Reifendrucksensor.Original oder Zubehör?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von wurzel65, 10.09.2015.

  1. #1 wurzel65, 10.09.2015
    wurzel65

    wurzel65 Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Servus,
    da nun die Frage nach Winterreifen für meinen Focus ansteht wollte ich mal fragen wie das mit dem Reifendruckkontrollsystem ist. Beim Freundlichen sagte man mir die Nachrüstsensoren, selbst von Ford bereiten ab und an mal Probleme. Bei den original Ford Winterkompletträdern sind die Sensoren besser/sicherer da sie hier fest in der Felge verbaut sind. Vom Preis her Bleibt das fast gleich, ob Zubehör Felgen oder original. Nur bei den Ford Felgen gibt's halt nicht die Auswahl. Kann man nun also den Zubehörsensoren trauen oder doch lieber die Original Fordräder?
    VG
    wurzel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 10.09.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.521
    Zustimmungen:
    80
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Da muss man 2 Dinge auseinanderhalten:
    - Ford Winterkompletträder oder frei konfigurierte Rad-/Reifenkombinationen
    - RDKS-Sensoren als Original-Serviceteil oder Schrader Universalsensoren

    Die Sensoren und Ventile aus dem Ford-Zubehör sind identisch mit denen in den Kompletträdern. Es ist außerdem genau die gleiche Hardware wie in der Produktion. Der Unterschied in der Programmierung ist minimal und betrifft nur den Schlafmodus bis zum ersten Aufwecken. Die Erkennung geschieht innerhalb der ersten 10 Minuten nach Fahrtbeginn automatisch. Wer ein Gummiventil einziehen kann, kann auch die Snap-In Ventile mit den Sensoren montieren. Die Betriebe, die die Kompletträder montieren, machen auch nichts anders als die Werkstätten. Insofern besteht kein Unterschied zwischen einem fertigen Komplettrad aus dem Winterprogramm und einem frei konfigurierten.

    Die Schrader Snap-In Universalsensoren aus dem Handel haben zwar ebenfalls die gleiche Hardware. Aber da bin ich mir nicht sicher, ob die nicht noch irgendwie aktiviert werden müssen, um das Ford-Protokoll zu unterstützen. Da würde ich lieber die Ford-Teile kaufen, zumal die auch nicht teurer sind.
     
  4. #3 wurzel65, 11.09.2015
    wurzel65

    wurzel65 Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort. Also kann man festhalten. Egal ob Ford Winterkompletträder oder Winterräder aus dem Zubehörhandel mit dem original Ford Sensor, beide sind gleichgut.
    VG
    wurzel
     
Thema:

Reifendrucksensor.Original oder Zubehör?

Die Seite wird geladen...

Reifendrucksensor.Original oder Zubehör? - Ähnliche Themen

  1. Verschiedenes Zubehör funktioniert nicht mehr

    Verschiedenes Zubehör funktioniert nicht mehr: Hallo an alle Ford Freunde Ich fahre seit 1 Jahr einen Kuga 2008. Seit kurzem Funktioniert die Aussentemperaturanzeige, der Heizlüfter,...
  2. Biete Zubehör für Kuga II

    Zubehör für Kuga II: Hallo, da ich meinen Kuga II verkauft habe, sind ein Heckklappenträger, Dachreelingträger, ClimAir vorne und Schmutzfänger zu verkaufen:...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Radhausschalen vorne Original oder Zubehör

    Radhausschalen vorne Original oder Zubehör: Hallo, kann mir jemand sagen, ob Radhausschalen aus dem Zubehör vernünftig passen? Habe die Erfahrung gemacht, das die Zubehörteile meistens von...
  4. Ranger '12 (Bj. 12-**) Fragen Zubehör Ford Ranger Modell 2016 Hardtop, Raptorgrill, Windenstoßstange

    Fragen Zubehör Ford Ranger Modell 2016 Hardtop, Raptorgrill, Windenstoßstange: Hallo, mein Ranger ist bestellt und nun bin ich fleißig am surfen wegen Zubehör. Vielleicht könnt Ihr mir bei der ein oder anderen Frage helfen....
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Radmuttern für original Ford Felgen (19")

    Radmuttern für original Ford Felgen (19"): Servus, ich bräuchte bezahlbare neue Radmuttern für die originalen Focus RS Felgen. Anscheinend haben die die Größe M12 1,5 (~30-35). Nun...