RDKS kompatibel

Diskutiere RDKS kompatibel im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Habe mir RDKS aus dem Zubehör geholt, wollte jetzt die Originalen Verkaufen, frage ist ob diese kompatibel sind, laut Anbieter und Aufdruck ja ist...

  1. Dirk81

    Dirk81 Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    2.087
    Zustimmungen:
    106
    Fahrzeug:
    Fiesta S MK7 Bj 2012
    Visionblau
    Habe mir RDKS aus dem Zubehör geholt, wollte jetzt die Originalen Verkaufen, frage ist ob diese kompatibel sind, laut Anbieter und Aufdruck ja ist die Frequenz gleich.

    Hat sich schon mal jemand von euch diese Nachträglich geholt und betreibt diese mit der Original Ford Hardware.


    Und noch etwas, kann man in den Ford RDKS die Batterien wechseln, oder sind das einmal Artikel. 20200815_185338.jpg 20200815_185408.jpg
     
  2. #2 MucCowboy, 15.08.2020
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    24.338
    Zustimmungen:
    2.647
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Die Zubehör-Dinger sind solche zum Aufschrauben auf das Ventil anstatt der kleinen Kappe, oder?

    Diese Dinger senden natürlich auf demselben Frequenzband wie die originalen, weil dieses von der Bundesnetzagentur (infolge einer EU-Verordnung) für Nahfunk freigegeben ist. Das heißt aber noch lange nicht, dass das originale TPMS-System kapiert, was die Zubehör-Sensoren da senden. Insbesondere da die Zubehör-Dinger nicht nur den Druck sondern auch die Reifentemperatur sowie ihre individuelle Kennung.snummer

    Ich kenne die Dinger, hab eine Variante davon auf meinem Wohnmobil (nur mit Wertebereich bis 7,5 bar). Die funktionieren nur mit dem zugehörigen Empfangsteil, das die empfangenen Informationen dann auf einem eigenen Display anzeigt, also ein separates Gerät irgendwo auf der Konsole. Der Camper ist groß genug, da stört es nicht in der Sicht, aber im Fiesta.... ?

    Übrigens: wenn Du die Dinger aufschraubst, dann bitte einmal alle 4 Reifen damit nachwuchten lassen. Auch 20 Gramm erzeugen Unwucht.
     
  3. #3 Caprisonne, 15.08.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    12.608
    Zustimmungen:
    2.365
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Was heißt nachträglich ¿

    Entweder die Unterstützen das vorhandene System oder nicht
    und das sollte in der Beschreibung stehen .

    Und nein Batteriewechsel ist nicht vorgesehen .
     
  4. #4 Dirk81, 15.08.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.08.2020
    Dirk81

    Dirk81 Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    2.087
    Zustimmungen:
    106
    Fahrzeug:
    Fiesta S MK7 Bj 2012
    Visionblau
    Das Zubehör Zeug funktioniert ja, wollte wissen ob einer es, nachträglich dran hat, z.b. auf den WR, weil ihm neue von Ford zu teuer sind.

    Richtig, sind zum Draufschreiben, den Solarempfänger habe ich oberhalb vom CD Schlitz aufgeklebt.

    Naja, nachwuchten werde ich wohl noch machen müssen, dann werden es aber 8 mal werden, da ich diese auch auf die WR nutzen werden, ob diese danach dann noch am Auto sind, ist dann eine andere Sache, da bei mir auf dem Parkplatz der zur Zeit freigegeben ist von der Stadt, schon etliche Antennen und Spiegelkappen geklaut wurden, was ich so gehört habe, das wäre dann blöd, deshalb wäre es mir lieber wenn ich die FORD RDKS mit dem Zubehör kreuzen könnte, muss mal schauen ob ich jemanden finden kann der bereit ist zum testen.
     
  5. #5 MucCowboy, 15.08.2020
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    24.338
    Zustimmungen:
    2.647
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Es funktioniert zu 99,9% nicht. Und das ist auch ganz logisch. Wie sollen zwei Systeme zusammenarbeiten, die verschiedene Sprachen sprechen? Ich habe oben doch schon beschrieben, dass die Nachrüst-Dinger ganz andere Sachen senden wir die originalen.
     
    Meikel_K gefällt das.
  6. #6 BlackFocus2008, 15.08.2020
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    6.165
    Zustimmungen:
    498
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Über sowas habe ich auch schon nachgedacht.. aber getestet habe ich das auch noch nicht.
     
  7. Dirk81

    Dirk81 Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    2.087
    Zustimmungen:
    106
    Fahrzeug:
    Fiesta S MK7 Bj 2012
    Visionblau
    Ich würde/will es dennoch ausprobieren, da bei anderen Technischen Sachen mir auch von Fachleuten aus der Branche gesagt wurde, das es nicht passt, und ich nach Recherche im Netz und beim selbigen austesten, ein anderes ergbnis hatte.

