Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Reifengröße

Diskutiere Reifengröße im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, laut Plan bekommen wir unseren Turnier -Titanium 1,6L EcoBoost (Benziner) im März 2013 geliefert. Nun brauche ich ja noch...

  1. Level

    Level Benutzer

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 2013, 1,6L Eco
    Hallo,

    laut Plan bekommen wir unseren Turnier -Titanium 1,6L EcoBoost (Benziner) im März 2013 geliefert.

    Nun brauche ich ja noch Winterreifen. In den Zubehörlisten stehen die 205/55R16 genauso wie die 215/55R16.

    Auslieferungszustand ist 215/55R16. Darf ich auf den Turnier nun auch die wesentlich günstigeren 205er montieren? Warum nutzt Ford die 215er die tendenziell einen höheren Verbrauch und deutlich teurer in der Anschaffung sind.

    Was steht bei euch im Fahrzeugschein eingetragen? Könnte es da Unterschiede durch die Motorisierung und/oder Ausstattung geben?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SeanArcher, 22.12.2012
    SeanArcher

    SeanArcher Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2012 1,0l EcoBoost
    Ich haben meinen im Oktober bekommen. Es ist zwar ein 1,0 EcoBoost mit 125PS, und auch die Limousine-Fließheck-Version, aber so wie ich das gesehen habe gibt es bei der Bereifung kein Unterschied. Zumindest mal wenn es sich um den 1,6 EcoBoost mit 150PS handelt. Hatte zwischen den beiden geschwankt...

    Ich hatte mich zuvor erkundigt und die kleinstmögliche Bereifung ist 205/55/R16. Als das Auto da war hatte ich diese zwei Wochen später montieren lassen von meinem Händler (war so beim Bestellen des Autos besprochen). Er sagte nichts dazu das es nur 205er Reifen sind. Ausgeliefert wurde er auch mit 215er.
    Auch im Fahrzeugbrief steht 205er. Ich habe auch in allen Unterlagen des Autos nachgeschaut. Da steht nirgends das man auf den Felgen nicht einen 205er aufziehen lassen kann...von daher und auch das es keine Probleme oder Änderungen an der Fahreigenschaft des Autos gibt sage ich mir...alles richtig gemacht... :)

    Meine Empfehlung für einen richtig genialen Winterreifen ist der Michelin Alpin A4. Er hat in Tests gepunktet durch wenig Verschleiß und wenig Verbrauch. Ich bin nicht einmal gerutscht in den vergangen Wochen in denen es geschneit hatte oder glatt war. Egal ob trocken oder nass oder Schnee, das Auto hält die Spur.
    Negativ wurden die Rollgeräusche bewertet in den Tests. Das kann ich aber bis jetzt nicht bestätigen. Das Auto ist immer noch angenehm leise.
     
  4. #3 Brooklyn, 22.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2012
    Brooklyn

    Brooklyn Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium, 2,0 TDCi 140 PS, Bjh. 2012
    Ich verstehe deine Nachfrage nicht! Schau doch einfach in Deinen Fahrzeugschein Punkt 151;152 nach da steht die kleinstmögliche Reifengröße drin die du für Dein Fahrzeug montieren darfst.

    Und in Deiner EG Bescheinigung steht es sogar noch ausführlicher drin.....

    Was bei anderen drinne steht ist doch eher uninteressant: Bei mir z.B 205/55/R16 91H weil 2.0L TDci mit 140PS und Turnier ;-)
     
  5. Level

    Level Benutzer

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 2013, 1,6L Eco
    Das liegt daran das wie in meinem Eingangspost beschrieben den Wagen erst bestellt habe und somit noch keinerlei Papiere (ausser die Ford Prospekt) zu händen habe.
     
  6. #5 Meikel_K, 22.12.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.763
    Zustimmungen:
    122
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Good news: bei allen Focus Mk3 ab Baudatum August 2011 (außer ST) ist neben 215/55R16 auch der 205/55R16 LI 91 als M+S zulässig. Das ist auch der Ford-Komplettradbroschüre zu entnehmen, die bei den Händlern ausliegt.

    Natürlich kann man auch Aluräder oder Ident-Stahlräder aus dem Zubehör verwenden.
     
  7. Level

    Level Benutzer

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 2013, 1,6L Eco
    @SeanArcher:

    Erstmal danke das du nachgeschaut hast.

    Darf ich fragen warum du dich für den 1,0L entschieden hast?

    Ich werde mich auch für den A4 entscheiden
     
  8. Level

    Level Benutzer

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 2013, 1,6L Eco
    Die 205er nur als M+S?
     
  9. #8 MrCool4, 22.12.2012
    MrCool4

    MrCool4 Guest

    Stichtag um genau zu sein ist der 28.5.2011.
    Alle nach diesem Bau Datum können 205 sowie auch 215 fahren.

