

    ford1968 Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    S-Max
    Hallo,
    könnte sein, dass die Steuerkettenführung gebrochen ist. Dann rasselt die Kette, weil sie zu viel Spiel hat.
     
  4. #3 scorpio89, 06.05.2010
    scorpio89

    scorpio89 Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio II Cosworth, Bj. 95, 2.9i
    dies würde aber bedeuten, dass die Gefahr besteht, dass die Steuerkette überspringen kann, oder?
     
  5. #4 ford1968, 06.05.2010
    ford1968

    ford1968 Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    S-Max
    Ja, richtig. Aber noch schlimmer wäre, wenn sie reißt. Also schnell prüfen lassen.
     
  6. #5 scorpio89, 26.05.2010
    scorpio89

    scorpio89 Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio II Cosworth, Bj. 95, 2.9i
    Steuerketten-Reparatur nötig?

    Hallo Leutz,

    seit 2 Tagen ca. höre ich unter dem Vetildeckel ein komisches "rasseln".
    Der Deckel ist dicht, er hat genug Öl in guter Qualität und leidet nicht unter Leistungsverlust. Er hat jetzt exakt 115.775 KM auf der Uhr und hatte bei ca. 109.000 die letzte Inspektion.

    Hatte von Euch schon mal ein ähnliches Problem?

    Also ich war heute mal bei meiner Werkstatt.
    Die meinte:
    mein Dicker habe eine Doppelkette. Die müsste man wechseln. Ebenso die Kettenspanner. Und bei der Rep könnte es passieren, dass einem die Kettenschlösser um die Ohren fliegen. Dann müsste man diese ebenfalls erneuern.
    Ich fragte: "Was wird der Gag ca. kosten?"

    Der Schrauber (ktz-Meister) meinte: "ca. 700 Ocken".

    HÄ?

    Habt ihr damit evtl. Erfahrung? Kommt das mit dem Kurs hin? Ist so eine Rep wirklich nötig? Oder will der nur Geld verdienen?

    Mann, Mann...
    hatte jemand schon eine solche Rep.?

    Vielen Dank im Voraus.
     
  7. #6 OHCTUNER, 26.05.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.947
    Zustimmungen:
    39
    Hört sich eher nach gebrochener Steuerkettenführungsschiene an , Ventildeckel runter und von oben reinschauen , dann sieht man das schon !
    Die Kette muß nur erneuert werden wenn du damit weiter rumfährst , oder dir die dann mal um die Ohren fliegt , dann wird das aber richtig teuer , also überprüfe das zügig !
    Zum wechseln müßen vorne die Stirndeckel runter , dann kommt man da dran !
    Deine Doppelkette nennt sich übrigens Duplexkette !
     
  8. #7 scorpio89, 26.05.2010
    scorpio89

    scorpio89 Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio II Cosworth, Bj. 95, 2.9i
    Aha. Vielen Dank für die Info.
    Ein anderer Schrauber meinte, es sei die Kettenführung (oder dann die Schiene) die gebrochen sei. Es könne aber zunächst nix passieren, bzw. die Kette könne nicht überspringen. Und das die Kette reisst, wäre unwahrscheinlich.
    Nichts desto trotz, werde ich das nächsten Montag überprüfen lassen und ggf. reparieren lassen.

    Meinst Du, ich kann damit noch ca. 200 KM fahren?
     
  9. #8 OHCTUNER, 26.05.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.947
    Zustimmungen:
    39
    Damit weiter rum zu fahren ist deine Entscheidung , gesund ist das jedenfalls nicht für den Motor , ich hätte das schon längst überprüft !
     
  10. #9 gentlegiant, 26.05.2010
    gentlegiant

    gentlegiant Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Kia Sorento 2,5CRDI EX
    Du wirst es merken wenn es knallt, dann ist eine Beerdigung fällig. Es wird Dir keiner für sowas irgendeine Garantie geben, kann nach 5 Metern passieren oder nach 5000km.
     
  11. #10 scorpio89, 21.06.2010
    scorpio89

    scorpio89 Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio II Cosworth, Bj. 95, 2.9i
    Also... ich war heut noch mal in der Werkstatt.
    Der Schrauber meint, es wäre die Führung der Kette (evtl. auch die Spanner) gebrochen.
    Man müsse dann aber Kette, Spanner und Führungen erneuern.
    Kostet: 4-500 Euronen.
    Kommt das in etwa hin?
    Oder reicht es nicht auch, nur das defekte Teil zu erneuern?
    Und weiß jemand, wie teuer die Ersatzteile wohl sind (bevor ich bei Ford anrufe und vor Schock hinter rüber falle).

    Vielen Dank im Voraus.
     
