Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Rauchentwicklung Innenraum

Diskutiere Rauchentwicklung Innenraum im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo zusammen, mein MK 2 macht mir Sorgen. Nach 2 km Fahrt und eingeschaltete Verbraucher Lüftung Stufe 3 mit Klima, Heckscheiben- und...

  1. #1 Dogtrainer, 23.12.2009
    Dogtrainer

    Dogtrainer FocusMK1 & MK2 Tunier D

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus T/07/1,6 D & Focus T/04/1,8 D
    Hallo zusammen,

    mein MK 2 macht mir Sorgen.
    Nach 2 km Fahrt und eingeschaltete Verbraucher Lüftung Stufe 3 mit Klima, Heckscheiben- und Frontscheibenheizung eingeschaltet drang plötzlich Qualm aus der rechten Lüftung.
    Es roch nach Kunststoff, als ob ein Kurzschluß der Grund für den Gestank sei.
    Nach ca. 20 Sek alles wieder in Ordnung.
    Steuergerät ohne Feststellungen, Motorraum auch ok.

    Der Wagen stand jetzt 5 Tage in der Kälte, - allerding auf der ersten Fahrt danach war noch alles ok.

    Hat jemand ne Idee?
    Lüftungsschalter? - Löst dieser sich plötzlich in Rauch auf? Noch funktionieren allerdings alle Lüftungsstufen.


    Frohe Weihnachten euch allen.


    Gruß
    Dogtrainer
     
  2. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
  3. #3 Dogtrainer, 27.12.2009
    Dogtrainer

    Dogtrainer FocusMK1 & MK2 Tunier D

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus T/07/1,6 D & Focus T/04/1,8 D
    Der Widerstand war es nicht

    Frohe Weihnachten gehabt zu haben alle zusammen....

    Also, der Widerstand ist ok. so jungfräulich, wie er bei Ford eingebaut wurde.
    Schmauch- oder andere Kokelspuren konnte ich in dem Bereich nicht finden. Steuergeräteanschlüsse alle top.

    Jetzt war es bei uns ja auch sehr kalt und der Schnee hatte die Lüftungsschlitze von außen zugedeckt udn vereist - möglicher Fehler - oder eher unerheblich?


    Jemand noch ne Idee?


    Dogtrainer
     
  4. #4 Boerndt, 07.02.2013
    Boerndt

    Boerndt Neuling

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    würde mich auch interessieren. Hatte gestern das gleiche Problem. Wagen angeschmissen und direkt Rauch im Innenraum gehabt. ADAC war da und hat nichts gefunden.

    Hat der Threadersteller den Fehler noch ausfindig machen können? Ist ja nun einige Zeit her. Auch hier ist es momentan kalt und es liegt Schnee. Wagen stand aber nur für 10 Stunden.

    Was sollte ich noch nachschauen außer dem Stecker des Widerstandes? Wo befindet der sich?

    Danke und viele Grüße
    Boerndt
     
  5. #5 MucCowboy, 07.02.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.792
    Zustimmungen:
    400
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    der besagte Widerstand befindet sich im Beifahrerfußraum ganz links hinten. Also die Dämmung unterhalb vom Handschuhfach rausnehmen.

    Was es sonst sein könnte, können wir jedoch mangels brauchbarer Informationen nicht wissen. Woher kam der Qualm? Welche Verbraucher waren eingeschaltet?

    Grüße
    Uli
     
  6. #6 passiac, 07.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2013
    passiac

    passiac Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2012
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo BFP,
    Bj. 07/99[08/99]
    grüße :)

    schaut mal eure batteriepole an bzw. die davon abgehenden kabel.
    bei mir warens die gleichen bedingungen nur ohne rauchbildung.

    die isolation des pluskabels hat sich ins kabel gelötet^^ (von Lima/Anlasser kommend direkt an der polklemme).

    da die luft ja vorrangig über den windlauf(fahrerseite) eindringt würd ich da mal im motorraum schauen.
    vieleicht hat auch nen marder die dämmung an der spritzwand angefressen und es landete etwas am auspuff.

    was auch der renner bei gestank ist, sind plastiktüten welche man überfährt, die dann am auspuff festbacken.

    hab desweiteren etwas von selbstzündern hinsichtlich der waschdüsen gehört ;-)


    gruß passi
     
  7. #7 MucCowboy, 08.02.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.792
    Zustimmungen:
    400
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das Gebläse saugt aus dem Windlauf an, aber a) auf der Beifahrerseite und b) aus dem rechten Kotflügel. Erkläre mir doch mal, wie Schmorqualm von der Batterie im Fahrbetriebs-Luftstrom da hinkommen soll ;)

    Nein, Rauch im Innenraum ist in aller Regel auch im Innenraum entstanden.

