Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Reifengrössen die möglich sind

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von Paku, 30.10.2011.

  1. Paku

    Paku Neuling

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 20.02.2006 .BWY
    Hallo alle miteiander habe mir vor kurzem einen Mondeo Kombi Bj 2006 gekauft Motor Nr.BWY könnt ihr mir bitte auskunft geben welche zoll und reifengrösse ist möglich bei diesem model über eure auskünfte würde ich mich sehr freuen bis dann mal:weinen2:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mischit, 30.10.2011
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Hallo Paku ,

    das musst Du in deiner Übereinstimmungsbescheinigung nachlesen die deinem Auto beiliegen sollte/muss. Da stehen alle Rad/Reifenkombinationen die Du an DEINEM Mondeo fahren darfst drauf .

    Gängige Größe ist beim MK3 der 205/55 R 16 mit 6.5Jx16 Felgen .

    Sicher kannst Du dir aber nur sein wenn er in deiner Bescheinigung drin steht .

    Ich hab noch 7.5Jx18 mit 225/40R18 ab Werk eingetragen und es gibt auch MK3 die 19 Zoll drauf haben aber nicht ab Werk sondern nachträglich umgebaut . 17 Zoll sollte natürlich auch gehen .
     
  4. #3 Schwally, 31.10.2011
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    ich wollte gerade anmerken.. willst du wissen was maximal geht?
    oder sollen wir nun etwa alles auflisten, was möglich ist (mit und ohne "umbau" maßnahmen?)
     
  5. Paku

    Paku Neuling

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 20.02.2006 .BWY
    vielen dank für die info bin nun im bilde habe meine bescheinigung gelesen das größte ist wohl 225/40R18 das ich ohne umbau maßnahmen montieren kann und das genügt mir vollkommen vielen dank nochmal an alle und schrott freie Fahrt!
     
  6. #5 renerq2, 31.10.2011
    renerq2

    renerq2 Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Escort MK7 Tunier/Focus MK1 Tunier /Focus MK3
    Fahre den 225/40 R18 im Winter und im Sommer 235/30 R20.
     
Thema:

Reifengrössen die möglich sind

Die Seite wird geladen...

Reifengrössen die möglich sind - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 1.6 TDCi Turnier ruckelt - 1000 Möglichkeiten?!

    1.6 TDCi Turnier ruckelt - 1000 Möglichkeiten?!: Hi User! Mein schöner 1.6 HDI Turnier (109PS), KM-Stand 190.000, ruckelt sehr schlimm ... ich habe vor 4 Tagen die Batterie gewechselt.......
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB öffnen des autos mit fb kurzzeitig nicht möglich

    öffnen des autos mit fb kurzzeitig nicht möglich: hallo, mein auto hatte ca.4 wochen inner garage verbracht. als ich es heute öffnen wollte ging das nicht mit der fernbedienung(kein keyless go)....
  3. Maverick (Bj. 00-07) Unbedenklichkeitsbescheinigung für Reifengröße

    Unbedenklichkeitsbescheinigung für Reifengröße: Der Vorbesitzer meines Maverick 3.0 XLT Bj 2006 hat nachträglich für Waldarbeiten die Reifen 235/70 R16 106S Achilles Desert Hawk AT aufziehen...
  4. Maverick (Bj. 00-07) Reifengröße 235/65 -17

    Reifengröße 235/65 -17: Hallo, ich habe eine ABE für den Maverick für diese Rad/Reifenkombination. Aber es gibt den Zusatz: Tachoabbweichung muss geprüft werden. Hat das...
  5. Express (Bj. 95-02) AVL Reifengröße Abrollumfang 13" 17"

    Reifengröße Abrollumfang 13" 17": Hallo Leute, ich habe eine Frage zur Reifengröße beim Express. Ich habe hier schon gelesen das einige 215 40 R17 fahren. Laut Reifenrechner zur...