Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Rattern bei 1800 U/min

Diskutiere Rattern bei 1800 U/min im Galaxy Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; Hallo liebe Gemeinde, bislang war der Gally III ne ganz feine Kiste. Jetzt nach genau einem Jahr und 35.000Km fängt der Gute an Possen zu treiben....

  1. #1 gally-uwe, 01.11.2009
    gally-uwe

    gally-uwe Neuling

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy, 2008, 2,0 Trend
    Hallo liebe Gemeinde,
    bislang war der Gally III ne ganz feine Kiste. Jetzt nach genau einem Jahr und 35.000Km fängt der Gute an Possen zu treiben. Beim Beschleunigen an durchschnittlichen Steigungen fängt er zwischen 1800 und 2000 U/min wie auf nem Waschbrett an zu rattern. Bei Gasweg und wieder drauf ist alles gut. Radlager und Antriebswelle scheinbar ok. Meldet sich hier der Turbo hier oder habt Ihr bessere Erfahrungen als der Schulterzuchende im Blaumann.
    Danke
     
  2. #2 FocusZetec, 01.11.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.681
    Zustimmungen:
    243
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Hat dich die Werkstatt wieder weggeschickt oder hast du vieleleiht nur den Lehrling gefragt?

    Einfach darauf bestehen das sie sich darum kümmern, wenn die Werkstatt es nicht hinbekommt müssen sie sich halt mit Ford in Verbindung setzen.

    Wie sieht das Profil der Reifen aus, gleichmäßig abgefahren? Schau mal ob die Radschrauben fest sind ...
     
  3. #3 gally-uwe, 01.11.2009
    gally-uwe

    gally-uwe Neuling

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy, 2008, 2,0 Trend
    Reifen scheidet (leider) aus. Der Frühe Winter hat das geklärt (neue Schlappen). Da nicht bei einer Fahrt um die Bühne nachvollziehbar, sieht die Werkstatt wie immer in solchen Fällen gar kein Problem. Bin jetz in der 3. Werkstat und hatte ähnliches Gebahren bei sporadisch rutschender Kupplung, verzogenen Bremsscheiben usw.; die können eben nur das schrauben, was ihnen in zwei Teilen vor die Füße fällt. An der Stelle bin ich illusionsfrei geworden - es ist einfach nur traurig.
     
  4. #4 Mr.Kleen, 02.11.2009
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin gally ...

    Hammer was ich das lese. Also wenn ich den Fall bei mir in der Werkstatt hätte,würde ich den Kunden bitte mir das Fahzeug für 1-2 Tag zu überlassen. Ich würde dann alle Fahrte die ich s mache mit diesem Fzg. machen. irgendwann meldet sich da Geräusch zurück. Das mit dem Vorfüreffekt kenn ich nur zu gut.

    Macht er die Rattergeräusche nur bei einer bestimmten Geschwindigkeit ??? Oder eher bei einer bestimmten Motordrehzahl ???

    Zb. bei den TDI Motoren von VW rattert der Keilriemenantrieb sehr laut und hart wenn die Spannvorrichtung dafür müde ist. Is natürlich Drehzahlabhängig.

    Könnte so ein Problem bei Dir vorliegen ???

    Diesel oder Benziner ???

    Gruss Mr.Kleen
     
  5. #5 gally-uwe, 02.11.2009
    gally-uwe

    gally-uwe Neuling

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy, 2008, 2,0 Trend
    ... ist'n Diesel; Keilriemen sicher nicht auszuschließen,
    Das Ganze hat sich in der Beobachtung eher immer auf die gleiche Drehzahl eingepegelt. Vor allem untertourig mit ca. 1800U/min an eine Steigung und los geht das Gerüttel. Was den Service angeht, habe ich manchmal den Eindruck, mit solchem Zeug kann man auch ganz nett die Vorführflotte finanzieren. Jedesmal 2Tage Forschung, 2 Tage Teile bestellen, 1 Tag einbauen - da kommt ne Menge an "Vorzugssümmchen" zusammen. Und wenn's dann wieder mal daneben getippt war, geht der Spaß von neuem los. Aber ich mag mich sicher täuschen
     
  6. #6 Mr.Kleen, 02.11.2009
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Also Gally... finde ma heraus ob das Rattern auch bei stehen zu hören ist.
    Dreh den Motor mal im Stand ganz langsam hoch,so bis in den Drehzahlbreich in dem er es immer macht.

    Oder fahre mal die verschiedenen Gänge mit der Drehzahl. Denn wenn das Geräusch drehzahlabhängig ist,kann man doch schon mal wieder eingrenzen.

