Reifengas und mit Luft nachfüllen geht das??

Diskutiere Reifengas und mit Luft nachfüllen geht das?? im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Schönen guten Tag. Ich habe vor nächste Woche in den Urlaub zu fahren und möchte wie vor jeder längeren Fahrt üblich auch den Reifendruck prüfen...

  1. #1 MarioS., 10.07.2008
    MarioS.

    MarioS. Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo, 06 , 1,6er
    Schönen guten Tag. Ich habe vor nächste Woche in den Urlaub zu fahren und möchte wie vor jeder längeren Fahrt üblich auch den Reifendruck prüfen und vllt auch ein bisschen erhöhen wegen den Sprittkosten. Nun ist meine Frage ich habe erst neure Reifen drauf und diese würden beim aufziehen mit Gas gefüllt und nicht mit Luft. Kann ich da jetzt norman mit Luft nachfüllen oder sollte ich das lieber nicht machen ??? gruß Mario
     
  2. #2 Schwarzwälder, 10.07.2008
    Schwarzwälder

    Schwarzwälder Der Badner

    Dabei seit:
    08.05.2008
    Beiträge:
    6.844
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo ´04, 2.0L Zetec, 130 PS
    Hallo Mario,

    Du kannst ohne Bedenken mit Luft "nachfüllen", das ist kein Problem. Da passiert nix.

    Und denk mal nach wenn Du im Urlaub nachfüllen müsstest, und kein Gas zur Hand hast.

    Kannst also ohne Angst aufpusten !!! :top1:
     
  3. #3 caramba, 10.07.2008
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Moin,

    "Reifengas" ist nichts anderes als Stickstoff. Da die Umgebungsluft, die lediglich in komprimierter Form z.B. an der Tankstelle beim Korrigieren eines zu niedrigen Reifenluftdruckes in den Reifen gelangt, zu fast 79% ebenfalls aus Stickstoff besteht, hält sich der "Schaden" :) in grenzen.

    Wenn der Reifenhöker das von sich aus einfüllt, o.k. . Eine extra Bezahlung kann er sich abschminken. :nene2:
     
  4. #4 Onkel Henry, 10.07.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Jepp!!!

    Reifengas ist Verarschung pur!
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Da spricht mir jemand aus der Seele, vor allem wenn man den Preis für eine Flasche N2 kennt.
     
  6. #6 Homeboy, 10.07.2008
    Homeboy

    Homeboy Forum As

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST
    So schauts aus.....
     
  7. #7 MarioS., 13.07.2008
    MarioS.

    MarioS. Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo, 06 , 1,6er
    Was kostet da ne Flasche?? ich mein ich habe das reinmachen lassen als ich dir Reifen aufgezogen habe und habe das entsprechend nicht bezahlt. Also ist das Quatsch ???
     
  8. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Die Gewinnspanne beträgt bei reinem Stickstoff ca. 1:10. Bei dir war es eben im Reifenpreis mit drin. Ob es Quatsch ist? Theoretisch ja, allerdings hatte ich auch mal eine Füllung über 3 Jahre drin und hatte in der Zeit einen Druckverlust von 0,3bar. Ich habe absichtlich nicht nachgefüllt. Bei meiner derzeitigen normalen Luftfüllung geht das nicht. Für Faule also durchaus eine sinnvolle Sache. Auch wenn immer das Argument kommt in der Umgebeungsluft ist ja auch schon ..% Stickstoff vorhanden. Alle andere mit Geräuschminderung oder besseren Fahrkomfort kann ich nicht nachvollziehen.
     
