Reifen - Frage

Diskutiere Reifen - Frage im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo Leute ! Habe 'nen Escort Kombi (EZ 02/'95, 1300er, 60 PS) und 'n paar Reifenfragen ... Drauf sind noch brauchbare 175er Ganzjahresreifen,...

  1. Peda

    Peda WorcAholic

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute !

    Habe 'nen Escort Kombi (EZ 02/'95, 1300er, 60 PS) und 'n paar Reifenfragen ...

    Drauf sind noch brauchbare 175er Ganzjahresreifen, möchte jedoch
    Sommer und Winterreifen kaufen, da ich im ländlichen Raum wohne,
    wo es viele (Land)- Straßen gibt, die NICHT vom Winterdienst erreicht werden.

    1. Frage
    Bringt es bei diesem Wagen was, wenn ich 185er, die laut BE zulässig sind,
    aufziehe ? Das Car hat keine Servolenkung, wird das Handing dann merklich
    schwerer, beanspruchen diese Reifen die anderen Teile stärker, um wieviel steigt dadurch ca. der Durchschnittsverbrauch, also ... bringt das was ?

    2. Frage
    Welche Winterreifen sind empfehlenswert und preiswert ?
    Auch hier stellt sich für mich die Frage nach der Größe ...

    Ebenso interessiert mich, wo die grundsätzlichen Schwächen dieses
    Autos liegen, also welche Verschleissteile wann fällig sind und was man
    besonders im Auge behalten sollte ... Der Rückwartsgang geht manchmal schwer rein, runter hat er 150.000


    Würde mich sehr freuen, wenn ihr mir als Anfänger bei diesen Fragen
    weiterhelfen würdet !

    Alles Gute und allzeit Gute Fahrt wünscht
    Pèdà
    *end*
     
  2. #2 STan_Becker, 27.06.2007
    STan_Becker

    STan_Becker Captain Cobra

    Dabei seit:
    15.04.2007
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier TDCI 2.0 Style von 2007
    Zu 1: kann man schwer sage, wenn der Wagen keine servo hat. hab emal bei meinem vorherigen fofi auch ohne svl 165ger draufgehabt und das ging wunderbar leicht ( Kein Premiumprodukt ) und meine mom hatte mal auf ihrem fofi aus 1994 auch 165ger drauf, das ging echt extrem schwer. das waren die gleichen reifen. also das ist ein schwieriges thema.

    Zu 2: winterreifen würde ich grundsätzlich immer eine numemr kleiner als die sommerrefifen nehmen. und geiz dar nicht mit geld bei den WR. die habe mir schon so oft den arsch gerettet, wo ich mit billige WR oder SR so abgegangen werde, das glaubst du garnicht. Wenn du im Winter mehr wie 12 TKM fährst, würde ich ruhig premiummarke nehmen, wie conti, michelin, pirelli oder bridgestone.

    habe selber conti sommerreifen, die laufen wunderbar udn beabsichtige zum winter auch die wr von conti oder michelin zu nehmen sind zwar echt teuer aber gut.
     
  3. Peda

    Peda WorcAholic

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Info

    Hallo STan_Becker

    ich danke dir für die Mühe deiner Antwort ...:top1:

    ... habe auf adac.de diverse Reifentests gelesen,
    denke mal, die sind neutral und die Info's brauchbar ...

    Warum würdest du denn WR eine Nummer kleiner nehmen ?
    Die sind doch dann schmaler = Weniger Bodenkontakt ...:verdutzt:

    Naja, wirst schon deine Gründe haben ...

    Was mich immer noch brennend interessiert sind meine allgemeinen Fragen,
    hoffe, einer von euch weiss dazu was und erbarmt sich meiner ...

    Macht's Gut ...
    Pèdà
    *end*
     
  4. #4 petomka, 27.06.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Eben, kleinere aAuflagefläche aber dafür mehr gewicht pro Quadratzentimeter, also besserer Grip auf Schnee.
     
  5. Peda

    Peda WorcAholic

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    @petomka

    Danke für die logische Antwort, also am besten
    Mountan-Bike-Reifen drauf, oder ?:gruebel:

    Mach`s Gut
    Pèdà
     
  6. #6 STan_Becker, 28.06.2007
    STan_Becker

    STan_Becker Captain Cobra

    Dabei seit:
    15.04.2007
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier TDCI 2.0 Style von 2007
    vollkommen richtig. ( sieht zwar in vielen fällen u.a. wie bei mri scheiße aus eine numemr kleiner als wr aber der sicherheit wegen immer ne nummer kleiner. is ja eigentlich auch billiger :-)
     
Thema:

Reifen - Frage

Die Seite wird geladen...

Reifen - Frage - Ähnliche Themen

  1. Reifen

    Reifen: Hallo liebe Ford-Fahrer, ich bin neue stolze Besitzerin eines Ford Fiesta MK6, Baujahr 2007. Zu dem Auto gab es leider keine Winterreifen dazu,...
  2. Frage Reifendruck.. sind 3,1 bar nicht zuviel?

    Frage Reifendruck.. sind 3,1 bar nicht zuviel?: Hallo :) Bei voller Beladung ( mehr als 3 Personen ), steht in der Betriebsanleitung bei der Reifengröße 185/65R14 : vorn 2.2 bar und hinten 3,1...
  3. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Frage zur Ladespannung

    Frage zur Ladespannung: Moin, ich hatte dev. Elektronische Spinnereien wie z.B Zeigerausschalg am KI, plötzliche Meldung das eine Tür nicht verschlossen sei, das PDC Amok...
  4. Biete Ford Focus RS MK2 Felgen 8,5x19 Zoll in Silber mit 235/35 R19 Falken Reifen - 5x108

    Ford Focus RS MK2 Felgen 8,5x19 Zoll in Silber mit 235/35 R19 Falken Reifen - 5x108: Hallo nochmal, und noch weitere Artikel von meinem Focus MK3 Turnier die ich nach dem Fahrzeugwechsel nicht mehr benötige. Alles Informationen...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Frage zu Felgen und Bereifung

    Frage zu Felgen und Bereifung: Hey, ich fahre einen Focus ST (Bj. '12) und brauche irgendwann Winterreifen. Meinw Frage ist ob ich ohne weiteres 225/40 auf meine 18"...