Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Reifen/Felgen keine Zulassung-(Distanzscheiben)

Diskutiere Reifen/Felgen keine Zulassung-(Distanzscheiben) im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Felgen: Marke: RCDesign aus dem Hause Brock Bezeichnung: RCDesign RC 11 Dragon shadow black matt Breite/Größe/Einpresstiefe: 6,5J x 15 ET40...

  1. #1 Fabianos, 28.03.2011
    Fabianos

    Fabianos Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Felgen:
    Marke: RCDesign aus dem Hause Brock
    Bezeichnung: RCDesign RC 11 Dragon shadow black matt
    Breite/Größe/Einpresstiefe: 6,5J x 15 ET40
    Lochkreis/Bohrung: 4x108.0x63.39
    Reifen:
    Marke: Fulda
    Bezeichnung: Fulda Carat Exelero Sommerreifen
    Breite/Querschnitt/Größe: 195/45/R15


    Folgendes Problem:
    Der Reifen schleift im Radkasten an dem Teil was sich bewegt beim Lenken. (Sry ich habe keinen Fachausdruck dafür bin nur ein Leihe. Aber nur wenn ich komplett einschlage)
    Ziemlich ärgerlich. Somit habe ich keine Zulassung dafür bekommen.
    Der Werkstattbesitzer sagte evtl. Distanzscheiben drauf ziehen.
    Aber darf man da passende fürs auto nehmen? oder muessen die auch wieder was im Zusammenhang mit den Felgen beachten ?
     
  2. #2 Meikel_K, 28.03.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.729
    Zustimmungen:
    396
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Der Einbau eines Lenkeinschlagbegrenzers wäre deutlich einfacher.
     
  3. SimonS

    SimonS Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK5 Sport 1.6l 103PS
    Du hast 2 Möglichkeiten:
    Distanzscheiben
    oder wie schon geschrieben wurde, einen Lenkeinschlagsbegrenzer.
    Ich würde den Begrenzer nehmen. Bei den Distanzscheiben kommt der Reifen weiter raus, ergo musst du u.U. am Radkasten etc. auch noch nacharbeiten...
     
  4. #4 Fabianos, 28.03.2011
    Fabianos

    Fabianos Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Was kostet was...

    Habe in vielen Foren gelesen das der Einschlags"kreis" dadurch geringer wird und somit einige Nachteile mit sich bringt.
    Also ich glaube 10mm pro seite somit 20mm pro achse würden schon reichen.

    Ist nur dei Frage was kostet was?
    Kann/soll man bei den Spurplatten sparen?
     
  5. #5 Meikel_K, 28.03.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.729
    Zustimmungen:
    396
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Es muss doch in der Rad-ABE stehen, welche Auflagen zu erfüllen sind.

    Natürlich wird der Wendekreis mit LEB größer, dafür braucht mein keinen Experten - noch nicht mal eine Brille. Außerdem kosten die Dinger ja immerhin um die 16 Euro...

    Wenn das Umbördeln und Nachlackieren der Kotflügel mit allen Korrosionsrisiken das kleinere Übel sind, dann mach halt Spurplatten drauf. Dann wird der wirksame Lenkrollhalbmesser nochmal positiver als mit der ET40, die Störkraftkompensation verkehrt sich ins Gegenteil und die Radlagerbelastung erhöht sich.

    Wenn man gar keine Zugeständnisse machen will, dann muss man ganz einfach keine Sondergrößen nehmen, sondern sich an die Standard-Dimensionen halten.
     
  6. #6 Fabianos, 28.03.2011
    Fabianos

    Fabianos Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ouhouhouh

    Na war ja nur eine Frage...
    Ich bin da ein "newbie" in Sachen Autos und naja "tuning" wie man es auch sonst nennt.
    Habs halt nur gelesen.

    Ne also mit dem Radkasten vergrößern lassen steht auf keinen fall zur Debatte.

    Was wäre den fürs auto "gesünder". Da muss man doch auch ein bisschen dran denken, er ist vom 11/01.

    Müssen die Spurplatten den auch wieder vom Tüvler abgebnommen werden?
    Wenn ja was kostet der spaß zusätzlich zu den Reifen/Felgen?

    Der Werkstattsleiter ruft mich morgen mal an weil er sich erkundigen wollte.
    Wollte mich da nur mal informieren damit ich auch nen bisschen Ahnung habe und er mir nicht einen vom Pferd erzaehlt.
     
  7. SimonS

    SimonS Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK5 Sport 1.6l 103PS
    Die Distanzscheiben alias Spurplatten verändern die Spurbreite vom Fahrzeug.
    Auch hier gilt, alle bisher eingetragenen Rad-Reifen Kombinationen werden ungültig und die gewünschten müssen dem TüV vorgeführt werden.
    Genau wie jede ABE für Felgen sich auf das Fahrzeug im Serienzustand bezieht. Ist was dur Fahrwerk oder Spurplatten etc. pp. verändert, erlischen diese ABEs.

    Ich würd zum Lenkeinschalgsbegrenzer greifen.
    Das ist definitiv gesünder fürs Auto.
     
Thema:

Reifen/Felgen keine Zulassung-(Distanzscheiben)

Die Seite wird geladen...

Reifen/Felgen keine Zulassung-(Distanzscheiben) - Ähnliche Themen

  1. Einpresstiefe Felgen

    Einpresstiefe Felgen: Hallo Zusammen, ich bin verzweifelt am Suchen nach Felgen für den Sommer. Es sollen 18" werden. Ich würde gerne Felgen ohne Auflagen kaufen....
  2. Futura 6x15 Felgen

    Futura 6x15 Felgen: Hallo , ich möchte die Felgen meines Puma auf meinem Sierra montieren. Futura 6x15 et34. Der TÜV will eine Traglastbescheinigung für die...
  3. Fifteen52 Tarmac ähnliche Felgen mit TÜV

    Fifteen52 Tarmac ähnliche Felgen mit TÜV: Hallo, ich bin schon seit längerem auf der Suche nach einem Fifteen52 Tarmac Replika, dass ein TÜV Gutachten hat. Hat da jemand Tipps bzw. Besitzt...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Suche Gutachten Central Felgen 7,5x17 ET38

    Suche Gutachten Central Felgen 7,5x17 ET38: Servus suche Gutachten für Central Felgen in7,5x17 ET38. Könnt ihr mir da weiterhelfen?
  5. Escort (Bj. 68–74) AFH/ATH/ADH H-Zulassung - brauche Hilfe

    H-Zulassung - brauche Hilfe: Hallo Ich versuche derzeit meinen Escort 1 mit einem H-Kennzeichen zu schmücken, hab jedoch gleich 2 Probleme bei dem - so hoffe ich - ihr mir...