Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 reifendruck uniroyal rainsport 2, 225/35R19

Diskutiere reifendruck uniroyal rainsport 2, 225/35R19 im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Weiss zufällig jemand wieviel bar in den oben genannten reifen gehören?

  1. #1 Mk2Benni, 30.08.2013
    Mk2Benni

    Mk2Benni Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2013
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fokus Mk2 ( DB3 )
    Baujahr: 2007
    1.6
    Weiss zufällig jemand wieviel bar in den oben genannten reifen gehören?
     
  2. #2 Bad-Focus, 30.08.2013
    Bad-Focus

    Bad-Focus Forum As

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus RS
    reifenfreigabe vom hersteller anfordern ?

    aber so pauschal werden diese größen mit ~3bar gefüllt.

    beim st zb. 2,8 va 3,2 ha laut vieler hersteller (reifenfreigaben)
     
  3. #3 Mk2Benni, 30.08.2013
    Mk2Benni

    Mk2Benni Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2013
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fokus Mk2 ( DB3 )
    Baujahr: 2007
    1.6
    Hab gerade beim hersteller angerufen vorne 2, 5 hinten 2, 6 bar
     
  4. #4 Meikel_K, 30.08.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.741
    Zustimmungen:
    257
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    2 - 3 Zehntel, so wie vom Hersteller empfohlen, sind schon deswegen erforderlich, damit die flache Reifenseitenwand (nur 79 mm statt 90 mm beim 225/40R18) nicht so leicht bei einer Schlaglochdurchfahrt oder einer Bordsteinüberfahrt durchschlagen kann. Bei so flachen Querschnitten ist eine straffe Dämpfung in der Zugstufe wichtig, damit das Rad nicht so tief in das Schlagloch hineinfällt und kritische Vertikalbeschleunigungen beim Verlassen des Schlaglochs vermieden werden. Also müde Dämpfer lieber rechtzeitig tauschen.

    Für das beladene Fahrzeug würde ich vorne und hinten 0.4 bar mehr einstellen als für den 225/40R18 vorgegeben (XL 88 statt XL 92). Zugaben für Dauergeschwindigkeiten über 160 km/h sind beim 1.6 nicht so wichtig, einen Y-Reifen lässt das ziemlich unbeeindruckt.
     
  5. #5 Mk2Benni, 30.08.2013
    Mk2Benni

    Mk2Benni Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2013
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fokus Mk2 ( DB3 )
    Baujahr: 2007
    1.6
    Also passt das so mit den 2,5 Bar? Denke mal das meine Dämpfer noch ziemlich gut sind da ich erst 50000 km runter habe
     
  6. #6 Meikel_K, 30.08.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.741
    Zustimmungen:
    257
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wenn es der Uniroyal sagt, wird es wohl passen. Ich persönlich würde eher vorne und hinten bei unbeladenen Fahrzeug 2.6 bar fahren, also 0.3 bar mehr als für den 225/40R18 vorgeschrieben. Wichtig ist die Erhöhung bei Beladung, vor allem hinten, zumal der 35% Reifen einen höheren Sturzfaktor als der 40% hat und hinten bei Beladung gut und gerne 2.5 - 3° Negativsturz auftreten können. Vorne bleibt es bei -1°.

    Bei 50.000 sollten die Dämpfer noch einwandfrei sein, allerdings kriegen sie jetzt mit den flachen Reifen auch mehr zu tun. Wenn sie irgendwann mal erneuert werden müssen, würde ich nicht die Allround-Dämpfer (z.B. Sachs Touring), sondern lieber eine Nummer straffer nehmen (Sport).
     
  7. #7 Mk2Benni, 30.08.2013
    Mk2Benni

    Mk2Benni Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2013
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fokus Mk2 ( DB3 )
    Baujahr: 2007
    1.6
    Danke für die Empfehlung. Fähre eigentlich eh immer unbeladen bzw. Mal mit insgesamt 3 Personen. Also passt das ja schon...
     
  8. #8 Bad-Focus, 30.08.2013
    Bad-Focus

    Bad-Focus Forum As

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus RS
    ich würde mich eher den 3 bar annähern ...

    2,5 bar halt ich für viel zu wenig , wenn man nicht aufem ring unterwegs sein woll.
    die würd (bzw. fahr) ich bei den 18", da oft auch zu nem etwas höheren druck geraten wird als werksseitig angegeben ;)
     
  9. #9 Meikel_K, 30.08.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.741
    Zustimmungen:
    257
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Für das unbeladene Fahrzeug sind 3 bar zuviel des Guten, zumal es nur ein leichter 1.6 ist. Das gibt vorne Mittenabrieb und hinten zu kleine Aufstandsflächen, also wenig Seitenführung bei niedrigen Reibwerten und außerdem Sägezahnabrieb.
     
Thema: reifendruck uniroyal rainsport 2, 225/35R19
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reifendruck uniroyal rainsport

Die Seite wird geladen...

reifendruck uniroyal rainsport 2, 225/35R19 - Ähnliche Themen

  1. Frage Reifendruck.. sind 3,1 bar nicht zuviel?

    Frage Reifendruck.. sind 3,1 bar nicht zuviel?: Hallo :) Bei voller Beladung ( mehr als 3 Personen ), steht in der Betriebsanleitung bei der Reifengröße 185/65R14 : vorn 2.2 bar und hinten 3,1...
  2. Umbau Thread Sync 1/2/3 S&C

    Umbau Thread Sync 1/2/3 S&C: Ich erstelle hier mal einen Thread zum Thema Sync Umbauten. Bitte alle Infos zum Thema hier rein. Gerne auch links zu schon bestehenden Themen....
  3. Focus 2 2.0tdci

    Focus 2 2.0tdci: Hi! Es kommt immer Motorstörung vermute es sind verstopfte Einspritzdüsen (war schonmal der Fall)wie reinige ich das selbst bzw.geht das...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Kabelfarben Focus 2 Kombi tdci

    Kabelfarben Focus 2 Kombi tdci: hallo habe mir eine Anhängerkupplung nachgerüstet habe jetzt ein Problem mit der rechten Rückleuchte das normale Licht, Blinker geht nur brems und...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Sync 2 Update

    Sync 2 Update: Hallo Leute, ich will mich mal dran wagen, die aktuelle Sync 2 Software per USB-Stick aufzuspielen. A bisserl Bammel hab ich aber schon. Wie ist...