Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Reifengrößenproblem

Diskutiere Reifengrößenproblem im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, heute sollte der FoFo MKI von meiner Freundin neuen TÜV bekommen. Leider ist dieses Vorhaben an der Reifengröße und an einer...

  1. #1 FocusFan, 25.09.2013
    FocusFan

    FocusFan Forum As

    Dabei seit:
    09.05.2013
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    Bj. 2012 1.6 l
    Hallo,

    heute sollte der FoFo MKI von meiner Freundin neuen TÜV bekommen. Leider ist dieses Vorhaben an der Reifengröße und an einer leckenden Servopumpe gescheitert.
    Die Reifengröße ist 195/55 R15 auf ori. Ford Alufelgen. Das Problem ist dabei, dass diese Größe nur auf den 1.4l erlaubt ist und nicht auf den 1.6l.

    Kann ich diese Reifen irgendwie für das Auto eintragenlassen b.z.w. abnehmen oder muss ich jetzt neue Reifen kaufen?

    Gruß, Mario
     
  2. #2 feuerwolf, 25.09.2013
    feuerwolf

    feuerwolf Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2013
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    öhm.. ich fahre die größe 195/55/R15 auf der Original 15 Zoll Ford 4 loch Alu Felge vom Ghia 99 (geh zumindest davon aus das die Original sind weil auch Ford Flaume ect mit dabei ist..) und hab die 1.8 liter Maschine.. da waren schon als ich den gekauft habe 195/55/r15 drauf und auch in Meinem Fahrzeugschein steht die größe 195/55/R15 eingetragen.. auch meine winterreifen sind auf diesen 195/55/R15 auf Stahlfelge.. Damals hatte ich mich schon Gewundert als ich neu gummis gekauft habe warum 195/55/R15 und nicht 195/60/R15... heute weis ich das es pott wie deckel is welche ich drauf ziehe..

    http://www.google.de/imgres?client=...&ndsp=61&ved=1t:429,r:9,s:0,i:109&tx=90&ty=67
    so sehen meine aus.. allerdings sind meine in nem wesentlich geflegteren zustand


    wenn ich mir die Betriebsanleitung anschaue steht dort
    Seite159
    Reifengröße
    1,4l
    185/65/R14
    195/55/r15

    Eigentlich müsste das Problemlos Möglich sein..

    https://www.dropbox.com/s/jaeoxmo25evzo3l/Ford.pdf

    hier hast du die komplette auflistung für n Focus mit Original Felgen

    Also ich kann mir nicht Vorstellen das das mit den reifen so Stimmt... derjenige der das abgenommen hat sollte ma drüber informiert werden das in den Papieren nur noch die Kleinste fahrbahre größe eingetragen wird vom amt...
     
  3. #3 blackisch, 25.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2013
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    24
    was steht denn im Fahrzeugschein was du nur fahren darfst ?

    du musst dir eine Unbedenklichkeitserklärung ausdrucken lassen von Ford, eventuell hast du Glück das diese auch noch auf deinen Motor zugelassen sind.

    hier auch direkt auf der ford.de Seite aufgelistet die erlaubten Größen klick

    im Laufe der Zeit hatte Ford auf 195/60R15 für alle Motorisierungen umgestellt, 195/55R15 ist quasi noch ein überbleibsel aus der alten Zeit und laut Unbedenklichkeitserklärung nur für den 1.4er freigegeben

    [​IMG]
     
  4. #4 FocusFan, 25.09.2013
    FocusFan

    FocusFan Forum As

    Dabei seit:
    09.05.2013
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    Bj. 2012 1.6 l
    Hallo,

    diese Bescheinigung habe ich beim TÜV vorgelegt, doch er hat sich auf den kleinen Satz Nur für Fahrzeuge mit 1.4ltr Motor berufen.

    Im Fahrzeugschein stehen nur die 185/65R14 drin.

    Gruß, Mario
     
  5. #5 jogie79, 25.09.2013
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Dann gehe mal zu dein Ford Händler und teile ihm dein Problemm mit,er wird dann in sein system nach der Passenden bescheinigung schauen,und wenn vorhanden ausdrucken.
     
  6. #6 blackisch, 25.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2013
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    24
    ja wie ich schon sagte scheint das nur für den 1.4er zu gelten (bis auf die Modelle vor der Umstellung)

    alle andere Motorisierungen sind nur 195/60R15 erlaubt

    [​IMG]

    ich fahre btw einen 99er Focus 1.8er und bei mir steht noch das 195/55R15 erlaubt sind (waren Serie), die ich auch im Winter fahre
     
  7. #7 FocusFan, 25.09.2013
    FocusFan

    FocusFan Forum As

    Dabei seit:
    09.05.2013
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    Bj. 2012 1.6 l
    Da war ich ja heute, doch leider konnte er mir da nicht weiterhelfen.
    Aber mal auf meine Frage zurückzukommen... die Reifen eintragen zulassen trotz der Bescheinigung von Ford, könnte gehen... Oder?
     
  8. Urich

    Urich Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST170 BJ. 12/2003
    Hallo FocusFan,

    sehe ich wie Du. Wenn die Reifen noch gut sind und es sich lohnt, laß sie eintragen, ansonsten 60er aufziehen. Mit den 60ern sind die Räder auch etwas größer und sieht auch das Fahrzeug damit besser aus. In Zukunft also besser 60er.

    Eintragen kann es doch gleich der Prüfer.


    Gruß Ulli
     
  9. #9 FocusFan, 25.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2013
    FocusFan

    FocusFan Forum As

    Dabei seit:
    09.05.2013
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    Bj. 2012 1.6 l
    Die Reifen sind 1 Jahr alt und die Arbeit mit dem eintragen wollte er nicht machen, b.z.w. hat er es mir nicht angeboten.
    Ich war auch nicht direkt bei der DEKRA sondern bei einem Nichtfordhändler, die wollten mir auch gleich neue Reifen aufschwatzen und für die Servopumpe hatten die auch gleich einen Kostenvoranschlag von 432,- Euro gemacht. Bei meinem freundlichen würde mich die Servop. 350,- kosten.

    Gruß, Mario
     
  10. Urich

    Urich Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST170 BJ. 12/2003
    Hallo Mario,

    diese abscheuliche Abzockerei wird immer schlimmer.

    Was ist denn mit der Servopumpe, macht die Geräusche? Dann ist es oft nur ein O-Ring, der gewechselt werden muß.


    Gruß Ulli
     
  11. #11 FocusFan, 25.09.2013
    FocusFan

    FocusFan Forum As

    Dabei seit:
    09.05.2013
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    Bj. 2012 1.6 l
    Hallo Ulli,

    die Servopumpe ist leicht feucht / undicht, aber nicht so schlimm, dass man auf dem Parkplatz eine Pfütze sieht.
    Ich glaube auch, dass die nur abzocken wollten.

    Gruß, Mario
     
  12. Urich

    Urich Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST170 BJ. 12/2003
  13. #13 Meikel_K, 26.09.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.663
    Zustimmungen:
    242
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Solange es nur Tropfen sind und der Füllstand im Reservoir nicht abnimmt, macht man genau gar nichts. Die Pumpen lecken alle etwas. Mein Mondeo 2.0 hätte schon 2004 eine neue Pumpe bekommen sollen und es war kaum je etwas nachzufüllen. Wenn es doch mal soweit ist, ist eine überholte Pumpe wie o.a. sicher das Beste.

    195/55R15 war die Serienbereifung z.B. der ersten Turnier 1999, auch beim 1.6. In den heutigen Zulassungsbescheinigungen steht nichts Brauchbares drin, das steht dafür alles in der COC. Die muss man sich bei einem Gebrauchtwagen aber nicht für teuer Geld ausdrucken lassen. Jede Prüforganisation kann die zulässigen Reifendimensionen anhand der Typschlüsselnummern in einer Datenbank nachschauen.
     
  14. #14 FocusFan, 10.10.2013
    FocusFan

    FocusFan Forum As

    Dabei seit:
    09.05.2013
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    Bj. 2012 1.6 l
    Hallo,

    nur mal zu Info. Die 195/55 R15 konnte ich nicht eintragen lassen, da kein 1.4L. Ich musste also um TÜV zu bekommen die 195/60 R15 kaufen.
     
  15. #15 Chanzer, 10.10.2013
    Chanzer

    Chanzer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier MK4 Titanium S
    hallo...

    wenn ich mir das jetzt so alles durch lese, bekomme ich jetzt schon angst um meinen TÜV ....

    bin April 2014 dran... und in meinen Papieren steht 185/65R14 .... winter und sommer und ich fahre eine 1,8l 16V maschine (98bj)....

    wollte mir im sommer 2014 eh neue felgen + reifen kaufen, aber net im frühling bis dahin hab ich noch genug zu tun am FoFo... ^^

    muss ich mir da jetzt gedanken machen wegens TÜV oder kann ich beruhigt schlafen.... ^^

    mfg
     
  16. #16 Meikel_K, 10.10.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.663
    Zustimmungen:
    242
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Kann man nicht beantworten - es steht ja nicht da, was tatsächlich gefahren wird.
     
  17. #17 blackisch, 10.10.2013
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    24
    wenn du Bj98 hast dann sollte beim 1.8er 195/55R15 laut COC in Ordnung gewesen sein

    fahre doch zum Ford Händler und lasse das über deine FGN ermitteln
     
  18. #18 Chanzer, 10.10.2013
    Chanzer

    Chanzer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier MK4 Titanium S
    ich fahre das was in meinen papieren steht.....

    und ich muss sagen.... es sieht einfach nur sch..ße aus....

    ein ford auf rollschuhe.... -.-

    deswegen möcht ich ja sommer 2014 mir neue 17er alus holen mit ordentlich bereifung und das mit eintragung....^^
     
  19. #19 blackisch, 10.10.2013
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    24
    es steht im FzSchein nur die kleinste Reifengröße drin, ergo wenn im COC 195/55 R15 steht dann kann man das auch fahren !

    wenn der FoFo nicht tiefergelegt wird sieht er auch mit 17 zoll aus wie auf Stelzen ^^
     
  20. #20 Chanzer, 10.10.2013
    Chanzer

    Chanzer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier MK4 Titanium S
    okay.....


    also verstehe ich das richtig .... das in meinem fall 185/65r14 das kleinste ist, was ich bei meiner doch relativten großen maschine, an reifen drauf ziehen kann.....

    dann versteh ich aber net das es bei nen größerer reifen bei einer kleineren maschine nicht tüv zulässig ist, also entweder hat er etwas mehr geld nötig oder ist kein wirklicher TÜV Fachmann.... :rofl:
     
Thema:

Reifengrößenproblem