    Meiner ist leider 20.5 und somit kann ich nur die 215 fahren.
    Dies betrifft aber nur den 1,6 182PS und den ST
     
  10. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Warum genau zu dem Datum? Meiner ist April 2011, hat weit mehr als 182PS und rollt auch auf 205ern. Problemlos... :rolleyes:
     
  11. #10 MrCool4, 22.12.2012
    MrCool4

    MrCool4 Guest

    Da Ford vorher nur die 215 für die große Maschine zugelassen hat. Dies wurde nach dem Datum geändert.

    Warum genau konnte mir Ford selber nicht erklären.

    Also ich muss mit den 215 leben da es von Ford angeblich nicht möglich wäre die die 205 nachzutragen obwohl nichts am Auto verändert weide nach diesem Datum.
     
  12. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Ich hab die 205er von meinem FFH bekommen und der macht sich für gewöhnlich schon Gedanken was er verkauft.

    Passen tun die mal auf alle Fälle, warum auch nicht.
    Der Focus ist nach dem 20.5. auch nicht schwerer oder größer geworden.
     
  13. #12 mobiles, 22.12.2012
    mobiles

    mobiles Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk3 2012 2.0 TDCi 163 PS
    Blöderweise kann man nicht einfach montieren was passt, sondern nur das, was in der Zulassung auch wirklich erlaubt ist. :rotwerden:
     
  14. #13 MrCool4, 22.12.2012
    MrCool4

    MrCool4 Guest

    Ich habe bei Ford selber auch angefragt und die haben mir die selbe Auskunft gegeben.
    Klar passen die 205 auch und verändert wurde wie ich schon geschrieben habe auch nichts.

    Steht auch in meiner EG übereinstimmungsbescheinung so drin.

    Ich könnte die 205 nur durch eine Eintragung beim TÜV fahren was es mir für die Winter aber nicht wert ist.
     
  15. #14 SeanArcher, 22.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2012
    SeanArcher

    SeanArcher Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2012 1,0l EcoBoost
    Ich habe beide Motoren probe gefahren (zusätzlich auch den 1,6l Saugermotor mit 125Ps). Mich hat der 3 Zylinder einfach nur begeistert was aus diesem "Motörchen" rauskommt. Mehr Fahrspaß gegenüber dem Saugermotor hat man allemal.

    Da ich vorallen Dingen Kurzstecken fahre (ca.18km zur Arbeit) reicht mir die Leistung. Es kommt vielleicht einmal im Monat vor, dass ich 200km am Stück fahre.
    Der Motor reicht für meine Zwecke aus.
    Hätte ich mir den Turnier geholt, hätte ich wohlmöglich auch zum 1,6 EcoBoost gegriffen, da der ja auch ein paar Kilo mehr hat... :)

    Mit dem A4 Reifen machst du alles richtig. Die Kombination von dem Fahrwerk, Fahrerassistenzen und den Reifen ist wie aus einem Guss. :top1:
    Hatte es gerade eben wieder erlebt. Auf der Autobahn, an einer bestimmten Stelle, starkes Aquaplaning. Mein Focus zog leicht nach rechts. Der Fahrer des Autos hinter mir (ich kann jetzt nicht die Marke sagen) hatte Glück, dass der Standstreifen da war und nicht die Leitplanke... Ich war definitiv gute 20km/h schneller als er, da ich ihn zuvor überholte. (Ich übertreibe nicht, das ist wirklich so passiert). Als ich das im Rückspiegel sah von dem anderen Auto, da grinste ich nur dachte mir, ich liebe meinen Focus... :)

    Ich werde mich im Februar oder März für ein ADAC Sicherheitstraining anmelden. Einfach aus Spaß. :) Ich will wissen wo die Grenzen liegen :)
     
  16. #15 MrCool4, 23.12.2012
    MrCool4

    MrCool4 Guest

    Ich finde das ganze schon etwas übertrieben.

    Es kommen noch viele andere Faktoren bei Aquaplaning dazu wie Zustand der reifen und wie gut der Fahrer des Fahrzeugs war usw. die Liste könnte man noch um viele Punkte erweitern.
     
  17. Level

    Level Benutzer

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 2013, 1,6L Eco
    Dann werde ich mir die 205er A4 beim FFH anbieten lassen und evtl. gleich bestellen. Dann kann er wenn das Auto kommt diese gleich montieren.

    Die 205er sind im Schnitt rund 25€ pro Reifen billiger als die 215er. Sobald dann die mitgelieferten Sommerreifen runter sind kann ich mir ja noch überlegen ob ich Sommers dann auch auf 205er umsteige aber das dauert ja noch min. 2 Sommer.


