Reifenfreigabe

Diskutiere Reifenfreigabe im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich hab mir heute Original 15" Zoll Alufelgen für den Focus ersteigert. Es sind 195er Reifen auf den Felgen.... weiss jemand ob es von...

  1. #1 FocusZetec, 13.05.2006
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.728
    Zustimmungen:
    160
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Hallo,

    ich hab mir heute Original 15" Zoll Alufelgen für den Focus ersteigert. Es sind 195er Reifen auf den Felgen.... weiss jemand ob es von Ford eine Freigabe für 205er Reifen für die Felgen gibt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Caprinero, 21.02.2013
    Caprinero

    Caprinero Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2012
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK II Style, 2008 ,1.6 Ti VCT
    Ist zwar ein Uralt Threat aber das Thema ist Brandheiß..!

    Mich würde auch Interessieren ob es eine Freigabe für 195 / 55 R15 gibt,in der Betriebsanleitung sind die Aufgeführt.

    Ich hab einen 364.
     
  4. #3 caramba, 21.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2013
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Die 195/55R15 sind beim Mk.1 auf den 6Jx15 ET52,5 zulässig. Waren zu Beginn der Bauzeit ohnehin serienmäßig und bei den 1.4i und 75PS 1.8TDDI sind die grundsätzlich auf diesen Felgen vorgeschrieben.

    Bei deinem 1.6er hast Du also die freie Auswahl.

    Allerdings sind die 195/60R15 günstiger, bieten etwas mehr Reserven bei der Traglast (insbesondere beim Kombi ein Thema ) und die Genauigkeit des Tachos nimmt mit dem 55er Querschnitt noch weiter ab.
     
  5. #4 Caprinero, 22.02.2013
    Caprinero

    Caprinero Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2012
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK II Style, 2008 ,1.6 Ti VCT
    :top1: Danke für die Schnelle Antwort. Wie sieht das auf den Original Alus aus,darf da nur max. die 195er rauf oder gehen 205er auch?
     
  6. #5 caramba, 22.02.2013
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Was geht oder was freigegeben ist, sind zwei unterschiedliche Punkte.

    Ford gibt auf der Felge für den Focus nur 195/55 bzw 195/60 frei. Wenn Du auf die Felgen 205/55R15 montieren willst, geht das nur über eine Einzelabnahme beim TÜV.
    Kostet natürlich extra. Und welchen Vorteil Du dir davon versprichst, keine Ahnung. Der Reifen ist deutlich teurer als der 195er und er sieht auf der schmalen Felge ziemlich bescheiden aus. Solltest Du also aus optischen Gründen an den breiteren Gummi denken, vergiss es.
    Außerdem ist so ein 100PS Focus kein Leistungsmonster. Mit den 195er Reifen hat der Focus nun wirklich keinerlei Traktionsprobleme, so daß man mehr Gummi zur Kraftübertragung benötigen würde.
    Dann lieber gleich 17Zöller. Deutlich bessere Optik und besseres Fahrverhalten/Straßenlage, allerdings dann auch mit Einbußen beim Komfort, Fahrleistungen und Verbrauch rechnen.
     
  7. #6 blackhawk168, 23.02.2013
    blackhawk168

    blackhawk168 Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2003 74 KW
    Ich hab auch mal ne Frage und will nicht gleich einen neuen Thred eröffnen; Welche Reifengrösse ist denn beim 2003 er Focus Stufenheck mit 100 PS werksseitig montiert ?
     
  8. #7 HeRo11k3, 23.02.2013
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
  9. #8 caramba, 24.02.2013
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Kurz gesagt, von 185/65R14, über den 195/60R15 bis zum 205/50R16 ist, je nach Ausstattung und Wunsch des Erstkäufers alles möglich.

    Lediglich die 215/40R17 waren bei der Stufenhecklimousine nie erhältlich und bei Fahrzeugen mit Automatik gab es auch keine 16Zöller.
     
