C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Reifen/ Felgen Kombi und Pluskabel

Diskutiere Reifen/ Felgen Kombi und Pluskabel im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo, ich habe mir heute neue Felgen mit Reifen gekauft. Die ABE sagt, dass ich diese Felgen/ Reifenkombi ohne Eintragung fahren darf. Der TÜV...

  1. #1 c-max-hb, 04.06.2012
    c-max-hb

    c-max-hb dr.caravan

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-MAX 2007 125PS
    Hallo,
    ich habe mir heute neue Felgen mit Reifen gekauft.
    Die ABE sagt, dass ich diese Felgen/ Reifenkombi ohne Eintragung
    fahren darf.

    Der TÜV sagt nein.

    Nun meine Frage:
    Kann es sein, dass Ford eine Freigabe
    für 8x17 ET45 mit 215/45 17 Bereifung
    in der Hinterhand/ geschrieben hat?

    Bei dieser Gelegenheit möchte ich nochmals anfragen,
    ob jemand in diesem Forum weiss, wo man das Kabel von der Batterie
    in den Innenraum verlegen kann?

    Gruss
     
  2. #2 FocusZetec, 04.06.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.233
    Zustimmungen:
    301
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das gilt, falls es das tatsächlich gibt, nur für die Original Felgen ... was für welche hast du gekauft?

    Wenn du eine ABE hast mußt du die Felgen nicht eintragen lassen ... oder ist der Wagen nicht im Original Zustand (zB. Sportfahrwerk)?
     
  3. #3 Meikel_K, 04.06.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.955
    Zustimmungen:
    295
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Sagt sie das mit absoluter Sicherheit für diesen Fahrzeugtyp mit diesem Reifen?
    Warum nicht? Dafür muss der Prüfer doch einen Grund genannt haben. Wenn das Rad mit dem Reifen 215/45 R 17 in der ABE für den C-Max steht, muss es auch eingetragen werden könnnen, ggf. mit Auflagen. Den Reifen muss der Kunde aber oft selbst eintragen, der dürfte hier nur in der Ausführung als XL 91 zulässig sein. Im Abrollumfang ist er 1% kleiner als der Basisreifen 205/55 R 16, das sollte aber gehen. Wenn mehrere Räderdesigns in einer ABE stehen, kann es auch sein, dass nicht jeder Reifen auf jedes Design darf. Vielleicht hat gerade das eine Rad die Impactprüfung mit dem schmalen Reifen 215/45 nicht bestanden (üblich auf 8J ist 225/45 R 17, der passt exakt zum Abrollumfang des Serienreifens 205/50 R 17). Die Montage des 215/45 R 17 auf 8J ist aber prinzipiell zulässig.

    Hilfreich wäre eine Verlinkung der ABE mit genauer Angabe des Raddesigns und Angaben zum Fahrzeug - insbesondere, ob es das Serienfahrwerk hat oder etwas verändert wurde.
    Mit Sicherheit nicht. Ford hat damit nichts zu tun, auch im Zubehör wird für den C-Max in 17" nur die Kombination 205/50 R 17 (XL 93) auf 6.5Jx17 ET 52.5 oder 7Jx17 ET 50 angeboten.
     
  4. #4 Loki_GER, 04.06.2012
    Loki_GER

    Loki_GER boykottiert E10

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 10/2004 1,8l/125 PS
    Hinter dem Handschuhfach wird ein Kabelbaum vom Motorraum in den Innenraum geführt. Ich habe in diese Durchführung mit einem Locheisen (kleiner als der Kabeldurchmesser!) ein zusätzliches Loch gestanzt und das Kabel dort durchgeführt.

    Wichtig ist das du ein scharfes Locheisen benutzt und das Loch NICHT einfach nur mit einem spitzen Gegenstand durchstichst, dann bleibt diese Durchführung auch dicht und das Loch reißt nicht weiter auf.
     
  5. #5 c-max-hb, 04.06.2012
    c-max-hb

    c-max-hb dr.caravan

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-MAX 2007 125PS
    aw wagen original

    doch, der wagen ist original.
     
  6. #6 FocusZetec, 04.06.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.233
    Zustimmungen:
    301
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    hatte der eine Begründung? Wenn du auf Nummer sicher gehen möchtest kannst du ja noch bei einem anderen nachfragen ...
     
