Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 RDS6000 Bluetooth?

Dieses Thema im Forum "Car Hifi & Navigation" wurde erstellt von oeli, 29.04.2014.

  1. oeli

    oeli Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2009/ 1,6
    Hallihallo,

    habe seit kurzem einen Focus Turnier Bj. 2009 (1,6Liter 115PS).
    Es ist ein RDS6000 eingebaut (Original).

    Könnte mir Jemand sagen wozu das Radio einen roten und einen grünen Hörer (Tasten) hat?
    Dachte das dass Radio Bluetooth hat, gibt es aber leider nicht im Menü.
    Im Handschuhfach ist eine Steckdose für einen Klinkenstecker (finde ich schon mal klasse!)

    Wenn ich die Hörer -Tasten drücke erscheint "Mute" im Display. Aber wozu rot und grün?

    Ansonsten bin ich froh wieder Ford zu fahren :-)

    Besten Dank!

    Gruß
    Achim
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jörg990, 30.04.2014
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hallo Achim,

    wenn ab Werk eine Freisprechanlage bestellt wird, kann man damit Gespräche annehmen / beenden.
    Wenn bei dir das Radio nur stumm geschaltet wird, ist das Freisprechmodul nicht verbaut.


    Grüße

    Jörg
     
  4. #3 samsung, 30.04.2014
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Ab und zu werde diese Module bei Ebay verkauft. Nur bleibt dann die Frage offen, was ist das richtige Modul ?? Was auch eine Möglichkeit ist, wenn man im Auto telefonieren will/muss, sich eine Parrot Bluetooth Freisprechanlage zu holen, kostet ab ca. 100 Euro bei Ebay.
     
  5. #4 klaralang, 01.05.2014
    klaralang

    klaralang Forum As

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    FOFO MK2 1,6 TDCI
    FOFO MK1 1,8l
    Mondeo MK
    die originale Freisprecheinrichtung nachzurüsten ist zu teuer, BT-Modul, Kabelbaum vom Radio zum Modul, Lenkradfernbedienung mit Voice-Knopf, Micro das oben in der Leuchte verbaut wird ( ? event auch eine passende Leuchte ?? ) und soweit ich mich erinnere aus anderen Threads, muss das ganze noch beim FFH programmiert werden.

    Eine vernünftige Parrot, wie schon geschrieben, bei mir ist es die MKI 9200, ist selbst ohne Probleme einzubauen - den Auxanschluss hab ich seitdem nicht mehr benutzt :)
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

RDS6000 Bluetooth?

Die Seite wird geladen...

RDS6000 Bluetooth? - Ähnliche Themen

  1. Focus III ST (Bj. 12-**) DYB Bluetooth Steuergerät nachrüsten

    Bluetooth Steuergerät nachrüsten: Hallo liebe Ford Gemeinde, ich bin neu hier. Habe seit kurzem den Focus ST als Turnier gebraucht erworben. Durch lesen einiger Threads in diesem...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Ausbau Bluetooth-Modul ohne Auswirkung ?

    Ausbau Bluetooth-Modul ohne Auswirkung ?: Hallo zusammen, ich hab mir für meinen FoFo 1.6 Ecoboost (04/2011) ein Android-Radio mit 9" Touchdisplay gekauft und möchte das nun einbauen. Da...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Telefon/Bluetooth Einheit nachrüsten?

    Telefon/Bluetooth Einheit nachrüsten?: Habe einen Fiesta MK7/JA8 ohne der Bluetooth/Spracherkennungs Einheit. Wollte daher fragen ob man diese selbst nachrüsten kann? Das Bluetooth...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Steckerfrage(nähe Bluetooth Box)

    Steckerfrage(nähe Bluetooth Box): Hallo Zusammen Habe da mal eine Frage zu einem Stecker der sich hinter dem Handschuhfach befindet. Der Stecker geht in den Kabelstrang rein wo...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Musik über Bluetooth Verbindung kratzt

    Musik über Bluetooth Verbindung kratzt: Guten Abend, seit einiger Zeit entsteht bei der Bluetooth-Verbindung mit meinem iPhone immer ein Kratzen, welches die Musik leider zum Teil...