RDKS nach Reifenwechsel

Diskutiere RDKS nach Reifenwechsel im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Wie lange darf es dauern bis sich das System meldet?

  1. daniu

    daniu Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2016
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Wie lange darf es dauern bis sich das System meldet?
     
  2. daniu

    daniu Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2016
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Ok ... hier noch die ganze story ... mein englisch eingestelltes tapatalk lässt vermuten dass man in das Feld nur nen teaser schreiben soll:

    Jedesmal wenn ich die Reifen gewechselt hab, wundere ich mich, wie lange es dauert bis das System das merkt. Ist das normal? Also ich bin mir nicht sicher aber letztes mal waren es bestimmt über 10km, eben hab ich nach 6 aufgegeben.

    Oder kennt das Auto 8 Reifen und merkt dass wieder die Sommerreifen drauf sind?

    Grüße
     
  3. daniu

    daniu Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2016
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Oh oh ... und irgendwie schaff ich es sich nicht zu editoeren:
    C-Max BJ 2014
     
  4. #4 FocusZetec, 07.04.2017
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.580
    Zustimmungen:
    760
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Hast du noch das alte bis 2014 ohne Sensoren, oder das neue ab 2014 mit Sensoren?

    das System muss ja erst merken das etwas nicht stimmt, dafür sind 6km zu wenig ... eine längere Strecke ist auf jeden Fall nötig
     
  5. #5 Focus06, 07.04.2017
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.311
    Zustimmungen:
    95
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Mit dem System von Ford bin ich nicht so vertraut, aber beim Lkw ist es stand der Technik, dass es 50km dauert.

    Wird eine Fehlermeldung ausgegeben? Hast du mal ü er das KI versucht das System neu zu starten?

    Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk
     
  6. daniu

    daniu Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2016
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Hab Sensoren verbaut und wundere mich, weil hier: Reifendruck Kontrollsystem – Alle relevanten Infos zu RDKS/TPMS @ ReifenDirekt.de steht, dass das System folgendes können muss:
    Warnung bei Druckverlust eines einzelnen Reifens (innerhalb von 10 Minuten):
    20% geringer als Betriebsdruck (Pwarm) bei 1,5 bar

    Warnung bei Druckverlust aller vier Reifen (plötzlicher und schleichender Verlust):
    20% geringer als Betriebsdruck (Pwarm) bei 1,5 bar

    10km sind doch nicht plötzlich ...
     
  7. #7 FocusZetec, 08.04.2017
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.580
    Zustimmungen:
    760
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    die 10km gelten für unterwegs, und nicht wenn man gerade losgefahren ist, oder gerade erst die Räder gewechselt hat ... etwas Zeit braucht das System schon um sich zu initialisieren, besonders wenn man erst gerade losgefahren ist. Das System arbeitet ja nicht ständig, sondern nur wenn man fährt.
     
  8. #8 Meikel_K, 08.04.2017
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.675
    Zustimmungen:
    986
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Woher willst du denn wissen, wie lange es braucht? Wenn der neue Reifensatz nach dem Reset erkannt und der Luftdruckzustand eingelernt ist, erfolgt doch keine Meldung - die bekommst du nur, wenn das innerhalb von ca. 20 Minuten nicht abgeschlossen werden konnte.
     
  9. #9 FocusZetec, 08.04.2017
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.580
    Zustimmungen:
    760
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das ist ja genau das was er nicht macht, er montiert die Räder und wartet darauf das die Meldung kommt ...
     
  10. daniu

    daniu Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2016
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Naja ... letztes Mal war das erste Mal das ich es gemacht hab (Wechsel Sommer auf neue Winterräder). Da hab ich einfach gewartet bis die Meldung kam. Die kam dann nach relativ langer Zeit und dann noch ein paar Mal. Gehe davon aus, dass es bis zu vier Mal (4 Räder) kommen kann ...

    Dieses Mal wieder so. Allerdings sind wir mittlerweile über 130km gefahren und die Warnung kommt immer wieder (ich geh dann immer zu Einstellungen - Fahrerassistenz - Reifendruck und bestätige mit langem OK - hat das System letztes Mal beruhigt). Leider kam die Warnung dieses Mal deutlich öfter als 4 Mal. Die Sommerreifen sind mit dem Auto gekommen (2014) und der Reifendruck ist OK (gemessen - war warm deutlich mehr als ich rein gemacht hab)

    Kann die (eine) Batterie vom RDKS schon leer sein? Kann/Muss ich noch was anderes machen?
    Hab Mal was von Sensor aktivieren gelesen - können die sich auch wieder deaktivieren?

