Regensensor

Diskutiere Regensensor im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo zusammen! Fahre seit Juni 07 einen Mondeo Turnier FuturaX. Der ist u.a. mit einem Regensensor ausgestattet und der funktioniert nicht so...

  1. #1 Peter55, 05.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2008
    Peter55

    Peter55 Neuling

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen! Fahre seit Juni 07 einen Mondeo Turnier FuturaX. Der ist u.a. mit einem Regensensor ausgestattet und der funktioniert nicht so wir ich es gerne hätte. Selbst bei empfindlichster Einstellung schaltet er den Wischer nicht bei feinem Nieselregen oder Spritzwasser von vorausfahrenden Fahrzeugen ein. Der Wischer läuft erst los, wenn man schon fast nichts mehr sieht. Deshalb meine Frage : Kann man den Wischer auch auf normale Intervallschaltung einstellen und wenn ja, wie macht man das? Vielleicht weiß das ja jemand.
     
  2. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.458
    Zustimmungen:
    146
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Nein, ein fester Intervall ist nicht mehr möglich. Liegt der Sensor noch sauber an der Scheibe ohne Luftblasen an, hast du mal eine neue Frontscheibe bekommen, reagiert die Empfindlichkeit überhaupt noch auf eine Verstellung?
     
  3. #3 MucCowboy, 05.02.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    18.329
    Zustimmungen:
    1.355
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Der Sensor sitzt ganz oben in der Mitte der Scheibe, da wo auch der Innenspiegel ist. Spritzer müssen dort ankommen, um registriert zu werden. Bei Regen sollte das kein Problem sein. Spritzwasser muss aber eben bis ganz rauf spritzen.

    Ist die Scheibe dort oben sauber und öl-frei?

    Grüße
    Uli
     
  4. #4 Horni82, 05.02.2008
    Horni82

    Horni82 Guest

    Ich fahre den gleichen Mondeo wie du und bei mir funktioniert der Regensensor perfekt.
    Du musst allerdings deine Frontscheibe zwischendurch oben wo der Sensor sitzt sauber machen. Wenn der Sensor verschmutzt ist (wie zb. Matsch oder festgeklebte Fliegen) dann weis er nicht mehr wie er reagieren muss.
     
  5. #5 Peter55, 06.02.2008
    Peter55

    Peter55 Neuling

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für euere Antworten. Der Sensor ist i.O. , ich sollte den wahrscheinlich öfters mal sauber machen. Bei normalem Regen funktioniert er ja ganz gut, nur bei den feinen Spritzern von vorausfahrenden Autos bei feuchter Strasse (wenns nicht mehr regnet) funzts nicht so gut. Der Uli hat wahrscheinlich recht, das ist dann nicht nass genug.
    Gruss
    Peter
     
  6. #6 Horni82, 07.02.2008
    Horni82

    Horni82 Guest

    Wenns gar nicht geht, dann spritz ganz kurz mit der Scheiben-Reinigungsanlage, dann klappts bei mir auch immer.
    Viel Erfolg!
     
  7. #7 Cougar9, 08.02.2008
    Cougar9

    Cougar9 Guest

    Vielleicht hast du auch die Empfindlichkeit des Regensensors zu niedrig eingestellt.
    Kann man am Rädchen des Wischerhebels verstellen.
     
  8. #8 extracten, 08.02.2008
    extracten

    extracten Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin eigentlich mit meinem Regensensor ganz zufrieden, zu 90% macht er seine Sache gut.
    Nur manchmal spinnt er wenig und das mit dem Spritzwasser kann ich nachvollziehen. Ich schalte dann bei weniger Gegenverkehr auch mal aus und tippe nur hin und wieder mal an.
     
  9. #9 jörg990, 08.02.2008
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.186
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeug:
    Opel Insignia Sports Tourer 02/2019
    Hallo zusammen,

    bei meinem (09/2006) ist der Regensensor eine einzige Katastrophe.

