Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Reifengröße und Felgen

Diskutiere Reifengröße und Felgen im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo aus Kulmain, ich bin derzeit dabei meinen Mondeo MK3 in einen Mondeo MK4 zu tauschen. Weiß jemand von Euch, ob die Felgen des MK3 mit WR...

  1. #1 fisch0404, 06.10.2010
    fisch0404

    fisch0404 Neuling

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Titanium 2007 2,0 TDCI
    Hallo aus Kulmain,
    ich bin derzeit dabei meinen Mondeo MK3 in einen Mondeo MK4 zu tauschen. Weiß jemand von Euch, ob die Felgen des MK3 mit WR 205/55/R16 auch auf den MK4 passen? Danke für Eure Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kuchenplatte, 06.10.2010
    Kuchenplatte

    Kuchenplatte Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-MAX 1,8L 125 PS
    Also ich denke mal das auf einem Mk4 mindestens 225er drauf sind?!
     
  4. Horny

    Horny Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    mondeo Turnier, 2001, 2 Liter 145 ps
    nicht zwingend! wenn es 16 zoll felgen sind wirst du z.b. 6,5x16 et 52,5 haben beim mk als felge! der mk4 hat aaber 6,6x16 et 50 du wirst also eine eizelabnahme machen müssen! reifen sind entweder 205/50 /16oder 215/50/16 sein. am besten du besorgst dir mal von ford den zubehörkatalog! da sind alle felgen für jedes modell aufgeführt inkl reifengrößen!

    zwecks der 16 zöller weiß ich dieses da ich mk4 felgen auf einem mk3 fahre mit 215/50 er bereifung;)
     
  5. #4 Kuchenplatte, 07.10.2010
    Kuchenplatte

    Kuchenplatte Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-MAX 1,8L 125 PS
    Sack!:eingeschnappt:
     
  6. #5 willifried, 16.10.2010
    willifried

    willifried Neuling

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fisch,
    passen und dürfen ist ein Unterschied.
    Ich habe den MK4 mit 103 KW und darf die 205er wegen der Leistung nicht montieren.
    Bei mir müssen es mindestens 215er sein.
    Dann ist da noch zu beachten die Einpresstiefe.
    Will sagen, auch wenn du die Räder dran bekommen solltest, stimmt diese nicht mit den Papieren überein, erlischt die Betriebserlaubnis.
    Wie diese sein muss, da verzweifele ich gerade selber.
     
  7. #6 Schwally, 17.10.2010
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    Ich glaube nicht dass das was mit leistung zu tun hat...
     
  8. Horny

    Horny Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    mondeo Turnier, 2001, 2 Liter 145 ps
    also ich kann halt nur als bsp meine mk4 felgen auführen! die ford hotline meinte beim mk4 darf nur der 1,6er die 205er reifen fahren alle anderen motoren müßen mit 215er gefahren werden! laut ford!!!! was aber wiederum nicht heißt das es auch anders möglich ist z.b. als eizelabnahme über den tüv...

    wie oben schon gesagt beim mk3 können die felgen auch gefahren werden halt per einzelabnahme. offiziele meinung von ford war geht nicht, mit den 215er reifen und der et beim mk3 und es könnte sein das ,dass pcm probleme macht!
    gegenteil ist aber bewiesen worden...

    würde da aber an deiner stelle mal vorweg mit dem prüfer alles absprechen und ihn rechnen lassen usw! sonst kostet der spaß nur übertrieben viel.


    ich vermute mal das es entweder mit der traglast der reifen und dem gewicht des mk4 zusammenhängen könnte von wegen großer motor mehr gewicht... oder der tacho geber kann das signal nicht richtig wiedergeben da der querschnitt zu gering ist bei der abrollfläche.

