Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 rechten Scheinwerfer einstellen

Diskutiere rechten Scheinwerfer einstellen im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin Jungs, ich weiß, es ist eine richtig banale Frage,aber ich hab das Problem, dass mein Rechtes Abblendlicht den Mond anleuchtet. Habs schon...

  1. #1 copercop, 25.10.2013
    copercop

    copercop Neuling

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk2 BJ 2005 , 1,6 101 PS Benzin
    Moin Jungs,

    ich weiß, es ist eine richtig banale Frage,aber ich hab das Problem, dass mein Rechtes Abblendlicht den Mond anleuchtet.
    Habs schon versucht einzustellen, ist auch minimal "niedriger" geworden, aber es ist noch deutlich über dem Lichtkegel vom Linken.

    Die Schraube ist mitlerweile so weit gedreht, bzw am Limit, dass wenn ich sie drehe, es kein " runter " mehr gibt.

    Kann das sein, oder habt ihr nen Tipp, wie ich das Anstrahlen der Baumkronen und des Mondes verhindern kann ? ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 xBUSTERx, 25.10.2013
    xBUSTERx

    xBUSTERx Der kleine hellblaue ^^

    Dabei seit:
    19.10.2009
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK II 12/06 1.6 16V
    Hast du zufällig die Birne in letzter Zeit ausgetauscht? Klingt so, als ob die schief drin sitzt und am Schirm vorbei strahlt.
     
  4. #3 MaxMax66, 25.10.2013
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.173
    Zustimmungen:
    167
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ja, Lampe könnte nicht richtig im der Fassung sitzen

    ansonsten:
    - den Lampen/Birnenabstand an den scheinwerfern messen
    - eine gerade Wand vor dem Fahrzeug suchen
    - Fahrzeug 10 m weg
    - Licht an
    - den Knick im Lichtkegel des linkes scheinwerfers an der Wand suchen
    - den gemessenen Wert nach rechts in gleicher Höher anzeichen
    - an diesem Punkt musss der verstellte scheinwerfer wieder hin...
     
  5. #4 GeloeschterBenutzer, 25.10.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    beim mk2 wird meist der fehler beim lampenwechsel gemacht , indem man die glühlampe auf die fassung steckt und dann in den scheinwerfer einsteckt .
    dies ist aber falsch !!!
    zuerst muß die glühlampe in die aufnahme vom scheinwerfer "richtig"eingelegt werden und erst dann der stecker drauf geschoben werden.
     
  6. #5 copercop, 25.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2013
    copercop

    copercop Neuling

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk2 BJ 2005 , 1,6 101 PS Benzin
    danke für die Tipps, werd mir das ganze noch mal genauer angucken. Hab den Wagen erst seit kurzer Zeit und hab noch keinen Birnenwechsel vollzogen. Auto kommt vom Autohaus mit neuem Tüv, daher dachte ich, das wäre überprüft worden,aber auf die Tüvabnahme heut zu tage kannst auch sch... die Taugt nichts !



    EDIT : es tut mir leid, ich seh gerade die Birne ist total schief drin. Da hat aber jmd gewaltig Mist gebaut. Ist es jetzt wirklich so, dass ich den Scheinwerfer ausbauen muss!?!? Von hinten komm ich nicht ran, da ist nen Gitter vor. Gibts da keinen Trick ?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 xBUSTERx, 25.10.2013
    xBUSTERx

    xBUSTERx Der kleine hellblaue ^^

    Dabei seit:
    19.10.2009
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK II 12/06 1.6 16V
    Ist sehr einfach beim Focus. Man muss nur die eine Torx30 Schraube lösen und den Scheini beherzt nach vorne ziehen. Dann die Abdeckung ausklipsen und dann siehst du schon alles.
     
  9. #7 copercop, 25.10.2013
    copercop

    copercop Neuling

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk2 BJ 2005 , 1,6 101 PS Benzin
    Jop, alles schon erledigt. Leuchtet jetzt alles wunderbar aus ! Vielen Dank !
     
Thema:

rechten Scheinwerfer einstellen

Die Seite wird geladen...

rechten Scheinwerfer einstellen - Ähnliche Themen

  1. Maverick (Bj. 00-07) Scheinwerfer gesucht!

    Scheinwerfer gesucht!: Hallo an das Forum, ich freue mich, dass ich Euch gefunden habe! Ich suche dringend einen Scheinwerferersatz für meinen Maverick Bj 2003. Beim TÜV...
  2. Suche Außenspiegel rechts C-Max II

    Suche Außenspiegel rechts C-Max II: Hallo Ich suche für meinen Ford C-Max II Baujahr 2011 einen Außenspiegel Beifahrerseite rechts. Der Spiegel sollte elektr. Anklappbar , beheizbar...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Scheinwerfer senken sich ab .-(

    Scheinwerfer senken sich ab .-(: Hallo Freunde der Pflaume :rasend2: Ich habe seid einiger zeit folgendes Problem ,meine Schweinwerfer senken sich ab dieses tritt aber nur...
  4. Klopfgeräusch rechts hinten?

    Klopfgeräusch rechts hinten?: Hy Ihr lieben, Ich habe bei meinem Focus bemerkt dass es beim Beschleunigen rechts hinten komisch klopft! Allerdings nur bei 150 Kmh! Auch wenn...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Bremsleuchte hinten rechts defekt

    Bremsleuchte hinten rechts defekt: Hi an alle. Ich hab heute gemerkt das meine rechte Bremsleuchte hinten defekt ist. Habe mal die Rückleuchten ausgebaut und geschaut. Das...