    Falls es dann nicht klappen sollte hattest du halt recht, dann kann ich diese verkaufen und muss dann Halbjährlich umsteigen, wenn denn nicht geklaut wird.
     
  8. Dirk81

    Dirk81 Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    2.087
    Zustimmungen:
    106
    Fahrzeug:
    Fiesta S MK7 Bj 2012
    Visionblau

    Habe jetzt mal meinen Scheidenden Arbeitskollegen angeschrieben, dessen "Frau" Besitz einen, keine Ahnung welches Baujahr es ist, wenn Ich am Montag wieder auf Arbeit bin, Frage ich mal eine andere Arbeitskollegin, mal schauen ob die ein gültiges BJ hat
     
  9. #9 Meikel_K, 16.08.2020
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    17.376
    Zustimmungen:
    1.781
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ich erhöhe auf 105% :). Das Ford TPMS kann Signale nur dann erkennen, wenn sie dem Ford-Protokoll entsprechen - und zwar dem richtigen. Auch bei Ford-Sensoren gibt es einen richtigen und beliebig viele falsche. Universalsensoren (nicht die aus der Spielwarenabteilung) können verwendet werden, wenn sie sich auf das richtige Protokoll programmieren lassen.

    433 MHz Funkfrequenz heißt gar nichts, das haben alle Funkfernbedienungen und Sensoren auf diesem Kontinent.
     
  10. #10 Caprisonne, 16.08.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    12.608
    Zustimmungen:
    2.365
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Die Frage war doch eher andersrum .
    Ob ein Zubehör System die orig. FORD Sensoren erkennt und dessen Informationen verarbeiten kann .
     
  11. #11 Meikel_K, 16.08.2020
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    17.376
    Zustimmungen:
    1.781
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Nein, das verstehe ich nicht so - er wird ja kaum seinen RKE-Receiver verkaufen wollen :). Geht andersrum aber auch nicht. Selbst wenn die Sensoren mit dem Empfänger irgendwelche Werte kommunizieren könnten: Weder Reset (o.k., auf den könnte man verzichten) noch Lokalisierung sind möglich. Diese Sensoren können nur mit dem dazugehörigen Empfänger kommunizieren. Ob die Batterien im Nanoformat lange halten und wie oft die Sensoren senden bzw. ob sie überhaupt Fahrt und Parken unterscheiden können, ist eine andere Frage.

    Mit Zusatzgewicht an der Staubkappe wäre ich sowieso vorsichtig, jedenfalls bei Gummiventilen. Im Gegensatz zum originalen TPMS-Sensor biegt die Fliehkraft das Ventil zwar wie seit 100 Jahren nach außen (was gut ist, weil man es da ggf. durch die Gestaltung des Rades abstützen kann), aber mit einem größeren Hebelarm um die Einspannung am Ventilloch. Das Biegemoment ist also größer und die dynamische Belastung am Ventilfuß höher.
     
  12. #12 Caprisonne, 16.08.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    12.608
    Zustimmungen:
    2.365
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Sag ich doch Zubehör rdks mit original Sensoren
     
  13. #13 MucCowboy, 16.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.2020
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    24.338
    Zustimmungen:
    2.647
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Wie gesagt, ich kenne diese Zubehörsensoren, weil ich das System von ELV am Camper selber benutze. Es ist sehr ausbaufähig und flexibel einsetzbar, bis zu 10 Räder gleichzeitig (Lastzug, Doppelachser mit Zwillingsreifen oder Gespann mit Anhänger).

    Egal wie herum, es funktioniert nicht quer über die Hersteller hinweg.
    Ohne jetzt tief in die Codierung der von den Sensoren gesendeten Daten einzusteigen: wenn das eine System andere Informationen überträgt als das andere (hier: mit oder ohne Temperaturwert), ist schon Schluss mit Kompatibilität der Systeme.

    @Dirk81 Bessere solche Systeme haben einen "Diebstahlschutz" für die Sensoren. Nach dem Aufschrauben werden diese mit einer winzigen Mikroschraube gesichert. Etwas fummelig beim Abnehmen z.B. zum Luft nachfüllen, aber beim Diebstahlversuch geht entweder der Sensor drauf oder dem Dieb wird die Hose schalgartig mit 2 atü aufgeblasen.
     
  14. Dirk81

    Dirk81 Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    2.087
    Zustimmungen:
    106
    Fahrzeug:
    Fiesta S MK7 Bj 2012
    Visionblau
    Die Zubehör Teile, sind mit kontermutter zu befestigen, habe es aber auch so ab bekommen als ich in der Tiefgarage die Batterie wechseln musste, nachdem diese nach 1 Monat leer war.