    @ platte:zunge1: haha aber falls du fragen haben solltest meld dich zu dem thema;)
     
  9. #8 Familienkutscher, 20.10.2010
    Familienkutscher

    Familienkutscher Neuling

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2004, 2.0 TDCi
    Felgenwechsel Mk4 auf MK3

    MK4 Felgen auf'm MK3 geht ohne Probleme und kostet auch nicht viel.
    Die zwei Millimeter Unterschied in der ET sind zu vernachlässigen.
    So hab' ich's gemacht:
    Im Internet beim Felgenhändler eine ABE runterladen, die zu der gewünschten Felgengröße 6,5x16 ET5? paßt und in der der richtige Fahrzeugtyp gelistet ist. Anhand dieses Vergleichsgutachtens erstellt der TÜV eine Bescheinigung, mit der die Zulassungsstelle die Räder eintragen kann.
    Zu Reifengrößen kann ich nix sagen, da ich die Standardgröße des MK3 beibehalten habe.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Horny

    Horny Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    mondeo Turnier, 2001, 2 Liter 145 ps
    hast du original ford mk4 felgen oder felgen die für den mk4 gedacht von einem anderem hersteller? weil bei original ford felgen stellt ford selber sich quer da die halt sagen es gibt keine freigabe usw...

    und wenn du mit 215er reifen fahren willst ist das halt so ein thema wegen dem pcm laut einigen prüffern. es geht aber ohne änderung und die strtaßenlage ist um einiges besser...
     
  12. #10 Familienkutscher, 21.10.2010
    Familienkutscher

    Familienkutscher Neuling

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2004, 2.0 TDCi
    Original Fordfelgen. Ford gibt keine Freigabe.

    Zitat: In der Allgemeinen Betriebserlaubnis / EG-Typgenehmigung Ihres Ford Mondeo wurde die Felgengröße 6,5J x 16, ET 50 nicht homologiert. Da uns auch keine Freigabe für eine nachträgliche Umrüstung auf diese Felgendimension vorliegt, haben wir leider keine Möglichkeit, Ihnen die gewünschte Unbedenklichkeitsbescheinigung auszustellen.


    Übrigens: Das Komma ist auf der zweiten Zeile von unten die vierte Taste von rechts.
     
Thema:

Reifengröße und Felgen

Die Seite wird geladen...

Reifengröße und Felgen - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Felgen frage Schmidt

    Felgen frage Schmidt: Hey . Eine Frage habe ich, da mir das Internet nicht weiterhelfen kann. Ich könnte Schmidt modern line Felgen kriegen. Größe 195/45/14 7j und...
  2. Biete Alu-Kompletträder Sommer Michelin Reifen 175/65R 82T Dezent TD Felgen 14Zoll

    Alu-Kompletträder Sommer Michelin Reifen 175/65R 82T Dezent TD Felgen 14Zoll: Alu-Kompletträder Sommer Michelin Reifen 175/65R 82T Dezent TD Felgen 14Zoll Alu-Kompletträder Sommer Michelin Reifen 175/65R 82T Dezent TD Felgen...
  3. Felgen Ford

    Felgen Ford: Verkaufe hier unsere Felgen vom Ford Kuga. Der Wagen wurde verkauft, deshalb sind diese übrig. Die Felgen sind wie NEU, das sie vorm Verkauf...
  4. Felgen Barracuda Sparzz

    Felgen Barracuda Sparzz: Ihr könnt hier 4 neue Felgen der Marke Barracuda Starzz erwerben. Es wurden lediglich einmal Reifen aufgezogen, um zu schauen was am Fahrzeug...
  5. Biete Neu 4x 185/65R14 86H Goodyear Vector Allwetter Felge 5,5x14 Ford

    Neu 4x 185/65R14 86H Goodyear Vector Allwetter Felge 5,5x14 Ford: Neu 4x 185/65R14 86H Goodyear Vector Allwetter Felge 5,5x14 Ford !! Reifen und Felgen sind neu !! 199,- Euro + 50,- Euro Versand oder...