Reifen & Felgendaten aufgeschlüsselt

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von RedCougar, 12.06.2011.

  1. #1 RedCougar, 12.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2013
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Beispiel anhand der Felgenbezeichnung 8Jx 17 H2 ET35, LK 4×108

    • 8 = Maulweite in Zoll (von innenseite Felgenhorn zu Felgenhorn)
    • J = Bezeichnung für die Felgenhornausführung (hier: Form J, entspricht einer Höhe von 17,3 mm), andere Ausführungen: H, P, K, JK, etc.
    • x = Kennzeichnung einer einteiligen Tiefbettfelge (x wird heute als “mal” gesprochen, war aber ursprünglich auch gesprochen als “x” vorgesehen), andere Ausführung: - (sprich “Strich”) bezeichnet eine mehrteilige Flachbettfelge
    • 17 = Felgendurchmesser in Zoll (gemessen an der Felgenschulter)
    • H2 = Hump in diesem Fall beidseitig (2) (verhindert das Reifenabrutschen ins Tiefbett bei Kurvenfahrt)
    • ET 35 = Einpresstiefe positiv(+)35 mm (Bei negativer ET steht das Minuszeichen davor, z.B. ET - 43)
    • LK = Lochkreis der Felge
    • 4x = Anzahl der Bolzenlöcher
    • 108 = Durchmesser des Lochkreises in mm der durch die Mitte der Befestigungslöcher verläuft

    Die Humpausführung lässt auf die Verwendbarkeit von schlauchlosen Reifen schließen, ist aber nicht zwingend!


    Und hier nochmal die Aufschlüssel der Reifenangaben:

    So bedeutet die Aufschrift 215/50 R 16 88 V folgendes:

    • 215 = Die Breite der Lauffläche des Autoreifens beträgt 215 mm
    • 50 = Gibt das prozentuale Verhältnis von Flankenhöhe zu Reifenbreite an; in unserem Beispiel beträgt die Flankenhöhe 107,5 mm. Fehlt diese Zahl, also z. B. bei einer Reifenbezeichnung von 155 R 15, so ist dieses Verhältnis 82 %.
    • R = Kennzeichnung für die radiale Bauweise der Reifenkarkasse. "-" kennzeichnet die diagonale Bauweise der Reifenkarkasse.
    • 16 = Gibt den notwendigen Felgendurchmesser für diesen Reifen in Zoll an.
    • 88 = Steht für den Tragfähigkeitsindex oder Lastindex, in diesem Beispiel 560 kg.
    • V = Ist der Geschwindigkeitsindex und gibt die max. erlaubte Geschwindigkeit an, in diesem Beispiel 240 km/h.
     
    munkmill und Al3xander gefällt das.
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ringerstoo, 06.12.2012
    ringerstoo

    ringerstoo Neuling

    Dabei seit:
    05.12.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    coool wie hast du das denn rausbekommen? hab immer schon stundenlang google drangsaliert aber nie hat das internet was brauchbares aufgespürt.. respekt also :cooool::top1:
     
  4. #3 RedCougar, 06.12.2012
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Vielleicht hast du nur die falschen Suchworte benutzt ;)
     
  5. #4 ringerstoo, 07.12.2012
    ringerstoo

    ringerstoo Neuling

    Dabei seit:
    05.12.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    möglich.. :rotwerden: ich gelobe besserung :)
     
  6. #5 visionmaster, 20.02.2013
    visionmaster

    visionmaster Bavarian Power

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Titanium 1,6 EB, BJ 2011
    alles korrekt...dachte ich auch
    aber zumindest bei den 215/50 R17 Reifen stimmt das nicht.

    Die 215er Reifen sind genauso breit wie die 225er.

    Bei Toyo und Hankook (hab von denen die Datenblätter bekommen) sind die 225er Reifen genau 225 mm breit, die 215er sind 226 mm breit !
     