  12. #11 Pommi, 21.06.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.06.2010
    Pommi

    Pommi Guest

    Wenn der Spanner defekt ist, Kettenführung und Spanner, wenn die Führung hinüber ist, eigentlich nur die Führung. Die Führung soll man eigentlich immer wechseln, wenn man die Kette löst. Ist nämlich nicht teuer und sind nur 2 Schrauben, also aufwandsmässig locker zu machen.

    Aber hat die Werkstatt gesagt, wieso die die Kette wechseln will?

    Die muss nur gewechselt werden, wenn sie defekt oder ausgeleiert ist. Und meine Maschine hat jetzt über 400.000 Km mit der ersten Kette. Da wurde auch schon der Spanner gewechselt. Ist laut Ford vorgeschrieben bei dem 2.0i DOHC, wenn er gelöst wird (z. B. bei Kopfdichtungswechsel).

    Edit: Gerade noch was vergessen: Wenn nur die Führung defekt ist, muss nur der Ventildeckel und die Stirnplatte runter. Und dafür 400 - 500 Euro ist ein wenig happig.

    Edit 2: Bei http://www.autoteile-online.biz/ gibt es die Gleitschiene für 4,77 € plus Versand. Die Dichtungen (Ventildeckel und Stirnwand) holst du dir am besten bei deinem örtlichen Zubehörhandel.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 scorpio89, 22.08.2010
    scorpio89

    scorpio89 Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio II Cosworth, Bj. 95, 2.9i
    Also nun war ich doch in der Werkstatt.
    Beide Führungen waren gebrochen und die Kette ausgeleiert.
    Außerdem war der Ventildeckel gerissen.
    Grund für die ständige Überhitzung, bzw. das Kochen des Kühlwassers im Behälter. Dadurch zog der Kreislauf das Öl aus dem Getriebe. Denn ich hatte ständig Öl im Wasserkreislauf.

    Nun ist alles fertig und hat alles zusammen ca. 600,-- Euronen gekostet.
    Dafür läuft er jetzt auch wieder echt super.
    Bis gestern...
    aber das schreibe ich in einem anderen Beitrag. Denn jetzt, schaltet das Getriebe nicht mehr in den 2. Gang. Es sei denn, ich nehme kurz das Gas weg. Oder wenn er kalt ist. Dann schaltet er ganz normal. Gebe ich etwas mehr Gas beim Beschleunigen, dreht er im 1. Gang bis 5000 U/min. Das Öl ist ok, der Stand des Öl´s auch. Ich werd noch irre...
     
  15. Pommi

    Pommi Guest

    Alles, was du da aufgeschrieben hast, zieht dir garantiert kein Getriebeöl ins Kühlwasser, da keines dieser Teile mit dem Kühlwasserkreislauf und Geschweige denn mit dem Getriebeölkreislauf in Berührung kommt.

    Evtl. war im Zylinderkopf ein Riss zwischen den Ventilen eines Zylinders, aber dann war es immer noch Motoröl im Kühlwasser und kein Getriebeöl. Und es hätte entweder ein neuer Kopf her oder der Riss hätte geschweißt werden müssen. Für beides wäre 600 Euro etwas wenig, da dass Schweißen des Kopfes nicht ganz einfach ist und es auch nicht jeder macht.
     
Thema:

Rasseln unterm Ventildeckel

Die Seite wird geladen...

Rasseln unterm Ventildeckel - Ähnliche Themen

  1. Rasseln beim abtouren

    Rasseln beim abtouren: ...
  2. Klackern unterm Auto, kann dies von oben nach unten projiziert werden?

    Klackern unterm Auto, kann dies von oben nach unten projiziert werden?: Hallo Leute, heute habe ich mal was anderes gehört und zwar ein klackern unterm Motor, könnte dies von oben durch die Ventile nach unten...
  3. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Rasseln beim rollen

    Rasseln beim rollen: Hallo, ich fahre begeistert ein MK3 1.8_110 PS mit 157000 km gekauft, bei 170000 LPG eingebaut (fahre bis 3500U/min ,mit Motorkontrollampe an,...
  4. Airbagleuchte blinkt - Kabel unterm Sitz -Mondeo Mk1

    Airbagleuchte blinkt - Kabel unterm Sitz -Mondeo Mk1: Hallo zusammen, seit kurzen blinkt die Airbagleuchte meines Mondeos: 1993 - 90 PS -CLX Ausstattungsvariante (CLX verfügt nur über einen...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Rasseln beim Beschleunigen (Fußraum Fahrerseite)

    Rasseln beim Beschleunigen (Fußraum Fahrerseite): Hallo Gemeinde, mein Focus entwickelt sich langsam zur Großbaustelle. Folgende Problematik: Beim Beschleunigen (bzw. unter Last) hört man aus...