    Danke an alle. :top1:
     
  18. #17 SeanArcher, 23.12.2012
    SeanArcher

    SeanArcher Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2012 1,0l EcoBoost
    Natürlich kommen viele Faktoren in so einer Situation hinzu. Ich habe auf das hintere Auto als ich es überholte nicht wirklich geachtet was für ein Fahrzeug es ist. Vielleicht war es ein altes ohne die ganzen Fahrerassistenzen...

    Weitere Faktoren:

    - Reifenzustand
    - Reifenmerkmale (Wasserverdrängung in solch einer Situation)
    - Reaktion des Fahrers
    - ESP Ansprechverhalten (sollte das andere Auto das haben)

    Das da mehrere Faktoren in solch einer Situation eine Rolle spielen ist mir bewusst. Aber ich gebe dir Recht. Mein vorheriger Post hat vielleicht den Focus zu gut dastehen lassen.
    Dennoch finde ich, dass das ein gutes Beispiel ist, wie gut das Auto die Spur halten kann. Ich hatte nur eine Hand am Lenkrad und durch die Lautstärke wie das Wasser an die Radkasten knallte und die Größe der Wasserfontäne war es schon eine große und "tiefe" Pfütze... :)

    Wenn ich noch anmerken darf: Ich bin kein Ford-Fanatiker! Sollte das so rüberkommen, dann ist das falsch. Es ist mein erster Ford und mein erster Neuwagen. (Ich habe vorher nur ein gebrauchten Opel Astra Cabrio und ein gebrauchten Audi A4 (BJ 97) gefahren. :) )
    Ich gebe zu, dass ich stolz auf das Auto bin...da ich keinerlei Probleme hatte oder habe, wie es hier leider in manchen Threads geschrieben wird.
     
  19. #18 MrCool4, 23.12.2012
    MrCool4

    MrCool4 Guest

    Da hast du schon Recht der Focus ist ein super Auto mit dem ich auch total zufrieden bin.

    Ich wollte halt einfach nur anmerken das man nicht einfach auf ein Auto schließen kann was hinter einem fährt wozu man nichts näheres weiß.

    Aber das sich der Wagen bei Aquaplaning sehr stabil in der Spur hält kann ich nur bestätigen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Meikel_K, 23.12.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.763
    Zustimmungen:
    122
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die formalen Zulassungsbestimmungen in Österreich können von denen in Deutschland abweichen.
    Technisch besteht natürlich kein Unterschied (wenn, dann müsste er ja nach dem Stichtag leichter geworden sein), aber der 205/55R16 LI 91 wurde für manche Ausführungen offenbar erst dann in die Typgenehmigung aufgenommen. In Einzelabnahme eintragen lassen kann man den Reifen trotzdem, wenn die höchste max. zulässige Achslast 1.230 kg (2 x 615 kg für LI 91) nicht überschreitet. Der Anhängerbetrieb muss bei Reifen nicht berücksichtigt werden.
     
  22. #20 Brooklyn, 23.12.2012
    Brooklyn

    Brooklyn Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium, 2,0 TDCi 140 PS, Bjh. 2012
    Sorry, habe ich überlesen!
     
Thema:

Reifengröße

Die Seite wird geladen...

Reifengröße - Ähnliche Themen

  1. Maverick (Bj. 00-07) Unbedenklichkeitsbescheinigung für Reifengröße

    Unbedenklichkeitsbescheinigung für Reifengröße: Der Vorbesitzer meines Maverick 3.0 XLT Bj 2006 hat nachträglich für Waldarbeiten die Reifen 235/70 R16 106S Achilles Desert Hawk AT aufziehen...
  2. Maverick (Bj. 00-07) Reifengröße 235/65 -17

    Reifengröße 235/65 -17: Hallo, ich habe eine ABE für den Maverick für diese Rad/Reifenkombination. Aber es gibt den Zusatz: Tachoabbweichung muss geprüft werden. Hat das...
  3. Express (Bj. 95-02) AVL Reifengröße Abrollumfang 13" 17"

    Reifengröße Abrollumfang 13" 17": Hallo Leute, ich habe eine Frage zur Reifengröße beim Express. Ich habe hier schon gelesen das einige 215 40 R17 fahren. Laut Reifenrechner zur...
  4. Reifengröße - was ist es denn nun ?

    Reifengröße - was ist es denn nun ?: Servus Ich habe das problem das ich nicht wirklich die Zulassungsbescheinigung verstehen kann. ( Ford Cougar BCV 2.0 16V 96 kW/131 PS )...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Empfehlung Alufelgen und Reifengröße ohne Tieferlegung = günstig und Optik

    Empfehlung Alufelgen und Reifengröße ohne Tieferlegung = günstig und Optik: hallo zusammen, ich bin gerade dran mir evtl einen Focus zu kaufen. es handelt sich um einen silbernen oder dunkelblau-metallic Schrägheck 1.6Ti....