  9. #9 Yggdrasill, 14.07.2008
    Yggdrasill

    Yggdrasill ehem. Escort-Fahrer

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort ´96 1.8 16V
  10. #10 timeless, 04.05.2009
    timeless

    timeless Guest

    meine Erfahrung ist folgende:

    neue Fulda Sommerreifen gekauft und knapp 1 Monat mit normaler Luftfüllung gefahren. Anschliessend 99,6% Reifengas aufgefüllt. Das Abrollgeräusch wurde dadurch deutlich vermindert, die Beschleunigung war besser und das Fahrzeug fuhr bei subjektiver Betrachtungsweise wie auf einer Schiene. Seit dem ich dann letzten Winter die Winterreifen drauf hatte kam das etwas schwammige Fahrgefühl wieder. Einen verminderten angeblichen Spritverbrauch konnte ich nicht nachvollziehen oder sagen wir vielleicht 0,1 Liter weniger. Es gibt Reifengas mit weniger Anteil an Stickstoff was pure Geldmacherei ist - darin befinden sich ca. 80% Stickstoff - wie schon in einem Post vorher erwähnt beinhaltet die normale Umgebungsluft bereits knapp 80%. Ich habe das 99,6%-Gemisch (Rest sind Edelgase) zum Preis von 5,-€ pro reifen bekommen und eine kostenfreie Nachfülllung wenn überhaupt ist bei jedem Händler möglich der dieses reifengas führt (gibt einen Katalog indem alle aufgeführt sind). Sollte trotzdem mal so Luft aufgefüllt werden müssen ist dies unbedenklich an jeder Tankstelle möglich.

    Mein reifengas wurde von Secure Pneus geliefert.
    Die Stickstoffmolekühle sind größer als die O2-Molekühle und entweichen daher schwerer aus dem Mantel. Mein Fazit: Ich würd's wieder tun da mir der Komfort gefallen hat. Wer damit Sprit sparen möchte ist mit einem Spritspartraining in der nächsten Fahrschule oder beim ADAC besser beraten.

    Welchen Sinn hat Reifengas oder wo wird es noch eingesetzt? Da Reifengas feuerungefährlich ist wird dieses Gas in der gewerblichen Luftfahrt eingesetzt. Beispiel Boeing 737, A320 etc.
     
  11. #11 Fröschi, 04.05.2009
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    @timeless:

    Sei mir nicht böse, aber du bist voll auf den Placebo-Effekt reingefallen.
    Das Einzige, was zu denen von Dir beschriebenen Effekten führen kann ist ein jetzt korregierter Luftdruck (sorry: "Reifengasdruck" *gg*) auf die Sollwerte.
    Wie soll denn eine Füllung mit reinem Stickstoff anstelle von Atemluft sich denn bitteschön auf den Abrollkomfort, die Beschleunigung des Fahrzeuges und die Straßenlage auswirken?
    Das beeinflußt alleine der korrekte oder eben nicht korrekte Druck - vorrausgesetzt wir reden von ein- und demselben Reifen auf derselben Felge ;-)
    Oder ist ein "gasbefüllter" Reifen (um mal bei dem Ausdruck zu bleiben, denn auch Luft ist eigentlich ein "Gas") wesentlich leichter als ein "luftbefüllter" ??? ;-)

    Onkel Henry hat recht: "Reifengas" ist Verarschung und Abzocke pur - es bringt keine meßbaren Verbesserungen (außer vielleicht im Labor bei der 8. Stelle hinter'm Komma) und ist in der Praxis so überflüssig wie der Schw*** vom Pabst. Allerdings schadet es auch nicht außer dem eigenen Geldbeutel *grins*

    Gruß Torsten
     
  12. #12 Mondmaus, 04.05.2009
    Mondmaus

    Mondmaus Mondi

    Dabei seit:
    28.11.2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Cougar 16 V
    Ich denk mal Einbildung macht viel aus, wir hatten im Hotel früher auch Gäste, die meinten Karottensaft schmeckt aus dem Weinglas besser als aus einem normalen Glas :)
     
  13. #13 Andreas_S., 04.05.2009
    Andreas_S.

    Andreas_S. Forum As

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Escort 1,4l 71PS EZ92
    Opel Omega 3,0 MV6 Cara
    Hallo Mondmaus

    Das liegt an der Entfaltung der Aromen in den Gläsern. Ich würde deshalb speziell ein Rotweinglas wählen.:) Da können die Möhrchen besser atmen.

    @all
    Reifengas soll angeblich größere Moleküle haben, die entsprechend schwerer entweichen können. Das mag zwar Meßtechnisch funktionieren aber sollte sich über eine gewisse Zeit von selbst in einem Reifen ergeben. Wenn ich einen Reifen mit Luft befülle so entweichen erst die kleinen Moleküle. Die größeren bleiben zunächst einmal. Dann fülle ich regelmäßig nach und es bildet sich von selbst ein sogenanntes Reifengas. Und das kostet nix.