    Getestet hatte ich es heute mit den ORIGINAL RDKS, nicht meine, sondern die von einer Arbeitskollegin, wo ich mir die WR ausleihen durfte, und was soll ich sagen, es funktionierte für ein paar Meter, danach nur 8en im Display und ein nerviges dauerpieppen, so habe ich wenigstens die Gewissheit das meine Idee damit schon mal nicht aufgeht, und da ich sie auch nie gebrauchen werde mehr die Originalen, wurden diese dann an meine Arbeitskollegen verkauft, die Sie für ihre 3. Satz Felgen nutzt.
     
  15. #15 Caprisonne, 17.08.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    12.608
    Zustimmungen:
    2.365
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Ne, hat es nicht , die paar Meter brauchte das System um zu merken das keine eingangssignal empfangen werden .
     
  16. #16 Meikel_K, 17.08.2020
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    17.376
    Zustimmungen:
    1.781
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    So ganz komme ich da immer noch nicht mit: das Auto ist ein Fiesta Mk7 Facelift (?) und hat ab Werk sensorgestütztes TPMS kann und nach mehreren Jahren kam nun eine Warnung, weil - vermutlich - die Batterie eines oder mehrerer Sensoren am Ende ist? D.h. die Warnung bleibt jetzt an und vor dem Rolltor beim TÜV gibt es alle 2 Jahre einen Reset?
     
  17. #17 Caprisonne, 17.08.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    12.608
    Zustimmungen:
    2.365
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Auto ist bj 2012 ( vfl) hat kein RDKS serienmäßig, sondern ein Nachrüst RDKS und dieses sollte mit den original Sensoren ( FL ) gekoppelt werden , weil er Angst hat das die aussen auf den Ventilen aufgeschraubten Sensoren gestohlen werden könnten .
     
  18. #18 MucCowboy, 17.08.2020
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    24.338
    Zustimmungen:
    2.647
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    ...zumindest keine, die in irgendeiner Weise verständlich wären. Bei dem Versuch, den Datenverhau zu verarbeiten, ist es dann abgestürzt.

    Wenn die Sensoren garnicht empfangen werden, zeigt das System bei allein voreingestellten Rädern nur "----" an.
     
  19. Dirk81

    Dirk81 Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    2.087
    Zustimmungen:
    106
    Fahrzeug:
    Fiesta S MK7 Bj 2012
    Visionblau
    So in halb, hätte es funktioniert, wie ich es mir vor erstellen des Themas vorgestellt hätte, wären die in die WR gegangen die Originalen, und der Zubehör Teil wäre an den SR geblieben.
     
  20. Dirk81

    Dirk81 Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    2.087
    Zustimmungen:
    106
    Fahrzeug:
    Fiesta S MK7 Bj 2012
    Visionblau
    Da die nachrüst Sachen vorher schon demontiert waren, gab es ja keine Kommunikation mehr, Reset erhielt der Empfänger nachdem er Aufgeladen wurde, da gab es ja schon vor Räderwechsel nur ---- im Display.

    Woher er oder wie er die Werte erhielt, die er mir angezeigt hatte weiß ich nicht.


    Da ich mittlerweile schon oft genug gehört hatte das dies und das nicht funktioniert, und es dann im hochprozentigen doch funktionierte, bin ich halt skeptisch geworden und will es dennoch wissen.
    Wenn es dann funktioniert hätte wäre es toll gewesen, jetzt weiß ich das es nicht so ist, kann aber dennoch damit leben.

    Da die Zubehör RDKS schon vor Fahr
     
Thema:

RDKS kompatibel

Die Seite wird geladen...

RDKS kompatibel - Ähnliche Themen

  1. RDKS zurücksetzen

    RDKS zurücksetzen: Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier und konnte zu dem Thema leider nichts finden. wie setze ich nach einem Radwechsel die Meldung vom RDKS...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Ausfall von RDKS,Berganfahrhilfe,LowSpeedSafetySystem

    Ausfall von RDKS,Berganfahrhilfe,LowSpeedSafetySystem: Hallo liebe Gemeinde, im Titel genannte Funktionen sowie Start/Stop und Verkehrszeichenerkennung fallen seit ein paar Tagen regelmässig aus.Es...
  3. RDKS Programmiergerät

    RDKS Programmiergerät: Hallo an alle , ich habe mich hier mal neu angemeldet , komme aus der Nähe von Bad - Kreuznach und meine Frau hat sich vor 3 Monaten einen Ford...
  4. Biete Ford Komplettrad 7Jx17 Ford Focus Mk3,Michelin,RDKS,Alufelgen

    Ford Komplettrad 7Jx17 Ford Focus Mk3,Michelin,RDKS,Alufelgen: Biete vier Alufelgen 7 J x 17 Zoll im 15-Speichen-Design in der Farbe Rock Metallic mit Michelin Primacy HP 215/50R17 und RDKS Sensoren für den...
  5. Welcher RDKS Sensor?

    Welcher RDKS Sensor?: Hallo in die Runde, ich benötige neue Sommerreifen und scheitere nun an der Auswahl des RDKS Sensors. Denn er bietet mir mehrere an mit diversen...