    Grüße
    Uli
     
  8. #8 mopedfreak, 08.02.2013
    mopedfreak

    mopedfreak Rollerfahrer

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Chevrolet Cruze 1.8,
    Kymco Yager GT 200i
    Hi,

    vielleicht war es ja auch einer dieser Elektrozünder, namens "Beheizbare Waschdüse".

    Viele grüße, Alex
     
  9. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.502
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Bei mir sind die Luftschlitze in den Windleitblechen (Plasteblech?:gruebel:) definitiv auf der Fahrerseite;).

    Gruß Dobbi
     
  10. #10 MucCowboy, 08.02.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.792
    Zustimmungen:
    400
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    @Dobbi: die sind nicht für Luft sonder für Wasser, das die Scheibe runterläuft. Es wird abgefangen, in den Windlaufkanal geleitet und dann seitlich hinter dem Kotflügel runter. Ja, im Windlaufkanal ist auch der Pollenfilter für die Innenluft, aber der ist in einer Box mit Deckel oben drauf, eben damit kein Wasser reinkommt und den Filter zerstört. Aus demselben Grund wird die Frischluft von unten her angesaugt, denn so kann auch am Ansaugstutzen kein Wasser reinkommen. Schau mal unter die Winlaufplastikteile, dann siehst Du es auch gleich.

    Grüße
    Uli
     
  11. #11 passiac, 10.02.2013
    passiac

    passiac Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2012
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo BFP,
    Bj. 07/99[08/99]
    also bei mir wird kein wasser in den offenen teil des windlaufs geleitet;)
    das geschieht durch die kleinen löcher am ende der scheibe bzw. anfang windlauf und ja mein schmorgeruch kam vom bat-kabel.

    es war noch schön warm und die/der plaste/gummi plastisch verformbar.
    aber die ursache für das hier beschriebene problem muss nicht von da kommen, insofern geb ich dir recht;)
     
Thema:

Rauchentwicklung Innenraum

Die Seite wird geladen...

Rauchentwicklung Innenraum - Ähnliche Themen

  1. Kabeldurchführung vom Motor- in den Innenraum?

    Kabeldurchführung vom Motor- in den Innenraum?: Servus liebe Maverick-Gemeinde, kann mir jemand sagen, ob es vom Motorraum (2.3L) in den Innenraum des Mavericks eine vernüftige und zugängliche...
  2. Innenraum Lüfter

    Innenraum Lüfter: Guten Abend. Ich mußte heute leider feststellen, daß nach 14 Jahren, die Innenraumlüftung nur noch auf Stufe 4 funktioniert. In der Jahreszeit, wo...
  3. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Kabel vom Motorraum zum Innenraum

    Kabel vom Motorraum zum Innenraum: Hallo, ich möchte mir eine Beleuchtung (wie Tagfahrlicht) an die Stoßstange anbringen. Mein Problem nun, wie bekomme ich das Kabel am besten mit...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Ambientebeleuchtung Innenraum Vorne

    Ambientebeleuchtung Innenraum Vorne: Hallo alle miteinander, bin neu hier muss mich erstmal zurecht finden. Habe auch zu anfang direkt eine Frage für den Forum :P Ich habe in meinem...
  5. Suche Kabelbaum Innenraum Focus MK1 (DBW) vfl 14401

    Kabelbaum Innenraum Focus MK1 (DBW) vfl 14401: Hallo, suche einen Innenraumkabelbaum für meinen Focus MK1 (DBW) Baujahr 99 Bj. Giha 3-Türer Meiner hat durch einen Kabelbrand leider zu starke...