    Manchmal läuft er bei höchster Empfindlichkeit nur im Intervall, obwohl ich kaum noch durch die Scheibe sehe, ein anderes Mal läuft er bei Stufe 3 noch im Dauerbetrieb, obwohl nur ein paar Tropfen auf der Scheibe sind.
    Nur in ca. 50% aller Fälle ist die Funktion so wie sie sein soll.
    Das Problem habe schon, seit das Auto neu war. Noch die erste Scheibe drin, und die wird auch außen regelmäßig gereinigt (an der Stelle übernimmt das ja auch der Scheibenwischer).

    Ich erinnere mich an den Beitrag eines anderen Forumsmitglieds, wo das selbe Problem wie bei meinem Auto bemängelt wurde.

    Laut meiner Werkstatt kann man das System nur bedingt prüfen, in dem eine besondere Sprühflasche verwendet wird. Aber damit kann man nur diesen einen Arbeitspunkt prüfen, nicht das gesamte Spektrum. Verstehe ich auch vollkommen (ich muss als Servicetechniker auch Fehler finden, für die es keine fertigen Prüfmethoden / Programme gibt), aber genervt bin ich trotzdem.


    Grüße

    Jörg
     
  10. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.458
    Zustimmungen:
    146
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Da du noch Garantie hast würde ich den Sensor erneuern lassen. Fehlfunktionen kann man nie ausschließen bei der Herstellung und ein Wechsel hat solche Fälle auch meist behoben.
    Navi- oder Telefonantenne hast du nicht als mögliche Störquelle dort in der Nähe verlegt?
     
  11. #11 zecke70, 09.06.2010
    zecke70

    zecke70 Neuling

    Dabei seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2006 2.0 TDCI
    Hallo zusammen,
    habe auch so ein kleines Problem mit dem Regensensor.
    Komme gerade von meinen Fordhändler, da mein Regensensor kaum noch reagiert hat. Mir war aufgefallen das der Sensor auf einer Seite Matt aussah. Nun sagte man mir er wäre defekt, es würde eine Flüssigkeit auslaufen weshalb wusste man dort nicht. Auf meine Frage ob es was zu tun hätte das man uns schon zweimal dei Frantscheibe austauschen musste kam nur " Nein Nein das hätte damit nichts zu tun." Nun bin ich Laie in solchen Sachen und deshalb frage ich hier mal ob jemand weiß ob so ein Regensensor auch durch einbauen neuer Frontscheiben kaputt gehen kann?

    Gruß Tom
     
  12. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.458
    Zustimmungen:
    146
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Der Sensor selbst wird bei sachgemäßer De- und Montage eigentlich nicht beschädigt. Er ist allerdings mit einem Gel-artigen Kissen was klebrig ist auf der Scheibe befestigt. Das macht eher Probelme, da es bei häufigem lösen nicht mehr haftet auf der Scheibe und am Sensor.
     
Thema: Regensensor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mondeo regensensor einstellen

    ,
  2. ford mk3 intervall trotz regensensor möglich

Die Seite wird geladen...

Regensensor - Ähnliche Themen

  1. Regensensor, Fensterheber Frage

    Regensensor, Fensterheber Frage: Moin, ich habe in meinem Focus MK2 Bj. 2009 einen Regensensor verbaut und wollte mal Fragen ob Ford auch die Funktion programmiert hat, wenn...
  2. Regensensor Verkabeln

    Regensensor Verkabeln: Hallo, ich hoffe das mir hier jemand weiterhelfen kann. Ich habe mir einen Licht/Regensensor nachgerüstet(Scheibe, Sensor, Spiegel, usw.) Stehe...
  3. Ein kleines Problem mit dem Regensensor

    Ein kleines Problem mit dem Regensensor: HI! Ich habe gestern den Fiesta bekommen und nun bekomme ich ständig Seitenhiebe von meiner Frau weil ich nicht drauf geachtet habe das er nen...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Regensensor/Lichtsensor Schluckauf

    Regensensor/Lichtsensor Schluckauf: Hallo Zusammen, bei mir tritt schon seit geraumer Zeit folgendes Problem auf: Wenn ich die Lichtautomatik und gleichzeitig die Wischerautomatik...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Regensensor oder nicht?

    Regensensor oder nicht?: Hallo an alle, ich wollte nur kurz etwas nachfragen. Nächste Woche gehe ich meinen neuen gebrauchten Ford Focus MK3 Business BJ 2014 abholen und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden