C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Reifendruckkontrollsystem

Diskutiere Reifendruckkontrollsystem im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo Fachleute, ich brauch mal eure Hilfe im Bezug des C-Max der nach Sep.2013 bestellt werden konnte. Vielleicht ist jetzt schon einer im Besitz...

  1. #1 Mike52a, 17.12.2013
    Mike52a

    Mike52a Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 2014, Ecoboost 1,6
    Hallo Fachleute, ich brauch mal eure Hilfe im Bezug des C-Max der nach Sep.2013 bestellt werden konnte.
    Vielleicht ist jetzt schon einer im Besitz eines solchen Fahrzeugs der eine Aussage zum Reifendruckkontrollsystem
    der neueren Art machen kann.
    Ich habe gelesen das jetzt nur noch Radsensoren verbaut werden sollen und nicht mehr wie vorher über das ABS geprüft wird ob der Reifendruck stimmt. Jetzt ergibt sich für mich die Frage ob es auch möglich ist, wenn man Winterreifen ohne Radsensoren drauf hat, das System abzuschalten damit nicht immer eine Fehlermeldung erscheint.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 17.12.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.11.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     
  4. voklpa

    voklpa Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Also meiner ist am 25.09 gebaut, bestellt schon im Juli. Welches Reifendrucksystem ich habe weiß ich ehrlich gesagt nicht. Kann ich das irgendwie heraus bekommen?
     
  5. #4 Meikel_K, 17.12.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.233
    Zustimmungen:
    182
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das direkte System im S-Max / Galaxy / Mondeo legt sich aber erst hin, nachdem der Fahrer diesen Zustand einmal quittiert hat.

    Bisher sind Luftdruck-Kontrollsysteme reine Assistenzsysteme ohne gesetzliche Anforderungen. Mit der Pflicht zu Luftdruck-Kontrollsystemen an Neuwagen ab November 2014 (für neue Typgenehmigungen bereits seit November 2012) gemäß ECE R-64 kann sich einiges an der Auslegung ändern.

    Zwar hat der Fahrer nach wie vor die Möglichkeit, auch künftige Neufahrzeuge völlig legal ohne funktionsfähiges Luftdruck-Kontrollsystem zu betreiben, weil das Fahrzeug der Vorschrift nur im Auslieferungszustand entsprechen muss. Ob es sich aber so einfach schlafen legen lässt wie heute oder ob das indirekte auf den ABS-Sensoren gestützte System sogar als Rückfallebene genutzt werden kann, bleibt abzuwarten.
     
  6. #5 Mike52a, 17.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2013
    Mike52a

    Mike52a Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 2014, Ecoboost 1,6
    Hallo RST, sleepmode hört sich gut an, Meikel_K, das hatte ich auch gelesen das ab 2014 es Pflicht wird, und somit sind wir wieder bei meiner Ausgangsfrage, es hat eine Änderung gegeben beim C-Max, aber ob man sie wirklich in den "sleepmode" bringen kann???, voklap das müßtest du ganz einfach an deinen Reifenventilen sehen können, wenn das Ventil, ich sag mal glatt bis zur Felge reicht, oder besser aus gummi ist und du kannst es hin und her bewegen beim Luftdruck prüfen dann müsstest du eigentlich das alte System haben, aber wenn du so was wie eine Mutter um das Ventil herumgeschraubt siehst dann hast du fast mit bestimmter warscheinlichkeit ein Reifendrucksensor in der Felge verbaut, ich weis noch nicht wie es hier mit Bildern posten geht sonst hätte ich welche dran gehängt, aber ich versuche es mal. Reifenventile.jpg Links ist ein Reifendrucksensor, rechts ein fast Normales Ventil
     
  7. voklpa

    voklpa Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Danke. Dem Bild nach dürfte ich schon das neue System haben. Die Winterreifen habe ich schon beim Autokauf mitbestellt, vermutlich hat der Händler dann gleich passende Felgen besorgt. Das hilft uns jetzt allerdings bei Deiner Frage leider nicht weiter, sorry.
     
  8. #7 GeloeschterBenutzer, 17.12.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.11.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

  9. #8 Mike52a, 17.12.2013
    Mike52a

    Mike52a Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 2014, Ecoboost 1,6
    Danke voklpa, es hilft schon mal soweit, weil ich eben noch einmal in der Bedienungsanleitung nachgesehen habe bei Ford und festgestellt habe das das System schon im Juli verbaut sein sollte, aber vielleicht hat ja jemand Winterreifen drauf ohne Sensoren.
     
  10. #9 GeloeschterBenutzer, 17.12.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.11.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     
  11. #10 Meikel_K, 17.12.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.233
    Zustimmungen:
    182
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Es ist zwar nicht vorgeschrieben, ob direkte oder indirekte Systeme zu verwenden sind, aber das System muss nun erstmals bestimmten gesetzlichen Anforderung entsprechen. Im Gegensatz zu Nordamerika und Kanada (wo entsprechende Systeme seit 2003 Pflicht sind) ist die EU-Gesetzgebung vorrangig CO[TIEF]2[/TIEF] getrieben und legt somit größeren Wert auf die 4-Rad Erkennung, also die Erkennung auch kleinerer Luftdruckverluste aufgrund ganz normaler Diffusion an allen 4 Reifen gleichzeitig. Deshalb gehen viele Fahrzeughersteller in Europa zu direkten Systemen mit Sensoren über.

    Fahrzeuge für andere Märkte können mit einer vollkommen anders konfigurierten Bedieneroberfläche ausgestattet sein. Das bedeutet nicht, dass die Luftdruck-Kontrolle bei Fahrzeugen für die ECE R-64 Märkte deaktiviert werden kann.
     
  12. hoko

    hoko คนขับรถ ฟอร์ด

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max Mk2 1.6 EB, 150PS, Titanium, EZ 11/13
  13. #12 GeloeschterBenutzer, 17.12.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.11.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     
  14. #13 Mike52a, 18.12.2013
    Mike52a

    Mike52a Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 2014, Ecoboost 1,6
    Hallo RST, "Das optional erhältliche Reifendruckkontrollsystem" ist nicht ganz richtig, es ist serienmäßig bei der Titanium Ausstatung Verbaut, ich hätte nicht gefragt wenn es keine Rolle spielt, abwählen konnte man es ja bei Bestellung nicht, sonst hätte ich drauf verzichtet, aber ich gebe die hoffnung nicht auf das sich hier jemand meldet der eben dieses System Verbaut hat und keine Sensoren in den Winterreifen hat und was seine Anzeige macht. Ich kenne Fahrzeuge die permanet eine Fehlermeldung aufs Display bekommen und ich glaube das wird auf dauer Nerven oder.
     
  15. #14 GeloeschterBenutzer, 18.12.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.11.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     
  16. #15 Mike52a, 18.12.2013
    Mike52a

    Mike52a Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 2014, Ecoboost 1,6
    Genau so sehe ich es auch, "die Kosten für einen Sensor", ich tippe auch mal das die Sensoren für den C-Max nicht viel, wenn überhaupt günstiger sind. Ich hoffe auf den "Sleepmode" oder wie es auch immer heißen mag. Warten wir mal ab. Vielen dank erstmal.
     
  17. #16 FocusZetec, 18.12.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.956
    Zustimmungen:
    180
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    der aktuelle Transit Custom hat auch die Sensoren bekommen :skeptisch:, und die sind aktuell nicht lieferbar (für die Winterräder) ... und da beschweren sich die Besitzer das ständig die Kontrolllampe angeht, der Sleepmode ist zumindest beim Transit nicht "verbaut"
     
  18. #17 Mike52a, 18.12.2013
    Mike52a

    Mike52a Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 2014, Ecoboost 1,6
    Das sind ja wieder Rückschläge :mies:, ich will mal hoffen das es Welten sind zwischen Transit und C-Max, ich würde mich auch beschweren wenn ständig eine Warnmeldung kommt obwohl kein Grund vorliegt.
     
  19. #18 mohsicz, 19.12.2013
    mohsicz

    mohsicz Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max 1.6 EcoBoost 150PS 11/2013
    ich habe Winterräder ohne diese Ventile. Ich habe Standart Ventile.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 GeloeschterBenutzer, 19.12.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.11.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     
  22. ecosis

    ecosis Neuling

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009, Diesel 1,6
    Hallo Zusammen, ich möchte auch mal fragen, da ich nicht weiter weiß.
    Habe seit ca. zwei Wochen meinen neuen Grand C-Max Titanium. Habe direkt Winterreifen drauf, die Sommerreifen sind beim Händler eingelagert.
    Laut Meister haben die Reifen keinen Sensor, das würde über den ABS-Sensor gemacht. Luftdrucksensoren wären ja ein Rückschritt (Zitat)
    Mein Boardcomputer zeigt ein Menu für die Reifendrucküberwachung (OK drücken speichert Reifendruck...".
    In der Auftragsbestätigung ist dies auch aufgeführt.
    Unter Ford-Etis finde ich jedoch den Eintrag: Ohne Reifendrucküberwachung

    Kann mir jemand sagen wie ich überprüfen kann, ob so ein System vorhanden ist?
    Dankeschöönnnnn...
     
Thema:

Reifendruckkontrollsystem

Die Seite wird geladen...

Reifendruckkontrollsystem - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Reifendruckkontrollsystem MK3 Turnier

    Reifendruckkontrollsystem MK3 Turnier: Ich bekomme anch dem Wechsel auf Wintereifen die Störungsmeldung " Reifendruckkontrollsystem, bitte Service aufsuchen" :verdutzt:. Was muss da...
  2. Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Kuga DM2 - Reifendruckkontrollsystem - direkt oder indirekt?

    Kuga DM2 - Reifendruckkontrollsystem - direkt oder indirekt?: Hallo Kuga Fahrer, wie funktioniert beim Kuga II das (vorgeschriebene) Reifendruckkontrollsystem? Sind da Sensoren im Rad verbaut oder geht das...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Wie oft meldet sich bei euch das Reifendruckkontrollsystem

    Wie oft meldet sich bei euch das Reifendruckkontrollsystem: Hallo Zusammen, ich würde mal gerne wissen wie oft sich bei euch das RDKS meldet. Bei mir sind es im Durchschnitt 4-5 Wochen. Zudem würde mich...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Reifendruckkontrollsystem RDKS

    Reifendruckkontrollsystem RDKS: Hallo zusammen, ich bin neu hier habe heute einen Ford Focus 1,5l 110Kw eco boost Bj. 02/2015 übernommen. Bei der Abholung meinte der FFH das bei...
  5. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Reifendruckkontrollsystem (RDKS)

    Reifendruckkontrollsystem (RDKS): Hallo , ich habe seit Juni einen neuen Ford Tourneo Connect Titanium. Das Auto ist mit RDKS ausgerüstet. Ab Erstzulassung Nov 2014 soll dieses...