Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Ratschlag für ein gutes Motoröl

Diskutiere Ratschlag für ein gutes Motoröl im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Guten Morgen Fordgemeinde, Habe hier im Forum schön des öfteren gelesen das das eingefüllte Motoröl das 5W30 hier gerne als "Plörre" bezeichnet...

  1. #1 Pflaumenfahrer, 21.06.2015
    Pflaumenfahrer

    Pflaumenfahrer Neuling

    Dabei seit:
    01.02.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2006
    Guten Morgen Fordgemeinde,

    Habe hier im Forum schön des öfteren gelesen das das eingefüllte Motoröl das 5W30 hier gerne als "Plörre" bezeichnet wird.

    Bald steht ein Ölwechsel an kann man auf ein anderes optimaleres Öl wechsel wie oft gelesen das 0W40/5W40 oder lieber don´t stop a running system?

    Mein Dieselross hat ja schon paar mehr KM aufm Buckel läuft leider leider öfters mal kürzere Strecken :rotwerden: . Mit dem 0W40/5W40 soll der Motor ja auch schneller warm werden.


    Mit einem nützlichem Rat wäre mir sehr geholfen.



    mfg Pflaumenfahrer
     
  2. #2 vanguardboy, 21.06.2015
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.085
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    5w40 oder 0w40 ist kein problem.
     
  3. #3 frank0815, 23.06.2015
    frank0815

    frank0815 Neuling

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Jh1 1.6 16V
    mit Prins VSI LPG
    Ghia 12/06
    21
    Mache seit 200.000km bei Mr.Wash, heute Mac Oil den Wechsel mit Shell blabla nach Ford-Vorgabe. Kostet nicht viel, und Probleme hab ich auch keine die ich berichten könnte.
     
  4. #4 Fantastic72, 23.06.2015
    Fantastic72

    Fantastic72 Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.6 TDCI MK 90 PS
    Baujahr 02.2007
    135
    Solange das Öl den Ford Vorgaben entspricht ist es egal, ob 5w30 oder 0w40. Der Unterschied dürfte gering sein. Aber im Preis ! Ich würde beim älteren Motor vorsichtig bei 0w..., geht doch immer etwas Öl durch Dichtungen verloren. Ich fahr auch oft Kurzstrecke, verwende immer 5w30 + 200 ml Monzol5c Öl für den Diesel (40L)...hatte seit 2000 km keins reingekippt, der Motor brummte wesentlich lauter. Ein muss für jeden Dieselmotor finde ich. Das tut dem Motor, der Pumpe und den Injektoren gut.
     
Thema:

Ratschlag für ein gutes Motoröl

Die Seite wird geladen...

Ratschlag für ein gutes Motoröl - Ähnliche Themen

  1. Guten Abend aus dem Dreiländereck Saar-Lor-Lux

    Guten Abend aus dem Dreiländereck Saar-Lor-Lux: Kurze Vorrstellung als "Neuer": Unser Clan hat 3 Focus Bj. 2004, 2009 und 2013 am Start, habe im Forum schon viele Infos erhalten und...
  2. Schönen Guten Tag sagt der Neue mit dem Alten.

    Schönen Guten Tag sagt der Neue mit dem Alten.: Der wagen hat vermutlich ein Öldruckproblem, denn bei der Kraftstoffpumpe saut es Öl aus dem Motorblock obwohl ich den dichtenden O-Ring...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motoröl nach Fahrt leer, nach längerer standzeit wieder da

    Motoröl nach Fahrt leer, nach längerer standzeit wieder da: Moin, Ich habe mir am Freitag einen gebrauchten Focus Turnier 2.0 Benzin mit 107000km gekauft. Nun war ich gestern mit einem Freund auf der...
  4. Guten Morgen

    Guten Morgen: Grüße an Alle hier im Forum. Ich habe zwar selbst keinen Ford, aber meine Tochter. Ich versuche ihren Fiesta am laufen zu halten, da sich ihre...
  5. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Motoröl für Fiesta 1.4 Benziner 80 PS

    Motoröl für Fiesta 1.4 Benziner 80 PS: Hallo zusammen, habe einen Fiesta 1.4 Benziner mit 80 PS (Baujahr 2007) gekauft. Nun meine Frage: Welches Motoröl empfiehlt Ford für diesen...