    Grüße
     
  11. #11 Meikel_K, 08.04.2017
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.675
    Zustimmungen:
    986
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Jetzt verstehe ich das Problem - das konnte ich aus den bisherigen Beiträgen beim besten Willen nicht. Mehr als Reset nach korrekt eingestelltem Luftdruck bei kaltem Reifen kannst du nicht machen. Wenn dann immer noch eine Fehlermeldung erscheint, wird entweder ein oder mehrere Sensoren nicht erkannt oder ein Reifen hat schleichenden Luftverlust. Die Batterie eines Seriensensors von 2014 darf noch nicht leer sein und das Ford-Protokoll ist fest einprogrammiert, kann also nicht mehr "vergessen" werden. Vielleicht hat das Aufwecken aus dem Schlafmodus nach dem Winter aus irgendeinem Grund nicht funktioniert. Leider bekommt man keine lokalisierte Warnung, so dass der Ford-Händler dann mit dem Diagnosetool ran muss, um den Übeltäter zu finden.
     
  12. daniu

    daniu Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2016
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Das Problem hat sich auch gewandelt:
    Grundsätzlich braucht es mir zu lang bis das System sich meldet (und ich frage mich, ob das System wirklich etwas meldet bevor was passiert), dass jetzt die Fehlermeldung nicht aufhört finde ich natürlich ähnlich doof. Wenn es bis daheim nicht aufhört muss wohl Mal der FFH ran.
    Grüße
     
  13. daniu

    daniu Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2016
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Auf welcher Basis wird denn das System aus dem Winterschlaf geweckt? Bewegung oder was?
     
  14. #14 Meikel_K, 08.04.2017
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.675
    Zustimmungen:
    986
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ja, Erkennung der Rotation. Ein oder mehrere nicht erkannte Sensoren sollten aber innerhalb von etwa 20 Minuten zu einer Fehlermeldung führen. Hier könnte etwas anderes nicht stimmen - etwa ein zeitweilig gestörter Sensor oder Funkstrecke oder tatsächlich ein Reifenschaden. Wenn kein Reifen erkennbar Luft verliert und die Fehlermeldungen nicht aufhören, muss der Ford-Händler ran.
     
  15. daniu

    daniu Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2016
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    So ... ich denke die story hat sich erledigt. Sind jetzt die ca. 140km ohne weitere Meldungen zurück gefahren ...
    Grüse

    Sent from my ASUS_Z00UD using Tapatalk
     
Thema: RDKS nach Reifenwechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford reifendruckkontrollsystem reifenwechsel

    ,
  2. Ford rdks Reifen tauschen

    ,
  3. rdks aufwecken

    ,
  4. reifenwechsel mit rdks von ford,
  5. reifendrucksensoren ford c-max anmelden,
  6. ford b max reifendruckkontrolle löschen,
  7. c max reifendruckkontrollsystem deaktivieren,
  8. ford ka reifendruck alarm auschalten,
  9. ford kuga 2017 rdks neue felgen reset,
  10. ford ecosport rdks problem nach reifenwechsel,
  11. RDKS ford fiesta 2016,
  12. ford fiesta nach reifenwechsel fehlermeldung,
  13. ford rdks,
  14. rdks ford fiesta 2017,
  15. ford kuga rdks zurücksetzen,
  16. radwechsel reifendrucksensor ford kuga,
  17. radwechsel reifendruckkontrolle kuga,
  18. ford kuga reifen warnung löschen,
  19. asp leuchtet nach reifenwechsel ford,
  20. ford kuga reifen wechseln bj2018,
  21. ford fiesta reifendruckkontrollsystem reifenwechsel,
  22. ford b-max reifendruck kontrollsystem zurücksetzen,
  23. Ford Fieseta 2017 RDKS aktivieren,
  24. radwechsel ford b max,
  25. bmax Reifendruckkontrollsystem zurücksetzen
Die Seite wird geladen...

RDKS nach Reifenwechsel - Ähnliche Themen

  1. Welche RDKS REIFENDRUCKSENSOR für MK4 Tunier

    Welche RDKS REIFENDRUCKSENSOR für MK4 Tunier: Tja,welche passen nun? Bei den im Forum verlinkten 4 Stk RDKS REIFENDRUCKSENSOR FÜR FORD S-MAX GALAXY 2036804 DE | eBay kann ich lesen,das sie...
  2. original RDKS nachrüsten

    original RDKS nachrüsten: Moin, tja, ist mein erster Ford (WoMo auf Transit Bj 2019 2.0 Diesel 170PS) Leider hat das Auto ab Werk keine Reifendruckkontrolle. Kann man sowas...
  3. RDKS spukt

    RDKS spukt: Hallo zusammen, kein großer Fehler, nervt nur; stört nicht beim Fahren, kanns mir nur nicht erklären. Mein Max (163 PS Diesel) hat zwei...
  4. Felgen und RDKS

    Felgen und RDKS: Guten Tag zusammen, Ich hab ein kleines Problem bin nicht so der Auto kenner. Ich brauche neue felgen für den Sommer, da ich bis jetzt immer nur...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB RDKS - Reifendruck kann nicht gespeichert werden

    RDKS - Reifendruck kann nicht gespeichert werden: Hallo Zusammen, ich habe folgendes Problem mit meinem Focus MK3: Mein RDKS meldet, dass mein Reifendruck nicht gespeichert werden kann. Ich habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden