Reifengrößen im Fahrzeugschein

Diskutiere Reifengrößen im Fahrzeugschein im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich bin neu hier und beim stöbern gleich auf ein Problem gestoßen. In meinemFahrzeugschein sind nur Reifen der Größe 205/?-17...

  1. #1 Pumuckl123, 10.06.2007
    Pumuckl123

    Pumuckl123 Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin neu hier und beim stöbern gleich auf ein Problem gestoßen.

    In meinemFahrzeugschein sind nur Reifen der Größe 205/?-17 eingetragen.

    Am Auto habe ich 205/55-16! Mein Händler, wo ich den focusII vor ein paar Tagen bekommen hatte, meint, das macht nichts, das liegt an den neuen Scheinen, da die Zulassungsstellen dort nicht mehr alles eintragen. Das sei doch deren Problem.
    Den Brief hab ich nicht, weil der Focus finanziert wurde.

    Bekomm ich da Probleme oder nicht?

    Gruß,
    Pumuckl1
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fordbergkamen, 10.06.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    das Problem liegt tatsächlich an den Neuen Fahrzeugpapieren...
    Während in den Alten Papieren haargenau jede Reifengröße eingetragen war, ist diese Angabe in den Neuen auf eine begrenzt, im Brief steht auch nicht mehr drin.
    Es sind wie bisher meistens mehere Größen freigegeben, die entsprechenden Angaben findet man in der Typzulassung des jeweiligen Fahrzeugs, ohne Hilfe des Händlers / Herstellers kommst du nicht weiter.
    MfG
    Dirk
     
  4. #3 Janosch, 10.06.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit

    Hallo, Dein Händler sollte Dir eigentlich eine "EG-Übereinstimmungserklärung" ausgehändig haben. Ist so'n gefaltetes A4-Blatt, da steht alles mögliche Zeugs über das Auto drin. Lauter Technische Daten, u.a. auch alle zugelassenen Reifengrößen.
    frag mal beim Ford-Händler nach. Ich hab dieses Ding bekommen bei der Auslieferung. In meinem Fahrzeugschein stehen nämlich auch 16-Zoller drin. Ausgeliefert wurde er aber mit 17-Zoll-Rädern. Und diese sind in der Bescheinigung drin.
    Es wird empfohlen, sich von der Bescheinigung ne Kopie zu machen, und diese immer bei den Fahrzeugpapieren zu haben. Dann gibts auch kein Streß mit der Polizei...

    Gruß Jan
     
  5. #4 Pumuckl123, 10.06.2007
    Pumuckl123

    Pumuckl123 Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Erst mal Danke,

    ich hab grad nochmal alles durchgesehen. Außer der Bedienungsanleitung und den Garantieheftchen hab ich nichts bekommen.

    Müssen die mir das kopieren?

    Und wie sieht das beim TÜV aus? Die kontrollieren die Räder doch auch immer?

    Danke
     
  6. #5 Janosch, 10.06.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Diese Dokument gehör bei neu zugelassenen Fahrzeugen zum Umfang der Dokumente, dieausgehändigt werden. Der Händler kopiert da nix, sondern muss Dir ein Original aushändigen.
    Sonst kann es beim TÜV durchaus Probleme geben.
    Wie al ist das Auto denn? Neu?
    Wenn es ein älterer Gebrauchter ist, dann sieht es wieder ein wenig anders aus! Wenn er noch mit altem Brief ausgeliefert wurde (also vor 2006 EZ), sollte der Händler immer eine Kopie des alten Briefes aushändigen. Da standen ja alle Radgrößen mal drin.
     
  7. #6 Pumuckl123, 10.06.2007
    Pumuckl123

    Pumuckl123 Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ist Erstzulassung 09/2005.

    Aber da werd ich mal fragen, ob die mir den Brief kopieren können.

    Wird der nicht auch bei einer Änderung neu erstellt?