    Wenn ich dann das ganze auf Stickstoff beziehe, wird es erst recht zur Lachnummer. 78% Stickstoff haben wir schon bei der Grundbefüllung im Reifen. 21% Sauerstoff und andere Elemente mit 1% verbleiben. Glaubt einer hier wirklich, das hochreiner Stickstoff in Laborqualität in die Reifen gefüllt wird.

    Bleibt noch ein Vorteil aus der Luftfahrt. In großen Höhen bleibt der Reifeninnendruck stabiler als mit Luftbefüllung. Das ist interessant für alle, die ihr Auto in der Stratosphäre bewegen.

    Das nützt vor allem der Kasse des Händlers.
     
  14. #14 Pinneberger, 04.05.2009
    Pinneberger

    Pinneberger Guest

    Kein Druckverlust mehr über die Jahre.
    Ich fahre seit längerem im Auto nur noch mit Füllungen aus Reifengas und der Druck bleibt konstand über das Jahr.
    Bei meinem Motorrad muß ich von Saison zu Saison jedes mal nachfüllen....ist nur normale Luft drin.
    Aus meiner Sicht einfach nur bequem, man braucht nicht nachzuschauen.
     
  15. #15 Mondmaus, 08.05.2009
    Mondmaus

    Mondmaus Mondi

    Dabei seit:
    28.11.2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Cougar 16 V

    Also ich merk da keinen Unterschied, mir schmeckt er aus keinem Glas >.<

    Sorry für das OT :-)
     
Thema: Reifengas und mit Luft nachfüllen geht das??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reifengas nachfüllen tankstelle

    ,
  2. reifengas mit luft nachfüllen

    ,
  3. reifengas und luft mischen

    ,
  4. reifengas nachfüllen,
  5. reifen gasfuellung luft nachfuellen,
  6. reifen mit stickstoff auch mit Luft nachfüllen,
  7. gasbefüllte reifen,
  8. kann man luft auf reifengas füllen?,
  9. Reifen gas Luft nachfühlen ,
  10. stickstoff reifen mit luft nachfüllen,
  11. stickstoff autoreifen nachfüllen,
  12. reifen gas und luft mixen?
Die Seite wird geladen...

Reifengas und mit Luft nachfüllen geht das?? - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus / Schrägheck aus 2003 funktionieren das Rücklicht nicht,alles andere geht,auch Sicherung

    Ford Focus / Schrägheck aus 2003 funktionieren das Rücklicht nicht,alles andere geht,auch Sicherung: Vieleicht kann mir ja jemand helfen,gestern ging erst die rechte Seite bei meinem Focus nicht und Abends hat es dann auch die Linke erwischt....
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Instrumentenbeleuchtung geht nicht mehr.

    Instrumentenbeleuchtung geht nicht mehr.: Ford FOCUS Kombi (DNW) Bj. 3003 Typ: 1.6 16V KBA: 8566 364 Ursache: Tachobeleuchtung linke Seite ausgefallen – gleich alle 3 Birnen getauscht...
  3. Bremsen Warnleuchte geht in Linkskurven an und dann wieder aus

    Bremsen Warnleuchte geht in Linkskurven an und dann wieder aus: Hi Leute, meine Bremsen-Warnleuchte geht in Linkskurven an und dann wieder aus. Also die Lampe neben dem Tacho, welche auch leuchtet, wenn man...
  4. Motor geht während der Fahrt aus

    Motor geht während der Fahrt aus: Jessi_897Neuling Hallo ihr Lieben, Ich bin neu hier und suche jetzt mal Rat. Ich habe einen Ford Ka bj 2001, er hat bis jetzt auch noch nie...
  5. Motor geht während der Fahrt aus

    Motor geht während der Fahrt aus: Hallo ihr Lieben, Ich bin neu hier und suche jetzt mal Rat. Ich habe einen Ford Ka bj 2001, er hat bis jetzt auch noch nie wirklich Probleme...