  7. #7 c-max-hb, 04.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2012
    c-max-hb

    c-max-hb dr.caravan

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-MAX 2007 125PS
    aw auf anfrage

    Mein Auto ist im originalem Zustand. Die Ausstattungsvariante heisst FUN X

    [FONT=&quot]Focus 04-08/Focus C-MAX 03-07, Duratec HE 1.8 PFI (125/130PS), Panther-Schwarz Metallic [/FONT]

    [FONT=Times New Roman, serif]
    [/FONT]http://www.***.de/pages/shop/fbs/fe..._kfz=7990&Reifenart=Sommerreifen&bild=120.jpg
    Eingetragen bekomme ich die Räder ohne Probleme.
    Es ging nur darum, dass die Felgen eine ABE haben. Laut ABE brauche ich sie aber nicht eintragen zu lassen. Nun hatte der TÜV-Prüfer die ABE/ KBA Nummern von Ford herangezogen. Und demnach ist für den Ford die Grösse 215/ 45 17 nicht vorgesehen.
    Aber, wie gesagt, eingtragen bekomme ich die Räder, kostet nur nochmal 50 eur extra. Und wir waren verwirrt (aich der TÜV-Prüfer) dass wir eine ABE haben, die besagt, dass ich die Felge NUR mit der Reifenkombi nicht eintrage muss
    Aber das macht den Kohl auch net fett.

    http://www.***.de/pages/shop/fbs/au...l RainSport 2 215/45 ZR17 91W XL Sommerreifen

    Der Preis ist mehr als fair. Normalerweise bekommt man bei anderen Reifen-hökern nur No-Name/ Billigreifen für den Preis
     

    Anhänge:

  8. #8 Meikel_K, 06.06.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.955
    Zustimmungen:
    295
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ja, ich würde die ABE auch trotz der von der COC abweichenden Rad- und Reifendimensionen so lesen, dass keine Abnahme erforderlich ist.

    Die Auflage A02 sagt folgendes:

    A02 Wird eine in diesem Gutachten aufgeführte Reifengröße verwendet, die nicht bereits in den Fahrzeugpapieren (u. a. Fahrzeugschein, Zulassungsbescheinigung I oder COC-Papier) genannt ist, so sind die Angaben über die Reifengröße in den Fahrzeugpapieren (Fahrzeugschein bzw. -brief, Zulassungsbescheinigung I) durch die Zulassungsstelle berichtigen zu lassen. Diese Berichtigung ist dann nicht erforderlich, wenn die ABE des Sonderrades eine Freistellung von der Pflicht zur Berichtigung der Fahrzeugpapiere enthält.

    Und die enthält sie ja auf Seite 2:

    Für die in dieser ABE freigegebenen Rad/Reifenkombinationen ist die Berichtigung der Zulassungsbescheinigung Teil I gemäß §13 Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV) nicht erforderlich.

    Der Reifen als XL 91 W ist auch über jeden Zweifel erhaben. Aber egal - wenn es damit erledigt ist...
     
Thema:

Reifen/ Felgen Kombi und Pluskabel

Die Seite wird geladen...

Reifen/ Felgen Kombi und Pluskabel - Ähnliche Themen

  1. Reifen

    Reifen: [IMG] [IMG] Ich habe heute festgestellt das vorne links und rechts die Reifen ich sage mal leicht angefressen sind. Kann das damit zu tun haben...
  2. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) Suche nach passenden Reifen und felgen

    Suche nach passenden Reifen und felgen: hallo Rangergemeinde, Auch wenn der Klimawandel das Wetter wärmer macht, finde ich persönlich es doch sicherer , zu gegebener Zeit auf die...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Felgen Frage!

    Felgen Frage!: Guten Tag, ich suche nun schon eine ganze Weile nach passenden 17 Zoll Felgen ( gut gebraucht) für meinen Ford Focus Turnier mk3 Bj 2013. Leider...
  4. F-150 & Größer (Bj. 1996–2004) Gutachten Reifen

    Gutachten Reifen: kann mir jemand helfen Ich hab bei meinem F 150 BJ 2001 Neue Reifen montiert 285/70/17 und suche ein Gutachten oder Kopie Fahrzeugschein Mein Tüv...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Reifen problem

    Reifen problem: Hallo Leute, Muß mal was erzählen, War Donnerstag beim Tüv und kam nicht durch wegen 4 Reifen die innen abgefahren sind, manche so stark das die...