    Gruß,
    Pumuckl123
     
  8. #7 Janosch, 10.06.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Hab grad nochmal fix recherchiert:

    http://www.kba.de/Stabsstelle/Press...tteilungen2005/Allgemein201/zul_dokumente.htm

    Die neuen Papiere gibt es seit dem 01.10.05. Das heist, Dein Auto hatte mal den alten Brief. Leider wird eben nur eine Reifengröße eingetragen in die neuen Zulassungsbescheinigungen (wahrscheinlich die, die an erster Stelle stand).

    Also probier, ne Kopie vom Brief zu bekommen. Wird aber vielleicht schwer.
    Letzter Ausweg wäre die Eintragung beim TÜV/Dekra...

    Gruß Jan
     
  9. #8 Pumuckl123, 10.06.2007
    Pumuckl123

    Pumuckl123 Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Puh,

    ganz schön verwirrend.

    Ich werd mal schauen, was ich erreichen kann.

    Danke für Deine Mühen.


    Gruß,
    Pumuckl123
     
  10. #9 Janosch, 10.06.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Im Übrigen ist die Aussage des Händlers falsch. Natürlich muss die gefahrene Bereifung eingetragen sein.:vertrag:

    Solltest Du über TÜV Deine Reifen abnehmen lassen, denk dran, vor der Eintragung die Zulassungsbescheinigung von der Bank anzufordern (schickt ie Bank zur Zulassungsstelle) , da nicht nur der Teil II, sondern auch der Teil I geändert werden muss.

    So jetzt ist die Verirung bestimmt perfekt :uglylachen:
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Pumuckl123, 11.06.2007
    Pumuckl123

    Pumuckl123 Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab heut mit nem Techniker vom TÜV gesprochen. Der meint, dass die Zulassungsstellen normalerweise die kleinste Bereifung eintragen. Bei mir haben sie halt die größte eingetragen.
    Das soll aber egal sein solange die Serienbereifung drauf ist, da die Techniker bei der TÜV-abnahme sowieso im Computer nachsehen, ob die Bereifung drauf darf.

    War aber trotzdem noch beim Händler. Die haben mir ne Kopie vom alten Brief und von der EU-Übereinstimmungserklärung mitgegeben.

    Danke,
    Pumuckl123
     
  13. #11 Janosch, 11.06.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Na siehst Du, alles wird gut

    :top1:
     
Thema:

Reifengrößen im Fahrzeugschein

Die Seite wird geladen...

Reifengrößen im Fahrzeugschein - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Reifengröße vom TÜV bemängelt

    Reifengröße vom TÜV bemängelt: Hallo, ich habe eine Frage den Reifen betreffend. Ich war heute beim TÜV (bzw. KÜS). Der Herr sagte mir, meine Reifen hätten die falsche Größe....
  2. Maverick (Bj. 00-07) Unbedenklichkeitsbescheinigung für Reifengröße

    Unbedenklichkeitsbescheinigung für Reifengröße: Der Vorbesitzer meines Maverick 3.0 XLT Bj 2006 hat nachträglich für Waldarbeiten die Reifen 235/70 R16 106S Achilles Desert Hawk AT aufziehen...
  3. Maverick (Bj. 00-07) Reifengröße 235/65 -17

    Reifengröße 235/65 -17: Hallo, ich habe eine ABE für den Maverick für diese Rad/Reifenkombination. Aber es gibt den Zusatz: Tachoabbweichung muss geprüft werden. Hat das...
  4. Express (Bj. 95-02) AVL Reifengröße Abrollumfang 13" 17"

    Reifengröße Abrollumfang 13" 17": Hallo Leute, ich habe eine Frage zur Reifengröße beim Express. Ich habe hier schon gelesen das einige 215 40 R17 fahren. Laut Reifenrechner zur...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Fahrzeugschein - Anhängelast - Focus Turnier Sport / Sport S / Sport Red o. Black

    Fahrzeugschein - Anhängelast - Focus Turnier Sport / Sport S / Sport Red o. Black: Nabend! Könnte mal jemand unserer Focus Fahrer in seinen Fahrzeugschein schauen ob dort eine zul. Anhängelast vermerkt ist? Das es ab Werk nicht...