Reifenfrage ! ! ! Bitte um Hilfe !

Diskutiere Reifenfrage ! ! ! Bitte um Hilfe ! im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo Ihr, ich habe mir vor kurzem einen Ka mit Winterreifen gekauft! Mit im Preis waren 4 Sommerreifen, nun wollte ich die Sommerreifen drauf...

  1. #1 ANNA251180, 26.05.2008
    ANNA251180

    ANNA251180 Neuling

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA, 2003, 51 KW
    Hallo Ihr,

    ich habe mir vor kurzem einen Ka mit Winterreifen gekauft! Mit im Preis waren 4 Sommerreifen, nun wollte ich die Sommerreifen drauf machen, aber 2 sind schon abgefahren und ich muss neue kaufen.

    Auf den Sommerreifen die ich habe steht: Continental Sport Contact 165/60 14 76 H.
    Nur leider finde ich solche überhaupt nicht online (sind alle 75 H).
    Macht es einen Unterschied wenn ich 2 solche & 2 solche dann drauf habe ??

    Weiterhin: Ist es normal dass diese Reifengrösse (165/60 R14 76 H) im Schein nicht eingetragen ist ??? (Eingetragen ist 165/60 R14 72 S oder 155/70 R 13 72 Q M+S).

    Muss ich es nachtragen ?? Bitte um Eure kompetente Hilfe.

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mondifan, 26.05.2008
    Mondifan

    Mondifan Styling & Design Exp.

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    6.923
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Performance Vehicle MK III
    hi anna

    es macht nix wenn du zwei unterschiedliche reifen drauf hast du müssen nur auf einer axe sein sprich vorne die gleichen und hinten die gleichen aber dich müssen die selbe größe haben

    ich täte da an deiner stelle mal zu einen ffh gehen od zum reifenhändler der kann dir weiter helfen

    MFG Mondifan
     
  4. #3 cc jürgen, 26.05.2008
    cc jürgen

    cc jürgen Grillmeister

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus cc, Renault Master
    Das S ist ein Geschwindigkeitsindex, das 72 vor dem S ist der Lastindex.
    Vorschrift bei dir ist 165/60R14 72 S
    Mit dem Index kannst du ohne Eintragung darüber gehen, nur nicht darunter.
    Mit den vorhandenen Reifen kannst du also bedenkenlos ohne Eintragung fahren.
    Wichtig ist das Profil Achsgleich verwenden !
    Tip: vorne die neuen 75 H, hinten die 76 H
     
    Mondeo-Driver gefällt das.
  5. #4 ANNA251180, 26.05.2008
    ANNA251180

    ANNA251180 Neuling

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA, 2003, 51 KW
    Vielen Dank für Eure Antworten !
    Dh. man müsste die Reifen nur eintragen wenn die Breite o. Zoll anders wären ??
     
  6. #5 caramba, 26.05.2008
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Moin,

    die Zahl 76 bzw. 75 gibt die Tragfähigkeit des Reifens an. Mit einem 165/60R14 x 75 kommst Du beim Ka lange hin.

    Die Reifen müssen allerdings schon ziemlich alt sein. Der Conti SportContact ist in der Größe schon gar nicht mehr lieferbar. Aktuell gibt es von denen den ECO3

    Schau mal auf die Reifenflanke welche Zahl sich hinter der Bezeichnung DOT befindet.
    DOT 2002 würde z.B. bedeuten, dass der Reifen in der 20. Woche 2002 produziert wurde. Wenn die Reifen über 6Jahre alt sind, würde ich persönlich alle 4 entsorgen, da die alten Reifen gegenüber einem nagelneuen Gummi in ihrer Leistungsfähigkeit extrem abfallen würden.

    Als Tip kann derzeit der Fulda Ecocontrol gelten.

    Hat im letzten ADAC-Test die gleich guten Ergebnisse wie der Conti erzielt, ist aber im Schnitt 10€ günstiger.
     
  7. #6 ANNA251180, 26.05.2008
    ANNA251180

    ANNA251180 Neuling

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA, 2003, 51 KW
    Hallo,

    also es steht DOT4303 drauf. Sprich die sind noch keine 5 jahre alt und 2 echt wie neu, sie wegschmeissen würde ich nicht .... oder was meinst du?
     
  8. #7 Agamemnon, 27.05.2008
    Agamemnon

    Agamemnon KA Owner Germany

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford KA GT
    Die kannst du bedenkenlos noch anderthalb Jahre fahren.

    Du hast das richtig erkannt, du brauchst die Reifen nicht eintragen zu lassen, da der in den Fahrzeugpapieren eingetragene Geschwindigkeits-Index und der Lastenindex Mindestangaben sind, die jederzeit überschritten werden dürfen.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Mondeo-Driver, 27.05.2008
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0

    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen :top1: ....
    Manche sagen , hinten die neuen und vorne die alten . Das hätte den Vorteil , dass die "alten" dann auch bald erledigt sind und neue her müssen . Würd ich vielleicht auch vorziehen , denn ein untersteuerndes Auto ist noch halbwegs kontrollierbar zB. mit Bremsen und Lenken . Wenns Heck ausbricht und der Wagen schleudert , gibts nen Abflug wenn hinten die alten "rutschigen" Gummis drauf sind . Da gibts dann kein Halten . Frag mal Mr.Binford , der hat seinen Ka "gewendet" .
     
  11. #9 Mr. Binford, 27.05.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Aber mit gerade mal eingefahrenen neuen Reifen ;)
    Aber ist schon richtig, lieber vorne die älteren drauf, wenn man schonmal am Wechseln ist. ABS dürfte deiner ja schon haben (hatte meiner nicht).
     
Thema:

Reifenfrage ! ! ! Bitte um Hilfe !

Die Seite wird geladen...

Reifenfrage ! ! ! Bitte um Hilfe ! - Ähnliche Themen

  1. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Hilfe.! Umbau auf Schaltgetriebe.

    Hilfe.! Umbau auf Schaltgetriebe.: Hallo, also soweit alles fertig. Das Problem ist, dass der Anlasser nicht dreht. Fahrzeug lässt sich anziehen und läuft dann normal. Jemand eine...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Hilfe!!! Wie heißt das Kabel zur Lichtmaschine und wo kann ich das erhalten?

    Hilfe!!! Wie heißt das Kabel zur Lichtmaschine und wo kann ich das erhalten?: Bei meinem focus da3 80 kW wurde die Lichtmaschine getauscht weil ich auf der Batterie fuhr. Die Batterie wurde nicht mehr geladen und...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Hilfe! Servolenkung funktioniert nicht mehr!

    Hilfe! Servolenkung funktioniert nicht mehr!: Hallo, beim Rückwärts einparken ist mir der Motor abgesoffen und als ich ihn wieder angemacht habe, funktionierte die Servolenkung nicht mehr....
  4. Bitte um Hilfe zum Kauf CMax Bj.2015

    Bitte um Hilfe zum Kauf CMax Bj.2015: Hallo, nachdem mir hier vor ca. 2 Jahren beim Kauf eines Focus so super geholfen wurde (bis heute bin ich hochzufrieden damit), brauche ich bitte...
  5. Hilfe mit TPMS sensoren und ventil

    Hilfe mit TPMS sensoren und ventil: Hallo, Ich hab wieder ein problem mit TPMS ventil. Mein ventile waren kaput (2x stuck) und bei handler haben sie es getauscht mit sensor, das...