    Oder was ich auch schon hatte. Das der Unterfahrschutz unter dem Auto ab einer bestimmten Geschwindigkeit das schwingen angefangen hat,und dann gegen den Unterboden des Fahzeugs geschlagen hat.

    Wäre auch ein Möglichkeit bei Dir. Darf natürlich dann nur beim Fahren auftreten je nach Geschwindigkeit.

    Du kannst auchmal wenn das Geräusch da ist,den Gang wechseln,aber ohne die Geschwindigkeit zu ändern. Somit änderst Du auch deutlich die Motordrehzahl.So könntest Du auch eingrenzen. Halt uns ma aufm laufenden.
    Un such dir ne kleine freie Werkstatt,die nicht ein Glaspalast unterhalten müssen von deiner Kohle. Eine wo noch der Chef persönlich Dir seine dreckige Hand gibt.

    Mr.Kleen
     
  7. #7 goetzuwe, 03.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2009
    goetzuwe

    goetzuwe Neuling

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S_MAX 2009 175PS TDCI
    Hatte bei meinem 1. S-Max das gleiche Problem.
    War die Kupplung !!

    Versuch mal folgendes:

    Ebene Landstraße (kein Verkehr der Stört; Sonntags morgens)
    Fahr im 5. oder 6. Gang bei ca. 1400 U/min

    Dann geb Vollgas

    Ich konnte feststellen, dass die Kupplung so zwischen 1600 -1850 U/min rutschte (ratterte) Danach war das weg.

    Der Versuch klappt theoretisch auch in Gang 1-4, nur du bist zu schnell über die
    Stelle 1600-1850U/min weg.

    Ich hatte Glück der FFH hat auf Garantie das ganze repariert
    (dauerte > 1 Arbeitstag; Motor mußte komplett raus)
     
  8. #8 Mr.Kleen, 03.11.2009
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Es könnte in dem Fall das 2 Massenschwungrad sein. Ich glaub die ham so eins drin. Sorgt auch bei VW immer wieder für Probleme.
     
  9. #9 goetzuwe, 03.11.2009
    goetzuwe

    goetzuwe Neuling

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S_MAX 2009 175PS TDCI
    Bei mir war es die Kupplung sie durchrutschte und die Nm nicht aushielt
     
  10. #10 DonAlfonso, 03.11.2009
    DonAlfonso

    DonAlfonso Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Galaxy Ghia 2,0 TDCI / 140 PS, 10.2006 Cosmic-Silber,
    Genau, war bei mir auch das 2 Massenschwungrad.
    Ich hatte aber noch Garantie.
    gruß Don
     
Thema:

Rattern bei 1800 U/min

Die Seite wird geladen...

Rattern bei 1800 U/min - Ähnliche Themen

  1. Drehzahl bei 1200 U/min

    Drehzahl bei 1200 U/min: Hallo, ich fahre den Ford Fiesta Mk6 1,4 80 PS Baujahr 2008 Ich bin mit dem Fahrzeug supi zufrieden. Jedoch habe ich seit ca 1-2 Monaten das...
  2. V6 läuft 30 min und geht dann aus..wenn er kalt ist läuft er wieder 30 min ganz normal..HIIILLLFFFEE

    V6 läuft 30 min und geht dann aus..wenn er kalt ist läuft er wieder 30 min ganz normal..HIIILLLFFFEE: Ist ein 05 galaxy v6 mit 204 PS..AUTOMATIK..127000 KM ER SPRINGT NORMAL AN UND FÄHRT EINE HALBE STD..DANN GEHT ER AUS UND SPRINGT NICHT MEHR...
  3. Biete Focus u. C-Max Pollenfilter, Ölfilter, Wischerblätter

    Focus u. C-Max Pollenfilter, Ölfilter, Wischerblätter: Wegen Verkauf meines MK II - CC 2.0 Benziner 2 Pollenfilter - Aktivkohle passen für 3 Dutzend FORD Modelle 1 Ölfilter Mahle passt für 1.8...
  4. Türschloss u. Fensterheber hi li ohne Funktion

    Türschloss u. Fensterheber hi li ohne Funktion: Hallo zusammen, fahre einen C-Max aus 2007 (DM2). Kürzlich habe ich festgestellt, dass das Türschloss hinten links nicht mehr auf die...
  5. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Neuer FoFi: Frage zu Klimaaut. u. Lenkeinschlag (Geräusch)

    Neuer FoFi: Frage zu Klimaaut. u. Lenkeinschlag (Geräusch): Hallo zusammen, da wir jetzt am Wochenende mit dem neuen FoFi die ersten Kilometer abspulen konnten habe ich noch 2 Fragen um zu wissen inwieweit...