  7. #6 Meikel_K, 20.02.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.528
    Zustimmungen:
    81
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    215 steht auch nicht für die Querschnittsbreite, sondern nur für die Breite der Lauffläche. Beides zusammen geht nicht. Der Passus sollte korrigiert werden.
    Im Gegensatz zur Breite der Lauffläche hängt die Querschnittsbreite von der Felgenmaulweite ab, kann also keine Konstante sein. Auf der gleichen Felge ist z.B. ein 215/50R17 auf der Höhe seines maximalen Querschnitts nominal genauso breit wie ein 235/45R17, nur die Schultern und damit die Lauffläche ist schmaler. Zwischen verschiedenen Reifenfabrikaten kann sich die Querschnittsbreite deutlich unterscheiden, die maximalen Betriebsmaße gemäß ETRTO dürfen natürlich nicht überschritten und die Minimalmaße nicht unterschritten werden.

    Bei sehr flachen Querschnitten und großen Maulweiten ist manchmal nicht mehr die breiteste Stelle des Reifenquerschnitts (Äquator), sondern die Felgenschutzrippe die breiteste Zone.
     
  8. #7 RedCougar, 20.02.2013
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Muss man aus allem immer ne Doktoarbeit machen? Ich denke, der Beitrag ist für alle verständlich und jeder wird wissen, was grundsätzlich gemeint ist.

    Man könnte natürlich bei der Berechnung der V-Max eines Autos auch noch die Corioliskraft mit einbeziehen und kommt dann auch auf ein exakteres Ergebniss, welches dann aber für die Mehrheit nicht mehr nachzuvollziehen ist. Echt, man kanns auch übertreiben.
     
  9. #8 Ferdinant, 26.04.2013
    Ferdinant

    Ferdinant Neuling

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6 Benziner, Bj.2000
    Okay, ich wusste, dass es da Unterschiede gibt, aber das ist mal krass, find ich.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Zinn50

    Zinn50 Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2013
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fusion 1.6/16V -
    EZ: 2008 -
    KW (PS) 74 (101)
    Was bedeutet OS ?

    In meiner Übereinstimmungsbescheinigung steht unter anderen zugelassen sind Reifen mit

    Größe: 195/55 R16 78T
    auf Felge: 6Jx 16 H2 OS 47.5

    Was bedeutet OS 47.5 - ist das eine andere Bezeichnung/Maßeinheit für die Einpresstiefe?

    Würden die Reifen (195/55 R16 78T) mit Felge 6J x 16 ET 27 /28 auf meinem Fusion passen?
     
  12. #10 Meikel_K, 16.08.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.528
    Zustimmungen:
    81
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ja, OS steht für Offset = Einpresstiefe.

    Passen ist relativ. Räder mit 20 mm weniger ET kommen halt pro Seite 20 mm weiter nach außen. Fährt beim Bremsen Zickzack, hat ein Lenkgefühl um die Mittenlage wie ein Sack Kartoffeln und sandstrahlt die Seitentüren auf schlechten Strecken. Manche finden, dass so etwas schön aussieht.
     
Thema:

Reifen & Felgendaten aufgeschlüsselt

Die Seite wird geladen...

Reifen & Felgendaten aufgeschlüsselt - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Reifendrucksensor bei gewechseltem Reifen

    Reifendrucksensor bei gewechseltem Reifen: Hallo, ich hab mir heute einen Platten eingefahren, der Reifendrucksensor schlug natürlich auch an. Ich habe den Reifen gewechselt...
  2. Rückstände von Reifen-Dichtmittel entfernen

    Rückstände von Reifen-Dichtmittel entfernen: Rückstände von Reifen-Dichtmittel auf Rädern und Karosserie lassen sich innerhalb einiger Tage nach dem Einsatz mit einem Baumwolltuch entfernen....
  3. StreetKA (Bj. 03-05) RL2 Sportliche Reifen für den StreetKA

    Sportliche Reifen für den StreetKA: Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach sportlichen Sommerreifen für den StreetKA meiner Freundin. Der StreetKA ist jetzt in der Garage...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Haltbare 225/35 R19 Reifen?

    Haltbare 225/35 R19 Reifen?: Hallo Leute, ich wollte mal in die Runde fragen, inwieweit Ihr mir Reifen empfehlen könnt, die auch in 225/35 R19 noch annehmbare Laufleistungen...
  5. Winterfeste Felgen/Reifen Empfehlung

    Winterfeste Felgen/Reifen Empfehlung: Hallo alle miteinander, ich bin drauf und dran mir neue Winterräder zu kaufen, da ich momentan nur 14zoll felgen habe und die reifen auch nicht...