Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB RDKS Fehler B124D

Diskutiere RDKS Fehler B124D im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hi zusammen, folgendes Problem an meinem Dienstwagen 2,0TDCI Titanium Powershift: Neue Zubehörfelgen mit Metallventilen letztes Jahr im März...

  1. #1 Tallaril, 05.03.2016
    Tallaril

    Tallaril Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2006 2,0TDCI N7BB 283tkm 96KW Ghia Turn
    Hi zusammen,

    folgendes Problem an meinem Dienstwagen 2,0TDCI Titanium Powershift:

    Neue Zubehörfelgen mit Metallventilen letztes Jahr im März bekommen, diesen Winter an allen vier Rädern an den Ventilen massiven Luftverlust bis zu 0,8 bar pro Tag :rasend:. Tausch der Ventile gegen 4 Schrader Gummiteile, kein Luftverlsut mehr dafür nach Speicherung des Luftdrucks nach ca 15km Fahrt Fehlermeldung im Display "RDKS Service erforderlich", im System der Fehler B124D abgelegt....

    Jemand ne Idee was für ein Problem das ist, wie es zu beseitigen ist??? 2 Reifendealer bisher ratlos, die Sensoren haben IDs und zeigen Drücke sowie Temps an. Anlernen der Sensoren geht nicht, Auto gibt keine Bestätigung......

    Danke
    Andy
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 05.03.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.316
    Zustimmungen:
    121
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    wurden neue Sensoren verbaut? Oder wurden die alten weiterverwendet?

    per Google habe ich "kaputten Sensor" gefunden, am besten mal beim Ford Händler den Fehlerspeicher auslesen lassen, da wird dann genau angezeigt was kaputt ist

    eventuell wurde ein Sensor beschädigt, oder sie passen nicht zum Auto ...
     
  4. #3 Trinity, 05.03.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    der fehlercode sagt nur aus das etwas mit den drucksensoren nicht stimmt
    wenn die reifenhändler nicht weiter wissen ,
    dann solle man evt mal beim FFH vorbei schauen ;)
    die sollten mit ihrem diagnose gerät eher die möglichkeit haben
    was die ursache dafür ist ,
    weil die die fehlermeldungen aller sensoren auslesen können
     
  5. #4 Tallaril, 06.03.2016
    Tallaril

    Tallaril Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2006 2,0TDCI N7BB 283tkm 96KW Ghia Turn
    Hi,

    Sensoren wurden neue verbaut..... na dann werd ich ma zu meinem geliebten FFH gehen :(

    Danke
    Andy
     
  6. #5 Trinity, 06.03.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.03.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    die reifenhändler haben doch auch mit sicherheit ein auslesegerät für die sensoren , also könne die ja auch prüfen ob jeder sensoren
    sein signal absetzt .

    tun sie das und das RDKS erkennt diese nicht
    gibt es eigentlich nur noch 2 möglichkeiten
    - falsche sensoren
    o.
    - RDKS im fahrzeug hat ein problem
    was ich allerdings nicht annehme weil es ja vorher mit den anderen sensoren funktioniert hat .

    ich hätte die sensoren sowieso nicht mit gewechselt , sonder nur die ventile und an diese die alten sensoren drangeschraubt . ;)
     
  7. #6 FocusFunX, 06.03.2016
    FocusFunX

    FocusFunX Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champ. 1.0 EcoBoost 125 PS
    Wenn man Schrader Sensoren verbaut, müssen es
    1. die richtigen sein.
    2. Kopiert man am besten die "Original ID" der Ford Sensoren auf die Schrader Sensoren. Dann erkennt das Auto diese, und man hat keine Probleme mehr damit.
    Geht natürlich nur mit passendem Gerät, wie zum Beispiel von Würth.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Meikel_K, 06.03.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.783
    Zustimmungen:
    125
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Offenbar ist es im Lauf der Monate zu Korrosionsvorgängen an den Ventillöchern der Räder gekommen, weil die Aluminiumlegierung mit den Metallventilen reagiert. Gut, dass die Gummiventile jetzt dicht halten, aber der einmal in Gang gesetzte Korrosionsprozess könnte auch ohne das Metallventil weiter fortschreiten. Umso wichtiger also, dass das RDKS wirklich funktioniert.

    Grundsätzlich sind - auch und gerade bei Handelsrädern - Gummiventile die sicherere Wahl, auch wenn die Metallventile hübscher aussehen.
     
  10. #8 Trinity, 06.03.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    problem bei den metalventilen ist , das eine beilagscheibe unter der überwurfmutter fehlt ( eingespart )
     
Thema:

RDKS Fehler B124D

Die Seite wird geladen...

RDKS Fehler B124D - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Ford Focus turnier 1,6l Bj. 99 Benziner Fehler P0171

    Ford Focus turnier 1,6l Bj. 99 Benziner Fehler P0171: Guten Abend Liebe leute, vorweg sollte ich hier falsch sein bitte gleich um verschiebung an den richtigen platz. :) Nun zu meiner frage: Ich...
  2. RDKS Kuga 2017

    RDKS Kuga 2017: Hallo! Nachdem ich nun fast drei Jahre mit meinem Focus glücklich war, habe ich im Oktober den neuen Kuga bestellt (150PS 4X2 Schaltgetriebe). Die...
  3. EAC Fail mit Fehler P0642

    EAC Fail mit Fehler P0642: Hallo zusammen, Habe seit einer Woche mit dem o.g. Fehler zu kämpfen. Was ich mittlerweile weiß, ist der Fehlercode aus dem Steuergerät (P0642 –...
  4. Focus C-Max 2004 EPB fehler

    Focus C-Max 2004 EPB fehler: Hallo. Hatte vor einem halben Jahr die hinteren Bremsen gewechselt bei einem Focus C-Max bj 2004. Jetzt kommt der die Fehlermeldung "reduzierte...
  5. Warnleuchte - Fehler Antriebsstrang - Volllast

    Warnleuchte - Fehler Antriebsstrang - Volllast: Sehr geehrte Forummitglieder, ich habe bei meinem Ford Fiesta JH1, BJ 06.08, 1.6 TDCI, folgedes Problem: Wenn das Auto in den Volllastbereich im...