  10. #9 blackhawk168, 24.02.2013
    blackhawk168

    blackhawk168 Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2003 74 KW
    Ausstattung ist ein GhiA Exclusiv. Also wahrscheinlich dann 195/60 R 15.
    @Caramba; Wiesp gab es bei Automatikfahrzeugen keine 16 Zöller ? ich habe den Wagen vor 5 Jahren mit 215/40 R 16 gekauft, allerdings keine werksbereifung. Wurde aber alles problemlos eingetragen.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 caramba, 24.02.2013
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Die 195/55R15 waren zu Beginn der Bauzeit des MK.1 die Standardbereifung ab Werk als 15Zöller und zwar völlig egal ob 1.4i oder 2.0i. Erst nach einiger Zeit hat Ford, bis auf den 1,4i, auf die 195/60R15 umgestellt. Nicht desto trotz gibt es eine UBB für die Verwendung an alle Modellen. Zumindest für das vFL.
    Bei meinem ex. 2000er Futura 1.8i waren die 195/55 auch noch aufgeführt, obwohl er mit den serienmäßigen 195/60 ausgeliefert wurde.

    Eine notwendige Tachoangleichung bei Verwendung dieser Größe ist vollkommen unnötig, da die Abrollumfänge von 185/65R14 und 195/55R15 absolut identisch sind.

    Das es keinerlei Argumente, weder preislich, noch hinsichtlich Fahrkomfort oder Fahrverhalten für den 55er Querschnitt gibt, hatte ich aber auch schon mal erwähnnt, ansonsten ist das hiermit geschehen.

    @blackhawk168

    Es ging doch um die möglichen Reifengrößen ab Werk. 215/40R16 sind ohnehin nur auf Zubehörrädern möglich ( oder per Eintelabnahme auf der 6Jx16, aber das ist völlig sinfrei bei der Felgenbreite ) und was dort montiert wird, entbindet Ford von allen Rechten und Pflichten. Wer will kann sich ja auch 17 oder 18Zöller an den Focus schrauben, selbst wenn diese ab Werk für die Variante nie erhältlich war. Sei es der 80PS Motor oder Automatikfahrzeuge.
     
  13. #11 Caprinero, 25.02.2013
    Caprinero

    Caprinero Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2012
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK II Style, 2008 ,1.6 Ti VCT
    :bier: Vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Denke somit ist das Thema ausgiebig behandelt.:rock:
     
Thema:

Reifenfreigabe

Die Seite wird geladen...

Reifenfreigabe - Ähnliche Themen

  1. F-150 & Größer (Bj. 1980–1987) Reifenfreigaben F250 BJ 83

    Reifenfreigaben F250 BJ 83: Hallo, möchte auf meinem F250 Bj 1983 vorne etwas breitere Reifen montieren. Der Vorbesitzer hat von 16,5 auf 16 zoll Felgen gewechselt und...
  2. Express (Bj. 95-02) AVL Rad/ Reifenfreigabe Express

    Rad/ Reifenfreigabe Express: Hi, seit ein paar Tagen nervt mich leider ein Thema: Ich hab wirklich klasse Winterreifen (Goodyear Ultragrip) der Dimension 185/60/15 auf...
  3. Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Reifenfreigabe 185 60 R13

    Reifenfreigabe 185 60 R13: Hallo, suche eine Reifenfreigabe für 185 60 R13 Reifen auf einer 7,5J x 13 H2 ET 20 Felge (Mattig Stahlfelge)
  4. Fusion (Bj. 02-**) JU2 Reifenfreigabe

    Reifenfreigabe: Hallo, habe mir nach langem Suchen günstige Alufelgen für den Fusion ersteigert. Die Reifen sind noch recht neuwertig (eine Saison gefahren),...
  5. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Reifenfreigaben

    Reifenfreigaben: Hallo! Ich hab hier wirklich intensiv gesucht, konnte aber keine Antwort auf meine folgende Frage finden: Gibt es irgendwo eine Auflistung von...